Richard Wagner Tristan Und Isolde
3-CD, 2003, Re-Release, Remastered

Herstellungsland Unbekannt
Orig. Release 1928
Zeit 208:42
EAN-Nr. 636943120026
Label/Labelcode k.A.
Plattenfirma/Katalog-Nr. Naxos Historical / 8.110200-02
Musikrichtung Klassik: Oper
Sammlungen Gesucht Flohmarkt
1 0 0

Tracklist

I = Instrumental L = Live B = Bonustrack H = Hidden Track C = Coversong
CD 1
Track Titel Zeit Besonderheit
1. Prelude 10:07 I
2. Westwärts Schweift Der Blick 8:32
3. Weh! Ach Wehe! Dies Zu Dulden! 15:10
4. Begehrt, Herrin, Was Ihr Wünscht 8:13
5. War Maorold Dir So Wert 9:57
6. Tristan! Isolde! Treuloser Holder! 6:56
CD 2
Track Titel Zeit Besonderheit
1. Vorspiel 1:51 I
2. Hörst Du Sie Noch 10:52
3. Isolde! Geliebte! Tristan! Geliebter! 16:08
4. O Sink' Hernieder, Nacht Der Liebe 5:05
5. Einsam Wachend In Der Nacht 2:27
6. Lausch', Geliebter! 4:10
7. Doch Unsere Liebe, Heißt Sie Nicht Tristan Und Isolde? 9:10
8. Der Öde Tag Zum Letzten Mal! 12:08
9. O König, Das Kann Ich Dir Nicht Sagen 8:43
CD 3
Track Titel Zeit Besonderheit
1. Prelude And Shepherd's Pipe Solo 6:53 I
2. Kurwenal! He! Sag' Kurwenal! 2:07
3. Das Schiff! Siehst Du's Noch Nicht? 4:29
4. So Bange Tage 4:18
5. Tod Denn Alles 4:03
6. Mild Und Leise Wie Er Lächelt 7:24
7. Prelude 4:22 I B
8. Kurwenal! He! Sag' Kurwenal! 6:51 B
9. Hei Nun! Wie Du Kamst? 2:54 B
10. Bist Du Nun Tot? 8:16 B
11. O Diese Sonne! Ha, Dieser Tag! 2:46 B
12. Ha! Ich Bin's, Ich Bin's, Süßester Freund! 4:49 B
13. Kurwenal! Höo'! Ein Zweites Schiff! 6:47 B
14. Mild Und Leise Wie Er Lächelt 4:47 B
15. The Motifs And Their Function In The Opera Explained And Illsutrated By Ernest Newman 8:27 B

Infos

CDs 1, 2 & CD 3, #1-6: Festspieltheater Bayreuth, August 1928
Isolde - Nanny Larsen-Todsen
Tristan - Gunnar Graarud
Brangäne - Anny Helm
Kurwenal - Rudolf Bockelmann
König Marke - Ivar Andrésen
Melot - Joachim Sattler
Ein junger Seemann - Gustav Rodin
Ein Hirt - Hans Beer
Chor und Orchester der Bayreuther Festspiele, Karl Elmendorff

CD 3, #7-14: London, August 1926, 24. August 1927, 18. Oktober 1927, 24. Oktober 1927; Berlin, 9. November 1927
Tristan - Walter Widdop
Isolde - Gota Ljungberg
Kurwenal - Howard Fry (#8, 9), Charles Victor (#10, 12), Edward Habich (#13)
Marke - Ivar Andrésen
Brangäne - Genia Guszalewicz
Ein Hirt - Kennedy McKenna
Melot - Marcel Noë
London Symphony Orchestra (#7-12, 14), Orchester der Staatsoper Berlin (#13)
Dirigenten: Albert Coates (#7, 12), Leo Blech (#13), Lawrence Collingwood (#8-11, 14)

#15: Aufgenommen 1928 als Bonus-Platte zu den Elmendorff-Einspielungen