Vinylmeister

Vinylmeister
Registriert seit: 13.04.2013

Zum Verkauf 1 Eingetragen 751
Bewertungen: 268 Reviews: 6
Genres: Blues, Country, Dark Wave/Gothic, Elektronische Musik, Jazz, Metal, Rock
Bewertungsverteilung von Vinylmeister
0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 7 7.5 8 8.5 9 9.5 10
1 0 0 0 0 0 2 8 2 21 2 18 8 21 11 20 28 50 34 42

0.5: 2% (1x)

1.0: 0% (0x)

1.5: 0% (0x)

2.0: 0% (0x)

2.5: 0% (0x)

3.0: 0% (0x)

3.5: 4% (2x)

4.0: 16% (8x)

4.5: 4% (2x)

5.0: 42% (21x)

5.5: 4% (2x)

6.0: 36% (18x)

6.5: 16% (8x)

7.0: 42% (21x)

7.5: 22% (11x)

8.0: 40% (20x)

8.5: 56% (28x)

9.0: 100% (50x)

9.5: 68% (34x)

10.0: 84% (42x)

Die letzten Bewertungen
7.0 für Iron Maiden: Senjutsu (2021) (18.09.2021 08:06)
8.5 für Tony Joe White: Tony Joe White (1971) (11.04.2021 07:33)
5.0 für Steven Wilson: Future Bites, The (2021) (06.02.2021 09:45)
8.0 für Helloween: Straight Out Of Hell (2013) (28.01.2021 09:15)
7.0 für Deep Purple: Whoosh! (2020) (16.08.2020 13:29)
7.5 für Bob Dylan: Rough And Rowdy Ways (2020) (21.07.2020 21:40)
Insgesamt 268 Bewertungen vorhanden. Alle anzeigen
Die letzten Reviews

29.05.2018 14:59 - Bruce Springsteen: Album Collection Vol.2, 1987-1996, The (2018)

8.0 / 10
Nach 4 Jahren Wartezeit endlich die Box 2 vom Boss. Über die Musik braucht man eigentlich nichts schreiben. Einfach nur super. Aber was mich etwas enttäuscht an der Box ist der Inhalt. Waren in der ersten Box noch 6 Alben + 1 Doppelalbum auf 180g Vinyl bei MPO gepresst, so sind es diesmal für 30 Euro mehr, nur noch 5 Alben + 2 12" EPs auf 140 g Vinyl bei GZ Media gepresst. Die beiden EPs hätte man eigentlich weglassen und dafür die Alben "The Rising" und "Devils & Dust" mit in die Box stecken können. Jetzt wieder 4 Jahre warten auf die Box Vol.3. [Review lesen]

03.11.2014 18:37 - Iron Maiden: Complete Albums Collection 1980-1988, The (2014)

6.0 / 10
Nachdem die vielen Picture-LPs von Maiden herausgekommen sind und der Klang nicht so berauschend war, habe ich mir gewünscht, dass doch endlich auch mal die Klassiker auf guten schwarzen 180gr. Vinyl aufgelegt werden. Ich wurde erhört und bin sehr froh nun die ersten 6 Scheiben zu besitzen. Die Musik ist einfach nur geil, der Klang und die Pressqualität ebenfalls. Einziger Wermutstropfen ist die Sammler-Box. Für 4 Scheiben mit Japanhülle optimal, für 5 gerade noch ausreichend, aber für 8 LPs ist sie einfach zu schmal. Da hat der Hersteller einfach mal nicht mitgedacht. Deshalb nur 6 Sterne für dieses Produkt in der Gesamtbewertung. Übrigens würde ich diese 3er Edition nicht als Boxset bezeichnen, da ja nur 3LPs dabei sind und nicht alle 8. [Review lesen]

21.07.2013 23:00 - Blackmore's Night: Dancer And The Moon (2013)

4.0 / 10
Eigentlich bin ich ja ein Fan von Ritchie, Sei es seine alten Deep Purple Tage, Rainbow oder auch seine Mittelaltermusik mit seiner Candice. Er ist einfach ein genialer Gitarrist. Voller Erwartung habe ich mir jetzt die neue Scheibe gekauft. Nach dem ersten Mal hören war ich schon etwas enttäuscht und auch nach dem zweiten und dritten Mal kam nicht so Recht die Freude auf, etwas Geniales zu hören. Mir kommt es so vor als wollte seine neue Plattenfirma schnell eine Scheibe auf den Markt bringen. Die Produktion ging aber meiner Meinung voll daneben. Mir ist da einfach zu viel Musik aus der Programmierung dabei. Das geht schon beim ersten Lied Troika los, setzt sich bei "The Moon Is Shining" fort und endet mit einem grausigen Computersound bei "The Temple Of The King". Den Uriah Heep Song "Lady in Black" sollte man eigentlich nicht covern, dafür ist der Song einfach zu gut. Ich denke mal Ken Hensley würde sich ins Koma saufen bei dieser Interpretation. Bei einigen Songs auf denen Ritchie die Elektrische zu Hilfe nimmt, lässt er seine Kunst schon öfter mal aufblitzen, aber das reicht nicht aus, um der Platte mehr als 4 Punkte zu geben. [Review lesen]

07.06.2013 23:32 - Indica: Way Away, A (2010)

3.5 / 10
Ich habe die CD als Beigabe von Nuclear Blast bekommen und mir die ersten 4 Titel angehört, weiter bin ich leider nicht gekommen. Ist absolut nicht mein Geschmack. Klingt wie ein Zwischending aus einer gecasteten Girl Group auf einer Feuchtwiese und einer Kindergarten Singstunde. Vielleicht gefällt’s ja meinem Sohn? [Review lesen]

27.04.2013 09:04 - Eric Clapton: Old Sock (2013)

8.0 / 10
Als ich erfuhr, dass Old Clapton ein neues Album herausbringt, war meine Vorfreude schon recht groß. Also irgendwann, das Album als 2xLP gekauft. Nach dem ersten Mal hören war ich schon etwas enttäuscht. Ich meinte: es ich nicht mehr viel übrig geblieben vom alten Bluesmann Slowhand. Eric ist Rentner geworden und sitzt unter Palmen und spielt so vor sich hin. Und genau diese Stimmung braucht man, um das Album zu mögen. Dieses Feeling kam bei mir nach dem dritten Abspielen. Es ist ein Album für laue Sommerabende auf der Terrasse. Entspannung, Kraft und Ruhe und dazu eine wie ich meine, bessere Stimme als auf seinen Alben davor. Von mir gibt es 8 Punkte für das Album [Review lesen]

14.04.2013 11:23 - Iron Maiden: From Fear To Eternity - The Best Of 1990-2010 (2011)

6.0 / 10
Die 3 Scheiben sind nur etwas für absolute Fans. Tolles Cover, tolles Artwork das war es aber auch schon. Wer sich die Picture LPs im schicken Rahmen an die Wand hängen möchte, wird begeistert sein. Wer sich die Scheiben aber genüsslich anhören möchte, sollte lieber auf die CD's zurückgreifen. Die Picture LPs klingen einfach nur grausam. Von Anfang bis Ende ist ein durchgängiges Grundrauschen zu hören. Besonders bei den langsamen Stellen ist es einfach nur nervig. Es ist sehr schade, dass diese Iron Maiden Klassiker nicht auf schwarzen 180 gr. Vinyl erschienen sind. Aber vielleicht wird es ja noch. [Review lesen]