Grégoire Maret & Romain Collin Ennio
CD, 2024, Digipak

Herstellungsland Deutschland
Veröffentlichungs-Jahr 2024
Zeit 42:29
EAN-Nr. 614427995926
Label/Labelcode ACT / LC 07644
Plattenfirma/Katalog-Nr. ACT Music + Vision GmbH + Co. KG / ACT 9959-2
Musikrichtung Jazz
Sammlungen Gesucht Flohmarkt
1 0 0

Tracklist

I = Instrumental L = Live B = Bonustrack H = Hidden Track C = Coversong
CD
Track Titel Zeit Besonderheit
Gesamtzeit 42:29  
1. Once Upon A Time In America (Deborah's Theme) 3:27 I
2. For A Few Dollars More: Watch Crimes 1:15 I
3. The Good, The Bad And The Ugly: The Ecstacy Of Gold 6:28 I
4. Suoni Per Dino 4:41 I
5. Once Upon A Time In The West (Intro) 0:55 I
6. Once Upon A Time In The West 2:30 I
7. Cinema Paradiso 3:06 I
8. Se Telefonando 4:13
9. Chi Mai - Le Professionnel 3:40 I
10. The Sicilian Clan 3:54 I
11. Tragedy Of A Ridiculous Man 2:19 I
12. Man With A Harmonica 6:01 I

Infos

Identifikation:
[LC-Code: 07644]
[Label: ACT]
[Vertrieb: Edel Distribution GmbH]
[Innenring: AO12364-01 | manufactured by optimal media GmbH | Barcode]
[SID-Code CD-Master: IFPI L578 (außen)]
[SID-Code Presswerk: IFPI 97** (innen)]
[Katalog-Nr. (CD-Aufdruck): ACT 9959-2]
[Rechtegesellschaft: GEMA]
[Release / Copyright: ©+℗ 2024 ACT Music + Vision GmbH + Co. KG]
[Herstellungsland: SID-Code Presswerk + CD-Aufdruck (MAde in Germany)]
[Hersteller: optimal media GmbH]
[Tracklängen: Software]
[Digipak: 3-teilig. Innen: Liner-Notes von Alessandro De Rosa | CD-Halter (mittig) transparent auf rotem Hintergrund, bedruckt mit Danksagungen und Hinweise auf zwei weitere ACT-Alben der Künstler. Trackliste mit Laufzeiten und Infos zur Produktion]
[Booklet: kein Booklet]
[Erscheinungsdatum: 26.04.2024]

Musician:
Grégoire Maret - chromatic harmonica
Romain Collin - Steinway d & keyboards
Marcus Gilmore - drums
Burniss Earl Travis II - bass
Marvin Sewell - guitar
Alexandra Sopp - flute

Special guests: (Track 8)
Cassandra Wilson - vocals
Gregory Porter - vocals

Propduction:
All tracks composed by Ennio Morricone

Recorded at the Bunker Studios, New York, 15-16 September 2021
Mixed and mastered by Jeremy Löucas

Original lyrics for Se Telefonando by Ghigo De Chiara and Maurizio Costanzo, English lyrics by Cassandra Wilson and Vincent Johnston

Cover art by Mimmo Paladino “Concerto K432”, used by kind permission by the artist
Photo by Shervin Lainez

Produced by the artists

Warum sind die Cover-Bilder verpixelt?

Bedankt euch bei deutschen Abmahn-Anwälten

Leider passiert es immer wieder, dass Abmahnungen für angebliche Copyright-Verletzungen ins Haus flattern. Ganz häufig ist es der Fall, dass auf dem Frontcover ein Foto oder eine Grafik eines Fotografen oder Künstlers genutzt wird, was dann nur mit dem Namen der Band und dem Titel des Albums versehen wurde. Das ursprüngliche Foto/Kunstwerk ist somit immer noch sehr prominent zu sehen. Die Abmahner nutzen zumeist automatisierte Prozesse, die das Netz nach unlizensierten Nutzungen der Werke ihrer Mandanten durchsuchen und dabei Abweichungen bis zu einem gewissen Prozentgrad ignorieren. Somit gibt es also häufig angebliche Treffer. Obwohl das Foto/Kunstwerk von den Plattenfirmen oder Bands ganz legal für die Veröffentlichung lizensiert wurde, ist dies den Abmahnern egal, ganz oft wissen die ja nicht einmal, was für eine einzelne Veröffentlichung abgemacht wurde. Die sehen nur die angebliche Copyright-Verletzung und fordern die dicke Kohle.

Da Musik-Sammler.de nachwievor von privater Hand administriert, betrieben und bezahlt wird, ist jede Abmahnung ein existenzbedrohendes Risiko. Nach der letzten Abmahnung, die einen 5-stelligen(!) Betrag forderte, sehe ich mich nun gezwungen drastische Maßnahmen zu ergreifen oder die Seite komplett aufzugeben. Daher werden jetzt alle hochgeladenen Bilder der Veröffentlichungen für NICHT-EINGELOGGTE Nutzer verpixelt. Wer einen Musik-Sammler.de Nutzeraccount hat, braucht sich also einfach nur einmal anmelden und sieht wieder alles wie gewohnt.