Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#26 09.02.2018 04:21:34

trenschMODe
Rowlf the Dog
Ort: Thüringen
Registriert: 04.08.2007
Beiträge: 19.651

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

Zenzi schrieb:

EDITH Klasse, erster Beitrag und schon im falschen Thread lol sorry

In welchen Thread hätte der Beitrag denn landen sollen?

Auch bedarf es nicht unbedingt unserer Hilfe, weil du deine Meldung ja editieren und an richtiger Stelle neu erstellen kannst.


Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt. (Konfuzius)

Meine Neuzugänge...
Komplette Sammlung - DM-Tribute-Sammlung - Clueso-Sammlung

Offline

#27 12.02.2018 09:45:14

Zenzi
Mitglied
Registriert: 03.02.2018
Beiträge: 3

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

ok, danke.
weiß nicht, Santiano? hmm... Pop? smile


Liebe Grüße Zenzi

Musiksammlung: https://www.musik-sammler.de/sammlung/zenzi/

Offline

#28 03.04.2018 09:05:01

DeepBlueSea
I'm asking me 'bout myself and i'm fine
Ort: Norden
Registriert: 15.04.2010
Beiträge: 5.055

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

Die neue Antlers!!


You have always waded in the shallows between me and the deep blue sea

Offline

#29 03.04.2018 11:15:43

Sachsenpaule
Mitglied
Registriert: 24.01.2017
Beiträge: 87

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

Bin auf die neue Amorphis und die At the Gates gespannt... The Bee von Amorphis hört sich schonmal richtig gut an...

Offline

#30 03.04.2018 12:49:26

DeepBlueSea
I'm asking me 'bout myself and i'm fine
Ort: Norden
Registriert: 15.04.2010
Beiträge: 5.055

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

Sachsenpaule schrieb:

Bin auf die neue Amorphis und die At the Gates gespannt... The Bee von Amorphis hört sich schonmal richtig gut an...

Bee is geil, ja.
At the Gates klingt auch richtig gut.
Hör mal in antlers rein, knallt gut smile


You have always waded in the shallows between me and the deep blue sea

Offline

#31 28.05.2018 08:30:27

DeepBlueSea
I'm asking me 'bout myself and i'm fine
Ort: Norden
Registriert: 15.04.2010
Beiträge: 5.055

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

Die neue AT THE GATES ist großartig.
Amorphis ist mir gerade zu dudelig, hab wenig Lust da weiter reinzuhören...

Freue mich auf die neue Deafheaven und Ghost natürlich.

Sonst erstmal nix... am fernen Horizont mal ISTAPP, aber das kann noch dauern.


You have always waded in the shallows between me and the deep blue sea

Offline

#32 28.05.2018 13:44:15

Colonel
Plakativ!
Registriert: 31.07.2007
Beiträge: 9.107

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

DeepBlueSea schrieb:

Die neue AT THE GATES ist großartig.

Hatte gar nicht auf dem Schirm das die schon draußen ist.
Ich gehe mal dann davon aus das die Scheibe nicht sehr viel mit der At War With Reality zu tun hat?

Auf die Ghost freue ich mich auch!


If Satan needs Soldiers I'm for war!
F-C-H - Wir sind immer da!

Offline

#33 28.05.2018 14:06:23

DeepBlueSea
I'm asking me 'bout myself and i'm fine
Ort: Norden
Registriert: 15.04.2010
Beiträge: 5.055

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

Colonel schrieb:
DeepBlueSea schrieb:

Die neue AT THE GATES ist großartig.

Hatte gar nicht auf dem Schirm das die schon draußen ist.
Ich gehe mal dann davon aus das die Scheibe nicht sehr viel mit der At War With Reality zu tun hat?

Auf die Ghost freue ich mich auch!

Ich kenne das Vorgängeralbum nicht ...fand die vorabsongs nicht so pralle.
Das neue trifft voll meinen Geschmack.
Und endlich mal anderer Sound. Hab diesen bogren Standard langsam über

Beitrag geändert von DeepBlueSea (28.05.2018 14:06:40)


You have always waded in the shallows between me and the deep blue sea

Offline

#34 28.05.2018 19:47:54

Sachsenpaule
Mitglied
Registriert: 24.01.2017
Beiträge: 87

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

Die At The Gates ist gut, (ich find auch die At War with Reality gut) auch die neue Amorphis, aber da gehts mir ähnlich wie Deep Blue Sea, etwas dudelig für den Moment.
Bei mir hat die neue Dimmu Borgir ziemlich gezündet, die hat richtig gute Riffs.
Auch die neue Uada ist richtig gut, vorallem besser abgemischt, die erste Scheibe klang irgendwie seltsam.

