Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#27151 05.04.2022 19:43:50

tonada
Specialist in all styles
Registriert: 14.09.2010
Beiträge: 10.452
Webseite

Re: Hab da mal ne Frage...

https://www.musik-sammler.de/release/wi … d-1200236/

Habe bei diesem DS 5 zusätzliche Bilder hochgeladen, diese wurden vom DSV abgelehnt mit folgender Begründung:

"Sonstiger Grund: zur eindeutigen Identifizierung des TT nicht zwingend erforderlich, sollte es seitens MS aber angeordnet werden ..., lade ich natürlich die Fotos hoch"

Ist das denn jetzt eine neue Richtlinie bei MS, von der ich nichts weiß?


"Central Services" - wir machen keine Fehler!      zur Sammlung

Offline

#27152 05.04.2022 20:07:16

SynthieM
*Schwarzhörerin*
Ort: Sachsen-Anhalt
Registriert: 13.04.2007
Beiträge: 58.260

Re: Hab da mal ne Frage...

Nein, da gibt es keine Richtlinie.
Da will er wohl eher seinen eigenen Kopf durchsetzen, oder er bezieht sich darauf, dass er selbst mal bei den Infos angeschrieben wurde, sich auf relevante Daten zu beschränken, und diese vor allem nicht 1:1 von anderen Seiten zu klauen.

Offline

#27153 05.04.2022 20:09:39

tonada
Specialist in all styles
Registriert: 14.09.2010
Beiträge: 10.452
Webseite

Re: Hab da mal ne Frage...

SynthieM schrieb:

Nein, da gibt es keine Richtlinie.
Da will er wohl eher seinen eigenen Kopf durchsetzen, oder er bezieht sich darauf, dass er selbst mal bei den Infos angeschrieben wurde, sich auf relevante Daten zu beschränken, und diese vor allem nicht 1:1 von anderen Seiten zu klauen.

ok, danke!


"Central Services" - wir machen keine Fehler!      zur Sammlung

Offline

#27154 07.04.2022 17:03:13

Tuat
Narrenkönig
Ort: München
Registriert: 14.04.2007
Beiträge: 695

Re: Hab da mal ne Frage...

Ich hätte eine Frage zu einem konkreten Tonträger:

https://www.musik-sammler.de/release/sa … d-1558545/

Bei dieser Box wurde Ausversehen eine falsche Version des Album als LP beigelegt. Die Plattenfirma hat allen Bestellern einen Ersatz geschickt. Sollte diese Ersatz-LP jetzt Teil der Box werden oder soll ein separater Datensatz angelegt werden? Gehört also die Nachlieferung zur Box, wenn jeder Kunde automatisch Ersatz erhalten hat?


Meine Sammlung: http://www.musik-sammler.de/sammlung/tuat

Nennen Sie mich bitte nicht so. Ich mag es nicht, über andere Menschen erhoben zu werden, ich bin wie Sie. Okay, ich fang später an zu arbeiten und werde besser bezahlt. Ich hab auch länger Urlaub, aber ich mag das Wort „Boss“ nicht.

Offline

#27155 07.04.2022 22:08:23

knochn
mr.bones
Ort: Bärlin
Registriert: 21.05.2007
Beiträge: 6.125

Re: Hab da mal ne Frage...

Tuat schrieb:

Ich hätte eine Frage zu einem konkreten Tonträger:

https://www.musik-sammler.de/release/sa … d-1558545/

Bei dieser Box wurde Ausversehen eine falsche Version des Album als LP beigelegt. Die Plattenfirma hat allen Bestellern einen Ersatz geschickt. Sollte diese Ersatz-LP jetzt Teil der Box werden oder soll ein separater Datensatz angelegt werden? Gehört also die Nachlieferung zur Box, wenn jeder Kunde automatisch Ersatz erhalten hat?

ich denke diese Ersatz LP sollte Teil der Box sein (das mit der falschen Version, könnte vielleicht in den weiteren Infos vermerkt werden)  - denn es ist ja keine Fehlpressung im Sinne des Wortes, sondern nur falsch ausgeliefert und wenn ein Azubi das falsch verteilt (hab ich mir jetzt ausgedacht) dann ist das ein menschlicher Fehler der passiert - hat aber nix mit Fehlpressung zu tun.

ist aber nur meine persönliche Meinung da zu...


