Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#1 28.07.2009 13:04:46

der Jakob
Mitglied
Ort: Berlin
Registriert: 20.06.2007
Beiträge: 1.164

Muff Potter lösen sich auf...

Quelle

so ein Mist
eine meiner absoluten Lieblingsbands, schon seit Jahren... verbinde mit dieser Band verdammt viel und verdanke denen echt viel, haben mir über echt schwierige Zeiten hinweg geholfen...
und das, obwohl letztens erst ein so tolles neues Album rauskam...
jetzt heißt es noch so oft wie möglich live angucken...

R.I.P.

Beitrag geändert von der Jakob (28.07.2009 13:05:11)

Offline

#2 28.07.2009 13:26:03

Bere
Musik-Psycho
Ort: Cloud Cookoo Land
Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 19.498

Re: Muff Potter lösen sich auf...

Das war immer eine der Bands die ich mir mal näher ansehen wollte, weil ich nur Gutes darüber gehört hatte.

Mein Beileid. Ich bin auch ein gebranntes Kind was Auflösungen von Lieblingsbands angeht, ich weiß wie das schmerzt. wink

Offline

#3 28.07.2009 14:42:26

Luutsch
Mitglied
Ort: Koblenz
Registriert: 18.08.2007
Beiträge: 4.869

Re: Muff Potter lösen sich auf...

Schade! Ich fand die auch immer klasse, sowohl live als auch auf Album. Sie waren zwar nie eine meiner Top-Bands, aber dennoch verbinde ich viel mit denen, zum Beispiel war mein erstes "Date" mit meiner Freundin ein Muff Potter Konzert in Wiesbaden...

Offline

#4 28.07.2009 18:28:53

Borneo Jimmy
Mongo
Ort: 66606 St. Wendel
Registriert: 15.05.2008
Beiträge: 518
Webseite

Re: Muff Potter lösen sich auf...

Auch wenn viele die Band mögen,die Jungs sind mir durch ihre ständige Anwesenheit auf Festivals sowas von auf den Sack gegangen...mitlerweile is da ein richtiger Hass auf die Band entstanden!

Offline

#5 29.07.2009 00:11:57

JanLustiger
lazy egg
Registriert: 26.02.2007
Beiträge: 1.145
Webseite

Offline

#6 29.07.2009 06:31:31

der Jakob
Mitglied
Ort: Berlin
Registriert: 20.06.2007
Beiträge: 1.164

Re: Muff Potter lösen sich auf...

also ich würde sie schon am ehesten als Punkrockband bezeichnen... vielleicht nicht jedes Lied aber insgesamt schon...

@Borneo Jimmy: es zwingt dich doch keiner dazu, die da anzusehen...

Beitrag geändert von der Jakob (29.07.2009 06:32:43)

Offline

#7 29.07.2009 08:22:20

Borneo Jimmy
Mongo
Ort: 66606 St. Wendel
Registriert: 15.05.2008
Beiträge: 518
Webseite

Re: Muff Potter lösen sich auf...

der Jakob schrieb:

also ich würde sie schon am ehesten als Punkrockband bezeichnen... vielleicht nicht jedes Lied aber insgesamt schon...

@Borneo Jimmy: es zwingt dich doch keiner dazu, die da anzusehen...

Wenn man aber nach vorne will muss man sich meist den letzten Song ansehn!
Und Punkrock sind die definitiv NICHT!

Offline

#8 29.07.2009 09:13:18

der Jakob
Mitglied
Ort: Berlin
Registriert: 20.06.2007
Beiträge: 1.164

Re: Muff Potter lösen sich auf...

Borneo Jimmy schrieb:
der Jakob schrieb:

also ich würde sie schon am ehesten als Punkrockband bezeichnen... vielleicht nicht jedes Lied aber insgesamt schon...

@Borneo Jimmy: es zwingt dich doch keiner dazu, die da anzusehen...

Wenn man aber nach vorne will muss man sich meist den letzten Song ansehn!
Und Punkrock sind die definitiv NICHT!

ok, stimmt... dann vielleicht schon... halte aber, ohne dich jetzt hier angreifen zu wollen, den Begriff "Hass" für maßlos übertrieben... wink

naja, was Punkrock ist, ist ja eh, wie bei so ziemlich allen Genres, Ansichtssache... aber zumindest für die ersten 3 Alben finde ich echt keinen anderen Begriff als Punkrock wink

Offline

#9 29.07.2009 09:22:03

RizzoXXX
Rotzbua
Ort: Niederösterreich
Registriert: 21.05.2007
Beiträge: 7.851

Re: Muff Potter lösen sich auf...

der Jakob schrieb:
Borneo Jimmy schrieb:
der Jakob schrieb:

also ich würde sie schon am ehesten als Punkrockband bezeichnen... vielleicht nicht jedes Lied aber insgesamt schon...

@Borneo Jimmy: es zwingt dich doch keiner dazu, die da anzusehen...

Wenn man aber nach vorne will muss man sich meist den letzten Song ansehn!
Und Punkrock sind die definitiv NICHT!

ok, stimmt... dann vielleicht schon... halte aber, ohne dich jetzt hier angreifen zu wollen, den Begriff "Hass" für maßlos übertrieben... wink

naja, was Punkrock ist, ist ja eh, wie bei so ziemlich allen Genres, Ansichtssache... aber zumindest für die ersten 3 Alben finde ich echt keinen anderen Begriff als Punkrock wink

Also Punk würd ich auch nicht unbedingt sagen, ok auf den ersten Alben hatten sie ab und zu einen punkigen Einschlag, aber ich würde es einfach als Rockmusik betiteln. @Topic: Schade, die hatten einige richtig gute Songs.
@Borneo Jimmy: Ich würde Turbonegro aber auch nicht als Punkband, sondern auch als Rockband bezeichnen wink Aber wie gesagt, zum Glück ist sowas immer Ansichtssache.

