Franz Liszt Dante Symphony / Evocation À La Chapelle Sixtine
CD, 2011, Digipak

Herstellungsland Deutschland
Zeit 59:06
EAN-Nr. 885150602348
Label/Labelcode NCA NEW CLASSICAL ADVENTURE / LC 12281
Plattenfirma/Katalog-Nr. M.A.T. Music Theme Licensing Ltd. / 60234
Musikrichtung Klassik
Sammlungen Gesucht Flohmarkt
1 0 0

Tracklist

I = Instrumental L = Live B = Bonustrack H = Hidden Track C = Coversong
CD
Track Titel Zeit Besonderheit
Gesamtzeit 59:06  
1. Eine Sinfonie nach Dantes „Divina Commedia“: I. Inferno 20:49 I
2. Eine Sinfonie nach Dantes „Divina Commedia“: II. Purgatorio 16:41 I
3. Eine Sinfonie nach Dantes „Divina Commedia“: III. Magnificat 6:27
4. Evocation à la Chapelle Sixtine 15:09 I

Infos

Ilia Korol, Violine [4]
Frauen des CHORES SINE NOMINE (Einstudierung: Johannes Hiemetsberger)
ORCHESTER DER WIENER AKADEMIE (auf Originalinstrumenten des 19. Jahrhunderts)
Martin Haselböck

Aufgenommen: 24.-26.10.2010 Raiding, Österreich