Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#1 15.05.2017 18:59:44

phobophobia1
infrablack
Ort: Prevail
Registriert: 21.07.2008
Beiträge: 3.821

Das beste Metall aus 2017

bisher:

1. Vulvagun - The Painful Road To Eden
2. Prayers Of Sanity - Face Of The UNknown
3. Comaniac - Instruction For Destruction
4. Droid - Terrestrial Mutations
5. Tyranex - Death Roll
6. Extravasion - Origins Of Magma
7. Decadence - Undergrounder
8. Terrifier - Weapons Of Thrash Destruction
9. Synaptik - Justify & Reason
10. Infernäl Mäjesty - No God

Offline

#2 17.05.2017 18:17:19

Dennis the Menace
Mitglied
Ort: Dochtmunt
Registriert: 16.01.2007
Beiträge: 7.037

Re: Das beste Metall aus 2017

1. Phrenelith - Desolate Endscape
2. Wulkanaz - Paralys
3. Ultra Silvam - Demo
äh
mehr kommt bestimmt noch.

Online

#3 17.05.2017 19:18:06

DeepBlueSea
I'm asking me 'bout myself and i'm fine
Ort: Norden
Registriert: 15.04.2010
Beiträge: 5.074

Re: Das beste Metall aus 2017

Bis jetzt (alphabetisch):

Condor - Unstoppable Power
Dumal - The Lesser God
Nailed To Obscurity - King Delusion
Rude - Remnants...
Sarcasm - Within The Sphere Of Ethereal Minds
Sleepmakeswaves - Made Of Breath Only
Vampire - With Primeval Force


You have always waded in the shallows between me and the deep blue sea

Offline

#4 19.05.2017 09:09:07

Christhate
Lord
Ort: Firefields
Registriert: 30.05.2013
Beiträge: 632
Webseite

Re: Das beste Metall aus 2017

01. Obituary - st
02. Incinerator - Stench of Distress
03. Resurgency - No Worlds... Nor Gods
04. Rude - Remnants...
05. Mordbrand - Wilt

So far.

Awaiting these: Lifeless, Decaying, Entrails, Desultory.

Beitrag geändert von Christhate (19.05.2017 09:23:09)


The Saw is the Law......

Offline

#5 19.05.2017 09:29:08

DeepBlueSea
I'm asking me 'bout myself and i'm fine
Ort: Norden
Registriert: 15.04.2010
Beiträge: 5.074

Re: Das beste Metall aus 2017

Christhate schrieb:

Awaiting these: .... Desultory.

Oh yes, same here .... can't wait !

https://pulverised.bandcamp.com/album/t … hing-aeons

Beitrag geändert von DeepBlueSea (19.05.2017 09:32:39)


You have always waded in the shallows between me and the deep blue sea

Offline

#6 19.05.2017 09:56:48

Christhate
Lord
Ort: Firefields
Registriert: 30.05.2013
Beiträge: 632
Webseite

Re: Das beste Metall aus 2017

DeepBlueSea schrieb:
Christhate schrieb:

Awaiting these: .... Desultory.

Oh yes, same here .... can't wait !

https://pulverised.bandcamp.com/album/t … hing-aeons

More good stuff to come. But these 4 have my main interest.


The Saw is the Law......

Offline

#7 23.05.2017 11:07:13

DeepBlueSea
I'm asking me 'bout myself and i'm fine
Ort: Norden
Registriert: 15.04.2010
Beiträge: 5.074

Re: Das beste Metall aus 2017

Nachtrag:

Morfin - Consumed by Evil


You have always waded in the shallows between me and the deep blue sea

Offline

#8 02.06.2017 12:39:08

Christhate
Lord
Ort: Firefields
Registriert: 30.05.2013
Beiträge: 632
Webseite

Re: Das beste Metall aus 2017

Kleines Update.

01. Obituary - st
02. Incinerator - Stench of Distress
03. Gods Forsaken  - In a Pitch Black Grave
04. Resurgency - No Worlds... Nor Gods
05. Just Before Dawn - On The History of Destruction. Comp.
06. Rude - Remnants...
07. Mordbrand - Wilt
08. ...
09. ...
10. ....

So far.