....lassie come home....
---------------------------------------------------------
http://www.musik-sammler.de/sammlung/knochn

Offline

#27156 08.04.2022 16:10:51

only vinyl
Rock, Blues, Jazz usw.
Registriert: 15.01.2011
Beiträge: 1.947

Re: Hab da mal ne Frage...

Von https://www.musik-sammler.de/release/pe … lp-394766/ gibt es offenbar zwei Versionen: eine ohne aufgedruckte EAN wie dieser DS und eine mit aufgedruckter EAN auf der Coverrückseite.
Ist in diesem Fall (zwei unterschiedliche Cover) ein neuer DS anzulegen oder bleibt es bei einer Version (teilweise ohne bzw. mit aufgedruckter EAN)? Habe die entsprechende Regelung nicht gefunden. Danke

Offline

#27157 08.04.2022 16:17:25

trenschMODe
Rowlf the Dog
Ort: Thüringen
Registriert: 04.08.2007
Beiträge: 27.982

Re: Hab da mal ne Frage...

only vinyl schrieb:

Von https://www.musik-sammler.de/release/pe … lp-394766/ gibt es offenbar zwei Versionen: eine ohne aufgedruckte EAN wie dieser DS und eine mit aufgedruckter EAN auf der Coverrückseite.
Ist in diesem Fall (zwei unterschiedliche Cover) ein neuer DS anzulegen oder bleibt es bei einer Version (teilweise ohne bzw. mit aufgedruckter EAN)? Habe die entsprechende Regelung nicht gefunden. Danke

Abweichender Druck rechtfertigt immer einen Neueintrag.


Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt. (Konfuzius)

Meine Neuzugänge...
Komplette Sammlung - DM-Tribute-Sammlung - Clueso-Sammlung

Offline

#27158 09.04.2022 09:33:01

lexfox
Mitglied
Ort: Zwischen den Meeren
Registriert: 24.03.2013
Beiträge: 3.034

Re: Hab da mal ne Frage...

https://www.musik-sammler.de/artist/blued-blued%C3%B6g/

Hier habe ich aufgrund eines Beitrags https://www.musik-sammler.de/forum/view … 3#p1491433 zwei mal den Künstlernamen zur Änderung eingereicht.
Werden die Änderungen nicht übermittelt?
Liegt da vielleicht ein Bug vor?

Der im Feld Vorname eingegebene Teil ist falsch und sollte ersatzlos gestrichen werden.

Offline

#27159 09.04.2022 11:35:25

SynthieM
*Schwarzhörerin*
Ort: Sachsen-Anhalt
Registriert: 13.04.2007
Beiträge: 58.260

Re: Hab da mal ne Frage...

lexfox schrieb:

https://www.musik-sammler.de/artist/blued-blued%C3%B6g/

Hier habe ich aufgrund eines Beitrags https://www.musik-sammler.de/forum/view … 3#p1491433 zwei mal den Künstlernamen zur Änderung eingereicht.
Werden die Änderungen nicht übermittelt?
Liegt da vielleicht ein Bug vor?

Der im Feld Vorname eingegebene Teil ist falsch und sollte ersatzlos gestrichen werden.

Das wurde wohl nicht gespeichert. Die Änderungen in der Warteschleife werden regelmäßig geprüft und bearbeitet.  Nur falsch bzw. nicht formatierte Infos, die viel Nacharbeit benötigen werden da manchmal zurückgestellt. Diese Änderung hätte aber durchgehen müssen, wenn sie in der Warteschleife gewesen wäre.

Offline

#27160 09.04.2022 12:16:46

trenschMODe
Rowlf the Dog
Ort: Thüringen
Registriert: 04.08.2007
Beiträge: 27.982

Re: Hab da mal ne Frage...

