Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#23826 25.02.2018 15:32:29

Thorke Remix
Mitglied
Registriert: 27.12.2013
Beiträge: 9.207

Re: Hab da mal ne Frage...

Im Augenblick ist es bei den "goßen" Gruppen üblich, von jedem Konzert einer Tour eine CD zu Veröffentlichen.
Wäre es da nicht auch sinnvoll, die in einem "Album" zusammenzufassen?

Beispiel:

Album-Ebene: Depeche Mode - Global Spirit Tour
und darunter:
https://www.musik-sammler.de/album/868040/
https://www.musik-sammler.de/album/874839/
https://www.musik-sammler.de/album/868045/
https://www.musik-sammler.de/album/874829/
jeweils als:
Live In Bologna
Live In Hannover
Live In Lisbon
Live In Stockholm

Denn so wie es jetzt ist, wird durch diese einzelnen Alben die "Bootleg-Ebene" arg aufgebläht
(ähnliche Beispiele gibt es auch von früheren Touren von DM und auch U2)

Beitrag geändert von Thorke Remix (25.02.2018 19:53:57)

Offline

#23827 25.02.2018 19:12:59

lexfox
Mitglied
Ort: Zwischen den Meeren
Registriert: 24.03.2013
Beiträge: 716

Re: Hab da mal ne Frage...

https://www.musik-sammler.de/media/1325654/

Ist der Titel so gewünscht?
Angabe in englisch - deutsch - französisch

Auf dem Label sind alle Angaben italienisch.

Offline

#23828 25.02.2018 21:19:53

Torrente
Elbphilharmoniker
Ort: Hammonia
Registriert: 13.02.2013
Beiträge: 4.679

Re: Hab da mal ne Frage...

lexfox schrieb:

https://www.musik-sammler.de/media/1325654/

Ist der Titel so gewünscht?
Angabe in englisch - deutsch - französisch

Auf dem Label sind alle Angaben italienisch.

Gemäß der MS-Regel "Der Albumtitel entspricht dem Titel des Coveraufdrucks" spricht doch nichts dagegen. Allerdings führt das in manchen Fällen gerade bei Klassik-DS zu endlosen Bandwurmtiteln. Mir wurde mal gesagt, eine Sprache reiche aus, und so beschränke ICH mich gerne folgendermaßen: https://www.musik-sammler.de/media/992539/ smile

Offline

#23829 25.02.2018 21:32:15

SynthieM
*Schwarzhörerin*
Ort: Sachsen-Anhalt
Registriert: 13.04.2007
Beiträge: 38.059

Re: Hab da mal ne Frage...

Thorke Remix schrieb:

Im Augenblick ist es bei den "goßen" Gruppen üblich, von jedem Konzert einer Tour eine CD zu Veröffentlichen.
Wäre es da nicht auch sinnvoll, die in einem "Album" zusammenzufassen?

Beispiel:

Album-Ebene: Depeche Mode - Global Spirit Tour
und darunter:
https://www.musik-sammler.de/album/868040/
https://www.musik-sammler.de/album/874839/
https://www.musik-sammler.de/album/868045/
https://www.musik-sammler.de/album/874829/
jeweils als:
Live In Bologna
Live In Hannover
Live In Lisbon
Live In Stockholm

Denn so wie es jetzt ist, wird durch diese einzelnen Alben die "Bootleg-Ebene" arg aufgebläht
(ähnliche Beispiele gibt es auch von früheren Touren von DM und auch U2)

Das wird doch im Live-Bereich schon seit längerem so gemacht. Es muss uns nur gemeldet werden.

Offline

#23830 27.02.2018 06:29:51

the vampire of time
Mitglied
Registriert: 15.11.2013
Beiträge: 7

Re: Hab da mal ne Frage...

Ich habe eine CD, welche sich von dieser nur in der vorletzten Stelle der Matrix unterscheidet.
Der Datensatz ist so korrekt, wie ich schon vom DSV erfahren habe.
Sollte ich dafür einen neuen Datensatz anlegen oder ist der Unterschied zu geringfügig?

Im Wiki habe ich leider keine Hilfe dazu gefunden wink

Offline

#23831 27.02.2018 07:07:16

Thorke Remix
Mitglied
Registriert: 27.12.2013
Beiträge: 9.207

Re: Hab da mal ne Frage...

the vampire of time schrieb:

Ich habe eine CD, welche sich von dieser nur in der vorletzten Stelle der Matrix unterscheidet.
Der Datensatz ist so korrekt, wie ich schon vom DSV erfahren habe.
Sollte ich dafür einen neuen Datensatz anlegen oder ist der Unterschied zu geringfügig?

