Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#23126 30.06.2017 06:46:16

hoschi
Bunt ist das Dasein und granatenstark.
Ort: Tief im Westen
Registriert: 05.07.2007
Beiträge: 5.823

Re: Hab da mal ne Frage...

levanah schrieb:

kann ich bez. post http://www.musik-sammler.de/forum/viewt … 1#p1267521 mal einen der mods per pn anschreiben?

Moin, jeder Mod kann angeschrieben werden. Such dir einfach den Mod deines Vertrauens aus... wink


||  Musik-Sammlung  ||  Top-Acts  ||  Genres  ||

Offline

#23127 02.07.2017 08:51:48

lexfox
Mitglied
Ort: Zwischen den Meeren
Registriert: 24.03.2013
Beiträge: 947

Re: Hab da mal ne Frage...

Wäre es möglich, bei Fehlermeldungen automatisch den DSV per Mail zu benachrichtigen?
Bisher muss es jeder in den Einstellungen angeben wenn er benachrichtigt werden möchte.
Dann ist  man zumindest sicher, dass der DSV auch Kenntnis hat.

Einige DSV ignorieren anscheinend jede Anfrage, obwohl sie hier nachweislich eingeloggt sind und Beiträge schreiben.
Ich kann duzende von Tonträgern erst nach Abklärung eintragen weil es bei einigen Alben verschiedene Label-Designs gibt.
Bei diesem Album https://www.musik-sammler.de/album/64418/ sind mir allein 4 verschiedene Label-Designs bekannt.
Davon habe ich zwei Ausgaben vorliegen, die ich gerne eintagen möchte. Eine weitere ist aufgrund meiner Nachfrage ergänzt worden.
Bei dem anderen Datensatz erhalte ich keine Antwort.

Da es mindestens 4 Versionen gibt, macht es wenig Sinn, die anderen Besitzer zu fragen, weil damit nicht geklärt werden kann welche Version der DSV vorliegen hat.
Es müsste erst ein neuer DSV gefunden werden, der gewillt ist, die Daten zu ergänzen.

Ein weiteres Problem ergibt sich weil einige DSV Änderungen an ihren Datensätzen nicht überprüfen.
Das betrifft sowohl das Hochladen von Bildern, als auch die Nachträge bei den Labelcodes.
Ich habe Datensätze gefunden wo die Bilder nicht zum Eingetragenen Datensatz passen https://www.musik-sammler.de/media/490206/ (falsche Single im Cover).
Teilweise wird sowas sogar ohne weitere Prüfung vom DSV freigeschaltet.
Noch ärgerlicher ist allerdings, dass immer wieder Tonträger aus den sechziger und frühen siebziger Jahren mit Labelcode versehen werden, selbst wenn die vorhandenen Bilder dies widerlegen.

Beitrag geändert von lexfox (02.07.2017 10:19:45)

Offline

#23128 02.07.2017 09:33:06

vinylsammler
Vinylsammler
Ort: Augsburg Fuggercity
Registriert: 24.06.2009
Beiträge: 6.568
Webseite

Re: Hab da mal ne Frage...

lexfox schrieb:

Wäre es möglich, bei Fehlermeldungen automatisch den DSV per Mail zu benachrichtigen?
Bisher muss es jeder in den Einstellungen angeben wenn er benachrichtigt werden möchte.
Dann ist  man zumindest sicher, dass der DSV auch Kenntnis hat.

Einige DSV ignorieren anscheinend jede Anfrage, obwohl sie hier nachweislich eingeloggt sind und Beiträge schreiben.
Ich kann duzende von Tonträgern erst nach Abklärung eintragen weil es bei einigen Alben verschiedene Label-Designs gibt.
Bei diesem Album https://www.musik-sammler.de/album/64418/ sind mir allein 4 verschiedene Label-Designs bekannt.
Davon habe ich zwei Ausgaben vorliegen, die ich gerne eintagen möchte. Eine weitere ist aufgrund meiner Nachfrage ergänzt worden.
Bei dem anderen Datensatz erhalte ich keine Antwort.

