deadhead

deadhead
Registriert seit: 14.09.2013

Zum Verkauf 806 Eingetragen 1028
Bewertungen: 43 Reviews: 6
Genres: Blues, Comedy, Country, Elektronische Musik, Hörspiel/Hörbuch, Jazz, Klassik, Metal, Musical, Pop, Reggae, Rock, Schlager, Singer/Songwriter/Liedermacher, Ska, Sonstiges, Soul/R&B, Soundtrack, Volksmusik/Folklore, World Music
Bewertungsverteilung von deadhead
0.5 1 1.5 2 2.5 3 3.5 4 4.5 5 5.5 6 6.5 7 7.5 8 8.5 9 9.5 10
0 0 1 0 1 1 0 0 0 0 0 0 0 0 1 4 3 12 8 12

0.5: 0% (0x)

1.0: 0% (0x)

1.5: 8.3333333333333% (1x)

2.0: 0% (0x)

2.5: 8.3333333333333% (1x)

3.0: 8.3333333333333% (1x)

3.5: 0% (0x)

4.0: 0% (0x)

4.5: 0% (0x)

5.0: 0% (0x)

5.5: 0% (0x)

6.0: 0% (0x)

6.5: 0% (0x)

7.0: 0% (0x)

7.5: 8.3333333333333% (1x)

8.0: 33.333333333333% (4x)

8.5: 25% (3x)

9.0: 100% (12x)

9.5: 66.666666666667% (8x)

10.0: 100% (12x)

Die letzten Bewertungen
3.0 für Ringo Starr: What's My Name? (2019) (25.10.2019 17:55)
8.0 für Big Big Train: Grand Tour (2019) (11.10.2019 18:10)
9.0 für Big Big Train: Folklore (2016) (11.10.2019 18:08)
9.0 für Sheepdogs, The: Changing Colours (2018) (15.09.2019 18:01)
8.5 für Greta Van Fleet: From The Fires (2017) (21.10.2018 12:33)
Insgesamt 43 Bewertungen vorhanden. Alle anzeigen
Die letzten Reviews

20.10.2016 14:22 - Greenfield And Cook: Greenfield & Cook / Second Album (2012)

9.0 / 10
Aus Holland kennt man Tulpen, Käse, Windmühlen und den zur Zeit nicht sehr erfolgreichen Fußball, doch wer zum Teufel kennt Greenfield & Cook ? ... es sind Rink Groenveld und Peter Kok aus Den Haag, die seit 1967 bei der Band "The Hurricanes" spielten und sich 1969 unter dem Namen Greenfield & Cook neu formierten. Eingefleischte Fans sprechen sogar von den holländischen Simon & Garfunkel. Durchaus nicht unberechtigt, die wunderschönen Melodien, untermalt mit akustischer Gitarre und der Duett - Gesang erinnern bisweilen an die großen Vorbilder, ohne diese zu kopieren. Das vorliegende CD-Set enthält die beiden einzigen Alben der beiden. Das Erstlingswerk Greenfield & Cook von 1972 (8 Punkte) enthält mit Don't Turn Me Loose, Only Lies und dem melancholischen The End nationale Single-Hits die es bisweilen auch über die Landesgrenzen schafften. Das Second Album (von 1973 - 10 Punkte) ist musikalisch ausgewogener und enthält mit Anthony, Beautiful children, Far too late, Melody, Mr. Music man, Easy boy sowie Burgy dog foot, stimmige Songs die durchaus Hitpotenzial hatten. Wegen Erfolglosigkeit trennte sich das Duo 1975 auf und wandelte noch einige Zeit auf Solopfaden. Speziell das "Second Album" empfehle ich passend zur aufkommende Depression und den Herbst-Blues. [Review lesen]

12.09.2014 20:13 - Mama's Pride: Mama's Pride (1975)

10.0 / 10
Die etwas andere Kritik 3: Mama's Pride (1975) Auch genannt "Der Stolz von St. Louis" (Missouri) Unglaublich, was für ein Erstlingswerk. Melodisch warmherziger Southern Rock vom feinsten. . Beim anhören der einzeln Tracks hat man den Verdacht, das ein DNA Test vom Daddy der Allman Brothers positiv sein könnte, denn die musikalische Verwandschaft der vielleicht unehelichen Brüder läßt sich nicht leugnen. 1978 begleiteten sie als Background Band Gregg Allman bei seiner Tour, und das eine oder andere mal waren sie schon im Vorprogramm der Allman Brothers zu sehen. Mit flammenden Gitarren Solos und auswucherndem Orgelspiel wechseln die Tracks von ruhigen Balladen zu temporeichen Southernrock Stücken. "In the morning" den ersten Titel der LP wünscht man sich als Wachmacher im Radiowecker. "Blue Mist" ist seit Jahren die Nummer #1 der meist gewünschten Titeln der örtlichen Radiostation. Die Hommage "Ole St. Lou" an ihre Heimatstadt St. Louis ist so kultig, das die Band beim jährliche Umzug Live vor großem Publikum auftritt. Alles in allem kann "Mama Stolz" sein auf ihre Jungs. Eine Scheibe die sich bei mir als Dauerläufer etabliert hat und eine 100 %ige Empfehlung an alle Southern Rock Fans die es schon sind oder noch werden wollen. Roll on ... deadhead Gegründet: 1972 Aufgelöst: 1982 Reunion: 1992 und zur Zeit immer noch aktiv Aufnahme in die ""Hall Of Fame" 2012 [Review lesen]

