Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#51 14.02.2012 13:00:15

tombom
Miesepeter
Ort: Koblenz
Registriert: 18.06.2011
Beiträge: 554

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

Danke für die Tipps!

Offline

#52 18.02.2012 14:48:03

collectra
Zertifizierte Querulantin...
Ort: Failed State > Schland
Registriert: 02.09.2009
Beiträge: 6.587

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

prankowski666 schrieb:

Mal 'ne Plattensammler-Frage heute:

weiß jemand von Euch, wann die Deutsche Grammophon ihr klassisches Tulpenlabel ausgemustert und durch den Nachfolger mit dem Außenring ersetzt hat? smile

Das muß irgendwann Ende der 60er, Anfang der 70er gewesen sein, schätze ich...

...laut dieser Biographie gibt es das Label mit Kartusche seit 1957 smile


"Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen dich auf ihr Niveau herab und schlagen dich dann mit ihrer Erfahrung." o.V.
"Es ist das Schicksal des Genies, unverstanden zu bleiben. Aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie." R. Emerson
"Ich verstehe nichts von Musik. In meinem Fach ist das nicht nötig." Elvis Presley

Offline

#53 18.02.2012 22:22:46

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

collectra schrieb:
prankowski666 schrieb:

Mal 'ne Plattensammler-Frage heute:

weiß jemand von Euch, wann die Deutsche Grammophon ihr klassisches Tulpenlabel ausgemustert und durch den Nachfolger mit dem Außenring ersetzt hat? smile

Das muß irgendwann Ende der 60er, Anfang der 70er gewesen sein, schätze ich...

...laut dieser Biographie gibt es das Label mit Kartusche seit 1957 smile

Ich weiß, danke. smile

Meine Frage war allerdings, wann das Design des LP-Labels von dem mit dem Tulpenrand zu dem mit blau-weiß-blauen Ring geändert wurde...

Offline

#54 21.02.2012 23:57:05

collectra
Zertifizierte Querulantin...
Ort: Failed State > Schland
Registriert: 02.09.2009
Beiträge: 6.587

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

prankowski666 schrieb:
collectra schrieb:
prankowski666 schrieb:

Mal 'ne Plattensammler-Frage heute:

weiß jemand von Euch, wann die Deutsche Grammophon ihr klassisches Tulpenlabel ausgemustert und durch den Nachfolger mit dem Außenring ersetzt hat? smile

Das muß irgendwann Ende der 60er, Anfang der 70er gewesen sein, schätze ich...

...laut dieser Biographie gibt es das Label mit Kartusche seit 1957 smile

Ich weiß, danke. smile

Meine Frage war allerdings, wann das Design des LP-Labels von dem mit dem Tulpenrand zu dem mit blau-weiß-blauen Ring geändert wurde...

Sorry, aber Dein Foto-Link war leider nicht freigegeben hmm

In einem anderem Forum heißt es jedenfalls, dass der B-W-Ring im Jahr 1970 eingeführt wurde, und damit den "Tulpenkranz" abgelöst hat  smile


"Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen dich auf ihr Niveau herab und schlagen dich dann mit ihrer Erfahrung." o.V.
"Es ist das Schicksal des Genies, unverstanden zu bleiben. Aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie." R. Emerson
"Ich verstehe nichts von Musik. In meinem Fach ist das nicht nötig." Elvis Presley

Offline

#55 22.02.2012 10:10:37

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

collectra schrieb:
prankowski666 schrieb:
collectra schrieb:

...laut dieser Biographie gibt es das Label mit Kartusche seit 1957 smile

Ich weiß, danke. smile

Meine Frage war allerdings, wann das Design des LP-Labels von dem mit dem Tulpenrand zu dem mit blau-weiß-blauen Ring geändert wurde...

Sorry, aber Dein Foto-Link war leider nicht freigegeben hmm

In einem anderem Forum heißt es jedenfalls, dass der B-W-Ring im Jahr 1970 eingeführt wurde, und damit den "Tulpenkranz" abgelöst hat  smile

Gibt's da einen Link oder Beleg? smile

Offline

#56 22.02.2012 18:17:49

collectra
Zertifizierte Querulantin...
Ort: Failed State > Schland
Registriert: 02.09.2009
Beiträge: 6.587

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

prankowski666 schrieb:
collectra schrieb:
prankowski666 schrieb:

Ich weiß, danke. smile

Meine Frage war allerdings, wann das Design des LP-Labels von dem mit dem Tulpenrand zu dem mit blau-weiß-blauen Ring geändert wurde...