huhu jo ich kenn das , ich bin auch gerade dabei meine Sammlung zu überarbeiten , und obwohl ich schon einige DSV vor geraumer Zeit mehrmals angeschrieben habe , und diese auch anwesend waren , erhalte ich keine Antwort. :-(


Hier meine Sammlung , die ich seit über 20 Jahren versuche komplett zu bekommen >> http://www.musik-sammler.de/sammlung/vinylsammler nur es klappt einfach nicht :-(

Offline

#23129 02.07.2017 12:35:49

levanah
Living The Dream
Ort: 47.5171°N, 7.6948°E
Registriert: 18.08.2009
Beiträge: 4.875

Re: Hab da mal ne Frage...

wer die fehler-pn ignoriert, obwohl er hier regelmässig eingeloggt ist, der ignoriert auch die mails.


die komplette sammlung und personal favourites
gott hat nie einen unterschied gemacht zwischen schwarz, weiss, blau, rosa oder grün. menschen sind einfach menschen. (bob marley)

Offline

#23130 02.07.2017 13:16:30

lexfox
Mitglied
Ort: Zwischen den Meeren
Registriert: 24.03.2013
Beiträge: 947

Re: Hab da mal ne Frage...

levanah schrieb:

wer die fehler-pn ignoriert, obwohl er hier regelmässig eingeloggt ist, der ignoriert auch die mails.

Dann hat  man aber eine Handhabe einen DS für notwendige Korrekturen an ein anderes Mitglied zu vergeben.
So wie es jetzt teilweise läuft ist es vergeudete Zeit, wenn man immer wieder die Nachrichtenausgänge durchsehen muss ob Änderungen vorgenommen wurden.
Rückmeldungen nach Korrekturen oder Informationen an die Besitzer nach Änderungen unterbleiben oftmals auch.

Offline

#23131 02.07.2017 13:58:03

parsival
Mitglied
Registriert: 11.01.2012
Beiträge: 677

Re: Hab da mal ne Frage...

lexfox schrieb:

Dann hat  man aber eine Handhabe einen DS für notwendige Korrekturen an ein anderes Mitglied zu vergeben.
So wie es jetzt teilweise läuft ist es vergeudete Zeit, wenn man immer wieder die Nachrichtenausgänge durchsehen muss ob Änderungen vorgenommen wurden.
Rückmeldungen nach Korrekturen oder Informationen an die Besitzer nach Änderungen unterbleiben oftmals auch.


