Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#1 15.07.2016 11:53:50

Liv
Bluesman
Ort: Schweiz
Registriert: 05.05.2008
Beiträge: 3.702
Webseite

Humble Pie

Humble Pie: As Safe As Yesterday Is / LP
54997_150.jpg
https://www.musik-sammler.de/media/54997/


Das Album habe ich zwar schon länger, aber erst jetzt reingehört. Und das gefällt mir ausserordentlich; da ist eindeutig mehr dahinter als 08/15 Pop-Rock. Natürlich kenne ich einige Musiker, Steve Mariott und vor allem Peter Frampton. Kennt sich jemand aus mit der Band? Welche Alben lohnen sich, sie zu kaufen? smile

Offline

#2 15.07.2016 15:04:14

AB68
BAP-tist
Registriert: 27.03.2010
Beiträge: 3.869

Re: Humble Pie

auskennen ist zuviel gesagt...aber jenes Live Dokument von 1971 solltest du unbedingt kaufen....

Performance Rockin' The Fillmore


fang nie an aufzuhören...höre nie auf anzufangen...


ich kann einfach nix wegwerfen...

Offline

#3 15.07.2016 17:11:08

Dr. Rock
Rock'n'Roll's gonna save the Earth
Ort: Heidiland
Registriert: 13.07.2008
Beiträge: 1.689

Re: Humble Pie

Das Album ist wirklich sehr gut und nur zu empfehlen.
Habe es Anfang Mai auf einem Flohmarkt gefunden.
Das macht echt Lust mehr zu entdecken, wenn da nicht die Sammelleidenschaft und der Faktor Zeit wäre ... wink

Offline

#4 15.07.2016 18:01:06

Liv
Bluesman
Ort: Schweiz
Registriert: 05.05.2008
Beiträge: 3.702
Webseite

Re: Humble Pie

Danke für den Tip, hab ich gleich auf den Einkaufszettel geschrieben. smile

Offline

#5 13.02.2017 17:34:41

Spike65
Mitglied
Registriert: 13.01.2013
Beiträge: 3

Re: Humble Pie

Finde diese Thread gerade erst, nachdem ich ein Review zur "Rockin' the Fillmore" geschrieben habe. Die wäre auch meine erste Empfehlung gewesen, AB68.

Die "Town and Country" von 1969 ist im Stil noch ähnlich der "As safe as Yesterday is", danach änderte sich der Stil von Humble Pie und orientierte sich mehr am US-Markt. Meine persönlichen Favoriten unter den Studio-Alben sind das letzte mit Peter Frampton "Rock on" von 1971 und das erste mit Clem Clempson "Smokin'" von 1972, bei denen der Sound transparenter und knackiger ist und auch stilistisch mehr Bandbreite zu finden ist. Allerdings ist da die Zeit der fast schon elegischen Kompositionen wie "As safe as Yesterday is" oder "Home and away" vorbei.

Auch noch gut finde ich "Eat it" von 1973, bei der allerdings dann schon 3 Background-Sängerinnen (die Blackberries) den Bandsound mehr in Soul-Richtung bringen. Toll allerdings die 3 Live-Songs auf Seite D der Doppel-LP - vor allem die geniale Version von "Honky Tonk Women", bei der Steve Marriott alle Register seiner Sangeskunst zieht ...

Wenn's für das Werk ab 1971 nur ne Best-of sein soll, dann wäre die "Best of" von 1982 meine Wahl ... die hatte ich damals zu Schülerzeiten, muß mal nachsehen ob die nicht sogar noch bei meinem "Rest-Vinyl" steht ...


Ich fordere streng abgegrenzte Zweifels- und Unsicherheitsräume! ;o)

Offline

#6 19.05.2017 21:14:51

Vinylmeister
alter Kunde
Ort: Monaco Bavaria
Registriert: 13.04.2013
Beiträge: 150

Re: Humble Pie

Liv schrieb:

Humble Pie: As Safe As Yesterday Is / LP
https://www.musik-sammler.de//cover/55000/54997_150.jpg
https://www.musik-sammler.de/media/54997/


Das Album habe ich zwar schon länger, aber erst jetzt reingehört. Und das gefällt mir ausserordentlich; da ist eindeutig mehr dahinter als 08/15 Pop-Rock. Natürlich kenne ich einige Musiker, Steve Mariott und vor allem Peter Frampton. Kennt sich jemand aus mit der Band? Welche Alben lohnen sich, sie zu kaufen? smile

Am 02.06.17 kommt eine ganze Vinyl-Box aller Alben von 1970 bis 1975 heraus. Gugst du hier: https://www.jpc.de/jpcng/poprock/detail … um/6785393
Gruß der Viylmeister smile

Offline

#7 17.06.2017 10:09:33

Liv
Bluesman
Ort: Schweiz
Registriert: 05.05.2008
Beiträge: 3.702
Webseite

Re: Humble Pie

Coole Box. Wobei ich mittlerweile fast alle Alben zusammengekauft habe.
Wie ist denn die Qualität der Pressungen?

Beitrag geändert von Liv (17.06.2017 10:11:38)

Offline

Fußzeile des Forums