Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#326 05.04.2015 11:28:14

Sauerkraut Män
Mauerkraut Sän.
Ort: München
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 23.423

Re: Crap Metal

PARABELLUM hatte ja mal irgendwo was von BELMEZ angezerrt, hab mir jetzt mal ein paar Sachen angehört. Toll ist vor allem diese hörspielartige Sequenz:

https://www.youtube.com/watch?v=ZnAhDhQnf4o

"Barabas. Er wird gleich sprechen." - "quaak QUÖÖÖÖK bläää" - "Es is seine Stimme!" rofl


Pommes und Katzen.

#freecrystallogic

Offline

#327 07.04.2015 10:35:23

PARABELLUM
Mitglied
Registriert: 17.08.2005
Beiträge: 20.882

Re: Crap Metal

Sauerkraut Män schrieb:

PARABELLUM hatte ja mal irgendwo was von BELMEZ angezerrt, hab mir jetzt mal ein paar Sachen angehört. Toll ist vor allem diese hörspielartige Sequenz:

https://www.youtube.com/watch?v=ZnAhDhQnf4o

"Barabas. Er wird gleich sprechen." - "quaak QUÖÖÖÖK bläää" - "Es is seine Stimme!" rofl

lol Oke. Ich mache wieder Licht. lol

Beitrag geändert von PARABELLUM (07.04.2015 10:35:44)

Offline

#328 07.04.2015 14:11:24

Crystal Logic
No experience in ordering from distros
Ort: Arkham
Registriert: 28.03.2012
Beiträge: 13.498

Re: Crap Metal

Haha ja, Belmez, grandios! lol


"Die Verwesung der modernen Welt nicht zu spüren, ist ein Indiz der Ansteckung."

Beneath the fragile crust of this modern age of reason
A darker world lies waiting, primordial and pure.

Offline

#329 07.04.2015 18:03:25

bloodfreak
Mitglied
Registriert: 11.02.2008
Beiträge: 1.934

Re: Crap Metal

Sauerkraut Män schrieb:

PARABELLUM hatte ja mal irgendwo was von BELMEZ angezerrt, hab mir jetzt mal ein paar Sachen angehört. Toll ist vor allem diese hörspielartige Sequenz:

https://www.youtube.com/watch?v=ZnAhDhQnf4o

"Barabas. Er wird gleich sprechen." - "quaak QUÖÖÖÖK bläää" - "Es is seine Stimme!" rofl

rofl ja...ähm...total...ähm...unheimlich (*wieher*) rofl

Beim Barabas-Gestöhne bin ich abgebrochen big_smile

"äggdoblasma bilded sich" big_smile

Beitrag geändert von bloodfreak (07.04.2015 18:06:16)

Offline

#330 07.04.2015 18:22:59

Sauerkraut Män
Mauerkraut Sän.
Ort: München
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 23.423

Re: Crap Metal

"Es ist bedrohlich hier!" big_smile


Pommes und Katzen.

#freecrystallogic

Offline

#331 13.04.2015 10:20:20

PARABELLUM
Mitglied
Registriert: 17.08.2005
Beiträge: 20.882

Re: Crap Metal

Ich muss sagen, ich hab' so meine Probleme mit dem '96er Album von Reencarnacion tongue wink Ist vielleicht eher OT, da es nicht wirklich mehr Metal ist (keine Ahnung, wie man das überhaupt bezeichnen soll - ich habe einfach mal Psych/Noise Rock gewählt!)

1078114_1421142834.jpg
http://www.musik-sammler.de/media/1078114

Ich liebe das Zeug bis zur Acompaname A La Tumba EP, aber das Album hat kaum mehr damit zu tun. Kommt komplett ohne Percussion/Drums, was dem Ganzen irgendwie einen Madness Reign-Touch verleiht, dazu MIDI-Dudelkeys der Sorte Rhymes Of Destruction und Ethno-Gejaule...von Songs kann hier keine Rede sein, wenn schon das Debut nicht gerade Easy-Listening war, aber hier ist einfach mal gar keine Struktur drin...ich hab' beim Cover auch nichts Gutes erwartet, aber meine Fresse, ich kann ja schon viel ab, das Teil bringt mich trotzdem an meine Grenzen lol Aber doch, sehr reizvoll wink Sauerkraut Män - sofort kaufen!