Das sehe ich auch so. Alle, die jetzt nachkehren, haben deutlich mehr Zeit zu investieren, als diejenigen, die einstmals oberflächlich erfasst haben. Verberbung sollte nach 2-maligen erfolglosen Anschreiben genauso Standard sein, wie bei der 3MM. Das reduziert auch den Aufwand im Korrekturforum, zumal es mehr DS an die aktiven Leute verteilt.


~~~~~~~~~~~~~~~~~                                                    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~   music ~ makes ~ the ~ world ~  go ~ round   ~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~                                                    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Offline

#23132 02.07.2017 16:42:00

Liv
Bluesman
Ort: Schweiz
Registriert: 05.05.2008
Beiträge: 3.704
Webseite

Re: Hab da mal ne Frage...

parsival schrieb:
lexfox schrieb:

Dann hat  man aber eine Handhabe einen DS für notwendige Korrekturen an ein anderes Mitglied zu vergeben.
So wie es jetzt teilweise läuft ist es vergeudete Zeit, wenn man immer wieder die Nachrichtenausgänge durchsehen muss ob Änderungen vorgenommen wurden.
Rückmeldungen nach Korrekturen oder Informationen an die Besitzer nach Änderungen unterbleiben oftmals auch.


Das sehe ich auch so. Alle, die jetzt nachkehren, haben deutlich mehr Zeit zu investieren, als diejenigen, die einstmals oberflächlich erfasst haben. Verberbung sollte nach 2-maligen erfolglosen Anschreiben genauso Standard sein, wie bei der 3MM. Das reduziert auch den Aufwand im Korrekturforum, zumal es mehr DS an die aktiven Leute verteilt.

Absolut dafür. Ausserdem sollte man solche DSVs konsequent für weitere Vererbungen sperren.

Offline

#23133 02.07.2017 17:22:03

consol61
Brasil-Spezi auf Wacken
Ort: Spreeathen
Registriert: 15.09.2013
Beiträge: 4.275

Re: Hab da mal ne Frage...

Liv schrieb:
parsival schrieb:
lexfox schrieb:

Dann hat  man aber eine Handhabe einen DS für notwendige Korrekturen an ein anderes Mitglied zu vergeben.
So wie es jetzt teilweise läuft ist es vergeudete Zeit, wenn man immer wieder die Nachrichtenausgänge durchsehen muss ob Änderungen vorgenommen wurden.
Rückmeldungen nach Korrekturen oder Informationen an die Besitzer nach Änderungen unterbleiben oftmals auch.


Das sehe ich auch so. Alle, die jetzt nachkehren, haben deutlich mehr Zeit zu investieren, als diejenigen, die einstmals oberflächlich erfasst haben. Verberbung sollte nach 2-maligen erfolglosen Anschreiben genauso Standard sein, wie bei der 3MM. Das reduziert auch den Aufwand im Korrekturforum, zumal es mehr DS an die aktiven Leute verteilt.

Absolut dafür. Ausserdem sollte man solche DSVs konsequent für weitere Vererbungen sperren.

Standardregelungen für solche Fälle sind vielleicht doch zu hoch gegriffen - wenn es bei einem Mitglied erstmalig zu solch einem Fall kommt, sollte nicht gleich der Holzhammer fallen - es kann ja objektive Gründe für eine zwei Wochen übersteigende Abwesenheit geben (stationärer Krankenhausaufenthalt, berufliche Stressphase, Probleme beim Internetanbieterwechsel, längere Auslandsreise...). Dort, wo sich solche Fälle häufen, wo User regelmäßig online sind, aber auf diverse Anfragen nicht reagieren, wäre ich allerdings auch dafür, nicht nur auf die Präsenz zu schauen.

Offline

#23134 02.07.2017 18:40:41

parsival
Mitglied
Registriert: 11.01.2012
Beiträge: 677

Re: Hab da mal ne Frage...

consol61 schrieb:

Standardregelungen für solche Fälle sind vielleicht doch zu hoch gegriffen - wenn es bei einem Mitglied erstmalig zu solch einem Fall kommt, sollte nicht gleich der Holzhammer fallen - es kann ja objektive Gründe für eine zwei Wochen übersteigende Abwesenheit geben (stationärer Krankenhausaufenthalt, berufliche Stressphase, Probleme beim Internetanbieterwechsel, längere Auslandsreise...).

Aber warum hängt ihr alle so an euren Datensätzen? Wenn nach dem WiKi-Prinzip jeder Besitzer Änderungsrechte hätte (natürlich mit automatischer Information an alle anderen Besitzer) könnte man sich dies alles sparen. Klar wird es auch immer solche geben, die versuchen, Datensätze umzubauen. Das werden sie aber bloß einmal machen, wenn dann entsprechende Reaktionen von den anderen Besitzern kommen ...

Bitte nicht vergessen, wir sind alle hier, weil wir Musik (-Tonträger) sammeln und nicht etwa Datensätze wink


~~~~~~~~~~~~~~~~~                                                    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~   music ~ makes ~ the ~ world ~  go ~ round   ~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~                                                    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Offline

#23135 02.07.2017 18:57:27

lexfox
Mitglied
Ort: Zwischen den Meeren
Registriert: 24.03.2013
Beiträge: 947

Re: Hab da mal ne Frage...

parsival schrieb:
consol61 schrieb:

Standardregelungen für solche Fälle sind vielleicht doch zu hoch gegriffen - wenn es bei einem Mitglied erstmalig zu solch einem Fall kommt, sollte nicht gleich der Holzhammer fallen - es kann ja objektive Gründe für eine zwei Wochen übersteigende Abwesenheit geben (stationärer Krankenhausaufenthalt, berufliche Stressphase, Probleme beim Internetanbieterwechsel, längere Auslandsreise...).