Im Wiki habe ich leider keine Hilfe dazu gefunden wink

Nein, die Abweichung wäre so marginal, das sie keinen neuen Eintrag rechtfertigt

Offline

#23832 28.02.2018 14:35:40

HOA-Rick
Mitglied
Ort: Kiel
Registriert: 25.04.2007
Beiträge: 1.543

Re: Hab da mal ne Frage...

Riot: The Brethren Of The Long House / 2-LP
1326301_1519820503_150.jpg
https://www.musik-sammler.de/media/1326301/


Habe jetzt als Tonträgerveröffentlichungsjahr 2017 genommen (steht auch auf der Hülle), oder soll ich doch 2018 schreiben, weil die erst im Februar 2018 in den Handel gekommen ist?

Viele Grüße Rick


Meine Sammlung: www.musik-sammler.de/sammlung/hoa-rick

Meine Lieblingskneipe: www.hot-rock-kiel.de

Offline

#23833 28.02.2018 14:45:28

parsival
Mitglied
Registriert: 11.01.2012
Beiträge: 648

Re: Hab da mal ne Frage...

HOA-Rick schrieb:

Riot: The Brethren Of The Long House / 2-LP
https://www.musik-sammler.de/cover/1326 … 03_150.jpg
https://www.musik-sammler.de/media/1326301/


Habe jetzt als Tonträgerveröffentlichungsjahr 2017 genommen (steht auch auf der Hülle), oder soll ich doch 2018 schreiben, weil die erst im Februar 2018 in den Handel gekommen ist?

Viele Grüße Rick


Es gilt nicht das Aufnahme oder (P) Produktionsjahr sondern das Jahr der Veröffentlichung. So heißt ja auch das Eingabefeld. Also in deinem Beispiel wäre das 2018.


~~~~~~~~~~~~~~~~~                                                    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~   music ~ makes ~ the ~ world ~  go ~ round   ~~~~~~~~~~~~~~~
~~~~~~~~~~~~~~~~~                                                    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Offline

#23834 02.03.2018 23:08:35

Soundlover
SWAGhetti YOLOgnese
Registriert: 14.05.2007
Beiträge: 899
Webseite

Re: Hab da mal ne Frage...

Sollte man sowas zusammen legen? Eigentlich ein identisches Release, nur das die Seiten verdreht sind. Außerdem gibt es mit der deutschen Single noch eine Doublette.

https://www.musik-sammler.de/album/335703/
https://www.musik-sammler.de/album/863712/

Offline

#23835 03.03.2018 07:27:07

Manalishi69
Mitglied
Ort: Tirol - Bezirk KU
Registriert: 21.09.2014
Beiträge: 5.061

Re: Hab da mal ne Frage...

Hab mal eine Frage zu den unterschiedlichen Schreibweisen der Presswerk SID Codes -
IFPI, ifpi und diejenige mit den Kleinbuchstaben, aber dem schrägen geschwungenen " f ", wie bei Musikinstrumenten.
Vielleicht läßt sich der Pressungszeitraum ein wenig genauer bestimmen und die Info dazu ins Kommentarfeld packen.
Der konkrete Anlassfall für meine Frage jetzt ist das ACCEPT Restless And Wild - Album, wo ich einem Bilderupload vorerst nicht freigegeben habe, aber auch noch nicht abgelehnt, weil ich eben nicht die Pressung habe. Kommentarfeld wurde überarbeitet.

Weiß nicht, ob eine unterschiedliche Schreibweise alleine einen neuen Datensatz rechtfertigt, glaube aber eher nicht.

Offline

#23836 03.03.2018 12:07:50

Cosmo
Pisan Zapra
Ort: Linksrheinisch
Registriert: 29.04.2006
Beiträge: 34.995

Re: Hab da mal ne Frage...

Soundlover schrieb:

Sollte man sowas zusammen legen? Eigentlich ein identisches Release, nur das die Seiten verdreht sind. Außerdem gibt es mit der deutschen Single noch eine Doublette.

https://www.musik-sammler.de/album/335703/
https://www.musik-sammler.de/album/863712/

Pack's doch ins Korrekturen-Forum und guck, was passiert. wink

Offline

#23837 03.03.2018 12:16:52

Cosmo
Pisan Zapra
Ort: Linksrheinisch
Registriert: 29.04.2006
Beiträge: 34.995

Re: Hab da mal ne Frage...

