Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#51 18.10.2008 11:13:34

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.619

Re: Der Stille Thread

Scheiße. sad  R.I.P.

Offline

#52 19.10.2008 18:26:27

Yetisued
Hüter des Heiligen H
Registriert: 17.02.2007
Beiträge: 6.626

Re: Der Stille Thread

Mit dem hatten wir uns am Summer Breeze noch unterhalten.. und unsere Kumpel aus Finnland sind mit ihm auf der Bühne gestanden.. so schnell kann das gehen...


There were many tones audible now, low ones and high ones, weaving in and out and around each other, forming a tapestry of sound. The effect was oddly moving, stirring subterranean emotions of pleasure, worry and guilt. It was amazing what sheer sound could do.

www.einfach-bogenschiessen.de

Offline

#53 22.10.2008 08:54:15

Slavegrunter
Godslave
Ort: Saarbrücken
Registriert: 05.09.2005
Beiträge: 20.569
Webseite

Re: Der Stille Thread

R.i.p.


Sammlung
!!! THRASH !!! Godslave !!! THRASH !!!
!!! THRASH TILL´ DEATH !!!

Offline

#54 01.11.2008 00:12:01

mike
Mitglied
Ort: Rosenheim
Registriert: 23.02.2007
Beiträge: 520

Re: Der Stille Thread

Vocalist Michael A. Baker of progressive power metallers SHADOW GALLERY died on Wednesday afternoon, October 29, 2008 after suffering a heart attack. He was 45 years old.

Mike was a founding member of SHADOW GALLERY and for the past 16 years, helped shape the band's sound with his magical voice. Additionally, he made many appearances on rock records around the world.

According to a statement from SHADOW GALLERY, "Those who knew Mike best were moved by his gentle spirit, sincere kindness, fun nature and passion for both music and sports. He was a warrior in the studio, a true professional. Mike was our friend, our singer and our brother. We loved him and will miss him enormously, but he will always be remembered in our hearts and through his music."

Magna Carta Records last year issued a "best-of" collection from SHADOW GALLERY, entitled "Prime Cuts". The CD featured 12 tracks chosen by the band, including a previously unreleased demo from the "Carved In Stone" sessions ("Rule The World") and edits of two tracks from the "Legacy" LP ("The Crusher" and "Colors").

SHADOW GALLERY began in the early 1980s under the name SORCERER, changing their name just in time to sign with Magna Carta Records in 1991. It was a young band joining forces with a young label. Both were doing something brave and fraught with risk: They were making music that is complex enough to merit careful attention, built around a compelling but oddly non-commercial blend of virtuosity and emotion, and saying that maybe there's a place in the world for something other than three-minute songs. SHADOW GALLERY uses its chops to tell stories — big stories, sometimes so big they have to span across multiple albums.

SHADOW GALLERY's fifth album, "Room V", was released in May 2005 via InsideOut Music.


R.I.P. sad

Offline

#55 01.11.2008 03:10:24

Willi_Turner
Drooler of the Wasteland
Ort: Chemnitz
Registriert: 05.06.2005
Beiträge: 7.708

Re: Der Stille Thread

Wow! Das macht mich wirklich traurig! sad Mit 45 Jahren - das kommt mehr als unerwartet.
Ein außergewöhnlicher Sänger einer der besten Progressive Metal-Bands auf dem Planeten.

R.I.P. Mike. sad



NP: "First Light" von "Legacy"


Mein Schatzzzzzz...

Ein Tag ohne Bier ist wie ein Tag ohne Wein.

Offline

#56 03.11.2008 18:51:13

dekleenenils
Mitglied
Registriert: 13.10.2008
Beiträge: 9

Re: Der Stille Thread

Willi_Turner schrieb:

Wow! Das macht mich wirklich traurig! sad Mit 45 Jahren - das kommt mehr als unerwartet.
Ein außergewöhnlicher Sänger einer der besten Progressive Metal-Bands auf dem Planeten.

R.I.P. Mike. sad

Damit hast du eigentlich alles gesagt!
RIP!

