Cotton Eye Joe (1994) - ein Review von Horst_Sergio

Rednex: Cotton Eye Joe - Cover
1
Review
5
Ratings
6.10
∅-Bewertung
Typ: Single/EP
Genre(s): Pop


Horst_Sergio Avatar
22.12.2011 19:28

Ach, herrlich. Jugendsünden. Ich war so jung und im pubertären Rebellionswahn begriffen, dass der vormalige musikalische Einfluss meiner Eltern mit so großartigen Bands wie Status Quo, Queen, ZZ Top oder Led Zep zu jener Zeit einfach nicht greifen wollte oder konnte. Davon ab ist dieser Song so schlecht und simpel konstruiert (von komponiert möchte ich nur bedingt reden), andererseits aber - abgesehen von dem eher kuriosen auftreten der "Künstler" - so gnadenlos auf Massenkompatibilität gebürstet, dass man sich dem Ganzen dann doch wieder nicht entziehen kann.

Irgendwo musste aber der damalige Erfolg dieser Single schließlich herkommen. Ob nun gut oder schlecht, "haben muss" oder "links liegen lass", musikalische Menschenverdummung oder klanglicher Geniestreich, der Euro-Dance hat definitiv seine Zeit gehabt und so manchen Hit zutage gefördert. Dieses ist schlichtweg einer davon. In Gedenken an eine (für mich) längst vergangene Ära voller Teeniesülz, Clerasil-Behandlungen und Bravo Starschnitten kann ich das einfach nicht schlechtreden. Auch wenn ich noch so gerne möchte. Es war schon witzig damals, aber auch nur dann, wenn man dabei war. Und andererseits wird den Kids heute auch nichts besseres als Massentaugliche Musikdröhnung eingeimpft.

Punkte: 8 / 10


Weitere Angebote:

Login
×