Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#1 08.05.2011 00:25:34

Tumnus
Mitglied
Registriert: 07.04.2006
Beiträge: 704

Das Musik-Quiz. Klassik

Das Prinzip dürfte bekannt sein. Umschreibungen von Künstlern und Werken. Hier nur im Bereich der Klassik. Es kann sein, das manches zu schwer ist, mal ausprobieren...

Ein fantastischer Vogel
William Byrd - Fantasien - gelöst von prankowski666 und Flo

Süße Kugeln werden aus dem Schlafzimmer geklaut
Mozart - Die Entführung aus dem Serail - gelöst von prankowski666

Der älteste Sproß eines fließenden Gewässers sucht versteckte Eier
Wilhelm Friedemann Bach - Osterkantate - gelöst von prankowski666

Der Mann mit der Nase benennt ein Werk nach der Stadt des größten Königs Osteuropas
Schostakowitsch - 7. Symphonie (Leningrader) - gelöst von prankowski666

Ein personifiziertes Fluß-überquerungs-Bauwerk wird nicht ganz fertig
Bruckner - Sinfonie Nr. 9 (unvollendete) - gelöst von prankowski666

Römischer Diktator mit schweizer Geld schafft heldenhaftes Stück
Cesar Frank - Piece heroique - gelöst von prankowski666

Der Sohn der Vererbungslehre hegt Schlafgedanken über Jahreszeiten
Mendelssohn - Ein Sommernachtstraum - gelöst von prankowski666

Englisches Stroh im Wintersport [sehr wörtlich nehmen!] erzählt vom Militär
Stravinsky - Histoire du Soldat - gelöst von prankowski666

Totenmesse einer Gewerkschaft
Verdi - Requiem - gelöst von prankowski666

Der Pinsel wird riesig groß geschwungen
Mahloer - Sinfonie Nr. 1 (Titan) - gelöst von prankowski666

Endstand:
prankowski666: 9,5 Punkte
Flo: 0,5 Punkte

Beitrag geändert von Tumnus (08.05.2011 21:40:57)


http://www.musik-sammler.de/sammlung/tumnus
gibts was neues bei der trennung von Interpret und Küstler?

Offline

#2 08.05.2011 09:51:13

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

Geil, ein Klassik-Quiz. big_smile

Das vorletzte dürfte Verdis Requiem sein. smile  Sonst steh' ich erstmal auf dem Schlauch...

Offline

#3 08.05.2011 09:53:36

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

Noch was: big_smile

Tumnus schrieb:

Römischer Diktator mit schweizer Geld schafft heldenhaftes Stück

César Franck - Pièce héroïque

Offline

#4 08.05.2011 09:55:23

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

Tumnus schrieb:

Süße Kugeln werden aus dem Schlafzimmer geklaut

Mozart - Die Entführung aus dem Serail?

Passt aber nicht so wirklich mit dem Schlafzimmer...

Offline

#5 08.05.2011 10:19:35

spliffdoc
more db per kWh
Ort: Pendelt zw. Bar und Grill
Registriert: 23.10.2005
Beiträge: 8.860

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

das erste: strawinski - der feuervogel?

Offline

#6 08.05.2011 10:23:20

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

Tumnus schrieb:

Der Sohn der Vererbungslehre hegt Schlafgedanken über Jahreszeiten

Mendels Sohn, jaja... tongue  Der Sommernachtstraum. smile

Offline

#7 08.05.2011 10:25:51

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

Tumnus schrieb:

Englisches Stroh im Wintersport [sehr wörtlich nehmen!] erzählt vom Militär

Straw in ski lol - Histoire du Soldat?

Offline

#8 08.05.2011 10:28:37

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

Tumnus schrieb:

Der Pinsel wird riesig groß geschwungen

Gustav Mahler - 1. Sinfonie (Der Titan)...!?

Offline

#9 08.05.2011 10:32:49

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

Tumnus schrieb:

Der älteste Sproß eines fließenden Gewässers sucht versteckte Eier

Wilhelm Friedemann Bach - Osterkantate?

Offline

#10 08.05.2011 10:55:04

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

Tumnus schrieb:

Ein personifiziertes Fluß-überquerungs-Bauwerk wird nicht ganz fertig

Das ist aber nicht Bruckners 9. Sinfonie, oder...??

Offline

#11 08.05.2011 15:12:13

Tumnus
Mitglied
Registriert: 07.04.2006
Beiträge: 704

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

Hui schon viele richtige lösungen dabei...

fehlen noch zwei tendenziell eher schwerere..
Beim fantasievollen Vogel ist genau genommen eine Art Stücke gesucht, kein konkretes Einzelstück...Der Vogel weißt auf den Komponisten hin.

Der man mit der Nase hat zwei oder drei Ecken darin, um die man evtl. erst mal denken muss


http://www.musik-sammler.de/sammlung/tumnus
gibts was neues bei der trennung von Interpret und Küstler?

Offline

#12 08.05.2011 15:23:32

Flo
in doubt
Ort: Wien
Registriert: 24.06.2005
Beiträge: 7.625
Webseite

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

fantasievoller Vogel = Fantasien von Richard Strauss?


"We're forced into absurd lives, against which the only sane response is to wage a guerrilla operation of humour and lust and madness."

Offline

#13 08.05.2011 15:39:02

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

Tumnus schrieb:

Der man mit der Nase hat zwei oder drei Ecken darin, um die man evtl. erst mal denken muss

Peter Thoms? big_smile

Offline

#14 08.05.2011 17:50:28

Tumnus
Mitglied
Registriert: 07.04.2006
Beiträge: 704

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

Flo schrieb:

fantasievoller Vogel = Fantasien von Richard Strauss?

Halb richtig, es sind tatsächlich Fantasien gesucht. aber nicht von Strauss, dafür würde cih einen halben Punkt geben, fehlt noch der Komponist. kommt aus dem englischen Raum...

prankowski666 schrieb:
Tumnus schrieb:

Der man mit der Nase hat zwei oder drei Ecken darin, um die man evtl. erst mal denken muss

Peter Thoms? big_smile

Ich würd erstmal probieren, die Stadt zu finden...
Wenn du es dennoch über den Mann probieren willst...

vielleicht hilft das:

Der Mann mit "der Nase" benennt ein Werk nach der Stadt des größten Königs Osteuropas


http://www.musik-sammler.de/sammlung/tumnus
gibts was neues bei der trennung von Interpret und Küstler?

Offline

#15 08.05.2011 20:41:35

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

Tumnus schrieb:
Flo schrieb:

fantasievoller Vogel = Fantasien von Richard Strauss?

Halb richtig, es sind tatsächlich Fantasien gesucht. aber nicht von Strauss, dafür würde cih einen halben Punkt geben, fehlt noch der Komponist. kommt aus dem englischen Raum...

William Byrd - Fantasias...?

Das war jetzt aber nur stumpf gegooglet - von dem Mann hab' ich noch nie gehört.

Offline

#16 08.05.2011 20:54:44

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

Tumnus schrieb:
prankowski666 schrieb:
Tumnus schrieb:

Der man mit der Nase hat zwei oder drei Ecken darin, um die man evtl. erst mal denken muss

Peter Thoms? big_smile

Ich würd erstmal probieren, die Stadt zu finden...

Größter König Osteuropas ---> Zar ---> Moskau.

Ich kenn jetzt nur gar kein nach Moskau benanntes Stück...

Offline

#17 08.05.2011 21:30:52

Tumnus
Mitglied
Registriert: 07.04.2006
Beiträge: 704

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

Byrd stimmt, englischer Komponist des Frühbarocks. tole Musik...

Mit dem Zar bist du auf der Richtigen Spur...
jetzt brauchen wir einen Großen! Zar und seine Stadt... das muss nicht zwingend Moskau sein.


http://www.musik-sammler.de/sammlung/tumnus
gibts was neues bei der trennung von Interpret und Küstler?

Offline

#18 08.05.2011 21:32:52

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

Tumnus schrieb:

Byrd stimmt, englischer Komponist des Frühbarocks. tole Musik...

Mit dem Zar bist du auf der Richtigen Spur...
jetzt brauchen wir einen Großen! Zar und seine Stadt... das muss nicht zwingend Moskau sein.

St. Petersburg? Leningrader Sinfonie von Schostakowitsch...?

Aber hat der eine Nase? tongue

Offline

#19 08.05.2011 21:34:30

Tumnus
Mitglied
Registriert: 07.04.2006
Beiträge: 704

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

prankowski666 schrieb:
Tumnus schrieb:

Byrd stimmt, englischer Komponist des Frühbarocks. tole Musik...

Mit dem Zar bist du auf der Richtigen Spur...
jetzt brauchen wir einen Großen! Zar und seine Stadt... das muss nicht zwingend Moskau sein.

St. Petersburg? Leningrader Sinfonie von Schostakowitsch...?