Beitrag geändert von PARABELLUM (13.04.2015 11:02:54)

Offline

#332 13.04.2015 21:28:54

Sauerkraut Män
Mauerkraut Sän.
Ort: München
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 23.423

Re: Crap Metal

PARABELLUM schrieb:

Ich muss sagen, ich hab' so meine Probleme mit dem '96er Album von Reencarnacion tongue wink Ist vielleicht eher OT, da es nicht wirklich mehr Metal ist (keine Ahnung, wie man das überhaupt bezeichnen soll - ich habe einfach mal Psych/Noise Rock gewählt!)

http://www.musik-sammler.de/cover/10785 … 142834.jpg
http://www.musik-sammler.de/media/1078114

Ich liebe das Zeug bis zur Acompaname A La Tumba EP, aber das Album hat kaum mehr damit zu tun. Kommt komplett ohne Percussion/Drums, was dem Ganzen irgendwie einen Madness Reign-Touch verleiht, dazu MIDI-Dudelkeys der Sorte Rhymes Of Destruction und Ethno-Gejaule...von Songs kann hier keine Rede sein, wenn schon das Debut nicht gerade Easy-Listening war, aber hier ist einfach mal gar keine Struktur drin...ich hab' beim Cover auch nichts Gutes erwartet, aber meine Fresse, ich kann ja schon viel ab, das Teil bringt mich trotzdem an meine Grenzen lol Aber doch, sehr reizvoll wink Sauerkraut Män - sofort kaufen!

Muss sagen, dass mich das Teil schon lange gereizt hat. Falls Du es abgeben willst - ich bin Dein Mann! Wobei ich glaube auf Discogs gibts das ein oder andere Exemplar für um die 15 Ois gelistet steht...


Pommes und Katzen.

#freecrystallogic

Offline

#333 13.04.2015 22:08:30

PARABELLUM
Mitglied
Registriert: 17.08.2005
Beiträge: 20.882

Re: Crap Metal

Sauerkraut Män schrieb:
PARABELLUM schrieb:

Ich muss sagen, ich hab' so meine Probleme mit dem '96er Album von Reencarnacion tongue wink Ist vielleicht eher OT, da es nicht wirklich mehr Metal ist (keine Ahnung, wie man das überhaupt bezeichnen soll - ich habe einfach mal Psych/Noise Rock gewählt!)

http://www.musik-sammler.de/cover/10785 … 142834.jpg
http://www.musik-sammler.de/media/1078114

Ich liebe das Zeug bis zur Acompaname A La Tumba EP, aber das Album hat kaum mehr damit zu tun. Kommt komplett ohne Percussion/Drums, was dem Ganzen irgendwie einen Madness Reign-Touch verleiht, dazu MIDI-Dudelkeys der Sorte Rhymes Of Destruction und Ethno-Gejaule...von Songs kann hier keine Rede sein, wenn schon das Debut nicht gerade Easy-Listening war, aber hier ist einfach mal gar keine Struktur drin...ich hab' beim Cover auch nichts Gutes erwartet, aber meine Fresse, ich kann ja schon viel ab, das Teil bringt mich trotzdem an meine Grenzen lol Aber doch, sehr reizvoll wink Sauerkraut Män - sofort kaufen!

Muss sagen, dass mich das Teil schon lange gereizt hat. Falls Du es abgeben willst - ich bin Dein Mann! Wobei ich glaube auf Discogs gibts das ein oder andere Exemplar für um die 15 Ois gelistet steht...

