Richard Wagner Das Rheingold
2-SACD, 2013, Live

Herstellungsland Deutschland
Veröffentlichungs-Jahr 2013
Zeit 140:23
EAN-Nr. 827949040665
Label/Labelcode PentaTone classics / LC 12686
Plattenfirma/Katalog-Nr. Pentatone Classics / PTC 5186 406
Musikrichtung Klassik
Sammlungen Gesucht Flohmarkt
1 0 0

Tracklist

I = Instrumental L = Live B = Bonustrack H = Hidden Track C = Coversong
SACD 1
Track Titel Zeit Besonderheit
Gesamtzeit 70:31  
1. Vorspiel - Prelude 4:12 L
2. Weia! Waga! 2:26 L
3. Garstig Glatter Glitschriger Glimmer! 4:57 L
4. Wallala! Lalaleia! Leialalei! 2:23 L
5. Lugt, Schwestern! Die Weckerin Lacht 5:45 L
6. Der Welt Erbe Gewänne Zu Eigen 1:47 L
7. Orchesterzwischenspiel 3:45 L
8. Wotan! Gemahl! Erwache! 1:51 L
9. Nur Wonne Schafft Dir 6:19 L
10. Sanft Schloss Schlaf Dein Aug' 7:02 L
11. Zu Mir, Freia! 1:38 L
12. Endlich, Loge! 3:27 L
13. Immer Ist Undank Loges Lohn! 5:30 L
14. Taugte Wohl Des Goldnen Tandes 4:15 L
15. Hör', Wotan, Der Harrenden Wort! 4:38 L
16. Jetzt Fand Ich's 3:51 L
17. Verwandlungsmusik 2:37 L
18. Hehe! Hehe! 4:08 L
SACD 2
Track Titel Zeit Besonderheit
Gesamtzeit 69:52  
1. Wer Hälfe Mir? 3:32 L
2. Mit Eurem Gefrage 2:27 L
3. Was Wollt Ihr Hier? 4:36 L
4. Habt Acht! Habt Acht! 4:41 L
5. Riesen-Wurm Winde Sich Ringelnd! 3:34 L
6. Verwandlungsmusik 3:19 L
7. Da, Vetter, Sitze Du Fest! 3:10 L
8. Wohlan, Die Nibelungen Rief Ich Mir Nah 3:16 L
9. Zu Deiner Lösung Musst Du Ihn Lassen 4:36 L
10. Bin Ich Nun Frei? 4:03 L
11. Lauschtest Du Seinem Liebesgruß? 3:07 L
12. Halt! Nicht Sie Berührt! 3:19 L
13. Nicht So Leicht Und Locker Gefügt! 2:01 L
14. Freia, Die Schöne 2:40 L
15. Weiche, Wotan! Weiche! 5:30 L
16. Hört, Ihr Riesen! 3:21 L
17. Furchtbar Nun Erfind' Ich Des Fluches Kraft! 2:28 L
18. Schwüles Gedünst Schwebt In Der Luft 2:44 L
19. Zur Burg Führt Die Brücke 4:23 L
20. Rheingold! Rheingold 3:05 L

Infos

Live-Aufnahme einer konzertanten Aufführung in der Berliner Philharmonie am 22. November 2012

Tomasz Konyechuni (Wotan)
Christian Elsner (Loge)
Iris Vermillion (Fricka)
Gunter Groissbock (Fasolt)
Jochen Schmeckenbecher (Alberich)
Andreas Conrad (Mime)
Antonio Yang (Donner)
Kor-Jan Dusseljee (Froh)
Ricarda Merbeth (Freia)
Maria Radner (Erda)
Timo Riihonen (Fafner)
Julia Borchert (Woglinde)
Katharina Kammerloher (Wellgunde)
Kismara Pessatti (Floßhilde)
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
Marek Janowski