Awaiting these: Lifeless, Decaying, Entrails, Desultory.


The Saw is the Law......

Offline

#9 02.06.2017 12:46:01

phobophobia1
infrablack
Ort: Prevail
Registriert: 21.07.2008
Beiträge: 3.821

Re: Das beste Metall aus 2017

Hier auch kleines Update:

Die neue Dead Head landet mindestens in den Top 5.

Offline

#10 02.06.2017 19:58:19

Christhate
Lord
Ort: Firefields
Registriert: 30.05.2013
Beiträge: 632
Webseite

Re: Das beste Metall aus 2017

phobophobia1 schrieb:

Hier auch kleines Update:

Die neue Dead Head landet mindestens in den Top 5.

Die is leider noch nicht da. ??? Aber ich glaube die wird auch bei mir rein fliegen.


The Saw is the Law......

Offline

#11 31.07.2017 20:38:42

phobophobia1
infrablack
Ort: Prevail
Registriert: 21.07.2008
Beiträge: 3.821

Re: Das beste Metall aus 2017

Bislang bestes Album des Jahres:

Taberah - Sinner's Lament

Offline

#12 02.08.2017 09:01:51

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.620

Re: Das beste Metall aus 2017

Mit Sicherheit eines meiner Highlights 2017 wird:


1278030_1497701090_300.jpg
https://www.musik-sammler.de/album/847947/

Insbesondere die Anhänger von Sulphur Aeon sollten hier mal ein Ohr riskieren!

Offline

#13 02.08.2017 09:20:08

DeepBlueSea
I'm asking me 'bout myself and i'm fine
Ort: Norden
Registriert: 15.04.2010
Beiträge: 5.074

Re: Das beste Metall aus 2017

prankowski666 schrieb:

Mit Sicherheit eines meiner Highlights 2017 wird:


https://www.musik-sammler.de/cover/1278 … 90_300.jpg
https://www.musik-sammler.de/album/847947/

Insbesondere die Anhänger von Sulphur Aeon sollten hier mal ein Ohr riskieren!

Top! smile


You have always waded in the shallows between me and the deep blue sea

Offline

#14 02.08.2017 19:12:02

Carcass777
Mitglied
Registriert: 21.01.2017
Beiträge: 40

Re: Das beste Metall aus 2017

Definitiv in meine Liste kommt:
1267113_1492620216_300.jpg
Hellripper - Coagulating Darkness https://www.musik-sammler.de/media/1267113/

Offline

#15 16.09.2017 10:48:45

phobophobia1
infrablack
Ort: Prevail
Registriert: 21.07.2008
Beiträge: 3.821

Re: Das beste Metall aus 2017

Da ich mich an neueren Alben aus dem Bereich des "normalen" Heavy Metal in den letzten Jahren irgendwie meistens schnell müde gehört habe, habe ich in 2017 gar nicht mehr richtig verfolgt, was es so an nennenswerten VÖs gegeben hat.

Welche Scheiben aus diesem Jahr (alte und junge Bands) sollte man denn aus dem Segment "trad. Heavy Metal" so gehört haben? (Doom bitte ausklammern!)

Offline

#16 16.09.2017 16:49:07

mike
Mitglied
Ort: Rosenheim
Registriert: 23.02.2007
Beiträge: 542

Re: Das beste Metall aus 2017

Vulvagun und Taberah hast du ja schon genannt.

Ansonsten noch stark für mich:

Syrus - Tales Of War
Vatican - March Of The Kings
Sunless Sky - Doppelgänger
Witherfall - Nocturnes And Requiems
Open Burn - Open Burn
Ironflame - Lightning Strikes The Crown

Und als Bonus:

Michael Schenker - Michael Schenker Fest - Live Tokyo International Forum Hall A

Offline

#17 16.09.2017 17:40:29

phobophobia1
infrablack
Ort: Prevail
Registriert: 21.07.2008
Beiträge: 3.821

Re: Das beste Metall aus 2017

mike schrieb:

Vulvagun und Taberah hast du ja schon genannt.