Genau, die CD kriegst du tlw. nachgeschmissen. Ich hab' dafür 6$ im Paket mit anderen bezahlt, für den Spaß ist das schon in Ordnung big_smile wink

Offline

#334 27.04.2015 14:24:33

PARABELLUM
Mitglied
Registriert: 17.08.2005
Beiträge: 20.882

Re: Crap Metal

Kein Crap Metal in dem Sinn, aber was zum Henker ist das für 'ne lausige Scheiße?

http://www.musik-sammler.de/media/197569

This release is in reality from the band MASACRE (COL). Released under the fake monicker of THE BAD BUTCHER with a fake albumtitle and songtitles.

Here are the true titles:
Sacro (CD 1996)

1. Sacro (Intro)
2. Orgasmos Oscuros (Paraiso)
3. Tierra de Lamentos
4. Confesiones
5. Dolor Sensato
6. Mas Alla Del Dolor...
7. Funeral Amen
8. Dios Del Horror
9. Pecados No Perdonados
10. Ritos De Muerte
11. Moral Esclava

Offline

#335 27.04.2015 14:28:50

Sauerkraut Män
Mauerkraut Sän.
Ort: München
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 23.423

Re: Crap Metal

PARABELLUM schrieb:

Kein Crap Metal in dem Sinn, aber was zum Henker ist das für 'ne lausige Scheiße?

http://www.musik-sammler.de/media/197569

This release is in reality from the band MASACRE (COL). Released under the fake monicker of THE BAD BUTCHER with a fake albumtitle and songtitles.

Here are the true titles:
Sacro (CD 1996)

1. Sacro (Intro)
2. Orgasmos Oscuros (Paraiso)
3. Tierra de Lamentos
4. Confesiones
5. Dolor Sensato
6. Mas Alla Del Dolor...
7. Funeral Amen
8. Dios Del Horror
9. Pecados No Perdonados
10. Ritos De Muerte
11. Moral Esclava

Hä? big_smile

Die "Sacro" hab ich, ist ganz solide, kommt aber ans's Debüt niemals ran. Aber das Teil hab ich noch nie gesehen...


Pommes und Katzen.

#freecrystallogic

Offline

#336 27.04.2015 14:33:04

PARABELLUM
Mitglied
Registriert: 17.08.2005
Beiträge: 20.882

Re: Crap Metal

Sauerkraut Män schrieb:
PARABELLUM schrieb:

Kein Crap Metal in dem Sinn, aber was zum Henker ist das für 'ne lausige Scheiße?

http://www.musik-sammler.de/media/197569

This release is in reality from the band MASACRE (COL). Released under the fake monicker of THE BAD BUTCHER with a fake albumtitle and songtitles.

Here are the true titles:
Sacro (CD 1996)

1. Sacro (Intro)
2. Orgasmos Oscuros (Paraiso)
3. Tierra de Lamentos
4. Confesiones
5. Dolor Sensato
6. Mas Alla Del Dolor...
7. Funeral Amen
8. Dios Del Horror
9. Pecados No Perdonados
10. Ritos De Muerte
11. Moral Esclava

Hä? big_smile

Die "Sacro" hab ich, ist ganz solide, kommt aber ans's Debüt niemals ran. Aber das Teil hab ich noch nie gesehen...

Ich find' das Album auch ganz tacko, aber ich frag' mich, wie man auf so einen Quatsch kommt....vor allem dann auch noch so schlecht gemacht. "The Bad Butcher" könnte eher 'ne Metal Enterprises-band sein big_smile

Beitrag geändert von PARABELLUM (27.04.2015 14:33:21)

Offline

#337 19.05.2015 20:20:07

PARABELLUM
Mitglied
Registriert: 17.08.2005
Beiträge: 20.882

Re: Crap Metal

http://www.metal-archives.com/bands/Senmuth/90703

Das schreit nach Crap Metal..ich wär' arg überrascht, wenn bei dieser Flut an VÖs etwas Sinnvolles entstanden wäre.

