Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#2 Re: Klassik » Das Musik-Quiz. Klassik » 10.05.2024 11:18:55

Manalishi69 schrieb:

2 - Pferde in verliebter inniger Zuneigung

Robert Fuchs - Serenade Nr. 5 D-dur für kleineres Orchester „Zu Ehren von Johann Strauss“

Als "Fuchs" bezeichnet man ja auch ein rotbraunes Pferd und oben stehender Herr Fuchs hat seine Serenade offensichtlich in verliebter, inniger Zuneigung zu Johann Strauss geschrieben wink

#3 Re: Klassik » Das Musik-Quiz. Klassik » 10.05.2024 08:18:43

Manalishi69 schrieb:
Roman69 schrieb:
Manalishi69 schrieb:

9 - Ein Mythos der Antike ist mit einer (ehemaligen) Südtiroler Gemeinde zu verbinden.
gelöst von

Nach über einstündiger Suche ist das Einzige, was ich gefunden habe ein Berg in Südtirol namens Cima Rosa. Möglicherweise gab es am Fuße dieses Berges ja mal eine Gemeinde gleichen Namens. Ich tippe daher mal auf den Komponisten Domenico Cimarosa - zunächst ohne konkretes Werk. Mein Latein entstaube ich, wenn der Komponist korrekt ist. Lustig ist jedenfalls, dass es auf der CD ein Lied namens "De torrente" gibt und es sich um die Sammlung von Torrente handelt big_smile

Bedaure, der gesuchte Name der Gemeinde hört sich überhaupt nicht italienisch an.

Ist unter "ehemalig" zu verstehen, dass es die Gemeinde gar nicht mehr gibt oder dass sie nicht mehr zu Südtirol gehört?

#4 Re: Klassik » Das Musik-Quiz. Klassik » 06.05.2024 16:52:51

Manalishi69 schrieb:

9 - Ein Mythos der Antike ist mit einer (ehemaligen) Südtiroler Gemeinde zu verbinden.
gelöst von

Nach über einstündiger Suche ist das Einzige, was ich gefunden habe ein Berg in Südtirol namens Cima Rosa. Möglicherweise gab es am Fuße dieses Berges ja mal eine Gemeinde gleichen Namens. Ich tippe daher mal auf den Komponisten Domenico Cimarosa - zunächst ohne konkretes Werk. Mein Latein entstaube ich, wenn der Komponist korrekt ist. Lustig ist jedenfalls, dass es auf der CD ein Lied namens "De torrente" gibt und es sich um die Sammlung von Torrente handelt big_smile

#5 Re: Musik im allgemeinen » Ein Lieblingssong pro Album Deiner Lieblingsband » 26.04.2024 09:56:56

Ich stelle jetzt mal eine Band vor, die für eine großartige Kombination aus Rock, Blues und Jazz steht. Die Band war auch bekannt durch ihre herausragenden Bläserarrangements:

Blood, Sweat & Tears

The First Album (oder Child Is Father To The Man) (1968): Just One Smile (Das einzige Album mit Bandgründer Al Kooper am Mikro.) - https://www.youtube.com/watch?v=tDhgep6lHH8

Blood, Sweat & Tears (1969): Blues – Part II (Ab hier übernimmt der kanadische Sänger David Clayton-Thomas das Kommando. Großartiges Album! Zum ausgewählten (eigentlich mehr jazzigen als bluesigen) Lieblingsstück möchte ich mal auf das seit über zehn Jahren immer noch unbeantwortete BS&T-Blues-Rätsel (https://www.musik-sammler.de/forum/view … hp?id=7757) hinweisen wink Ein weiteres starkes Highlight auf diesem Album ist das megadruckvolle „More and More“) - https://www.youtube.com/watch?v=h2h4Hh2rV_I

3 (1970): Lucretia McEvil (Dieses Album ist für mich das stärkste der Band. Der ausgewählte Song passt perfekt zu meiner Ex-Frau big_smile. Unbedingt erwähnenswert sind aber auch das Rolling-Stones-Cover „Symphony For The Devil (Sympathy For The Devil)“ (viel besser als das Original) und der Powersong „Somethin' Comin' On“.) - https://www.youtube.com/watch?v=U9U34uPjz-g

