Joseph Haydn Die Jahreszeiten - Der Herbst
LP, 1952, Gatefold

  • Joseph Haydn: Die Jahreszeiten - Der Herbst (LP) - Bild 1
Herstellungsland Deutschland
Zeit k.A.
EAN-Nr. nicht vorhanden
Label/Labelcode nicht vorhanden
Plattenfirma/Katalog-Nr. Deutsche Grammophon Gesellschaft / 18027 LPM
Musikrichtung Klassik
MS-ID 1282844
Sammlungen Gesucht Flohmarkt
0 0 0

Tracklist

I = Instrumental L = Live B = Bonustrack H = Hidden Track C = Coversong
LP
Track Titel Zeit Besonderheit
A 1. Einleitung - Rezitativ: "Was durch seine Blüte"
A 2. Rezitativ: "Den reichen Vorrat führt er nun"
A 3. Terzett mit Chor: "So lohnet die Natur den Fleiss"
A 4. Rezitativ: "Seht, wie zum Haselbusche dort"
A 5. Duett: "Ihr Schönen aus der Stadt, kommt her"
B 6. Rezitativ: "Nun zeiget das entblösste Feld"
B 7. Arie: "Seht auf die breiten Wiesen hin"
B 8. Rezitativ: "Hier treibt ein dichter Kreis"
B 9. Chor: "Hört das laute Getön"
B 10. Rezitativ: "Am Rebenstocke blinket jetzt"
B 11. Chor: "Juhhe, der Wein ist da"

Infos

Elfride Trötschel, Sopran
Walther Ludwig, Tenor
Josef Greindl, Bass

Chor der St.-Hedwig-Kathedrale
RIAS-Kammerchor
RIAS-Symphonie-Orchester Berlin
Dirigent: Ferenc Fricsay

Das Album ist offenbar Teil einer vierteiligen Reihe. Die Plattenseiten sind mit 5 und 6 gekennzeichnet.