18.08.2014 08:49 - Zazu: Zazu (1975)

8.5 / 10
Die etwas andere Kritik 2. Progressiver Country-Pop ZAZU - ZAZU von 1975 (US) US-Band Zazu wurde in den frühen 1970er Jahren gegründet, bestehend aus Randy Curlee (Bass, Gesang), Mickey Lehockey (Schlagzeug), John Melnick (Keyboards, Gesang) und Paul Ripurero (Gitarre, Gesang). Das Quartett wurde von dem lokalen Label Wooden Nickel unter Vertrag genommen, die ihr Debüt-Album im Jahr 1975 veröffentlichten. Wegen fehlender Bewerbung des Albums führten die schlechten Verkaufszahlen und ein allgemeiner Mangel an Interesse des Label dazu, das ein zweiten Album auf Eis gelegt wurde und die Band schließlich auflöste. Schöner, eingäniger und mit verhaltener Power gespielter progressiver Country-Rock. Die effektvoll eingesetzte Orgel dominiert mit Synthi und Moog Einlagen. Leider war zu dieser Zeit die Discowelle im Anmarsch, so das den Songs (siehe Anspieltipps) der Weg in die US-Charts verwehrt blieb. Von "Just Friends" sowie "Morning Rain" hätte ich mir ein Cover von den Grateful Dead gewünscht. Stilrichtung und Gesang erinnert zuweilen an die Eagles oder Poco. CD-Ausgabe der LP von 2008 ist noch erhältlich. Anspieltipps:1/3/4/6 1. Country Eyes 3:42 2. Upon The Island Unisphere 6:42 3. Just Friends 3:43 4. Midnight Train 4:00 5. Ittsanottasonatta, But It's Close 10:28 6. Morning Rain Let it Roll Deadhead [Review lesen]

17.07.2014 16:23 - Fantasy: Fantasy (1970)

10.0 / 10
Die etwas andere Kritik: Möchte euch von Zeit zu Zeit einige meiner Lieblingsalben von unbekannten Bands vorstellen. 1. Psychedelic Ära "Fantasy - Same" 1970 Vorab, kein Album zum mal reinhören, hinsetzten und jeden einzelnen Song geniesen. Richtig guter Psychedelic-Rock (alle 7 Titel) Ein musikaler LSD-Trip, jeder Song ein Unikat, eine seltene Perle (noch nie etwas vergleichbares gehört) Tempowechsel on Mass, Doors-Orgelpassagen, unglaubliche Bassläufe und packendes Schlagzeugspiel sowie ein mitreissendes E-Gitarrenspiel von DeMeo machen aus dieser Scheibe den absoluten Geheimtipp. Und WOW, eine 16 jährige Leadsängerin mit einer klaren, kraftvollen Stimme, die singen kann wie Janis Joplin in ihren besten Zeiten (ohne diese zu kopieren) (Anspieltipp: Understand). Beim einzigen Intrumentaltitel-"Stoned Cowboy"- hat man das Bild vom besoffenen Westernstar Lee Marvin im Kopf. "Circus of invisible men" nimmt sich dem "Merry go´round" Thema in allen Spielarten an. Eine Scheibe die ich jedem Sammler an Herz lege der das besondere sucht. Die Black Rills CD-Veröffentlichung enthält 4 Bonus-Tracks: 2 Single Auskopplung mit A und B Seiten von 1969/70 die deutlich schwächer ausfallen. (Laufzeit und Qualität entsprechen der Radiotauglichkeit) [Review lesen]

04.10.2013 15:27 - Manfred Mann's Earth Band: Solar Fire (1973)

10.0 / 10
M.M.&Earth Band´s Höhepunkt der Progressiven Phase. Allein Dylan´s "Father of day, Father of night" erreicht eine Intensität an ausgeprägter Spielfreude und Improvisation wie kaum ein anderer Dylan-Cover Song. Ein Album das auch nach mehrmaligem Hören immer wieder Neues entdecken lässt. Fazit: Mit"Solar Fire" ein Trip durch´s Weltall mit der Droge Musik. (Frei nach den Doobie Brothers "Let the music play") [Review lesen]