Offline

#57 14.11.2008 21:06:36

Saturia
In The Name Of Metal
Registriert: 28.07.2007
Beiträge: 3.581

Re: Der Stille Thread

Mitch Mitchell ist tot:
Er wurde 61 Jahre alt.
Der Schlagzeuger Mitch Mitchell, der in den 60er Jahren mit Jimi Hendrix das legendäre Trio "Jimi Hendrix Experience" gründete, ist tot. Er sei in einem Hotelzimmer in Portland tot aufgefunden worden, berichtete die Zeitung "Seattle Post Intelligencer". Nach Behördenangaben starb der 61-jährige Musiker eines natürlichen Todes. In der vorigen Woche war Mitchell im Rahmen einer Erinnerungstour an Jimi Hendrix noch in Portland und Seattle aufgetreten.

Offline

#58 06.12.2008 11:16:57

Musikleidenschaft
Mitglied
Ort: München
Registriert: 29.11.2008
Beiträge: 353
Webseite

Re: Der Stille Thread

17297.jpg

LOUDNESS-Schlagzeuger Munetaka Higuchi ist am letzten Sonntag (30.11) Vormittag in einem Krankenhaus in Osaka ( Japan ) an Leberkrebs verstorben. Er war nur 49 Jahre alt.

Offline

#59 06.12.2008 17:25:18

Slavegrunter
Godslave
Ort: Saarbrücken
Registriert: 05.09.2005
Beiträge: 20.569
Webseite

Re: Der Stille Thread

Rip


Sammlung
!!! THRASH !!! Godslave !!! THRASH !!!
!!! THRASH TILL´ DEATH !!!

Offline

#60 09.01.2009 19:41:49

Saturia
In The Name Of Metal
Registriert: 28.07.2007
Beiträge: 3.581

Re: Der Stille Thread

Der Sänger der britischen 60er-Jahre-Band Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick and Tich ist tot. Dave Dee sei am Freitag im Alter von 65 nach einem langen Krebsleiden in England gestorben, teilte sein deutscher Manager Gerd Kehren mit. Der Musiker und Entertainer habe fast sieben Jahre "unermüdlich gegen seinen Krebs gekämpft und seine Schlacht nun verloren." Die Popband wurde mit Hits wie "Zabadak", "Legend of Xanadu", "Hold Tight" und "Bend It" bekannt und machte selbst den Beatles Konkurrenz. Insgesamt war Dave Dee zwischen 1966 und 1969 über 140 Wochen in den britischen und 156 Wochen in den deutschen Charts.


R.I.P.

Offline

#61 09.01.2009 20:24:17

Metalpriest
Ofo E. Watazubi
Ort: Südost-Pengö
Registriert: 11.12.2005
Beiträge: 6.411
Webseite

Re: Der Stille Thread

Saturia schrieb:

Der Sänger der britischen 60er-Jahre-Band Dave Dee, Dozy, Beaky, Mick and Tich ist tot. Dave Dee sei am Freitag im Alter von 65 nach einem langen Krebsleiden in England gestorben, teilte sein deutscher Manager Gerd Kehren mit. Der Musiker und Entertainer habe fast sieben Jahre "unermüdlich gegen seinen Krebs gekämpft und seine Schlacht nun verloren." Die Popband wurde mit Hits wie "Zabadak", "Legend of Xanadu", "Hold Tight" und "Bend It" bekannt und machte selbst den Beatles Konkurrenz. Insgesamt war Dave Dee zwischen 1966 und 1969 über 140 Wochen in den britischen und 156 Wochen in den deutschen Charts.


R.I.P.

So schade es um jeden ist der geht, Popstars haben ihren eigenen Thread. wink

Offline

#62 09.01.2009 22:35:45

Saturia
In The Name Of Metal
Registriert: 28.07.2007
Beiträge: 3.581

Re: Der Stille Thread

ich würde Dave Dee.... nicht grad in die Popstars Schiene stecken

Offline

#63 09.01.2009 23:19:41

Metalpriest
Ofo E. Watazubi
Ort: Südost-Pengö
Registriert: 11.12.2005
Beiträge: 6.411
Webseite

Re: Der Stille Thread

Saturia schrieb:

ich würde Dave Dee.... nicht grad in die Popstars Schiene stecken

Ob das was mit Metal zu tun hat?
http://www.youtube.com/watch?v=kD02PU28NNw

Aber Du hast es ja mittlerweile gefunden.