2015 ist nicht mal halb rum und der hat schon 20 Alben/Singles rausgedrückt yikes

Offline

#338 19.05.2015 20:50:15

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.619

Re: Crap Metal

Offline

#339 19.05.2015 21:56:50

Ghatanothoa
Töpfergeselle
Ort: Kiel
Registriert: 21.11.2010
Beiträge: 1.861

Re: Crap Metal

PARABELLUM schrieb:

http://www.metal-archives.com/bands/Senmuth/90703

Das schreit nach Crap Metal..ich wär' arg überrascht, wenn bei dieser Flut an VÖs etwas Sinnvolles entstanden wäre.

2015 ist nicht mal halb rum und der hat schon 20 Alben/Singles rausgedrückt yikes

Pfft.. von den wenigen Alben, die ich bisher gehört habe, fand ich "Bark of Ra" und "Path to Satiam" ziemlich gut gelungen.
Der macht ausschließlich Konzeptalben und begrenzt sich dabei meist auf geographische oder geschichtliche Aspekte.
Gibts übrigens alles im Internet Archive: https://archive.org/details/senmuthdiscography
Der Großteil ist eher in Richtung Orientalmusik, da ist Jurassic schon eher die Ausnahme:
https://www.youtube.com/watch?v=zJxfydosAOk
https://www.youtube.com/watch?v=xeBhezgJ08A
Also für Karl-Sanders-Fans m.E. erwägenswert.


Der gute Ton: Sammlung vs. Der manchmal nicht ganz so gute Ton: Live-Liste vs. aktuelles Hörgeschehen bei last.fm

Offline

#340 19.05.2015 22:55:10

Sauerkraut Män
Mauerkraut Sän.
Ort: München
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 23.423

Re: Crap Metal

prankowski666 schrieb:

Nicht wirklich... das ist halt recht elektro-lastig, aber mit Crap Metal hat das jetzt m.E. nix zu tun.


Pommes und Katzen.

#freecrystallogic

Offline

#341 19.05.2015 23:43:16

PARABELLUM
Mitglied
Registriert: 17.08.2005
Beiträge: 20.882

Re: Crap Metal

Sauerkraut Män schrieb:
prankowski666 schrieb:

Nicht wirklich... das ist halt recht elektro-lastig, aber mit Crap Metal hat das jetzt m.E. nix zu tun.

Muss auch sagen, ich nehm' alles zurück, habe ich mir viel schlimmer vorgestellt. Gefällt mir zwar gar nicht, was ich bislang gehört habe aber schlecht gemacht ist das nun nicht. Ich hab' eher so nen Kollegen von Zarach Baal Tharagh erwartet...

Offline

#342 20.05.2015 01:15:44

Sauerkraut Män
Mauerkraut Sän.
Ort: München
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 23.423

Re: Crap Metal

PARABELLUM schrieb:

Ich hab' eher so nen Kollegen von Zarach Baal Tharagh erwartet...

big_smile

Dank' eines MS-Mitglieds hab ich von dem auch 'ne 7''-Single hier rumfliegen, aber da hab ich mich bisher auch noch nicht tiefer mit der Materie beschäftigt... big_smile


Pommes und Katzen.

#freecrystallogic

Offline

#343 09.09.2015 09:45:02

PARABELLUM
Mitglied
Registriert: 17.08.2005
Beiträge: 20.882

Re: Crap Metal

Mir ist letztens mal wieder was richtig fieses ins Haus gewandert big_smile Evoked Doom (Ger) demo 1986.

1124713_1441730400_300.jpg
https://www.musik-sammler.de/media/1124713

Der Intro/Outro-Dreiteiler klingt nach hausgemachten Pseudo-Filmsamples, oder es handelt sich um Ausschnitte eines extrem obskuren und schlechten Horrorfilms. Lautes Gerülpse, irgendein ekliges Insektenvieh wird beschworen und dann besiegt, dazu triumphales Casiogedudel der billigsten Sorte big_smile Ich habe sehr gelacht.

