Future World (1987) - ein Review von priester

Pretty Maids: Future World - Cover
1
Review
41
Ratings
9.30
∅-Bewertung
Typ: Album
Genre(s): Metal Heavy Metal, Power Metal, Melodic Metal


priester Avatar
04.10.2013 19:58

Pretty Maids einer der unterbewertesten Metal Bands überhaupt bringen 1987 mit Future World einen zeitlosen Klassiker des Melodischen Metal heraus der seinesgleichen sucht.Schon der Opener und Titeltrack lässt jedes Metal Herz höher schlagen. Ein Melodic Powermetal Song mit einer unglaublichen Melodie die jeden Headbanger entzückt. Weitere Alltime Klassiker wie Yellow Rain, Love Games oder Rodeo schlagen in die gleiche Kerbe. Melodische extrem groovende Songs die einen jeden normalen Metalfan einfach packen muss. Aber auch die nicht so bekannten Titel wie We came to Rock, Loud 'n' Proud und das Megageile Needles in the Dark (wurde endlich wieder mal ins Liveset eingebaut) knallen voll rein. Mit Eye of the Storm wird es nochmal episch und mit Long way to go beenden die schönen Mädchen eine Platte die auch nach gut 26 Jahren so frisch wie damals ist und ein ewiger Klassiker bleiben wird. Also an alle Fan's des Melodischen Metal kauft Euch das Teil Ihr werdet begeistert sein.

Punkte: 10 / 10


Pretty Maids: Future World

Audio CD

für 5,99 €
Amazon icon Kaufen bei amazon.de - Mehr Angebote

Tracklist:

  1. Future World
  2. We Came To Rock
  3. Love Games
  4. Yellow Rain
  5. Loud'n'Proud
  6. Rodeo
  7. Needles In The Dark
  8. Eye Of The Storm
  9. Long Way To Go

Weitere Angebote:

Login
×