Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#276 31.10.2017 22:32:59

themightychep
MetalThrashingMad
Ort: Pfalz
Registriert: 20.08.2009
Beiträge: 573

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

themightychep schrieb:
delis schrieb:
Willi_Turner schrieb:

Hier das gleiche. Datum stimmt auch überein. Geht gar nicht der Typ.

Hat jemand inzwischen was erhalten?

Ich nicht. Ende August hatte ich folgende Mail bekommen:

TECHNICAL BREAK FROM 23.08 TILL 11.09  -  SHOP CLOSED
ALL QUESTIONS ABOUT ORDERS  PLEASE WRITE AT : biuro@witchinghour.pl
NAER MATARON CD/LP/MC - DELAYED - SHIPPING STARTS END OF SEPTEMBER

ALL DELAYED SHIPMENTS ARE IN THE SHIPPING PROCESS NOW!!!

Das gleiche kommt auch, wenn man die Webseite aufruft. Man kann nur hoffe, dass der letzte Satz nicht wieder gelogen ist...

Mal ein positives Update zu Witching Hour Geschichte:
Die neue Seite ist nun online, aber die alten Bestellungen sind dort nicht mehr aufzufinden. Hab den Typ unter der Email store@witchinghour.pl angeschrieben. Hab dann beschrieben wann und was genau ich bestellt hatte, und dass bisher nichts ankam, obwohl die Bestellung vor Monaten als verschickt markiert wurde. Hab auch eine Sendungsummer verlangt. Er hat nach meiner Adresse gefragt und nach einer weiteren Woche habe ich eben endlich die Sendungsnummer bekommen (Paket wurde heute verschickt). Alleluja!
War aber definitiv die letzte Bestellung bei dem Laden...

Beitrag geändert von themightychep (31.10.2017 22:43:37)

Offline

#277 01.11.2017 11:44:53

Vaticandestroyer
Mitglied
Registriert: 03.04.2007
Beiträge: 1.673

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Zu Witching Hour: Meine Bestellung aus Januar kam am Samstag an und war auch vollständig. Ich hab diverse Vader-Scheiben bestellt und das neue Christ Agony-Album. Woran es jetzt lag, weiß ich nicht, Hauptsache es ist alles da.

Offline

#278 01.11.2017 14:51:22

delis
Mitglied
Ort: München
Registriert: 08.05.2008
Beiträge: 1.419

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Meine aus April kam letzte Woche an. Eine Platte und eine 7"Single haben gefehlt. Auf Anfrage haben die mir geschrieben, das dies einzeln Exemplare waren und sind auf dem Lager beschädigt. Der Preis wird erstattet. Bis jetzt kam das Geld aber bei mir nicht an.

Offline

#279 07.11.2017 22:00:26

rasi
Musik Nerd
Registriert: 11.01.2008
Beiträge: 897

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Habe im Juli bei Pink Tank Records aus Hamburg bestellt.

Als im September noch nichts angekommen war, schrieb ich das Label an und bekam als Antwort, dass
das Album erst Anfang Oktober verfügbar sei.

Mittlerweile gab es eine Release Party zu dem Album und ich warte weiterhin vergeblich. Bereits 3 Mails wurden einfach ignoriert.


**EDIT**

Facebook sind sie gesprächiger, Hat sich vermutlich alles geklärt smile

Beitrag geändert von rasi (08.11.2017 18:42:26)

Offline

#280 09.11.2017 13:07:00

Willi_Turner
Drooler of the Wasteland
Ort: Chemnitz
Registriert: 05.06.2005
Beiträge: 7.708

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Vaticandestroyer schrieb:

Zu Witching Hour: Meine Bestellung aus Januar kam am Samstag an und war auch vollständig. Ich hab diverse Vader-Scheiben bestellt und das neue Christ Agony-Album. Woran es jetzt lag, weiß ich nicht, Hauptsache es ist alles da.

Meine am 9.8.2016 (!) bestellte Vader-Scheibe kam gestern tatsächlich auch an. Hatte ich schon nicht mehr dran geglaubt. 15 Monate Lieferzeit ist jedenfalls neuer Rekord. roll


Mein Schatzzzzzz...

Ein Tag ohne Bier ist wie ein Tag ohne Wein.

Offline

#281 13.02.2018 21:58:35

Napfkuchen
Night Is The New Day
Registriert: 26.02.2007
Beiträge: 618

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Gibt es hier Leute denen EMP noch Geld schuldet?

Offline

#282 14.02.2018 11:36:16

Filosofem
Mitglied
Registriert: 06.11.2014
Beiträge: 249

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Napfkuchen schrieb:

Gibt es hier Leute denen EMP noch Geld schuldet?

Geld schulden sie mir nicht. Aber sie haben eine merkwürdige Bestelltaktik, in dem sie Platten als "auf Lager" kennzeichnen, die zu diesem Zeitpunkt noch gar nicht erschienen sind. Da habe ich das letzte Mal bestellt.

Offline

#283 22.02.2018 13:50:33

HOA-Rick
Mitglied
Ort: Kiel
Registriert: 25.04.2007
Beiträge: 1.570

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Meine letzten Erfahrungen:

Seasons Of Mist: Das Ghost Brigade Debut auf Vinyl entdeckt, und dann noch ein paar andere Sachen: Enttäuschung, Cover stark beschädigt (heftiges Eselsohr/ Seitenkannten von der LP aufgeschlitzt) Beschwerde geschrieben...
Neues Cover bei der nächsten Bestellung erhalten, und aufgrund der obigen Erfahrung, bei der Bestellung den wunsch geäußert die LPs aus dem Cover zu nehmen, was ohne Aufpreis auch gemacht wurde. Die Folie mit limitierungs Sticker war säuberlich beigelegt! Vorbildlich!

www.metal-store24.de : Interessante Sachen, zu Teil recht günstig, gut verpackt! Und gute Kommunikation mit dem Inhaber! Besonders guter Service: Habe eine LP als Geburtstagsüberraschung geordert, und er hat dem Geburtstagskind eine Glückwunschmail geschickt... und später die LP! Ebenfalls sehr zu empfehlen.

Die Band Don't Drop The Sword (https://www.musik-sammler.de/artist/don … the-sword/)

Kaum überwiesen waren die CDs am nächsten Tag da! Und die Mucke ist auch sehr empfehlenswert!

Und natürlich www.metalmailorder.com , also TWS - Source Of Deluge, die auch in Delmenhorst einen Laden haben.  Bei denen bin ich seit Jahren Stammkunde. Da ist eh alles super! wink Und wenn nicht konnte man sich immer problemlos einigen!

VG Rick


Meine Sammlung: www.musik-sammler.de/sammlung/hoa-rick

Meine Lieblingskneipe: www.hot-rock-kiel.de

Offline

Fußzeile des Forums