BS&T4 (1971): Go Down Gamblin (Dieser Song ist definitiv der rockigste der Band.) - https://www.youtube.com/watch?v=cgDX-tPKoVg

New Blood (1972): Over The Hill (Ab hier singt Jerry Fisher.) - https://www.youtube.com/watch?v=3qJdl8TtYrk

No Sweat (1973): Back Up Against The Wall (Ganz knappe Entscheidung - „Save Our Ship“ ist fast genauso gut.) - https://www.youtube.com/watch?v=Ermzy7-4KJ

Mirror Image (1974): Mirror Image (Dies ist ein elfminütiges, aus vier Akten bestehendes, ambitioniertes Werk, das jazzig beginnt und in der zweiten Hälfte rockiger wird. Bis fast zur Minute zehn ist es instrumental.) -  https://www.youtube.com/watch?v=wJiWpenU4mw

New City (1975): Got To Get You Into My Life (Letzter Sängerwechsel, David Clayton-Thomas übernimmt wieder. Der Song hat richtig Druck.) - https://www.youtube.com/watch?v=1JR2QABrIrs

More Than Ever (1976): I Love You More Than Ever (Dieses Album halte ich für das schwächste der Band, aber das ist Jammern auf ganz hohem Niveau.) - https://www.youtube.com/watch?v=EM100CUdJ_g

Brand New Day (1977): Somebody I Trusted (Put Out The Light) - https://www.youtube.com/watch?v=d-uFnlGuVnQ

Nuclear Blues (1980): I'll Drown In My Own Tears (Ein wunderschöner Blues – zum vom Dach springen traurig.) - https://www.youtube.com/watch?v=_Zka5_ayrgM

#6 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 21.04.2024 19:07:13

trenschMODe schrieb:
Ghatanothoa schrieb:
Roman69 schrieb:

Thanx! Ob ich das in einem halben Jahr noch weiß... big_smile

Suche + "Sommerzeit" + Von User "Roman 69" + Anzeigen als "Beiträge" big_smile

Immerhin sind es 7 Jahre ohne Nachfrage wink

Echt? lol Ich bin halt eher der analoge Typ. Siehe Schellack-Bestand wink

#7 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 20.04.2024 17:53:39

knochn schrieb:
Roman69 schrieb:
trenschMODe schrieb:

Ja, es ist nicht möglich, weil die Foren-Software von Elric nicht programmiert worden ist.

Vielen Dank. Und wo stelle ich das ein?

geh mal auf Profil und nehme das Häkchen bei "Sommerzeit (aktuelle Zeit + 1 Stunde)." raus....

Thanx! Ob ich das in einem halben Jahr noch weiß... big_smile

#8 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 20.04.2024 17:23:54

trenschMODe schrieb:
Roman69 schrieb:
Roman69 schrieb:

Ist es nicht möglich, die Sommerzeit zentral einzustellen, damit nicht jedes Mitglied das jedes halbe Jahr selbst machen muss? (Bei diesem langen Zeitraum vergesse ich auch jedes mal, wo das einzustellen ist wink)

Eine Antwort seitens der Redaktion wäre ja mal nett.

Ja, es ist nicht möglich, weil die Foren-Software von Elric nicht programmiert worden ist.

Vielen Dank. Und wo stelle ich das ein?

#9 Re: Musik im allgemeinen » Ein Lieblingssong pro Album Deiner Lieblingsband » 20.04.2024 10:21:34

YaLaSa schrieb:

Das krieg ich doch auch hin. Band erwähne ich mal nicht, wird ja nach den ersten Titeln (Album & Songs) eh klar

Debil - El Cattivo
Im Schatten der Ärzte - Du willst mich küssen
Die Ärzte - Mysteryland & Wie am ersten Tag
Das ist nicht die ganze Wahrheit - Komm zurück
Die Bestie in Menschengestalt - Kopfüber in die Hölle & Schopenhauer
Planet Punk - Langweilig & Red mit mir
Le Friseur - Motherfucker 666 & Mein Baby war beim Friseur & Monika
13 - Rebell & Ignorama (Eigentlich fast alles Spitze!)
Runter mit den Spendierhosen, Unsichtbarer - N 48.3 & Rock Rondevousz
5,6,7,8, Bullenstaat - BGS & Biergourmet
Geräusch - Unrockbar & Der Tag & Richtig schön evil
Jazz ist anders - Living hell & Nur einen Kuß & Wir sind die besten
auch - M&F & zeiDverschwÄndung
Hell - Ich, am Strand & EVJMF
Dunkel - kfm & Noise
Nummus Cecidit - Abends skanken

Bei manchen Alben konnte ich mich beim besten Willen nicht entscheiden, sind ja auch immer jede Menge Titel pro Album...