Ich freue mich vorallem auf die neue Immortal, "Northern Chaos Gods" ist ja sowas von einem Brett, völlig unerwartet.
Kommt mir vor wie ein Hybrid aus Pure Holocaust und Sons of Northern Darkness...
Hypocrisy wird wohl ne neue kommen, endlich.

Deafheaven wusste ich noch gar nicht das die ne neue bringen. Freu ich mich aber auch gleich mal drauf.

Offline

#35 29.05.2018 12:38:47

Rock'n'Roll Gipsy
Mitglied
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 2.310
Webseite

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

mike schrieb:

Ich habe keine Ahnung was für 2018 so ansteht.
Ich lasse alles einfach auf mich zukommen und freue mich dann, wenn ich etwas finde das mir gefällt! big_smile

Ist bei mir ähnlich, meistens erfahre ich sowieso immer erst kurz vorher, was alles so kommt. Bevor irgendetwas offiziell angekündigt ist, glaube ich sowieso nichts.

Inzwischen habe ich ein paar Sachen, auf die mich freue:

Die neue Kissin' Dynamite (ja, ich halte schon wieder die Klappe)

Die neue Mayan - Einer meiner Lieblingskünstler ist da dabei (Mark von Epica) und ein paar andere sympathische Leute. Soll ja ein bisschen anders werden als die ersten zwei, sagen sie, da bin ich mal gespannt.

Die neue Epica-EP. Ich war ja recht enttäuscht vom letzten Album und der dazugehörigen EP letztes Jahr, aber die erste Auskopplung der neuen klingt wieder grossartig. Ich hoffe, das bleibt dann auch so.

Und Jorn hat ein ominöses Boxset angekündigt. Wenn dann irgendwann einer wie ein Frettchen auf Cola durch den Raum saust und den ganzen Tag um die Deckenlampe kreiselt, bin ich das. lol


"Be who you are and say what you feel, because those who mind don't matter and those who matter don't mind." - Dr. Seuss

Offline

#36 30.05.2018 10:06:22

Colonel
Plakativ!
Registriert: 31.07.2007
Beiträge: 9.107

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

DeepBlueSea schrieb:
Colonel schrieb:
DeepBlueSea schrieb:

Die neue AT THE GATES ist großartig.

Hatte gar nicht auf dem Schirm das die schon draußen ist.
Ich gehe mal dann davon aus das die Scheibe nicht sehr viel mit der At War With Reality zu tun hat?

Auf die Ghost freue ich mich auch!

Ich kenne das Vorgängeralbum nicht ...fand die vorabsongs nicht so pralle.
Das neue trifft voll meinen Geschmack.
Und endlich mal anderer Sound. Hab diesen bogren Standard langsam über

Ich kann den Hype (wie ja schon gesagt) nicht nachvollziehen.
Das Album ist ok, aber bei weitem nicht bahnbrechend und weitesgehend nur eine Mini-Evolution zu "At War...".
Mein Hauptkritikpunkt zum neuen Album ist der Selbe geblieben wie schon beim Comebackalbum: viel zu dicht an der "Slaughter..." dran, viele Riffs 1 zu 1 kopiert. Alles auf Nummer sicher. Keine bzw. wenige Überraschungen.
Die neue Scheibe ist besser als der Vorgänger, aber für meinen Geschmack trotzdem zu langweilig, zu viel auf Nummer sicher und insgesamt für mich verzichtbar.

ATG waren mal eine spannende Band die sich früher mit jedem Album quasi neu erfunden hat und jedes mal spannend war. Und genau das ist leider total verschwunden.


If Satan needs Soldiers I'm for war!
F-C-H - Wir sind immer da!

Offline

#37 30.05.2018 12:35:32

DeepBlueSea
I'm asking me 'bout myself and i'm fine
Ort: Norden
Registriert: 15.04.2010
Beiträge: 5.055

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

Colonel schrieb:

... nicht bahnbrechend ...

Welches Album ist das heutzutage noch??
Hat jemand Beispiele?


You have always waded in the shallows between me and the deep blue sea

Offline

#38 30.05.2018 12:40:08

DeepBlueSea
I'm asking me 'bout myself and i'm fine
Ort: Norden
Registriert: 15.04.2010
Beiträge: 5.055

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

Colonel schrieb:

...viel zu dicht an der "Slaughter..." dran, viele Riffs 1 zu 1 kopiert. Alles auf Nummer sicher. Keine bzw. wenige Überraschungen...