SynthieM schrieb:
lexfox schrieb:

https://www.musik-sammler.de/artist/blued-blued%C3%B6g/

Hier habe ich aufgrund eines Beitrags https://www.musik-sammler.de/forum/view … 3#p1491433 zwei mal den Künstlernamen zur Änderung eingereicht.
Werden die Änderungen nicht übermittelt?
Liegt da vielleicht ein Bug vor?

Der im Feld Vorname eingegebene Teil ist falsch und sollte ersatzlos gestrichen werden.

Das wurde wohl nicht gespeichert. Die Änderungen in der Warteschleife werden regelmäßig geprüft und bearbeitet.  Nur falsch bzw. nicht formatierte Infos, die viel Nacharbeit benötigen werden da manchmal zurückgestellt. Diese Änderung hätte aber durchgehen müssen, wenn sie in der Warteschleife gewesen wäre.

Wenn der Inhalt des Vornamensfeld über den Fehlerbutton gelöscht wird, erfolgt keine Übermittlung an uns. Dieser Bug wurde dem Chef vorgelegt.


Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt. (Konfuzius)

Meine Neuzugänge...
Komplette Sammlung - DM-Tribute-Sammlung - Clueso-Sammlung

Offline

#27161 09.04.2022 14:51:33

Lachrymist
bekennender Musikomane
Ort: Chuchichäschtli
Registriert: 16.04.2008
Beiträge: 2.790

Re: Hab da mal ne Frage...

Da schliesse ich mich doch gleich mal mit einer weiteren, themenbezogenen Frage an: Hier - https://www.musik-sammler.de/artist/prophecy-15/ - hatte ich die fehlerhafte Künstlerinfo ebenfalls 2 mal zu Löschung gemeldet. Auch Bug oder, warum auch immer, abgewiesen?

Offline

#27162 09.04.2022 16:13:04

SynthieM
*Schwarzhörerin*
Ort: Sachsen-Anhalt
Registriert: 13.04.2007
Beiträge: 58.260

Re: Hab da mal ne Frage...

Lachrymist schrieb:

Da schliesse ich mich doch gleich mal mit einer weiteren, themenbezogenen Frage an: Hier - https://www.musik-sammler.de/artist/prophecy-15/ - hatte ich die fehlerhafte Künstlerinfo ebenfalls 2 mal zu Löschung gemeldet. Auch Bug oder, warum auch immer, abgewiesen?

Im Protokoll steht nur die Änderung vom Land. Vermutlich liegt es am ersatzlosen Löschen. Wenn du statt dessen einen anderen, passenden Infotext einträgst, müsste es funktionieren.

Offline

#27163 10.04.2022 11:33:56

Santa Music
Mitglied
Ort: Aus dem kreativen Schwabenland
Registriert: 11.12.2011
Beiträge: 1.020

Re: Hab da mal ne Frage...

Frage zur Unterscheidung unterschiedlicher Ausgaben bei der CD-Matrize:

dieses Thema teilen laut meiner bisherigen Erfahrung nicht alle Mitglieder hier und die Meisten wünschen sich wohl eine einfachere Verwaltung ihrer Sammlung, ohne vorher zig-mögliche Varianten auf Übereinstimmung mit ihrer eigenen CD zu überprüfen. Tatsache ist halt, dass es diese Unterschiede gibt und für manchen ECHTEN Musik-SAMMLER eines Interpreten Grund ist, sich ALLE diese möglichen SID-Code- und Matrizen-Varianten seiner Sammlung hinzuzufügen.

Ich habe im Laufe meiner Mitarbeit schon feststellen dürfen, das bei der Matrize teilweise ähnlichlautende Angaben zusammengefasst werden bzw. im Info-Feld darauf hingewiesen werden soll, um eine zu aufgeblähte Datenbank zu verhindern. Ob es dieses Thema an anderer Forum-Stelle schon 'mal gab sei dahingestellt, die Übersichtlichkeit ist leider auch hier im Forum nicht immer gegeben wink - also sorry wenn meine Frage evtl. erneut auftaucht.