Sorry, aber Dein Foto-Link war leider nicht freigegeben hmm

In einem anderem Forum heißt es jedenfalls, dass der B-W-Ring im Jahr 1970 eingeführt wurde, und damit den "Tulpenkranz" abgelöst hat  smile

Gibt's da einen Link oder Beleg? smile

...der Thread ist zwar schon ein bißchen älter, aber ja, nämlich > hier  smile


"Diskutiere niemals mit Idioten! Sie ziehen dich auf ihr Niveau herab und schlagen dich dann mit ihrer Erfahrung." o.V.
"Es ist das Schicksal des Genies, unverstanden zu bleiben. Aber nicht jeder Unverstandene ist ein Genie." R. Emerson
"Ich verstehe nichts von Musik. In meinem Fach ist das nicht nötig." Elvis Presley

Offline

#57 01.03.2012 23:08:21

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

collectra schrieb:
prankowski666 schrieb:
collectra schrieb:

Sorry, aber Dein Foto-Link war leider nicht freigegeben hmm

In einem anderem Forum heißt es jedenfalls, dass der B-W-Ring im Jahr 1970 eingeführt wurde, und damit den "Tulpenkranz" abgelöst hat  smile

Gibt's da einen Link oder Beleg? smile

...der Thread ist zwar schon ein bißchen älter, aber ja, nämlich > hier  smile

Dankeschön! smile

Ist zwar auch nicht 100%ig wasserdicht, aber schonmal besser als nix...

Offline

#58 08.03.2012 11:08:11

tombom
Miesepeter
Ort: Koblenz
Registriert: 18.06.2011
Beiträge: 554

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

Bei Reclam gibt es den CD-Führer Klassik (UB 18540). Kennt den jemand? Ist das etwas Hilfreiches oder überflüssig?

Offline

#59 08.03.2012 15:40:36

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

tombom schrieb:

Bei Reclam gibt es den CD-Führer Klassik (UB 18540). Kennt den jemand? Ist das etwas Hilfreiches oder überflüssig?

Kennen tu ich ihn nicht. Grundsätzlich würde ich die paar Euro aber nicht für rausgeschmissenes Geld halten. Ein bißchen Anregung und Führung durch Werk und Interpretation schadet nie (finde ich zumindest). smile

Steht zumindest seit gerade auf meinem Einkaufszettel, das Ding - danke. big_smile

Offline

#60 12.07.2012 17:14:19

Crystal Logic
No experience in ordering from distros
Ort: Arkham
Registriert: 28.03.2012
Beiträge: 13.498

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

Ich habe keinen "Allgemeine Fragen zu Klassikscheiben"-Thread gefunden, dieser kommt dem wohl noch am nächsten.
Frage an die Experten (Prankowski als zusätzlich meinem Musikgeschmack verbunden vielleicht auch?):

Ich würd mir gern die "Planeten-Suite" oder "Planets", oder wie der exakte Name nun lautet, zulegen.
Irgendwelche Empfehlungen in Sachen Dirigent / Orchester, etc. ?
Im Gebrauchtladen hatten sie alleine 4 verschiedene Editionen zu sehr unterschiedlichen Preisen und ich will mir ja auch nicht irgendeinen Mist kaufen....

Danke! wink


"Die Verwesung der modernen Welt nicht zu spüren, ist ein Indiz der Ansteckung."

Beneath the fragile crust of this modern age of reason
A darker world lies waiting, primordial and pure.