Ich habe Deinen Beitrag mal zum Anlass genommen, meinen bescheidenen Ärzte-Bestand durchzuhören. Bei "5,6,7,8, Bullenstaat" waren sie ja noch richtig wütende Punks. Einen Favoriten konnte ich aber nicht raushören. Die Stücke sind einfach zu kurz.
Bei "Im Schatten der Ärzte" ist mein Lieblingssong "Käfer". Total lustiger Text und gute Musik.

#10 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 20.04.2024 09:43:03

Roman69 schrieb:

Ist es nicht möglich, die Sommerzeit zentral einzustellen, damit nicht jedes Mitglied das jedes halbe Jahr selbst machen muss? (Bei diesem langen Zeitraum vergesse ich auch jedes mal, wo das einzustellen ist wink)

Eine Antwort seitens der Redaktion wäre ja mal nett.

#11 Re: Klassik » Das Musik-Quiz. Klassik » 18.04.2024 14:18:25

Manalishi69 schrieb:

3 -  Ein Außendienstmitarbeiter mit demselben Vornamen wie sein Vater beschäftigt sich sehr mit Eitelkeit(en).

Hier bin ich mir mal sicher: Kaspar Förster der Jüngere - Vanitas Vanitatum

#12 Re: Klassik » Das Musik-Quiz. Klassik » 18.04.2024 14:10:58

Manalishi69 schrieb:

5 - Tanzender Frischkäsee

Die Region Bergamo ist für ihren Käse bekannt. Ob da ein Frischkäse dabei ist weiß ich nicht. Auch reicht mein Italienisch nicht aus, um bei den Werken von Padre Davide da Bergamo eines dabei ist, das etwas mit Tanz zu tun hat. Darum beschränke ich mich jetzt mal mit einem Tipp auf diesen Komponisten.

#13 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 16.04.2024 12:41:39

Ist es nicht möglich, die Sommerzeit zentral einzustellen, damit nicht jedes Mitglied das jedes halbe Jahr selbst machen muss? (Bei diesem langen Zeitraum vergesse ich auch jedes mal, wo das einzustellen ist wink)

#14 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 13.04.2024 17:45:15

Das wollte ich auch schon posten. Dachte schon, bei mir wäre etwas nicht in Ordnung.

#15 Re: Klassik » Das Musik-Quiz. Klassik » 05.04.2024 04:21:22

Manalishi69 schrieb:

10 - Was reimt sich schon auf die Messe eines (nicht)adeligen Flächenbesitzers? 

Verbirgt sich dahinter etwas von Isfrid Kayser, Reinhard Keiser oder Stephan König? Jon Lord ist ja leider nicht vorhanden.

#16 Re: Klassik » Das Musik-Quiz. Klassik » 05.04.2024 04:04:07

Manalishi69 schrieb:

7 - Irische Hotelzimmerkategorie

Manchmal denke ich einfach zu kompliziert. Ich suche Namen, die mit O'... beginnen, gucke nach bei Eire, Dublin und Belfast. Und dann werde ich beim Durchscrollen fündig bei...:

John Ireland - A Downland Suite for Brass Band

Manchmal ist das Leben eben leichter, als man denkt smile

#17 Re: Klassik » Das Musik-Quiz. Klassik » 05.04.2024 03:13:05

Manalishi69 schrieb:

6 - Eine literarische Gattung verewigt Klänge eines Residenzschlosses

Ist ja schon ein bisschen peinlich, dass ICH da noch nicht früher drauf gekommen bin (wenig Zeit / Konzentration aufs allg. Quiz):
Johan Helmich Roman - Drottningholmsmusiken

#18 Re: Klassik » Das Musik-Quiz. Klassik » 28.03.2024 08:36:35

Manalishi69 schrieb:

Es ist kein Vorname wie Rüdiger gesucht.