14.09.2013 14:16 - Roy Buchanan: Sweet Dreams: The Anthology (1992)

10.0 / 10
TRAUMHAFT - SEHR GUTE ZUSAMMENSTELLUNG; DER WAHRE FAN KAUFT SICH DIE EINZELNEN ALBEN.EINER DER UNTERBEWERTESTEN GITARRISTEN DER 70´er. DIE STONES WOLLTEN IHN HABEN. EINER DER DIE GITARRE MIT SO VIEL GEFÜHL UND SLIDE GESPIELT HAT FINDET MAN SEHR SELTEN. R.I.P (HAT SICH 1988 ERHÄNGT.) [Review lesen]

Neuzugänge in der Sammlung

Markieren Cover Tonträger Kauf- / Aufnahmedatum
Doors, The: Soundstage Performances / No One Here Gets Out Alive (2-DVD) 17.04.2021
Enya: Celts, The (CD) 17.04.2021
Enya: Shepherd Moons (CD) 17.04.2021
Doors, The: Essential Rarities (CD) 17.04.2021
Doors, The: Very Best Of The Doors, The (CD) 17.04.2021
Stone The Crows: Stone The Crows (CD) 17.04.2021
Black Widow: Sacrifice (CD) 17.04.2021
Various Artists/Sampler: Kuschelrock 13 (2-CD) 14.04.2021
Various Artists/Sampler: Bravo Super Show 1997 Vol. 4 (2-CD) 14.04.2021
Animals, The: A's B's & EP's (CD) 13.04.2021
DJ Quicksilver: Free (Single-CD) 13.04.2021
Mark Owen: Child (Single-CD) 13.04.2021
A.K.-S.W.I.F.T.: Light In Me (Single-CD) 13.04.2021
Madonna: Frozen (Single-CD) 13.04.2021
X-Perience: I Don't Care (Single-CD) 13.04.2021
Buddy Vs. DJ The Wave: Ab In Den Süden (Single-CD) 13.04.2021
Faithless: Bring My Family Back (Split-Single-CD) 13.04.2021
Faithless: Insomnia (Single-CD) 13.04.2021
Ivy Quainoo: Do You Like What You See (Single-CD) 13.04.2021
Ricky Martin: Cup Of Life, The (Single-CD) 13.04.2021
Strawbs: Settlement (CD) 09.04.2021
Strawbs: Deadlines (2-CD + DVD) 09.04.2021
Toten Hosen, Die: Reich & Sexy II - Die Fetten Jahre - Ihre Allergrößten Erfolge (DVD) 03.04.2021
Ed Sheeran: X (CD) 03.04.2021
Traffic: Last Great Traffic Jam, The (DVD + Promo-Mini-CD/EP) 03.04.2021
Shawn Mendes: Illuminate (CD) 03.04.2021
Bruce Springsteen: Rising, The (CD) 03.04.2021
Van Morrison: ..It's Too Late To Stop Now... (2-CD) 03.04.2021
Donavon Frankenreiter: Abbey Road Sessions, The (DVD) 03.04.2021
Beatles, The: Sgt. Pepper's Lonely Hearts Club Band (CD) 03.04.2021
Beatles, The: Rubber Soul (CD) 03.04.2021
Quicksilver Messenger Service: Live At The Avalon Ballroom, San Francisco, 9th September 1966 (CD) 03.04.2021
Doors, The: Box Set Part 2 (2-CD) 03.04.2021
Hurts: Happiness Deluxe (CD + DVD) 03.04.2021
Gaslight Anthem, The: Handwritten (CD) 03.04.2021
Marianne Faithfull: Easy Come Easy Go (2-CD + DVD) 03.04.2021
Pur: Schein & Sein Live Aus Berlin (2-DVD) 03.04.2021
Various Artists/Sampler: Fetenhits - Party Rock Classics (2-CD) 03.04.2021
Various Artists/Sampler: Fetenhits - Rock Classics (2-CD) 03.04.2021
Various Artists/Sampler: Fetenhits - Die Deutsche (2-CD) 03.04.2021
Jimi Hendrix: Blue Wild Angel: Jimi Hendrix Live At The Isle Of Wight (2-CD + DVD) 03.04.2021
Maybebop: Ende September (DVD) 03.04.2021
Inga Rumpf & Joja Wendt: Fifty Fifty (CD) 03.04.2021
David Bowie: 'Hours...' (CD) 03.04.2021
Black Sabbath: Between Heaven And Hell (CD) 03.04.2021
Black Sabbath: Best Of Black Sabbath, The (2-CD) 03.04.2021
Linkin Park: Live In Texas (CD + DVD) 03.04.2021
Pink Floyd: Dark Side Of The Moon, The (CD) 03.04.2021
Fats Waller: Fats Waller (10-CD) 03.04.2021
Michael Jackson: Jam (Single-CD) 27.03.2021
Frankie Miller: ...That's Who! - The Complete Chrysalis Recordings (1973-1980) (4-CD) 27.03.2021
Chicago: Studio Albums 1969-1978, The (10-CD) 27.03.2021
Rush: Studio Albums 1989-2007, The (7-CD) 27.03.2021
Mainzer Hofsänger, Die: So Ein Tag So Wunderschön Wie Heute (7") 24.03.2021
Various Artists/Sampler: 50 Jahre Rock! - Love Songs (2-CD) 21.03.2021
Bob Seger: Ride Out (CD) 21.03.2021
Various Artists/Sampler: Fetenhits - The Ballads (CD) 21.03.2021
Beatles, The: Yellow Submarine Songtrack (CD) 21.03.2021
Various Artists/Sampler: Fetenhits - The Real Classics (2-CD) 21.03.2021
Various Artists/Sampler: Fetenhits - The Ballads (2-CD) 21.03.2021
Various Artists/Sampler: Fetenhits - The Real 80's (2-CD) 21.03.2021
Various Artists/Sampler: Fetenhits - The Real Classics - The 3rd (2-CD) 21.03.2021
Silver Apples: Silver Apples (CD) 21.03.2021
Various Artists/Sampler: Fetenhits - Best Of 2005 (2-CD) 21.03.2021
Everclear: So Much For The Afterglow (DVD-Audio) 21.03.2021
Rutles, The: Rutles, The (CD) 21.03.2021
Various Artists/Sampler: Fetenhits - The Real 90's (2-CD) 21.03.2021
Various Artists/Sampler: Fetenhits - Die Deutsche 2 (2-CD) 21.03.2021
Nightwish: End Of Innocence (DVD) 21.03.2021
Oasis: Lord Don't Slow Me Down (2-DVD) 20.03.2021
Various Artists/Sampler: Fetenhits - Die Deutsche (CD) 20.03.2021
No Doubt: Tragic Kingdom (CD) 17.03.2021
Fugees: Score, The (CD) 17.03.2021
Johann Strauss (Sohn): Walzer (CD) 14.03.2021
Various Artists/Sampler: Operetten Boulevard (2-CD) 14.03.2021
Various Artists/Sampler: Chartboxx - La Dolce Vita (2-CD) 10.03.2021
Various Artists/Sampler: Chartboxx 2006/01 (CD) 10.03.2021
Sinclair Academy: 02 - Onna - Die Frau Mit Der Fratze (2-CD) 09.03.2021
Sinclair Academy: 09 - Die Spur Des Berserkers (2-CD) 09.03.2021
John Sinclair: (Tsb 074) - In Satans Diensten (CD) 09.03.2021
John Sinclair: (TSB 027) - Die Teufelsuhr (CD) 09.03.2021
John Sinclair: (TSB 019) - Das letzte Duell (Teil 3 von 3) (CD) 09.03.2021
John Sinclair: (TSB 017) - Die Drohung (Teil 1 von 3) (CD) 09.03.2021
John Sinclair: (TSB 060) - Alptraum In Atlantis (CD) 09.03.2021
John Sinclair: (Lübbe 101) - Der Hexenwürger von Blackmoore (Teil 1 von 2) (CD) 09.03.2021
John Sinclair: (Lübbe 005) - Der Mörder Mit Dem Januskopf (CD) 09.03.2021
John Sinclair: (Lübbe 110) - Die Träne Des Teufels (Teil 2 Von 3) (CD) 09.03.2021
John Sinclair: (Lübbe 096) - Pandoras Botschaft (CD) 09.03.2021
John Sinclair: (Lübbe 102) - Wikkas Rache (Teil 2 Von 2) (CD) 09.03.2021
John Sinclair: (Lübbe 120) - Die Goldenen Skelette - (Teil 2 Von 4) (CD) 09.03.2021
Vampire Weekend: Father Of The Bride (CD) 08.03.2021
Johnny Cash: American Recordings (CD) 03.03.2021
Snowy White & The White Flames: Way It Is...., The (CD) 03.03.2021
Queen: Game, The (DVD-Audio) 03.03.2021
Robbie Williams: One Night At The Palladium (Blu-Ray Disc) 27.02.2021
John Mayer: Where The Light Is - Live In Los Angeles (Blu-ray Disc) 27.02.2021
Yardbirds, The: Yardbirds (DVD) 27.02.2021
Peter Green: Alone With The Blues (Split-2-CD) 27.02.2021
Jerry García: Run For The Roses (CD) 27.02.2021
Jerry García: Run For The Roses (HDCD) 27.02.2021