Offline

#61 12.07.2012 18:57:59

spliffdoc
more db per kWh
Ort: Pendelt zw. Bar und Grill
Registriert: 23.10.2005
Beiträge: 8.860

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

von holst's planets gibts drölfzigtausend einspielungen...

die kann ich zb. empfehlen: http://www.musik-sammler.de/media/33689
hab noch ne andere cd davon, mag mich jedoch grad nicht daran erinnern wie die ist...

ps: http://www.musik-sammler.de/media/26931 ist vom selben dirigenten und orchester tongue big_smile

Beitrag geändert von spliffdoc (12.07.2012 18:59:51)

Offline

#62 12.07.2012 19:47:02

Crystal Logic
No experience in ordering from distros
Ort: Arkham
Registriert: 28.03.2012
Beiträge: 13.498

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

spliffdoc schrieb:

von holst's planets gibts drölfzigtausend einspielungen...

die kann ich zb. empfehlen: http://www.musik-sammler.de/media/33689
hab noch ne andere cd davon, mag mich jedoch grad nicht daran erinnern wie die ist...

ps: http://www.musik-sammler.de/media/26931 ist vom selben dirigenten und orchester tongue big_smile

Ja, darum frag ich ja nach Empfehlungen. wink
Die zweite hatte ich glaube ich in besagtem Laden für wenig Geld gesehen, Danke schonmal


"Die Verwesung der modernen Welt nicht zu spüren, ist ein Indiz der Ansteckung."

Beneath the fragile crust of this modern age of reason
A darker world lies waiting, primordial and pure.

Offline

#63 13.07.2012 09:24:10

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

Ich hab' die hier im Schrank: http://www.musik-sammler.de/media/587070

Allerdings habe ich die zu lang nicht mehr gehört, um mir ein Urteil erlauben zu können.
Von dem von Spliffi angesprochenen Zubin Mehta habe ich allerdigs eine Einspielung von Mahlers 2. Sinfonie, und die ist nichts weniger als sensationell.
Von daher würde ich mich der Einfachkeit halber seinem Tip unbesehen anschließen. smile

Offline

#64 13.07.2012 20:01:15

spliffdoc
more db per kWh
Ort: Pendelt zw. Bar und Grill
Registriert: 23.10.2005
Beiträge: 8.860

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

Crystal Logic schrieb:
spliffdoc schrieb:

von holst's planets gibts drölfzigtausend einspielungen...

die kann ich zb. empfehlen: http://www.musik-sammler.de/media/33689
hab noch ne andere cd davon, mag mich jedoch grad nicht daran erinnern wie die ist...

ps: http://www.musik-sammler.de/media/26931 ist vom selben dirigenten und orchester tongue big_smile

Ja, darum frag ich ja nach Empfehlungen. wink
Die zweite hatte ich glaube ich in besagtem Laden für wenig Geld gesehen, Danke schonmal

ja, das sind so nice-price klassik cds. habsch damals fürn fünfer neu gekauft.

Offline

#65 18.02.2013 00:31:53

Flo
in doubt
Ort: Wien
Registriert: 24.06.2005
Beiträge: 7.625
Webseite

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

Daniel Hope spricht auf Soundcloud über sein neues Album: https://soundcloud.com/deutschegrammoph … ning-guide


"We're forced into absurd lives, against which the only sane response is to wage a guerrilla operation of humour and lust and madness."

Offline

#66 07.03.2013 16:01:11

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

Flo schrieb:

Daniel Hope spricht auf Soundcloud über sein neues Album: https://soundcloud.com/deutschegrammoph … ning-guide

Steht schon auf'm EK-Zettel - danke! wink

Offline

#67 21.03.2015 22:08:38

Flo
in doubt
Ort: Wien
Registriert: 24.06.2005
Beiträge: 7.625
Webseite

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

Zum 100. Geburtstag von Swjatoslaw Richter: Der stille Mystiker mit dem explosiven Klang


"We're forced into absurd lives, against which the only sane response is to wage a guerrilla operation of humour and lust and madness."