:-)

Offline

#64 27.01.2009 13:03:39

RizzoXXX
Rotzbua
Ort: Niederösterreich
Registriert: 21.05.2007
Beiträge: 7.851

Re: Der Stille Thread

Ex Gitarrist von Lizzy Borden, Corey Daum, wurde am 24.01. von einem betrunkenen Autofahrer getötet.
RIP

Offline

#65 27.01.2009 16:37:08

Slavegrunter
Godslave
Ort: Saarbrücken
Registriert: 05.09.2005
Beiträge: 20.569
Webseite

Re: Der Stille Thread

RizzoXXX schrieb:

Ex Gitarrist von Lizzy Borden, Corey Daum, wurde am 24.01. von einem betrunkenen Autofahrer getötet.
RIP

Scheiße! R.I.P.


Sammlung
!!! THRASH !!! Godslave !!! THRASH !!!
!!! THRASH TILL´ DEATH !!!

Offline

#66 10.02.2009 23:17:23

Tumnus
Mitglied
Registriert: 07.04.2006
Beiträge: 704

Re: Der Stille Thread

Ex Sacred Warrior keyboarder Rick Marcias is tot.

Myspace-Bulletin von Sacred Warrior

Feb. 10,2009
Dear Friends and Family

It is with deep regret that I have learned of the death of our Dearly loved brother, Rick Macias.

I know that sympathy is poor compensation for so great a loss, but I hope that you will understand how I feel.

I trust and hope that you will be able to bear up in this great trial and that you will think of him as he was when he went away. All the Joy he brought to everyone he surrounded himself with and his great ability to make friends no matter where he was and who he was with.

I also want you to think dear friends that Rick is in a much better place now and he no longer has to deal with life’s worries. He died in the flesh yet, there was something in him which stands out clearly, “Life” He went away with a smile to that heavenly place we all strive to see some day.

He will not grow old,
Age will not weary him
He will no longer get sick
nor do the years condemn him

At the going down of the sun
and in the morning
We will remember Rick Macias as a True friend and brother he was, who wanted nothing more that to bring joy to everyone else never thinking of himself.


I hope that God will help Chris, Joseph and Donald as they deal with this great loss, you are in my prayers.


Sincerely.

Rey Parra


http://www.musik-sammler.de/sammlung/tumnus
gibts was neues bei der trennung von Interpret und Küstler?

Offline

#67 10.02.2009 23:29:33

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.619

Re: Der Stille Thread

Schöner Mist. R.I.P. hmm

Offline

#68 11.02.2009 10:30:33

Slavegrunter
Godslave
Ort: Saarbrücken
Registriert: 05.09.2005
Beiträge: 20.569
Webseite

Re: Der Stille Thread

R.i.p.


Sammlung
!!! THRASH !!! Godslave !!! THRASH !!!
!!! THRASH TILL´ DEATH !!!

Offline

#69 16.02.2009 18:05:04

klaerchen1981
Doom isst Hoffnung!
Ort: Celle, Niedersachsen
Registriert: 05.06.2006
Beiträge: 6.138

Re: Der Stille Thread

Chris Stanley, ehemaliges Bandmitglied von ZIMMERS HOLE, dem Vancouver Bandprojekt des Strapping-Young-Lad-Gitarristen Jed Simon und Bassisten Byron Stroud sowie des legendären Drummers Gene Hoglan (Strapping Young Lad, Testament, Death, Dark Angel), ist verstorben. Seine ehemaligen Bandkollegen dazu: "Chris war während der Legion-of-Flames-Ära unser Gitarrist. In dieser Zeit gab es eine Menge Momente, an die wir uns gerne erinnern. Er hat lange mit den Komplikationen gekämpft. Er musste so viele Rückschläge erleiden, dass es uns das Herz bricht, dass er sich dieses Mal nicht mehr wehren konnte."


Brot für die Welt, Kuchen für mich!