Aber warum hängt ihr alle so an euren Datensätzen? Wenn nach dem WiKi-Prinzip jeder Besitzer Änderungsrechte hätte (natürlich mit automatischer Information an alle anderen Besitzer) könnte man sich dies alles sparen. Klar wird es auch immer solche geben, die versuchen, Datensätze umzubauen. Das werden sie aber bloß einmal machen, wenn dann entsprechende Reaktionen von den anderen Besitzern kommen ...

Bitte nicht vergessen, wir sind alle hier, weil wir Musik (-Tonträger) sammeln und nicht etwa Datensätze wink

Die Verantwortung muss schon bei einem bleiben, damit nicht ständig Änderungen vorgenommen werden und ein ganz anderer Datensatz entsteht.
Sonst werden  Datensätze wieder angeglichen die anschließend zusammengelegt werden.
Es ist so schon schwierig die Sammlung immer auf dem Stand zu halten weil nachträgliche Änderungen all zu oft nicht an die Besitzer weiter gemeldet werden.

Ich könnte aber rein theoretisch auch jetzt schon aus einem Datensatz drei machen indem ich meine beiden eintrage und dem bestehenden das dritte Label unterschiebe.
Dann bräuchte ich nur auf eine Reaktion warten und gegebenenfalls die Bilder zwischen den Datensätzen austauschen.
Das kann aber nicht der richtige Weg sein.

Beitrag geändert von lexfox (02.07.2017 19:07:12)

Offline

#23136 02.07.2017 19:15:07

parsival
Mitglied
Registriert: 11.01.2012
Beiträge: 677

Re: Hab da mal ne Frage...

lexfox schrieb:

Es ist so schon schwierig die Sammlung immer auf dem Stand zu halten weil nachträgliche Änderungen all zu oft nicht an die Besitzer weiter gemeldet werden.

Ich hatte ja auch von automatischer Information an alle anderen Besitzer geschrieben. Das ist immer Vorraussetzung für das Prinzip und dann ist das weitestgehend selbstregulierend, auch durch das Wissen, wenn man Mist baut, kommen die anderen Besitzer auf einen zu!


~~~~~~~~~~~~~~~~~                                                    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~   music ~ makes ~ the ~ world ~  go ~ round   ~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~                                                    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Offline

#23137 02.07.2017 19:22:43

parsival
Mitglied
Registriert: 11.01.2012
Beiträge: 677

Re: Hab da mal ne Frage...

lexfox schrieb:

Ich könnte aber rein theoretisch auch jetzt schon aus einem Datensatz drei machen indem ich meine beiden eintrage und dem bestehenden das dritte Label unterschiebe.
Dann bräuchte ich nur auf eine Reaktion warten und gegebenenfalls die Bilder zwischen den Datensätzen austauschen.
Das kann aber nicht der richtige Weg sein.

Warum nicht? Aktuell hast du nicht viele Alternativen. Dann sind wenigstens schon drei Ausgaben mit Label-Bildern dokumentiert und du kannst anschließend über das Forum die Besitzer des ersten DS anschreiben lassen, zwecks Neuzuordnung.


~~~~~~~~~~~~~~~~~                                                    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~   music ~ makes ~ the ~ world ~  go ~ round   ~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~                                                    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Offline

#23138 05.07.2017 00:19:08

realthing
Mitglied
Registriert: 12.03.2017
Beiträge: 27

Re: Hab da mal ne Frage...

Hallo, ich habe eine ganz "merkwürdige" Doppel-LP (Sampler), wo ich total unsicher bin, wie ich sie eintragen soll. Sie heißt auf dem Cover "Oldies But Goldies", habe sie auch nicht bei discogs gefunden.
Es stecken nämlich zwei unterschiedliche Platten in den Hüllen, ist aber nichts vertauscht worden, Song-Titel decken sich mit dem Cover (Gatefold).
LP 1: Auf dem Label steht: Golden No. 1 Oldies, 1. Platte, Club Sonderauflage, hat eine LC Nummer, unten steht EMI
LP 2: Titel "Oldies But Goldies" 2. Schallplatte, ohne LC Nummer, oben Logo von Sonocord, unten steht "Hergestellt von der EMI Electrola GmbH"
Die Katalog-Nr. ist auf beiden aber identisch.
Auf dem Cover finden sich keine weiteren besonderen Angaben. Unten steht auch nur das Logo "Sonocord" und darunter EMI Electrola.

