Ludwig van Beethoven Missa Solemnis D-Dur Op. 123
2-LP, Box, Re-Release

Herstellungsland Deutschland
Orig. Release 0
Zeit 84:24
EAN-Nr. 028941053510
Label/Labelcode Deutsche Grammophon / LC 0173
Plattenfirma/Katalog-Nr. Polydor International GmbH / 410 535-1
Musikrichtung Klassik: Messe
Sammlungen Gesucht Flohmarkt
1 0 0

Tracklist

I = Instrumental L = Live B = Bonustrack H = Hidden Track C = Coversong
LP 1
Track Titel Zeit Besonderheit
A 1. Missa Solemnis D-Dur Op. 123 - 1. Kyrie - Assai Sostenuto (Mit Andacht) 10:05
A 2. Missa Solemnis D-Dur Op. 123 - 2. Gloria - Allegro Vivace 17:58
B 3. Missa Solemnis D-Dur Op. 123 - 3. Credo - Allegro Ma Non Troppo 22:19
LP 2
Track Titel Zeit Besonderheit
A 1. Missa Solemnis D-Dur Op. 123 - 4. Sanctus - Adagio (Mit Andacht) - Prealudium. Sostenuto Ma Non Troppo - Benedictus. Andante Molto Cantabile ... 17:38
B 2. Missa Solemnis D-Dur Op. 123 - 5. Agnus Dei - Adagio 16:24

Infos

Berliner Philharmoniker
Dirigent: Herbert von Karajan

Gundula Janowitz, Sopran
Christa Ludwig, Alt
Fritz Wunderlich, Tenor
Walter Berry, Baß
Wiener Singverein (Einstudierung: Reinhold Schmid)

Solo-Violine: Michel Schwalbé
Orgel: Josef Nebois


Inklusive eines beidseitig bedruckten Begleitblattes.

Herstellungsland:
Label → Made in Germany

Herstellungsjahr:
Keine Abgabe vorhanden.
Label + Begleitblatt → 1966
1966 ist als Herstellungsjahr aufgrund des Labelcodes und der EAN-Nummer allerdings ausgeschlossen.

Identifikationsmerkmale:
LP 1
Seite 1
Matrix (gestanzt): 139 208 A=16 320
Weiteres (gestanzt, Runout): AC1

Seite 2
Matrix (gestanzt): 139 209 A=16 320
Weiteres (gestanzt, Runout): 3

LP 2
Seite 1
Matrix (gestanzt): 139 209 B=13 320
Weiteres (gestanzt, Runout): V1

Seite 2
Matrix (gestanzt): 139 208 B=8 320
Weiteres (gestanzt, Runout): V 1