Genau das finde ich eben nicht.
Ich finde die Slaughter sogar eher langweilig, weil alles so gleich klingt.
Die neue Scheibe hat soviele überraschende Wechsel und Stimmungen, dass ich selbst jedesmal schmunzeln musste, als ich dachte:"Na, das klingt fast wie der song dav...... OH! ... cool ...".
Wenn man die Scheibe nach der Hälfte des 3. Songs ausmacht ... dann mag es recht eintönig klingen wink

Mein Liebling ist "In Nameless Sleep" soweit ... da bekomme ich Gänsehaut


You have always waded in the shallows between me and the deep blue sea

Offline

#39 30.05.2018 14:19:48

Colonel
Plakativ!
Registriert: 31.07.2007
Beiträge: 9.107

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

DeepBlueSea schrieb:
Colonel schrieb:

...viel zu dicht an der "Slaughter..." dran, viele Riffs 1 zu 1 kopiert. Alles auf Nummer sicher. Keine bzw. wenige Überraschungen...

Wenn man die Scheibe nach der Hälfte des 3. Songs ausmacht ... dann mag es recht eintönig klingen wink

Vorurteile und so. wink
Es waren 2 komplette durchläufe.


DeepBlueSea schrieb:

Genau das finde ich eben nicht.
Ich finde die Slaughter sogar eher langweilig, weil alles so gleich klingt.
Die neue Scheibe hat soviele überraschende Wechsel und Stimmungen, dass ich selbst jedesmal schmunzeln musste, als ich dachte:"Na, das klingt fast wie der song dav...... OH! ... cool ...".

Mein Liebling ist "In Nameless Sleep" soweit ... da bekomme ich Gänsehaut

All das kann ich höchstens in Ansätzen entdecken. Ab und an denke ich auch "ahh guck das könnte intere..." schwups da is es wieder vorbei und es wird ein Slaughter Standard Part eingebaut.


If Satan needs Soldiers I'm for war!
F-C-H - Wir sind immer da!

Offline

#40 30.05.2018 17:24:37

DeepBlueSea
I'm asking me 'bout myself and i'm fine
Ort: Norden
Registriert: 15.04.2010
Beiträge: 5.055

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

Colonel schrieb:

Es waren 2 komplette durchläufe.

Während Du gestaubsaugt hast, oder wie? lol


You have always waded in the shallows between me and the deep blue sea

Offline

#41 31.05.2018 10:25:39

Colonel
Plakativ!
Registriert: 31.07.2007
Beiträge: 9.107

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

DeepBlueSea schrieb:
Colonel schrieb:

Es waren 2 komplette durchläufe.

Während Du gestaubsaugt hast, oder wie? lol

Ja na klar, was sonst? Ich höre Musik nur so! tongue wink

Habe das Album Gestern nochmal komplett durchgehört. Bleibe dabei: solide, aber weit entfernt von Großartig. Solide Standardkost, schön auf Nummer Sicher. Nicht schlecht, aber nichts was ich zwingend brauche.


If Satan needs Soldiers I'm for war!
F-C-H - Wir sind immer da!

Offline

#42 31.05.2018 13:46:23

DeepBlueSea
I'm asking me 'bout myself and i'm fine
Ort: Norden
Registriert: 15.04.2010
Beiträge: 5.055

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

Colonel schrieb:
DeepBlueSea schrieb:
Colonel schrieb:

Es waren 2 komplette durchläufe.

Während Du gestaubsaugt hast, oder wie? lol

Ja na klar, was sonst? Ich höre Musik nur so! tongue wink

Habe das Album Gestern nochmal komplett durchgehört. Bleibe dabei: solide, aber weit entfernt von Großartig. Solide Standardkost, schön auf Nummer Sicher. Nicht schlecht, aber nichts was ich zwingend brauche.

Dann ist ja auch gut ... hätte ja klappen können smile
Dann sag mal an, wie Du die neue Ghost findest wink


You have always waded in the shallows between me and the deep blue sea

Offline

#43 01.06.2018 11:41:09

DeepBlueSea
I'm asking me 'bout myself and i'm fine
Ort: Norden
Registriert: 15.04.2010
Beiträge: 5.055

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

Hab die neue Ghost mittlerweile 4x durch .... finde sie super!


You have always waded in the shallows between me and the deep blue sea

Offline

#44 01.06.2018 12:17:48

Rock'n'Roll Gipsy
Mitglied
Registriert: 03.01.2013
Beiträge: 2.310
Webseite

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

Leute! Ich muss mal kurz hier reingrätschen, denn the one and only Michael Romeo (Symphony X) bringt am 29. Juli 2018 ein Soloalbum heraus. Titel: "War Of The Worlds - Part I". Den ersten Song daraus gibt es hier: https://www.youtube.com/watch?v=oAZn3qx8RQc

big_smile big_smile

Ich müsste fast Ferien nehmen, damit ich all die tolle Musik hören kann. lol


"Be who you are and say what you feel, because those who mind don't matter and those who matter don't mind." - Dr. Seuss

Offline

#45 15.06.2018 15:48:10

UncleReaper
Mit Glied
Ort: Meerbusch
Registriert: 18.04.2014
Beiträge: 472

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

Powerwolf - The Sacrament Of Sin
Primal Fear - Apocalypse
Grave Digger - The Living Dead


Wie schon der berühmte Philosoph Mick Jagger zu sagen pflegte: "You can't always get what you want"

Uncle Reapers CD-Sammlung

Offline

#46 13.08.2018 16:11:58

Trigger58
Und das Hirn schreit: KAUFEN!!!
Registriert: 22.08.2011
Beiträge: 1.215

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

Sowohl KRISIUN, als auch MONTROSITY und auch MANTAR bringen neue Scheiben raus.