Die beiden eigentlichen Tracks erinnern stark an Exmortes samt wildgewordenem Drumcomputer und größtenteils sinnfreien Songs. Irgendwie hat es aber was, vor allem die verzerrten Keuchhusten-Vocals dazu smile
Youtube spuckt leider nur "Suicide Tendencies" aus https://www.youtube.com/watch?v=5HMjypOz5fM , man muss die musikalische Nahtoderfahrung aber definitiv mal komplett gehört haben lol "Deathfuck" gehört auf jeden Fall in eine Schäbi-Weird-Metal-"Best of"-Compilation.

Witzig sind auch die Preise, die dafür gezahlt werden. Ging auf ebay.com mal für 85$ und sogar mal für 180$ (inkl. ein paar Promoblättern) weg wink

Beitrag geändert von PARABELLUM (09.09.2015 09:56:13)

Offline

#344 09.09.2015 10:02:29

Sauerkraut Män
Mauerkraut Sän.
Ort: München
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 23.423

Re: Crap Metal

PARABELLUM schrieb:

Mir ist letztens mal wieder was richtig fieses ins Haus gewandert big_smile Evoked Doom (Ger) demo 1986.

https://www.musik-sammler.de/cover/1125 … 00_300.jpg
https://www.musik-sammler.de/media/1124713

Der Intro/Outro-Dreiteiler klingt nach hausgemachten Pseudo-Filmsamples, oder es handelt sich um Ausschnitte eines extrem obskuren und schlechten Horrorfilms. Lautes Gerülpse, irgendein ekliges Insektenvieh wird beschworen und dann besiegt, dazu triumphales Casiogedudel der billigsten Sorte big_smile Ich habe sehr gelacht.

Die beiden eigentlichen Tracks erinnern stark an Exmortes samt wildgewordenem Drumcomputer und größtenteils sinnfreien Songs. Irgendwie hat es aber was, vor allem die verzerrten Keuchhusten-Vocals dazu smile
Youtube spuckt leider nur "Suicide Tendencies" aus https://www.youtube.com/watch?v=5HMjypOz5fM , man muss die musikalische Nahtoderfahrung aber definitiv mal komplett gehört haben lol "Deathfuck" gehört auf jeden Fall in eine Schäbi-Weird-Metal-"Best of"-Compilation.

Witzig sind auch die Preise, die dafür gezahlt werden. Ging auf ebay.com mal für 85$ und sogar mal für 180$ (inkl. ein paar Promoblättern) weg wink

Irgendwie klingelte da was bei mir. Und tatsächlich:
http://board.sacredmetal.de/viewtopic.p … om#p253881


Pommes und Katzen.

#freecrystallogic

Offline

#345 09.09.2015 10:13:20

PARABELLUM
Mitglied
Registriert: 17.08.2005
Beiträge: 20.882

Re: Crap Metal

Sauerkraut Män schrieb:
PARABELLUM schrieb:

Mir ist letztens mal wieder was richtig fieses ins Haus gewandert big_smile Evoked Doom (Ger) demo 1986.

https://www.musik-sammler.de/cover/1125 … 00_300.jpg
https://www.musik-sammler.de/media/1124713

Der Intro/Outro-Dreiteiler klingt nach hausgemachten Pseudo-Filmsamples, oder es handelt sich um Ausschnitte eines extrem obskuren und schlechten Horrorfilms. Lautes Gerülpse, irgendein ekliges Insektenvieh wird beschworen und dann besiegt, dazu triumphales Casiogedudel der billigsten Sorte big_smile Ich habe sehr gelacht.

Die beiden eigentlichen Tracks erinnern stark an Exmortes samt wildgewordenem Drumcomputer und größtenteils sinnfreien Songs. Irgendwie hat es aber was, vor allem die verzerrten Keuchhusten-Vocals dazu smile
Youtube spuckt leider nur "Suicide Tendencies" aus https://www.youtube.com/watch?v=5HMjypOz5fM , man muss die musikalische Nahtoderfahrung aber definitiv mal komplett gehört haben lol "Deathfuck" gehört auf jeden Fall in eine Schäbi-Weird-Metal-"Best of"-Compilation.

