Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#1 17.01.2016 14:17:08

Impulse!
The New Wave In Jazz
Registriert: 09.03.2013
Beiträge: 331

Neues Subgenre: Bossa Nova

Da im "Fehlende Genres - bitte hier melden!"-Thread der Hinweis kam, dass man nicht dort, sondern hier ein neues Subgenre voschlagen soll, mache ich das hiermit:

https://de.wikipedia.org/wiki/Bossa_Nova
Ich mag das nicht weiter ausführen, der Wikipedia-Artikel sagt ja schon genug.

Würde mich freuen, dazu Meinungen zu lesen. smile

i!

Offline

#2 17.01.2016 20:46:38

consol61
Brasil-Spezi auf Wacken
Ort: Spreeathen
Registriert: 15.09.2013
Beiträge: 4.275

Re: Neues Subgenre: Bossa Nova

Impulse! schrieb:

Da im "Fehlende Genres - bitte hier melden!"-Thread der Hinweis kam, dass man nicht dort, sondern hier ein neues Subgenre voschlagen soll, mache ich das hiermit:

https://de.wikipedia.org/wiki/Bossa_Nova
Ich mag das nicht weiter ausführen, der Wikipedia-Artikel sagt ja schon genug.

Würde mich freuen, dazu Meinungen zu lesen. smile

i!

Würde ich sehr befürworten, vielleicht ist im Jazz-Bereich ja mehr möglich als bei dem Grabbeltisch World Music, wo ich im derzeitigen Zustand eher dafür plädieren würde, die drei Subgenres, von denen zwei m.E. noch nicht einmal wirklich zum Thema passen (Flamenco, Gospel) dann lieber ganz zu eliminieren, weil für ein Feigenblatt doch arg zu mager. Und sage mir keiner, der Begriff Bossa Nova wäre zu unbekannt (übrigens auch nicht bei Tango, Salsa oder Samba - davon hat doch wohl wirklich fast jeder schon mal gehört, es sei denn, man hört wirklich ausschließlich seine spezielle Mugge, aber wer da so außen vorbleibt, wie sollte er/sie dann etwaige Notwendigkeiten beurteilen können?).

Offline

#3 18.01.2016 03:21:14

HalberDirk
Mitglied
Registriert: 12.05.2007
Beiträge: 244

Re: Neues Subgenre: Bossa Nova

Der Begriff Bossa Nova ist sicher nicht unbekannt, aber hier mit dem Subgenre Latin Jazz doch eigentlich ausreichend abgedeckt, oder nicht?
Bin ja definitiv auch sehr dafür viel mehr Genres hier verfügbar zu machen (und vor allen Dingen endlich auch mal eine Mehrfachauswahl von Hauptgenren zuzulassen), aber gerade in diesem Fall ist mir das etwas schleierhaft. Bin da aber auch kein Experte. Aber durchaus neugierig. wink

Offline

#4 05.04.2016 20:17:41

tonada
Specialist in all styles
Registriert: 14.09.2010
Beiträge: 8.431
Webseite

Re: Neues Subgenre: Bossa Nova

ich bin FÜR Bossa Nova (Latin Jazz ist doch wieder zu allgemein) und im Bereich Weltmusik könnte ich aus dem Stand noch mind. 20 fehlende Subgenres benennen, aber das habe ich ja schon des öfteren kundgetan...der Relaunch im letzten Jahr hat da leider auch nichts verbessert...


"Central Services" - wir machen keine Fehler!      zur Sammlung

Offline

Fußzeile des Forums