Also die Namen sind unterschiedlich, dann gilt wohl der Name der auf dem Cover steht? (dann mit Ergänzung im Info-Feld)
Plattenfirma wäre dann EMI Electrola?
Und "Club Sonderauflage" für LP 1 könnte ich dann nur unten in das Info-Feld eintragen?
Aber was mache im mit der LC Nummer die nur auf einer steht? Eintragen (mit Ergänzung im Info-Feld - nur auf LP 1)?
Freue mich schon auf Antwort smile

Offline

#23139 05.07.2017 08:56:51

lexfox
Mitglied
Ort: Zwischen den Meeren
Registriert: 24.03.2013
Beiträge: 947

Re: Hab da mal ne Frage...

realthing schrieb:

Hallo, ich habe eine ganz "merkwürdige" Doppel-LP (Sampler), wo ich total unsicher bin, wie ich sie eintragen soll. Sie heißt auf dem Cover "Oldies But Goldies", habe sie auch nicht bei discogs gefunden.
Es stecken nämlich zwei unterschiedliche Platten in den Hüllen, ist aber nichts vertauscht worden, Song-Titel decken sich mit dem Cover (Gatefold).
LP 1: Auf dem Label steht: Golden No. 1 Oldies, 1. Platte, Club Sonderauflage, hat eine LC Nummer, unten steht EMI
LP 2: Titel "Oldies But Goldies" 2. Schallplatte, ohne LC Nummer, oben Logo von Sonocord, unten steht "Hergestellt von der EMI Electrola GmbH"
Die Katalog-Nr. ist auf beiden aber identisch.
Auf dem Cover finden sich keine weiteren besonderen Angaben. Unten steht auch nur das Logo "Sonocord" und darunter EMI Electrola.

Also die Namen sind unterschiedlich, dann gilt wohl der Name der auf dem Cover steht? (dann mit Ergänzung im Info-Feld)
Plattenfirma wäre dann EMI Electrola?
Und "Club Sonderauflage" für LP 1 könnte ich dann nur unten in das Info-Feld eintragen?
Aber was mache im mit der LC Nummer die nur auf einer steht? Eintragen (mit Ergänzung im Info-Feld - nur auf LP 1)?
Freue mich schon auf Antwort smile

Das scheint ein Budle aus zwei Alben zu sein.

Sieh mal nach, ob sich irgendwo auf den Tonträgern weitere. Karalognummern befinden. (Matrix)
Dann könnte man eventuell feststellen um welche Alben es sich handelt.

LC  kannst du eintragen und in den Bemerkungen angeben, dass er bei dem zweiten Tonträger fehlt.

Beitrag geändert von lexfox (05.07.2017 12:09:20)

Offline

#23140 05.07.2017 12:13:27

HOA-Rick
Mitglied
Ort: Kiel
Registriert: 25.04.2007
Beiträge: 1.564

Re: Hab da mal ne Frage...

Ich habe auch Probleme mit der Labelauswahl: Wenn ich bei einem Neueintrag z.B. Spinefarm aus wählen möchte, akzeptiert er noch die Feinauswahl Sj-Sr oder so und danach hängt er sich auf. Ist das ein MS-Problem oder ein Firefox-Problem? Sollte ich mal den Browser wechseln?

Zum Thema Fehlermeldungen an Datensätzen: Ich habe das Gefühl ich bekomme keine mehr oder zumindest Ergänzungen von Bildern per PN. Nur wenn ich einen entsprechenden Datensatz per Zufall anklicke ist ein rotes Feld, das jemand etwas geändert haben möchte...
(Konkretes Beispiel fällt mir jetzt nicht ein, ist schon etwas länger her...), vielleicht geht es anderen ähnlich, so dass dadurch die Korrekturwünsche nicht beachtet werden...