Witzig sind auch die Preise, die dafür gezahlt werden. Ging auf ebay.com mal für 85$ und sogar mal für 180$ (inkl. ein paar Promoblättern) weg wink

Irgendwie klingelte da was bei mir. Und tatsächlich:
http://board.sacredmetal.de/viewtopic.p … om#p253881

Witzig big_smile Der Typ ahnt sicher gar nicht, dass die ED tapes aus irgendwelchen Gründen ziemlich begehrt sind.

Offline

#346 09.09.2015 21:13:49

Sauerkraut Män
Mauerkraut Sän.
Ort: München
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 23.423

Re: Crap Metal

PARABELLUM schrieb:
Sauerkraut Män schrieb:
PARABELLUM schrieb:

Mir ist letztens mal wieder was richtig fieses ins Haus gewandert big_smile Evoked Doom (Ger) demo 1986.

https://www.musik-sammler.de/cover/1125 … 00_300.jpg
https://www.musik-sammler.de/media/1124713

Der Intro/Outro-Dreiteiler klingt nach hausgemachten Pseudo-Filmsamples, oder es handelt sich um Ausschnitte eines extrem obskuren und schlechten Horrorfilms. Lautes Gerülpse, irgendein ekliges Insektenvieh wird beschworen und dann besiegt, dazu triumphales Casiogedudel der billigsten Sorte big_smile Ich habe sehr gelacht.

Die beiden eigentlichen Tracks erinnern stark an Exmortes samt wildgewordenem Drumcomputer und größtenteils sinnfreien Songs. Irgendwie hat es aber was, vor allem die verzerrten Keuchhusten-Vocals dazu smile
Youtube spuckt leider nur "Suicide Tendencies" aus https://www.youtube.com/watch?v=5HMjypOz5fM , man muss die musikalische Nahtoderfahrung aber definitiv mal komplett gehört haben lol "Deathfuck" gehört auf jeden Fall in eine Schäbi-Weird-Metal-"Best of"-Compilation.

Witzig sind auch die Preise, die dafür gezahlt werden. Ging auf ebay.com mal für 85$ und sogar mal für 180$ (inkl. ein paar Promoblättern) weg wink

Irgendwie klingelte da was bei mir. Und tatsächlich:
http://board.sacredmetal.de/viewtopic.p … om#p253881

Witzig big_smile Der Typ ahnt sicher gar nicht, dass die ED tapes aus irgendwelchen Gründen ziemlich begehrt sind.

Keine Ahnung, weißnicht. Jedenfalls spielt er heutzutage in einer scheinbar recht namhaften Crust Punk-Band ("Cluster Bomb Unit"), von der ich aber bisher immer noch keinen Ton gehört hab. big_smile Außerdem filmt er Events wie z.B. das KIT/Metal Assault/HoD oder das ARMORED SAINT-Konzert in München neulich.


Pommes und Katzen.

#freecrystallogic

Offline

#347 09.09.2015 23:58:57

spliffdoc
more db per kWh
Ort: Pendelt zw. Bar und Grill
Registriert: 23.10.2005
Beiträge: 8.903

Re: Crap Metal

Sauerkraut Män schrieb:

...Jedenfalls spielt er heutzutage in einer scheinbar recht namhaften Crust Punk-Band ("Cluster Bomb Unit"), von der ich aber bisher immer noch keinen Ton gehört hab. big_smile Außerdem filmt er Events wie z.B. das KIT/Metal Assault/HoD oder das ARMORED SAINT-Konzert in München neulich.

die haben doch ne doku über sich gedreht. "punk im dschungel" oder so. habsch hier noch auf der platte rumliegen in meinem punk-doku ordner big_smile

Offline

Fußzeile des Forums