Hans Sarkowicz
Das Radio Spricht. Das Radio Swingt. 1918 Bis 1933
CD, 2005

Werbung
  • Hans Sarkowicz: Das Radio Spricht. Das Radio Swingt. 1918 Bis 1933 (CD) - Bild 1
Herstellungsland Deutschland Deutschland
Zeit 77:45
EAN-Nr. 0602498696651
Label/Labelcode Deutsche Grammophon LITERATUR / LC 13542
Plattenfirma/Katalog-Nr. Universal Music GmbH / 3-8291-1524-5
Musikrichtung Hörspiel/Hörbuch
MS-ID 1292700
Sammlungen Gesucht Flohmarkt
0 (1 privat) 0 0
Erhältlich bei: Neu Drittanbieter Gebraucht  
Amazon - 26.97 € 9.46 € Kaufen bei amazon.de
Werbung

Tracklist CD

Track Titel Zeit Besonderheit
1. Ich erinnere mich daran wie ich zum ersten Mal vom Radio hörte. 5:30
2. Der Staatssekretär des Reichspostministeriums hatte eine Idee. 5:15
3. Erstens: Mit der Kraft von 1000 Skorpionen: Das Radio dreht auf. 5:57
4. Der Kabarettist Ludwig Lommel. 5:58
5. Gleichwohl beeinflusste das neue Medium den Geschmack eines Massenpublikums. 6:17
6. 1929 starb der Friedensnobelpreisträger und Reichsaußenminister Gustav Stresemann. 7:07
7. Zweitens: Lerne Lauschen Hörer, lerne erzählen Dichter. Das Hörspiel beginnt. 7:56
8. Die Erfahrungen des ersten Weltkriegs. 6:03
9. 'Ich fliege allein ...' 9:33
10. Drittens: Wissen ist Macht - der Arbeiterrundfunk. 11:01
11. Viertens: Völkischer Abgesang - Deutsch der Rundfunk! 7:08
I = Instrumental L = Live B = Bonustrack H = Hidden Track C = Coversong

Infos

Teil 1 der Dokumentation "Die Geschichte des Rundfunks in Deutschland" von Hans Sarkowicz (Michael Marek wird nur bei diesem Teil als Mitautor genannt)

CD-Aufdruck (Rückseite): Made in Germany
Werbung
Login
×