Ansonsten noch stark für mich:

Syrus - Tales Of War
Vatican - March Of The Kings
Sunless Sky - Doppelgänger
Witherfall - Nocturnes And Requiems
Open Burn - Open Burn
Ironflame - Lightning Strikes The Crown

Und als Bonus:

Michael Schenker - Michael Schenker Fest - Live Tokyo International Forum Hall A

Ah super, danke für deine Tipps!

Die Syrus habe ich bereits im Regal. Von Vatican habe und mag ich die Compi sehr gern. Geht die Neue in eine ähnliche Richtung? Die anderen Bands sagen mir alle nichts, werde ich dann mal antesten.

Was hälst du denn von den aktuellen Alben von Night Demon, Iced Earth, Wretch und Portrait so?

Anmerkung: neben Doom darf Epic Metal auch gerne ausgeblendet werden.

Offline

#18 16.09.2017 19:35:00

mike
Mitglied
Ort: Rosenheim
Registriert: 23.02.2007
Beiträge: 542

Re: Das beste Metall aus 2017

Bei Vatican hat sich hinsichtlich der musikalischen Ausrichtung nicht viel geändert. Ich finde die Compilation zwar etwas besser aber die Neue macht schon auch Spaß.

Iced Earth interessieren mich seit geschätzt 20 Jahren nicht mehr. Night Demon und Portrait finde ich o.k., brauche ich aber nicht zwingend. Vielleicht später mal, wenn sie billig verramscht werden.
Die Wretch finde stark und habe ich auch auf der Einkaufsliste. Der Sänger Juan Ricardo singt übrigens auch bei Sunless Sky.

Witherfall ist die Band des aktuellen Iced Earth Lead-Gitarristen Jake Dreyer.

Open Burn ist sowas wie ein Lethal Nebenprojekt mit anderem Sänger.

Und Michael Schenker sagt dir nichts? yikes tongue

Offline

#19 16.09.2017 20:41:16

phobophobia1
infrablack
Ort: Prevail
Registriert: 21.07.2008
Beiträge: 3.821

Re: Das beste Metall aus 2017

Danke für die Zusatzinfos, die genannten Alben stehen damit ganz oben auf der Soundcheck-Liste!

Was du zu Night Demon und Portrait schreibst, trifft genau das Phänomen, das ich seit längerer Zeit bei mir wahrnehme - die letzte Night Demon finde ich z.B. richtig klasse, trotzdem ist der Reiz, mir die Neue anzuhören, sehr gering. Bei Portrait habe ich mir die Letzte auch erst vor Kurzem zugelegt und bisher nur einmal reingehört, dabei habe ich die Band mal vergöttert. Derartige Bands sterben für mich mittlerweile irgendwie zumeist in Schönheit. Da reizt mich eine obskure und alles andere als perfekte VÖ wie die neue Category VI deutlich mehr.

mike schrieb:

Und Michael Schenker sagt dir nichts? yikes tongue

Nö, wer issen dat? tongue wink

Da ich nicht so der große Fan von Live-Alben bin, interessiert mich das Werk nur recht peripher.

Beitrag geändert von phobophobia1 (16.09.2017 20:42:32)

Offline

#20 16.09.2017 21:21:06

themightychep
MetalThrashingMad
Ort: Pfalz
Registriert: 20.08.2009
Beiträge: 570

Re: Das beste Metall aus 2017

Das Debüt von Satan's Hallow fand ich nicht übel. Live haben sie auch Spaß gemacht.

Anspieltipp: Beyond The Bells:
https://www.youtube.com/watch?v=jWsgo_qXyRc

Ganzes Album:
https://www.youtube.com/watch?v=Cu4FPeenyTU&t

Offline

#21 16.09.2017 21:43:12

phobophobia1
infrablack
Ort: Prevail
Registriert: 21.07.2008
Beiträge: 3.821

Re: Das beste Metall aus 2017

themightychep schrieb:

Das Debüt von Satan's Hallow fand ich nicht übel. Live haben sie auch Spaß gemacht.

Anspieltipp: Beyond The Bells:
https://www.youtube.com/watch?v=jWsgo_qXyRc

Ganzes Album:
https://www.youtube.com/watch?v=Cu4FPeenyTU&t

Nach der genialen Single vor 2 Jahren war das Album eh Pflicht. smile

Offline

#22 16.09.2017 23:47:24

Christhate
Lord
Ort: Firefields
Registriert: 30.05.2013
Beiträge: 632
Webseite

Re: Das beste Metall aus 2017

Kleines Update.