VG Rick


Meine Sammlung: www.musik-sammler.de/sammlung/hoa-rick

Meine Lieblingskneipe: www.hot-rock-kiel.de

Offline

#23141 05.07.2017 16:11:21

Thorke Remix
Mitglied
Registriert: 27.12.2013
Beiträge: 10.000

Re: Hab da mal ne Frage...

HOA-Rick schrieb:

Ich habe auch Probleme mit der Labelauswahl: Wenn ich bei einem Neueintrag z.B. Spinefarm aus wählen möchte, akzeptiert er noch die Feinauswahl Sj-Sr oder so und danach hängt er sich auf. Ist das ein MS-Problem oder ein Firefox-Problem? Sollte ich mal den Browser wechseln?

Zum Thema Fehlermeldungen an Datensätzen: Ich habe das Gefühl ich bekomme keine mehr oder zumindest Ergänzungen von Bildern per PN. Nur wenn ich einen entsprechenden Datensatz per Zufall anklicke ist ein rotes Feld, das jemand etwas geändert haben möchte...
(Konkretes Beispiel fällt mir jetzt nicht ein, ist schon etwas länger her...), vielleicht geht es anderen ähnlich, so dass dadurch die Korrekturwünsche nicht beachtet werden...

VG Rick

Mit beidem hab ich keine Probleme und nutze ebenfalls den FeuerFuchs wink Vielleicht hilft das leeren des Cachè und das löschen der Cookies

Beitrag geändert von Thorke Remix (05.07.2017 16:11:52)

Offline

#23142 05.07.2017 18:33:30

Cosmo
Pisan Zapra
Ort: Linksrheinisch
Registriert: 29.04.2006
Beiträge: 35.189

Re: Hab da mal ne Frage...

Thorke Remix schrieb:
HOA-Rick schrieb:

Ich habe auch Probleme mit der Labelauswahl: Wenn ich bei einem Neueintrag z.B. Spinefarm aus wählen möchte, akzeptiert er noch die Feinauswahl Sj-Sr oder so und danach hängt er sich auf. Ist das ein MS-Problem oder ein Firefox-Problem? Sollte ich mal den Browser wechseln?

Zum Thema Fehlermeldungen an Datensätzen: Ich habe das Gefühl ich bekomme keine mehr oder zumindest Ergänzungen von Bildern per PN. Nur wenn ich einen entsprechenden Datensatz per Zufall anklicke ist ein rotes Feld, das jemand etwas geändert haben möchte...
(Konkretes Beispiel fällt mir jetzt nicht ein, ist schon etwas länger her...), vielleicht geht es anderen ähnlich, so dass dadurch die Korrekturwünsche nicht beachtet werden...

VG Rick

Mit beidem hab ich keine Probleme und nutze ebenfalls den FeuerFuchs wink Vielleicht hilft das leeren des Cachè und das löschen der Cookies

FF 54.0.1 hier - keine Probleme.
Er braucht allerdings etwas länger beim Laden der Sj-Sr-Liste, selbst am PC. Vielleicht musst Du nur etwas warten @HOAI-Rick.
Je nach Gerät kann der Ladevorgang evtl. etwas länger dauern, weil die Liste so umfangreich ist.

....und @TR: Cachè. big_smile Mon dieu..! *fingerabspreiz* tongue wink

Offline

#23143 05.07.2017 23:43:12

collectra
Zertifizierte Querulantin...
Ort: Failed State > Schland
Registriert: 02.09.2009
Beiträge: 6.587

Re: Hab da mal ne Frage...

lexfox schrieb:
realthing schrieb:

Hallo, ich habe eine ganz "merkwürdige" Doppel-LP (Sampler), wo ich total unsicher bin, wie ich sie eintragen soll. Sie heißt auf dem Cover "Oldies But Goldies", habe sie auch nicht bei discogs gefunden.
Es stecken nämlich zwei unterschiedliche Platten in den Hüllen, ist aber nichts vertauscht worden, Song-Titel decken sich mit dem Cover (Gatefold).
LP 1: Auf dem Label steht: Golden No. 1 Oldies, 1. Platte, Club Sonderauflage, hat eine LC Nummer, unten steht EMI
LP 2: Titel "Oldies But Goldies" 2. Schallplatte, ohne LC Nummer, oben Logo von Sonocord, unten steht "Hergestellt von der EMI Electrola GmbH"
Die Katalog-Nr. ist auf beiden aber identisch.
Auf dem Cover finden sich keine weiteren besonderen Angaben. Unten steht auch nur das Logo "Sonocord" und darunter EMI Electrola.