In meinem speziellen Fall geht es um die CD-Matrize einer Michael Jackson-CD, welche in Österreich hergestellt wurde - ersichtlich sowohl durch die Eingravur MASTERED BY DADC AUSTRIA als auch den Aufdruck auf dem CD-Label innerhalb des hellblauen Rechtecks.

Die Matrize lautet komplett: CDEPC-450290 112 MASTERED BY DADC AUSTRIA (nicht hintereinander, sondern nach dem "By" untereinander eingraviert) - dann noch als mögliche Variante ein leichter eingraviertes A2 - abschliessend ein kurzer und langer Barcode. Ich habe jetzt schon gesehen, dass es Ausgaben gibt, welche hinter dem "CDEPC-450290" ein 92 oder 72 stehen haben anstatt der 112. Sind dies vernachlässigbare Variantenmöglichkeiten, die als Erwähnung eher besser im Info-Feld aufgehoben wären? Oder doch eine abweichende Version und damit Neueintrag? Ist desweiteren die übereinander anstatt hintereinander erfolgte Eingravur ein Unterscheidungsmerkmal?

Ähnliche Einträge welche meiner Ausgabe entsprechen könnten finden sich z.B. schon hier:
* Version 1

* Version 2

Würde mich über Rückmeldung freuen smile

Offline

#27164 10.04.2022 13:54:08

trenschMODe
Rowlf the Dog
Ort: Thüringen
Registriert: 04.08.2007
Beiträge: 27.982

Re: Hab da mal ne Frage...

Santa Music schrieb:

Frage zur Unterscheidung unterschiedlicher Ausgaben bei der CD-Matrize:

dieses Thema teilen laut meiner bisherigen Erfahrung nicht alle Mitglieder hier und die Meisten wünschen sich wohl eine einfachere Verwaltung ihrer Sammlung, ohne vorher zig-mögliche Varianten auf Übereinstimmung mit ihrer eigenen CD zu überprüfen. Tatsache ist halt, dass es diese Unterschiede gibt und für manchen ECHTEN Musik-SAMMLER eines Interpreten Grund ist, sich ALLE diese möglichen SID-Code- und Matrizen-Varianten seiner Sammlung hinzuzufügen.

Ich habe im Laufe meiner Mitarbeit schon feststellen dürfen, das bei der Matrize teilweise ähnlichlautende Angaben zusammengefasst werden bzw. im Info-Feld darauf hingewiesen werden soll, um eine zu aufgeblähte Datenbank zu verhindern. Ob es dieses Thema an anderer Forum-Stelle schon 'mal gab sei dahingestellt, die Übersichtlichkeit ist leider auch hier im Forum nicht immer gegeben wink - also sorry wenn meine Frage evtl. erneut auftaucht.

In meinem speziellen Fall geht es um die CD-Matrize einer Michael Jackson-CD, welche in Österreich hergestellt wurde - ersichtlich sowohl durch die Eingravur MASTERED BY DADC AUSTRIA als auch den Aufdruck auf dem CD-Label innerhalb des hellblauen Rechtecks.

Die Matrize lautet komplett: CDEPC-450290 112 MASTERED BY DADC AUSTRIA (nicht hintereinander, sondern nach dem "By" untereinander eingraviert) - dann noch als mögliche Variante ein leichter eingraviertes A2 - abschliessend ein kurzer und langer Barcode. Ich habe jetzt schon gesehen, dass es Ausgaben gibt, welche hinter dem "CDEPC-450290" ein 92 oder 72 stehen haben anstatt der 112. Sind dies vernachlässigbare Variantenmöglichkeiten, die als Erwähnung eher besser im Info-Feld aufgehoben wären? Oder doch eine abweichende Version und damit Neueintrag? Ist desweiteren die übereinander anstatt hintereinander erfolgte Eingravur ein Unterscheidungsmerkmal?