Offline

#68 11.05.2015 23:22:34

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

Die Berliner Philharmoniker wählen (erstmal) keinen neuen Chef-Dirigenten: http://www.tagesspiegel.de/kultur/wahl- … 65194.html

Toll. Und dafür häng' ich jetzt die ganze Zeit vor Twitter. tongue

Offline

#69 12.05.2015 11:36:18

Cosmo
Pisan Zapra
Ort: Linksrheinisch
Registriert: 29.04.2006
Beiträge: 34.809

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

prankowski666 schrieb:

Die Berliner Philharmoniker wählen (erstmal) keinen neuen Chef-Dirigenten: http://www.tagesspiegel.de/kultur/wahl- … 65194.html

Toll. Und dafür häng' ich jetzt die ganze Zeit vor Twitter. tongue

Twitter...pft. roll Die warten die ganze Zeit auf Deine Bewerbung! big_smile
Sag' Ihnen, dass Du bereit bist. tongue smile

Aber ausgesprochen schön, Dich mal wieder zu erblicken, Herr...ähm...Dings... tongue smile

Offline

#70 12.05.2015 12:20:56

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

Cosmo schrieb:
prankowski666 schrieb:

Die Berliner Philharmoniker wählen (erstmal) keinen neuen Chef-Dirigenten: http://www.tagesspiegel.de/kultur/wahl- … 65194.html

Toll. Und dafür häng' ich jetzt die ganze Zeit vor Twitter. tongue

Twitter...pft. roll Die warten die ganze Zeit auf Deine Bewerbung! big_smile
Sag' Ihnen, dass Du bereit bist. tongue smile

Natürlich bin ich bereit. Aber man muss das ja auch können! tongue


Aber ausgesprochen schön, Dich mal wieder zu erblicken, Herr...ähm...Dings... tongue smile

Ja, tach auch - die Freude ist ganz meinerseits! wink smile

Offline

#71 12.05.2015 12:29:28

Cosmo
Pisan Zapra
Ort: Linksrheinisch
Registriert: 29.04.2006
Beiträge: 34.809

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

prankowski666 schrieb:
Cosmo schrieb:
prankowski666 schrieb:

Die Berliner Philharmoniker wählen (erstmal) keinen neuen Chef-Dirigenten: http://www.tagesspiegel.de/kultur/wahl- … 65194.html

Toll. Und dafür häng' ich jetzt die ganze Zeit vor Twitter. tongue

Twitter...pft. roll Die warten die ganze Zeit auf Deine Bewerbung! big_smile
Sag' Ihnen, dass Du bereit bist. tongue smile

Natürlich bin ich bereit. Aber man muss das ja auch können! tongue

Ah, Unsinn. smile Das kann jeder. tongue wink

Offline

#72 12.05.2015 12:37:50

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

Cosmo schrieb:
prankowski666 schrieb:
Cosmo schrieb:

Twitter...pft. roll Die warten die ganze Zeit auf Deine Bewerbung! big_smile
Sag' Ihnen, dass Du bereit bist. tongue smile

Natürlich bin ich bereit. Aber man muss das ja auch können! tongue

Ah, Unsinn. smile Das kann jeder. tongue wink

lol  Wenn das so ist... tongue

Offline

#73 22.06.2015 14:47:28

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

Da ist sie, die Nachricht, auf die Ihr alle sehnsüchtig gewartet habt: tongue

http://www.sueddeutsche.de/kultur/berli … -1.2531938

Offline

#74 22.06.2015 16:25:42

RFT
Mitglied
Ort: Erfurt
Registriert: 18.05.2010
Beiträge: 1.951

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

prankowski666 schrieb:

Da ist sie, die Nachricht, auf die Ihr alle sehnsüchtig gewartet habt: tongue

http://www.sueddeutsche.de/kultur/berli … -1.2531938

Hast deine Bewerbung wohl doch nicht abgeschickt?? wink


"Wenn Ihr Eure Augen nicht gebraucht, um zu sehen, werdet Ihr sie brauchen, um zu weinen"
Jean Paul Sartre

Sammlung Klassikplatten Schellackplatten

Offline

#75 22.06.2015 17:25:46

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Der Klassik-Quatsch-Thread

RFT schrieb:
prankowski666 schrieb:

Da ist sie, die Nachricht, auf die Ihr alle sehnsüchtig gewartet habt: tongue

http://www.sueddeutsche.de/kultur/berli … -1.2531938

Hast deine Bewerbung wohl doch nicht abgeschickt?? wink

Doch. Aber der verdammte Poststreik... tongue

Offline

Fußzeile des Forums