Das war eine Anspielung auf Antonio Rüdiger.

Manalishi69 schrieb:

Ich schrieb schon an den Sammlungsbesitzer, dass diese Frage etwas kritisch zu sehen ist - denn wenn er als DSV den Datensatz ändert, wird die Lösung vermutlich nicht mehr aufgefunden.
Ich beobachte das in der Sammlungsansicht täglich (mache ich aber heute noch einmal NACH der Arbeit - DAVOR hat es noch gepasst) und stelle unter Umständen eine Ersatzfrage. Entsprechendes EDIT in relevantem Posting gäbe es auch ASAP, also wenn mir auffällt, dass die Frage durch DS-Änderung nicht mehr lösbar wäre.

Da bin ich ja mal gespannt, wie das zu verstehen ist. Dass die Auffindbarkeit einer Lösung so fragil ist, dass man das täglich überwachen muss, hatten wir noch nicht. Mit "Datensatz" meinst Du die Gesamtsammlung oder den betreffenden Tonträger?

#19 Re: Klassik » Das Musik-Quiz. Klassik » 27.03.2024 20:29:37

Manalishi69 schrieb:
Roman69 schrieb:
Manalishi69 schrieb:

4 - Es dreht sich ein Mühlrad dort, wo der bestimmte Fisch eher nicht lebt, aber einen Ausflug hin machen kann.

AAAH!!! Das hatte ich befürchtet! Es klappert die Mühle am rauschenden BACH. Bist Du verrückt? Das sind über 400 Tonträger lol ...und einen Komponisten namens Lachs oder Lax gibt es leider nicht.

Verrückt bin ich nicht und es findet sich kein Komponist namens BACH als Lösung bei allen zehn Fragen. Einen halben Punkt gebe ich dir auch noch nicht, erstmal heißt es weiter Fisch suchen.

Das beruhigt mich sehr smile

#20 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 27.03.2024 19:53:08

SynthieM schrieb:
Roman69 schrieb:

Was bedeutet es eigentlich, wenn unter dem Namen eines Foristen "Gesperrt" steht? Dass er gesperrt wurde oder dass er sich selbst (irgendwie) ausgesperrt hat - z.B. durch abmelden?

Die User wurden vermutlich wegen Regelverstössen ermahnt und später gesperrt. Das ist in der Regel temporär, wenn dann in der Zeit aber der Account stillgelegt wird, gibt es keinen Grund, die Sperre wieder aufzuheben.
Anderer aktueller Fall (siehe geschlossener Thread vom 5.3.): neu angemeldet, keinen Tonträger in der Sammlung und der erste Forumsbeitrag waren Werbelinks, die überhaupt nichts mit Musik zu tun hatten. Der wurde gleich gesperrt, ohne vorherige Ermahnung.
Ich habe jetzt testweise nach einigen abgemeldeten Usern gesucht. Die meisten davon haben kein gesperrt unter dem Namen stehen. Daran kann es also nicht liegen.

Danke für die schnelle Antwort. Hatte nur gefragt, weil ich mir bei dem Betroffenen eine Sperrung wegen Fehlverhaltens nicht vorstellen konnte - ein sympathisches Mitglied, das mit vielen, kompetenten Reviews wertvoll für MS war. Was tatsächlich vorgefallen war, weiß ich natürlich nicht.

#21 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 27.03.2024 16:29:51

Was bedeutet es eigentlich, wenn unter dem Namen eines Foristen "Gesperrt" steht? Dass er gesperrt wurde oder dass er sich selbst (irgendwie) ausgesperrt hat - z.B. durch abmelden?