Derzeitr klingen alle drei, was man jedenfalls bisher davon hören kann, echt gut. Bin gespannt.

Die neue DEICIDE klingt mal wieder etwas, naja..... langweilig.

Ach ja, ABORTED bringen auch wieder etwas neues raus. Freue mich schon drauf big_smile

Beitrag geändert von Trigger58 (13.08.2018 16:12:26)

Offline

#47 16.08.2018 13:37:30

DeepBlueSea
I'm asking me 'bout myself and i'm fine
Ort: Norden
Registriert: 15.04.2010
Beiträge: 5.055

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

Trigger58 schrieb:

KRISIUN MONTROSITY MANTAR DEICIDE ABORTED

Die neue Horrendous klingt auch gut, finde ich. Hör mal rein.
Deicide finde ich auch belanglos. Zu melodisch, zu wenig rasend und nicht im Ansatz extrem.
Monstrosity klingt gut.

Mantar, Aborted und Krisiun interessieren mich nicht, daher kann ich da nix zu sagen wink


You have always waded in the shallows between me and the deep blue sea

Offline

#48 16.08.2018 21:52:49

Siebi
Femininer Warmduscher
Ort: nahe der Grafschaft lordsteel
Registriert: 08.09.2007
Beiträge: 3.518

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

DeepBlueSea schrieb:

Hab die neue Ghost mittlerweile 4x durch .... finde sie super!

headbanger

Vorfreude hier auf die ultimative NAZARETH-Box im September, Voivod, Ace Frehley, dazu im erweiterten Pflichthör- oder Kaufkreis:

07.09   The Skull - The Endless Road Turns Darks
07.09   Satan - Cruel Magic
14.09   Uriah Heep - Living The Dream
28.09   Horrendous - Idol
28.09   Revocation - The Outer Ones

05.10   Windhand - Eternal Return
05.10   Deathhammer - Chained To Hell
12.10   Vanhelgd - Deimos Sanktuarium
12.10   Beyond Creation - Algorythm
15.10   Heir Apparent - The View From Below
26.10   Angel Of Damnation - Heathen Witchcraft (SKR)
26.10   Pale Divine - Pale Divine (SKR)

Offline

#49 20.08.2018 08:28:34

Trigger58
Und das Hirn schreit: KAUFEN!!!
Registriert: 22.08.2011
Beiträge: 1.215

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

DeepBlueSea schrieb:
Trigger58 schrieb:

KRISIUN MONTROSITY MANTAR DEICIDE ABORTED

Die neue Horrendous klingt auch gut, finde ich. Hör mal rein.
Deicide finde ich auch belanglos. Zu melodisch, zu wenig rasend und nicht im Ansatz extrem.
Monstrosity klingt gut.

Mantar, Aborted und Krisiun interessieren mich nicht, daher kann ich da nix zu sagen wink

Moinsen.
Habe auch schon gesehen, dass HORRENDOUS etwas Neues heraus bringt. Bin da auch schon gespannt, wei die werden wird.

Das du mit MANTAR nichts anfangen kannst, wundert mich nun doch etwas. Gerade du hörst doch auch viel Black Metal und die neue Scheibe wird wohl richtig gut werden.
Das erste Albun von denen hat auch etwas bei mir gebraucht. Das 2. ist dann schwächer geworden.
Aber das neue von denen soll recht heavy werden und auch der Gesang ist hier richtig schön aggressiv (siehe hierzu das Interview in der neuen Deaf Forever wink )

Hier der erste Song vom neuen Album:

https://www.youtube.com/watch?v=nTROA-AkXEE

Beitrag geändert von Trigger58 (20.08.2018 08:30:07)

Offline

#50 20.08.2018 09:24:30

DeepBlueSea
I'm asking me 'bout myself and i'm fine
Ort: Norden
Registriert: 15.04.2010
Beiträge: 5.055

Re: Auf Welche Alben 2018 freut ihr euch?

Ich finde die ja nicht schlecht, aber uninteressant. Ziemlich viel Hype um die Auftritte, aber die Mucke kommt bei mir nicht an.
Ach ja ....ein neues überalbum von Vanhelgd kommt demnächst auch, großartig!!!


You have always waded in the shallows between me and the deep blue sea

Offline

Fußzeile des Forums