Meine CD-Sammlung
das höre ich

Offline

#70 20.02.2009 13:27:46

SuperBolle
luck.runs.out.
Ort: Wolfsburg / Braunschweig
Registriert: 04.07.2008
Beiträge: 1.648

Re: Der Stille Thread

Erneut erschüttert ein Todesfall die Metal-Szene. Miika Tenkula, der Hauptsongwriter und Gitarrist bei SENTENCED, ist gestern tot in seiner Wohnung aufgefunden worden. Er wurde nur 35 Jahre alt. Woran genauer er gestorben ist, ist momentan noch nicht bekannt und Mutmaßungen wollen wir hier nicht verbreiten. Wir halten euch auf dem Laufenden, wenn es etwas Genaueres gibt.


Sammlung 

I march before a martyred world, an army for the fight. I speak of great heroic days, of victory and might. I hold a banner drenched in blood, I urge you to be brave
I lead you to your destiny, I lead you to your grave. Your bones will build my palaces, your eyes will stud my crown. For I am Mars, the god of war, and I will cut you down.

Offline

#71 20.02.2009 13:51:24

inashentears
Glücklicher Inder
Ort: Tuckistan
Registriert: 04.09.2007
Beiträge: 4.846

Re: Der Stille Thread

SuperBolle schrieb:

Erneut erschüttert ein Todesfall die Metal-Szene. Miika Tenkula, der Hauptsongwriter und Gitarrist bei SENTENCED, ist gestern tot in seiner Wohnung aufgefunden worden. Er wurde nur 35 Jahre alt. Woran genauer er gestorben ist, ist momentan noch nicht bekannt und Mutmaßungen wollen wir hier nicht verbreiten. Wir halten euch auf dem Laufenden, wenn es etwas Genaueres gibt.

Oh... das is bitter!

Dann hör ich doch gleich ma "Sentenced - Excuse me while i kill myself"


Aluhut Kackbart, geheiligt werde dein Curry. Dein Gewürz komme. Dein Rezept geschehe, wie in Indien so auch in Deutschland. Unser täglich Naan Brot gib uns heute.

Offline

#72 20.02.2009 14:15:14

Yetisued
Hüter des Heiligen H
Registriert: 17.02.2007
Beiträge: 6.626

Re: Der Stille Thread

Argh.


There were many tones audible now, low ones and high ones, weaving in and out and around each other, forming a tapestry of sound. The effect was oddly moving, stirring subterranean emotions of pleasure, worry and guilt. It was amazing what sheer sound could do.

www.einfach-bogenschiessen.de

Offline

#73 20.02.2009 15:06:03

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.619

Re: Der Stille Thread

SuperBolle schrieb:

Erneut erschüttert ein Todesfall die Metal-Szene. Miika Tenkula, der Hauptsongwriter und Gitarrist bei SENTENCED, ist gestern tot in seiner Wohnung aufgefunden worden. Er wurde nur 35 Jahre alt. Woran genauer er gestorben ist, ist momentan noch nicht bekannt und Mutmaßungen wollen wir hier nicht verbreiten. Wir halten euch auf dem Laufenden, wenn es etwas Genaueres gibt.

Oi! yikes  Schöner Mist. hmm

Aus welcher Quelle stammt das?

Offline

#74 20.02.2009 15:09:52

Yetisued
Hüter des Heiligen H
Registriert: 17.02.2007
Beiträge: 6.626

Re: Der Stille Thread

Metalnews.de

Wurde mir gerade von kompetenter Seite bestätigt, fällt also definitiv in die Kategorie "sad but true".


There were many tones audible now, low ones and high ones, weaving in and out and around each other, forming a tapestry of sound. The effect was oddly moving, stirring subterranean emotions of pleasure, worry and guilt. It was amazing what sheer sound could do.

www.einfach-bogenschiessen.de

Offline

#75 20.02.2009 15:38:12

inashentears
Glücklicher Inder
Ort: Tuckistan
Registriert: 04.09.2007
Beiträge: 4.846

Re: Der Stille Thread


Aluhut Kackbart, geheiligt werde dein Curry. Dein Gewürz komme. Dein Rezept geschehe, wie in Indien so auch in Deutschland. Unser täglich Naan Brot gib uns heute.

Offline

Fußzeile des Forums