#22 Re: Klassik » Das Musik-Quiz. Klassik » 27.03.2024 14:02:37

Manalishi69 schrieb:

8 - Abendliche Liturgie eines ehemaligen BVB-Profis

Auch das könnte den Rahmen sprengen bei vielleicht bis zu 1000 Ehemaligen in der 113jährigen Vereinsgeschichte mit Fußballsparte. Ich habe mir darum mal die Liste "Bedeutende ehemalige Spieler" im Wikipedia-Artikel angesehen und war zunächst optimistisch bei Manfred und Wilhelm Burgsmüller (nicht verwandt oder verschwägert). Leider heißt der Komponist, den ich im Auge hatte nur Burgmüller. Zum Glück gibt es aber ja noch den Jürgen Schütz. Bei Heinrich Schütz habe ich ein geistliches Lied gefunden, das in Frage kommt („Unser Herr Jesus Christus“, Die Worte der Einsetzung des Heiligen Abendmahls, SWV 423), bin davon aber nur mittelüberzeugt. (In Frage kommt auch „Wann unsre Augen schlafen ein“, SWV 316 - abendlich oder nächtlich, je nachdem wann man so ins Bett geht.) Sollte das nicht stimmen, hoffe ich, dass der Nachname des Komponisten gemeint ist, ich habe nämlich keine Lust, die Sammlung nach einem Rüdiger zu durchforsten wink

#23 Re: Klassik » Das Musik-Quiz. Klassik » 27.03.2024 13:49:05

Manalishi69 schrieb:

4 - Es dreht sich ein Mühlrad dort, wo der bestimmte Fisch eher nicht lebt, aber einen Ausflug hin machen kann.

AAAH!!! Das hatte ich befürchtet! Es klappert die Mühle am rauschenden BACH. Bist Du verrückt? Das sind über 400 Tonträger lol ...und einen Komponisten namens Lachs oder Lax gibt es leider nicht.

#24 Re: Klassik » Das Musik-Quiz. Klassik » 27.03.2024 13:38:19

Es freut mich, dass Du doch wieder ein Klassik-Quiz erstellt hast. Es freut mich auch, dass die Torrente-Sammlung mal zur Anwendung kommt - auch wenn sie mit 4300 Tonträgern (ohne Sampler) im wahrsten Sinne des Wortes eine Riesen-Herausforderung ist. Und ich hoffe, dass er das Heimspiel zum Anlass nimmt, mal wieder mitzuraten wink

Manalishi69 schrieb:

Für alle die mitlesen, danach in die Sammlung schauen und die eine oder andere Lösung erspähen:
Entscheidet selbst, ob ihr die hier posten oder mir per PN mitteilen wollt.

In diesem Quiz herrscht nicht gerade Gedränge. Darum würde ich nicht auch noch ausdrücklich dazu einladen, heimlich mitzumachen.

#25 Re: Klassik » Das Musik-Quiz. Klassik » 14.03.2024 04:35:21

Manalishi69 schrieb:

Also, mein Lösungsvorschlag lautet:

Hans Rott  -  Symphony in E Major

rott wäre ein anderes Wort für morsch, der mayor wäre der Bürgermeister - hier halt mit "j" geschrieben - und E für Elektro(nisch). 

Ich habe morgens mal ein wenig geschaut, ob ich Fragen aus einer bestimmten Sammlung - welche, das verrate ich jetzt nicht - gewinnen könnte und hatte schon mal vier oder fünf Ideen.  Noch nicht ausgefeilt, auch nicht notiert. Da kann ich mir aber schon vorstellen, dass ich auf die doppelte Anzahl ( acht bis zehn) kommen könnte.  Ohne den kompletten Klassik-Quiz-Thread durchforstet zu haben, wäre es ein reiner Zufall, wenn ich mit meinen eigenen Überlegungen auf schon mal verwendete Umschreibungen von Komponisten oder gar eine komplette schon mal da gewesene Fragestellung servieren täte.

Es war tatsächlich die pranklassik-Sammlung, die ich gemeint hätte, mit der ich kein Quiz zustande bringen würde.
Irgendwie juckt es mich schon, zehn Fragen aus der nicht genannten Sammlung auszubaldowern und danach den Besitzer erst um Erlaubnis zu fragen, ob ich die Sammlung für das Quiz nehmen darf.
Eine gewisse Gehirntraining ist das ja auch, das Fragen ausarbeiten - wenn es nein heißt, kann ich auch gut damit leben.

Das ist richtig und Du hast das Quiz somit regulär gewonnen. Bin gespannt, wie es hier jetzt weitergeht.

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB