Samsas Traum Kalk
CD, 2024, Limited Edition, Nummeriert, Digipak

Herstellungsland Deutschland
Veröffentlichungs-Jahr 2024
Zeit 40:34
EAN-Nr. nicht vorhanden
Label/Labelcode TRISOL / LC 14648
Plattenfirma/Katalog-Nr. Trisol Music Group GmbH / TRI 822 CD
Musikrichtung Dark Wave/Gothic
Sammlungen Gesucht Flohmarkt
8 0 0

Tracklist

I = Instrumental L = Live B = Bonustrack H = Hidden Track C = Coversong
CD
Track Titel Zeit Besonderheit
Gesamtzeit 40:34  
1. Süßes Oder Spalt 8:25
2. Kalk 14:35
3. Zuckernägel 4:18
4. Scherbenloch 5:11
5. Kreidenaht 4:31
6. Trugbild 3:34

Infos

° Digipak CD im Sonderformat.
° Handnummeriert von Alexander Kaschte.
° Limitiert auf 2.000 Exemplare weltweit.

Keine EAN auf dem Digipack.

[Matrix: [Barcode] [Sonopress-Logo] 58450884/TRI822CD 21]
[Mastering SID-Code: LP73]
[Presswerk SID-Code: 07**]


Laut CD-Text und der Digipack-Innenseite handelt es sich um "Kalk (Underground-Edition)" auf dem "Buchrücken" des Digipacks steht aber nur "Kalk" und auch im Pressetext wird das Machwerk nur Kalk genannt.

"Vor über vier Jahren angekündigt, zwischen Ankündigung und Veröffentlichung brachen immerhin eine weltweite Pandemie und ein noch in der Ukraine tobender Krieg über uns herein, legen SAMSAS TRAUM jetzt ihr langerwartetes dreizehntes Studioalbum vor: Die Marburger Band, die in ihrer fast dreißigjährigen Karriere oftmals nicht nur provoziert, sondern auch unterhalten und (teilweise politisch) gebildet hat, präsentiert mit „Kalk“ eine eigenwillige Mischung aus epischem Black Metal und Neo-Klassik. Der geneigten Hörerschaft, die schon so einiges verkraften musste, wird ein nebulöser Cocktail verabreicht, an dessen Oberfläche Schwaden aus Ambient Noise und verwesten Kinderzeichentrickfilmen treiben. Anzusiedeln im weiten Niemandsland zwischen „a.Ura und das Schnecken.Haus“ und „Heiliges Herz - Das Schwert deiner Sonne“, kommt „Kalk“ ohne viele Worte aus und verpasst unserer so chaotischen wie heuchlerischen Welt dennoch das, was sie verdient hat. Der Rest ist Schweigen."

Die Beerdigung wird jeden Augenblick beginnen, Sir!

Warum sind die Cover-Bilder verpixelt?

Bedankt euch bei deutschen Abmahn-Anwälten

Leider passiert es immer wieder, dass Abmahnungen für angebliche Copyright-Verletzungen ins Haus flattern. Ganz häufig ist es der Fall, dass auf dem Frontcover ein Foto oder eine Grafik eines Fotografen oder Künstlers genutzt wird, was dann nur mit dem Namen der Band und dem Titel des Albums versehen wurde. Das ursprüngliche Foto/Kunstwerk ist somit immer noch sehr prominent zu sehen. Die Abmahner nutzen zumeist automatisierte Prozesse, die das Netz nach unlizensierten Nutzungen der Werke ihrer Mandanten durchsuchen und dabei Abweichungen bis zu einem gewissen Prozentgrad ignorieren. Somit gibt es also häufig angebliche Treffer. Obwohl das Foto/Kunstwerk von den Plattenfirmen oder Bands ganz legal für die Veröffentlichung lizensiert wurde, ist dies den Abmahnern egal, ganz oft wissen die ja nicht einmal, was für eine einzelne Veröffentlichung abgemacht wurde. Die sehen nur die angebliche Copyright-Verletzung und fordern die dicke Kohle.

Da Musik-Sammler.de nachwievor von privater Hand administriert, betrieben und bezahlt wird, ist jede Abmahnung ein existenzbedrohendes Risiko. Nach der letzten Abmahnung, die einen 5-stelligen(!) Betrag forderte, sehe ich mich nun gezwungen drastische Maßnahmen zu ergreifen oder die Seite komplett aufzugeben. Daher werden jetzt alle hochgeladenen Bilder der Veröffentlichungen für NICHT-EINGELOGGTE Nutzer verpixelt. Wer einen Musik-Sammler.de Nutzeraccount hat, braucht sich also einfach nur einmal anmelden und sieht wieder alles wie gewohnt.