Aber hat der eine Nase? tongue

Ein Blick in die Liste seiner Werke in Wikipedia hilft...

Alternativ googeln nach Nase und dann vom Wiki-Artikel über das Organ mal in die Begriffsklärung schauen, ob da ein Pfad weiterführen könte...


http://www.musik-sammler.de/sammlung/tumnus
gibts was neues bei der trennung von Interpret und Küstler?

Offline

#20 08.05.2011 21:36:22

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

Tumnus schrieb:
prankowski666 schrieb:
Tumnus schrieb:

Byrd stimmt, englischer Komponist des Frühbarocks. tole Musik...

Mit dem Zar bist du auf der Richtigen Spur...
jetzt brauchen wir einen Großen! Zar und seine Stadt... das muss nicht zwingend Moskau sein.

St. Petersburg? Leningrader Sinfonie von Schostakowitsch...?

Aber hat der eine Nase? tongue

Ein Blick in die Liste seiner Werke in Wikipedia hilft...

Alternativ googeln nach Nase und dann vom Wiki-Artikel über das Organ mal in die Begriffsklärung schauen, ob da ein Pfad weiterführen könte...

Okay, er hat ein Gedicht vertont, mit der Nase... War denn die Leningrader Sinfonie auch die gesuchte? smile

Offline

#21 08.05.2011 21:39:12

Tumnus
Mitglied
Registriert: 07.04.2006
Beiträge: 704

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

Ja, ist Richtig...
Die Nase ist eine Erzähung, auf der die erste wichtige Oper von Schostakovich basiert, die eben auch "Die Nase" heißt...

Damit komme ich zum Endstand, 9,5 Punkte für prankowski666 und 0,5 für Flo

prankowski666 darf als nächstes...


http://www.musik-sammler.de/sammlung/tumnus
gibts was neues bei der trennung von Interpret und Küstler?

Offline

#22 08.05.2011 21:42:26

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

Danke! smile  Wie es der Zufall so will, habe ich da auch schon was vorbereitet: big_smile

Alles in meiner Sammlung: http://www.musik-sammler.de/sammlung/pranklassik666
Gesucht sind jeweils ein Komponisten-Nachname und ein Werktitel. Viel Spaß! smile


1. Ungläubige hupen.

2. Unbeflecktes Frühstück auf dem grünen Berge.
Claudio Monteverdi - Marienvesper (gelöst von Lachrymist)

3. Ein Bündel Blumen vom Philosophen.
Richard Strauss - Also sprach Zarathustra (gelöst von Tumnus)

4. Verdammter Stellmacher-Kahn.

5. Transparente Verwandlung.

6. Gedichtfolge im Hochland.

7. Streit um nasse Klänge.

8. Al Bundy an der Loreley.
Robert Schumann - Sinfonie Nr. 3 "Rheinische" (gelöst von Tumnus)

9. Blätter fallen in großem Gampf.

10. Gelbes Harz spielt an seinem Jahrestag.
Leonard Bernstein - Jubilee Games (gelöst von Tumnus)


Lachrymist - 1
Tumnus - 3

Beitrag geändert von prankowski666 (08.05.2011 21:58:33)

Offline

#23 08.05.2011 21:48:45

Lachrymist
bekennender Musikomane
Ort: Chuchichäschtli
Registriert: 16.04.2008
Beiträge: 2.436

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

prankowski666 schrieb:

2. Unbeflecktes Frühstück auf dem grünen Berge.

Ich oute mich dann 'mal als Sachverständiger tongue:

Monteverdi - Marienvesper

Beitrag geändert von Lachrymist (08.05.2011 21:48:59)


War is God's way of teaching Americans geography (Ambrose Bierce)

« Zeugnis guten Geschmacks »

Offline

#24 08.05.2011 21:49:17

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.611

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

Lachrymist schrieb:
prankowski666 schrieb:

2. Unbeflecktes Frühstück auf dem grünen Berge.

Ich oute mich dann 'mal als Sachverständiger tongue:

Monteverdi - Marienvesper

Sehr richtig! smile

Offline

#25 08.05.2011 21:49:24

Tumnus
Mitglied
Registriert: 07.04.2006
Beiträge: 704

Re: Das Musik-Quiz. Klassik

prankowski666 schrieb:

10. Gelbes Harz spielt an seinem Jahrestag.

Leonard Bernstein - Jubilee Games


http://www.musik-sammler.de/sammlung/tumnus
gibts was neues bei der trennung von Interpret und Küstler?

Offline

Fußzeile des Forums