Also die Namen sind unterschiedlich, dann gilt wohl der Name der auf dem Cover steht? (dann mit Ergänzung im Info-Feld)
Plattenfirma wäre dann EMI Electrola?
Und "Club Sonderauflage" für LP 1 könnte ich dann nur unten in das Info-Feld eintragen?
Aber was mache im mit der LC Nummer die nur auf einer steht? Eintragen (mit Ergänzung im Info-Feld - nur auf LP 1)?
Freue mich schon auf Antwort smile

Das scheint ein Budle aus zwei Alben zu sein.

Sieh mal nach, ob sich irgendwo auf den Tonträgern weitere. Karalognummern befinden. (Matrix)
Dann könnte man eventuell feststellen um welche Alben es sich handelt.

LC  kannst du eintragen und in den Bemerkungen angeben, dass er bei dem zweiten Tonträger fehlt.

...ist es vielleicht die hier > https://www.musik-sammler.de/media/671754/ ?

Wenn ja, kannst Du sie in deine Sammlung aufnehmen und dir überschreiben lassen, weil es ja keinen weiteren Besitzer (mehr) gibt.
Nach erfolgreicher Überschreibung kannst Du dann Korrekturen und Ergänzungen vornehmen, und wie von lexfox beschrieben, die "Weiteren Infos" füttern.  smile


"Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen dich auf ihr Niveau herab und schlagen dich dann mit ihrer Erfahrung." o.V.
"Es ist das Schicksal des Genies, unverstanden zu bleiben. Aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie." R. Emerson
"Ich verstehe nichts von Musik. In meinem Fach ist das nicht nötig." Elvis Presley

Offline

#23144 06.07.2017 18:56:41

lexfox
Mitglied
Ort: Zwischen den Meeren
Registriert: 24.03.2013
Beiträge: 947

Re: Hab da mal ne Frage...

collectra schrieb:
lexfox schrieb:
realthing schrieb:

Hallo, ich habe eine ganz "merkwürdige" Doppel-LP (Sampler), wo ich total unsicher bin, wie ich sie eintragen soll. Sie heißt auf dem Cover "Oldies But Goldies", habe sie auch nicht bei discogs gefunden.
Es stecken nämlich zwei unterschiedliche Platten in den Hüllen, ist aber nichts vertauscht worden, Song-Titel decken sich mit dem Cover (Gatefold).
LP 1: Auf dem Label steht: Golden No. 1 Oldies, 1. Platte, Club Sonderauflage, hat eine LC Nummer, unten steht EMI
LP 2: Titel "Oldies But Goldies" 2. Schallplatte, ohne LC Nummer, oben Logo von Sonocord, unten steht "Hergestellt von der EMI Electrola GmbH"
Die Katalog-Nr. ist auf beiden aber identisch.
Auf dem Cover finden sich keine weiteren besonderen Angaben. Unten steht auch nur das Logo "Sonocord" und darunter EMI Electrola.

Also die Namen sind unterschiedlich, dann gilt wohl der Name der auf dem Cover steht? (dann mit Ergänzung im Info-Feld)
Plattenfirma wäre dann EMI Electrola?
Und "Club Sonderauflage" für LP 1 könnte ich dann nur unten in das Info-Feld eintragen?
Aber was mache im mit der LC Nummer die nur auf einer steht? Eintragen (mit Ergänzung im Info-Feld - nur auf LP 1)?
Freue mich schon auf Antwort smile

Das scheint ein Budle aus zwei Alben zu sein.

Sieh mal nach, ob sich irgendwo auf den Tonträgern weitere. Karalognummern befinden. (Matrix)
Dann könnte man eventuell feststellen um welche Alben es sich handelt.

LC  kannst du eintragen und in den Bemerkungen angeben, dass er bei dem zweiten Tonträger fehlt.

...ist es vielleicht die hier > https://www.musik-sammler.de/media/671754/ ?