Beitrag geändert von RizzoXXX (29.07.2009 09:25:25)

Offline

#10 29.07.2009 15:09:45

Aint.Love.Grand
Mitglied
Ort: Ostenfelde
Registriert: 07.06.2009
Beiträge: 2.448

Re: Muff Potter lösen sich auf...

Ohh man, dat is wirklich schade! sad
Hab sie schon ein paar ma live gesehen, aber jetzt MUSS ich dieses Jahr auf jeden Fall noch wenigstens ein Termin mitnehmen.
Das Album "Von Wegen" hat bei uns im Freundeskreis schon fast Kultstatus...
Naja, die Musik bleibt einem ja erhalten smile


~I'm Heavy Metal But I Get The Blues Just Like Everyone Else~

~ Meine Playlist: Last.fm

Offline

#11 29.07.2009 17:25:25

Borneo Jimmy
Mongo
Ort: 66606 St. Wendel
Registriert: 15.05.2008
Beiträge: 518
Webseite

Re: Muff Potter lösen sich auf...

RizzoXXX schrieb:

@Borneo Jimmy: Ich würde Turbonegro aber auch nicht als Punkband, sondern auch als Rockband bezeichnen wink Aber wie gesagt, zum Glück ist sowas immer Ansichtssache.

Turbonegro WAR mal Punkrock!
Mitlerweile ist es Deathpunk;)

ernsthaft: die Hot Cars und Ass Cobra waren Punkrock!Alles andere irgendwo zwischen Poppunk und Stadionrock irgendwo,wo weis niemand!

Offline

#12 30.07.2009 07:47:18

RizzoXXX
Rotzbua
Ort: Niederösterreich
Registriert: 21.05.2007
Beiträge: 7.851

Re: Muff Potter lösen sich auf...

Borneo Jimmy schrieb:
RizzoXXX schrieb:

@Borneo Jimmy: Ich würde Turbonegro aber auch nicht als Punkband, sondern auch als Rockband bezeichnen wink Aber wie gesagt, zum Glück ist sowas immer Ansichtssache.

Turbonegro WAR mal Punkrock!
Mitlerweile ist es Deathpunk;)

ernsthaft: die Hot Cars und Ass Cobra waren Punkrock!Alles andere irgendwo zwischen Poppunk und Stadionrock irgendwo,wo weis niemand!

Ok, die Hot Cars und Ass Cobra könnte man eventuell noch zu Punk zählen, wobei die für mich auch schon grenzwertig sind. Und im Prinzip is doch auch egal was die spielen, hauptsache es rockt, und das tut es! Aber was zur Hölle ist Deathpunk?? big_smile

Offline

#13 30.07.2009 08:19:29

Borneo Jimmy
Mongo
Ort: 66606 St. Wendel
Registriert: 15.05.2008
Beiträge: 518
Webseite

Re: Muff Potter lösen sich auf...

Das Genre von Turbonegro!
Him haben Lovemetal,Peter Pan spielen Speedrock und Turbonegro Deathpunk!Ihre eigene Schublade big_smile

Offline

#14 30.07.2009 08:54:24

iohc
Collectorscum
Ort: RLP
Registriert: 23.10.2007
Beiträge: 2.481

Re: Muff Potter lösen sich auf...

Turbonegro: kein Punk
Muff Potter schon.
An Subgenres sollte man sich nicht aufhalten.


Nichts von alledem ist wahr.
My Records

Offline

#15 04.08.2009 19:34:44

PhilRamone
Mitglied
Registriert: 17.10.2008
Beiträge: 3

Re: Muff Potter lösen sich auf...

das müssen wir feiern!!!!

Offline

#16 04.08.2009 22:30:03

Aint.Love.Grand
Mitglied
Ort: Ostenfelde
Registriert: 07.06.2009
Beiträge: 2.448

Re: Muff Potter lösen sich auf...

PhilRamone schrieb:

das müssen wir feiern!!!!

Super Beitrag zum Einstand bad_boy


~I'm Heavy Metal But I Get The Blues Just Like Everyone Else~

~ Meine Playlist: Last.fm

Offline

#17 05.08.2009 16:46:58

Luutsch
Mitglied
Ort: Koblenz
Registriert: 18.08.2007
Beiträge: 4.869

Re: Muff Potter lösen sich auf...

Aint.Love.Grand schrieb:
PhilRamone schrieb:

das müssen wir feiern!!!!

Super Beitrag zum Einstand bad_boy

Find ich auch, echt ganz toll...

Offline

#18 08.08.2009 00:18:27

Zerwas
Mitglied
Registriert: 29.06.2009
Beiträge: 365

Re: Muff Potter lösen sich auf...

Oh, schade. Ein gutes Album, danach flott bergab und verdammt madiger Rockpop für Visions-Punks.

Offline

#19 28.08.2018 07:03:44

der Jakob
Mitglied
Ort: Berlin
Registriert: 20.06.2007
Beiträge: 1.164

Re: Muff Potter lösen sich auf...

vor über neun Jahren hab ich diesen Thread zur Auflösung einer meiner damaligen Lieblingsbands eröffnet...
Jetzt gibt es sie wieder

Offline

Fußzeile des Forums