01. Necrot - Blood Offerings
02. Obituary - st
03. Incinerator - Stench of Distress
04. Gods Forsaken  - In a Pitch Black Grave
05. Resurgency - No Worlds... Nor Gods
06. Just Before Dawn - On The History of Destruction. Comp.
07. Rude - Remnants...
08. Mordbrand - Wilt
09. Lifeless - The Occult Mastery
10. Phrenelith - Desolate Endscape

So far.

Awaiting these: Decaying, Graceless, Disabuse,

Biggest fuzz so far.

Entrails - Disappointing Swanö sound. Fucked up the album.


The Saw is the Law......

Offline

#23 17.09.2017 12:48:42

phobophobia1
infrablack
Ort: Prevail
Registriert: 21.07.2008
Beiträge: 3.821

Re: Das beste Metall aus 2017

Ich date dann auch mal up...

Non-Thrash Highlights

Taberah - Sinner's Lament
Vulvagun - The Painful Road To Eden
Tyranex - Death Roll
Deny The Urge - As Darkness Falls
Body Count - Bloodlust
Synaptik - Justify & Reason
Inglorious - II
Heavy Tiger - Glitter
Blondie - Pollinator
Sleazer - Fall Into Grace

Offline

#24 03.10.2017 17:26:55

Daess-Meddel
Skål!
Ort: Hamburg/Hannover
Registriert: 21.09.2007
Beiträge: 778

Re: Das beste Metall aus 2017

Meine Rangliste bis jetzt:


Studioalben
01. The Drip - The Haunting Fear Of Inevitability
02. Antropofagus - M.O.R.T.E - Methods Of Resurrection Through Evisceration
03. Body Count - Bloodlust
04. Paradise Lost - Medusa
05. Memoriam - For The Fallen
06. Venenum - Trance Of Death
07. Gods Forsaken - In A Pitch Black Grave
08. Neocaesar - 11:11
09. Suffocation - ... Of The Dark Light
10. Phrenelith - Desolate Endscape
11. Spectral Voice - Eroded Corridors Of Unbeing
12. Mechina - As Embers Turn To Dust
13. Immolation - Atonement
14. Anasarca - Survival Mode
15. Prophets Of Rage - Prophets Of Rage
16. Sarcasm - Within The Sphere Of Ethereal Minds
17. Rude - Remnants...
18. The Lurking Fear - Out Of The Voiceless Grave
19. Obituary - Obituary
20. Dying Fetus - Wrong One To Fuck With
21. Warpath - Bullets For A Desert Session
22. Desultory - Through Aching Aeons
23. Vallenfyre - Fear Those Who Fear Him
24. Antropomorphia - Sermon Ov Wrath
25. Powerflo - Powerflo
26. Anathema - The Optimist
27. Condemned - His Divine Shadow
28. Deserted Fear - Dead Shores Rising
29. Firespawn - The Reprobate
30. Six Feet Under - Torment
31. Pyogenesis - A Kingdom To Disappear
32. Pathology - Pathology
33. Morfin - Consumed By Evil

Compilations
01. The Gathering - Blueprints
02. Cynic - Uroboric Forms
03. Leprosy - Death To This World
04. Just Before Dawn - On The History Of Destruction
05. Divinity - The Immortalist
06. Crypt Of Kerberos - Demos + EPs
07. Cromlech - Eschathological Horrors

EPs
01. Gruesome - Fragments Of Psyche
02. Expulsion - Nightmare Future
03. Schammasch - The Maldoror Chants: Hermaphrodite

Split
Kraanium/Analepsy - The Kraanialepsy Split

Offline

#25 03.10.2017 18:09:26

rasi
Musik Nerd
Registriert: 11.01.2008
Beiträge: 877

Re: Das beste Metall aus 2017

Daess-Meddel schrieb:

Meine Rangliste bis jetzt:

Anathema? Metal?

Beitrag geändert von rasi (03.10.2017 18:09:39)

Offline

Fußzeile des Forums