Ähnliche Einträge welche meiner Ausgabe entsprechen könnten finden sich z.B. schon hier:
* Version 1

* Version 2

Würde mich über Rückmeldung freuen smile

Also die 112 bzw. 92 oder 72 sollten keinen Neueintrag rechtfertigen, da dies wohl Versionsnummern vom selben CD-Master sind. Zumindest sind keine gesicherten Hinweise bekannt, dass es sich hier um verschiedene Master und Pressungen handelt.

Bei den "MASTERED BY ..." ist es dann schon anders, zumal sich dies wohl auf dem Glaskörper befindet und direkt vom Presswerk stammt. Keine Ahnung, ob man sogar eine zeitliche Einordnung vornehmen könnte oder dies einfach nur von verschiedenen Pressmaschinen kommt.


Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt. (Konfuzius)

Meine Neuzugänge...
Komplette Sammlung - DM-Tribute-Sammlung - Clueso-Sammlung

Offline

#27165 16.04.2022 07:34:15

gizmo666
Mitglied
Ort: Wien
Registriert: 04.05.2009
Beiträge: 256
Webseite

Re: Hab da mal ne Frage...

Ich hätte da eine prinzipielle Frage. Ich habe hier ein Re-Release. CD 1 enthält das Original Album. CD 2 ist eine reine Bonus CD. Ist es es hier nötig bzw. sinnvoll auf CD 2 alle Titel noch zusätzlich als Bonustracks zu markieren?!

https://www.musik-sammler.de/release/te … d-1135203/


hey hey my my - Rock`n Roll will never die...

Mein Schatz

Offline

#27166 22.04.2022 20:49:37

Goldeselfan
Music Fan & Freak
Registriert: 08.01.2012
Beiträge: 2.022

Re: Hab da mal ne Frage...

Hallo

Um welche Farbe handelt es sich bei meinem DS?
https://www.musik-sammler.de/release/sa … p-1565225/

Weil es heisst Dewdrop Vinyl

Beitrag geändert von Goldeselfan (22.04.2022 21:00:39)

Offline

#27167 23.04.2022 08:11:12

knochn
mr.bones
Ort: Bärlin
Registriert: 21.05.2007
Beiträge: 6.125

Re: Hab da mal ne Frage...

Goldeselfan schrieb:

Hallo

Um welche Farbe handelt es sich bei meinem DS?
https://www.musik-sammler.de/release/sa … p-1565225/

Weil es heisst Dewdrop Vinyl

die Bilder bei der Konkurrenz gehen eher ins weiss oder beige - das kannst aber nur du selbst entscheiden (laut Übersetzer heisst DEWDROP Tropfen oder Tautropfen...)

du solltest aber das Fehlpressung entfernen

trenschMODe schrieb:
Tuat schrieb:
trenschMODe schrieb:

Eine zusätzliche Tracklist für die Nachlieferung ist meiner Ansicht nach nicht richtig, weil diese VÖ ja ohne der Nachlieferung erschien?!

Die Frage hab ich bereits im Hilfe-Thread gestellt:
https://www.musik-sammler.de/forum/view … 8#p1491858

Die Antwort von knochn macht Sinn. Bei einer fehlenden LP in der Box, die automatisch nachgeliefert wird, würde ich nachträglich auch diese zur Box zählen.

Vielleicht könnte ein zweiter Mod seine Meinung wiedergeben, da gerade ich bereits von zwei Usern angeschrieben wurde die neue LP zu ergänzen.

Also:
1) Es ist keine Fehlpressung, sondern einfach nur ein Fehler beim Ausliefern.
2) Erfasst wird die korrekte Ausgabe ohne der Fehllieferung. Die Fehllieferung kann ja gerne in den Infos erwähnt werden, hat aber mit dem Album bzw. der Auflage nichts zu tun.

inzwischen sind hier beim Vinyl 5 Fehlpressungen gemeldet
https://www.musik-sammler.de/album/saba … s-1006169/

ich glaube das es ziemlich umständlich wäre jeden einzeln anzuschreiben und zu erklären das es sich NICHT um eine Fehlpressung handelt...


....lassie come home....
---------------------------------------------------------
http://www.musik-sammler.de/sammlung/knochn

Offline

#27168 23.04.2022 11:40:45

knochn
mr.bones
Ort: Bärlin
Registriert: 21.05.2007
Beiträge: 6.125

Re: Hab da mal ne Frage...

Doppelpost

Beitrag geändert von knochn (23.04.2022 11:43:56)


....lassie come home....
---------------------------------------------------------
http://www.musik-sammler.de/sammlung/knochn

Offline

#27169 23.04.2022 11:43:32

knochn
mr.bones
Ort: Bärlin
Registriert: 21.05.2007
Beiträge: 6.125

Re: Hab da mal ne Frage...

https://www.musik-sammler.de/release/fr … p-1565270/

Könnt ihr mal hier rübergucken? Bin mir nicht ganz sicher ob die Scheibe bei Comilations richtig steht - es ist die Veröffentlichung der Kassettenmixe von 83 und 84. Sollte die Scheibe vielleicht doch eher zu den (12") Singles? und ist es vielleicht doch ein Rerelease?
edit
Es sind keine Trackzeiten angegeben - beide Seiten haben eine Laufzeit von jeweils etwas über 23 Minuten und laufen auf 33 Umdrehungen

Beitrag geändert von knochn (23.04.2022 19:43:17)


....lassie come home....
---------------------------------------------------------
http://www.musik-sammler.de/sammlung/knochn

Offline

#27170 23.04.2022 15:53:42

Goldeselfan
Music Fan & Freak
Registriert: 08.01.2012
Beiträge: 2.022

Re: Hab da mal ne Frage...

knochn schrieb:
Goldeselfan schrieb:

Hallo

Um welche Farbe handelt es sich bei meinem DS?
https://www.musik-sammler.de/release/sa … p-1565225/

Weil es heisst Dewdrop Vinyl

die Bilder bei der Konkurrenz gehen eher ins weiss oder beige - das kannst aber nur du selbst entscheiden (laut Übersetzer heisst DEWDROP Tropfen oder Tautropfen...)

du solltest aber das Fehlpressung entfernen

trenschMODe schrieb:
Tuat schrieb:

Die Frage hab ich bereits im Hilfe-Thread gestellt:
https://www.musik-sammler.de/forum/view … 8#p1491858

Die Antwort von knochn macht Sinn. Bei einer fehlenden LP in der Box, die automatisch nachgeliefert wird, würde ich nachträglich auch diese zur Box zählen.

Vielleicht könnte ein zweiter Mod seine Meinung wiedergeben, da gerade ich bereits von zwei Usern angeschrieben wurde die neue LP zu ergänzen.

Also:
1) Es ist keine Fehlpressung, sondern einfach nur ein Fehler beim Ausliefern.
2) Erfasst wird die korrekte Ausgabe ohne der Fehllieferung. Die Fehllieferung kann ja gerne in den Infos erwähnt werden, hat aber mit dem Album bzw. der Auflage nichts zu tun.

inzwischen sind hier beim Vinyl 5 Fehlpressungen gemeldet
https://www.musik-sammler.de/album/saba … s-1006169/

ich glaube das es ziemlich umständlich wäre jeden einzeln anzuschreiben und zu erklären das es sich NICHT um eine Fehlpressung handelt...

Wieso soll das Fehlpressung weg. Es sind einige mit Fehlpressung erschienen.

Offline

#27171 23.04.2022 16:43:34

knochn
mr.bones
Ort: Bärlin
Registriert: 21.05.2007
Beiträge: 6.125

Re: Hab da mal ne Frage...

Goldeselfan schrieb:

Wieso soll das Fehlpressung weg. Es sind einige mit Fehlpressung erschienen.

sind das tatsächlich Felpressungen oder würde eine falsche LP ausgeliefert,
ZITAT Tuat

Tuat schrieb:

Bei dieser Box wurde Ausversehen eine falsche Version des Album als LP beigelegt. Die Plattenfirma hat allen Bestellern einen Ersatz geschickt.


....lassie come home....
---------------------------------------------------------
http://www.musik-sammler.de/sammlung/knochn

Offline

#27172 23.04.2022 19:20:12

trenschMODe
Rowlf the Dog
Ort: Thüringen
Registriert: 04.08.2007
Beiträge: 27.982

Re: Hab da mal ne Frage...

knochn schrieb:

https://www.musik-sammler.de/forum/post.php?tid=960

Könnt ihr mal hier rübergucken? Bin mir nicht ganz sicher ob die Scheibe bei Comilations richtig steht - es ist die Veröffentlichung der Kassettenmixe von 83 und 84. Sollte die Scheibe vielleicht doch eher zu den (12") Singles? und ist es vielleicht doch ein Rerelease?
edit
Es sind keine Trackzeiten angegeben - beide Seiten haben eine Laufzeit von jeweils etwas über 23 Minuten und laufen auf 33 Umdrehungen

Die Verlinkung verweist auf einen neuen Beitrag in diesem Forum ...


Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt. (Konfuzius)

Meine Neuzugänge...
Komplette Sammlung - DM-Tribute-Sammlung - Clueso-Sammlung

Offline

#27173 23.04.2022 19:42:56

knochn
mr.bones
Ort: Bärlin
Registriert: 21.05.2007
Beiträge: 6.125

Re: Hab da mal ne Frage...

trenschMODe schrieb:
knochn schrieb:

https://www.musik-sammler.de/forum/post.php?tid=960

Könnt ihr mal hier rübergucken? Bin mir nicht ganz sicher ob die Scheibe bei Comilations richtig steht - es ist die Veröffentlichung der Kassettenmixe von 83 und 84. Sollte die Scheibe vielleicht doch eher zu den (12") Singles? und ist es vielleicht doch ein Rerelease?
edit
Es sind keine Trackzeiten angegeben - beide Seiten haben eine Laufzeit von jeweils etwas über 23 Minuten und laufen auf 33 Umdrehungen

Die Verlinkung verweist auf einen neuen Beitrag in diesem Forum ...

aaargh, habs korrigiert
https://www.musik-sammler.de/release/fr … p-1565270/


....lassie come home....
---------------------------------------------------------
http://www.musik-sammler.de/sammlung/knochn

Offline

#27174 23.04.2022 20:06:55

trenschMODe
Rowlf the Dog
Ort: Thüringen
Registriert: 04.08.2007
Beiträge: 27.982

Re: Hab da mal ne Frage...

knochn schrieb:

https://www.musik-sammler.de/release/fr … p-1565270/

Könnt ihr mal hier rübergucken? Bin mir nicht ganz sicher ob die Scheibe bei Comilations richtig steht - es ist die Veröffentlichung der Kassettenmixe von 83 und 84. Sollte die Scheibe vielleicht doch eher zu den (12") Singles? und ist es vielleicht doch ein Rerelease?
edit
Es sind keine Trackzeiten angegeben - beide Seiten haben eine Laufzeit von jeweils etwas über 23 Minuten und laufen auf 33 Umdrehungen

Also ein Re-Release wäre es, wenn es diese Zusammenstellung zuvor schon einmal gab und ein Bundle, wenn es eine Zusammenstellung früherer Alben oder Singles ist. Wenn es aber nur eine Zusammenstellung einzelner Tracks früherer VÖs ist, dann wäre Compilation schon richtig und dabei spielt es keine Rolle, ob es eine LP oder 12" ist.


Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt. (Konfuzius)

Meine Neuzugänge...
Komplette Sammlung - DM-Tribute-Sammlung - Clueso-Sammlung

Offline

#27175 23.04.2022 20:09:38

knochn
mr.bones
Ort: Bärlin
Registriert: 21.05.2007
Beiträge: 6.125

Re: Hab da mal ne Frage...

@trenschMODe - danke dir - dann hab ich wohl alles richtig gemacht


....lassie come home....
---------------------------------------------------------
http://www.musik-sammler.de/sammlung/knochn

Offline

Fußzeile des Forums