Wenn ja, kannst Du sie in deine Sammlung aufnehmen und dir überschreiben lassen, weil es ja keinen weiteren Besitzer (mehr) gibt.
Nach erfolgreicher Überschreibung kannst Du dann Korrekturen und Ergänzungen vornehmen, und wie von lexfox beschrieben, die "Weiteren Infos" füttern.  smile

Wenn dies die gemeite Ausgabe ist, ist dies https://www.musik-sammler.de/media/244652/ schon mal die Originalausgabe der ersten LP.
Vergleich: Nummer unter der Katalognummer ist bei beiden Labeln gleich.

Offline

#23145 07.07.2017 07:57:06

maude
Mitglied
Ort: NRW
Registriert: 08.07.2010
Beiträge: 2.479

Re: Hab da mal ne Frage...

Aber warum hängt ihr alle so an euren Datensätzen? Wenn nach dem WiKi-Prinzip jeder Besitzer Änderungsrechte hätte (natürlich mit automatischer Information an alle anderen Besitzer) könnte man sich dies alles sparen.

Bitte nicht vergessen, wir sind alle hier, weil wir Musik (-Tonträger) sammeln und nicht etwa Datensätze wink

Das fehlte gerade noch das du einfach so in fremden DS rumpfuschen kannst und dann den ganzen Mist den du dir bei Discogs zusammenklaubst, ohne den DSV zu fragen einfügst. Nein danke. Alles, nur das nicht roll

Offline

#23146 07.07.2017 11:56:55

lexfox
Mitglied
Ort: Zwischen den Meeren
Registriert: 24.03.2013
Beiträge: 947

Re: Hab da mal ne Frage...

https://www.musik-sammler.de/album/35272/ müsste diese Ausgabe nicht als EP unter Singles/EP eingetragen werden?

Beitrag geändert von lexfox (07.07.2017 12:10:00)

Offline

#23147 07.07.2017 12:42:10

SynthieM
*Schwarzhörerin*
Ort: Sachsen-Anhalt
Registriert: 13.04.2007
Beiträge: 39.525

Re: Hab da mal ne Frage...

lexfox schrieb:

https://www.musik-sammler.de/album/35272/ müsste diese Ausgabe nicht als EP unter Singles/EP eingetragen werden?

Nein, diese Reihe wird generell unter den Compilatons geführt.

Offline

#23148 07.07.2017 21:06:49

Goldeselfan
Music Fan & Freak
Registriert: 08.01.2012
Beiträge: 1.590

Re: Hab da mal ne Frage...

nabend

Ich habe ne frage zu meinem Eintrag?
https://www.musik-sammler.de/media/1281276/

Dieses Album wurde 2016 als Re-Release veröffentlicht ist der Eintrag so richtig?

Gruß

Offline

#23149 07.07.2017 21:11:56

Thorke Remix
Mitglied
Registriert: 27.12.2013
Beiträge: 10.000

Re: Hab da mal ne Frage...

Goldeselfan schrieb:

nabend

Ich habe ne frage zu meinem Eintrag?
https://www.musik-sammler.de/media/1281276/

Dieses Album wurde 2016 als Re-Release veröffentlicht ist der Eintrag so richtig?

Gruß

Ähh...nö.... Original VÖ auf 2003 und des Tonträgerjahr auf 2016

Offline

#23150 07.07.2017 21:15:14

AB68
BAP-tist
Registriert: 27.03.2010
Beiträge: 3.871

Re: Hab da mal ne Frage...

Goldeselfan schrieb:

nabend

Ich habe ne frage zu meinem Eintrag?
https://www.musik-sammler.de/media/1281276/

Dieses Album wurde 2016 als Re-Release veröffentlicht ist der Eintrag so richtig?

Gruß

nicht ganz...VÖ Jahr 2003 steht bei deinem DS...das ist das Jahr der Album VÖ...VÖ Jahr Tonträger bitte 2016 eintragen...und die A/B Seitenangabe fehlt...


fang nie an aufzuhören...höre nie auf anzufangen...


ich kann einfach nix wegwerfen...

Offline

Fußzeile des Forums