Manalishi69 schrieb:

Hab mal eine Frage zu den unterschiedlichen Schreibweisen der Presswerk SID Codes -
IFPI, ifpi und diejenige mit den Kleinbuchstaben, aber dem schrägen geschwungenen " f ", wie bei Musikinstrumenten.
Vielleicht läßt sich der Pressungszeitraum ein wenig genauer bestimmen und die Info dazu ins Kommentarfeld packen.
Der konkrete Anlassfall für meine Frage jetzt ist das ACCEPT Restless And Wild - Album, wo ich einem Bilderupload vorerst nicht freigegeben habe, aber auch noch nicht abgelehnt, weil ich eben nicht die Pressung habe. Kommentarfeld wurde überarbeitet.

Weiß nicht, ob eine unterschiedliche Schreibweise alleine einen neuen Datensatz rechtfertigt, glaube aber eher nicht.

Solange es keine verlässlichen Infos zum Hintergrund der Schreibweise gibt, würde ich sagen, dass nein. smile

Liegt natürlich schon nahe, dass irgendwas anders ist, wenn die Schreibweise nicht identisch ist. (War das denn der einzige Unterschied?) Ob's jetzt am Presswerk, an der Maschine, an der Tagesform des Presswerkmitarbeiters oder aber an einer noch geheimen internationalen Übereinkunft zur Schreibweise liegt..?

Wenn dazu jemand was Signifikantes herausbekommt, machen wir uns gerne Gedanken. smile
Bis dahin rechtfertigt das als alleiniger Unterschied noch keinen neuen Datensatz.

Offline

#23838 03.03.2018 16:41:20

Soundlover
SWAGhetti YOLOgnese
Registriert: 14.05.2007
Beiträge: 899
Webseite

Re: Hab da mal ne Frage...

Cosmo schrieb:
Soundlover schrieb:

Sollte man sowas zusammen legen? Eigentlich ein identisches Release, nur das die Seiten verdreht sind. Außerdem gibt es mit der deutschen Single noch eine Doublette.

https://www.musik-sammler.de/album/335703/
https://www.musik-sammler.de/album/863712/

Pack's doch ins Korrekturen-Forum und guck, was passiert. wink

Ein Mod sieht es und ich soll es noch mal schreiben ... nu denn.

Offline

#23839 04.03.2018 19:34:02

Mülleimer
Wo Abfall draufsteht, ist auch Müll drin.
Ort: Mülldeponie
Registriert: 12.05.2013
Beiträge: 274

Re: Hab da mal ne Frage...

... hat sich erledigt

Beitrag geändert von Mülleimer (05.03.2018 02:39:12)

Offline

#23840 04.03.2018 20:01:11

Dirk30171
Mitglied
Registriert: 06.09.2009
Beiträge: 1.751

Re: Hab da mal ne Frage...

Mülleimer schrieb:

Hallo, wie kann sowas passieren das Tonträger die ich angelegt habe, aus meiner Sammlung verschwinden, hatte das jetzt des Öfteren beim kontollieren meiner Sammlung. Hab nie auf entfernen gedrückt, nie was gemacht, jetzt beim Ergänzen der Daten ist mir das schon öfter aufgefallen und hab die Platten wieder in meine Sammlung aufgenommen. Ich versteh sowas nicht. Mein Name stand auch überall noch als DSV dran...

Beispiele?

Online

#23841 05.03.2018 21:39:41

dawak
~YEAH-OH!~
Registriert: 19.05.2009
Beiträge: 870
Webseite

Re: Hab da mal ne Frage...

Frage: Wird eine durch Bonus-Tracks 'aufgeblasene' EP zum Full-Length-Album auf Musik-Sammler?

Stein des Anstoßes ist https://www.musik-sammler.de/media/1327589/, das sich hoffentlich bald in meinem Postkasten befindet. Ursprünglich als EP erschienen, bringt die Neuauflage nun über 76 Minuten auf die Waage, was eigentlich typischer für ein reguläres Album und somit das Format 'CD' wäre. Was ist in solchen Fällen die richtige Wahl?

Beitrag geändert von dawak (05.03.2018 21:40:06)

Offline

#23842 06.03.2018 01:26:46

Dirk30171
Mitglied
Registriert: 06.09.2009
Beiträge: 1.751

Re: Hab da mal ne Frage...

dawak schrieb:

Frage: Wird eine durch Bonus-Tracks 'aufgeblasene' EP zum Full-Length-Album auf Musik-Sammler?
Stein des Anstoßes ist https://www.musik-sammler.de/media/1327589/, das sich hoffentlich bald in meinem Postkasten befindet. Ursprünglich als EP erschienen, bringt die Neuauflage nun über 76 Minuten auf die Waage, was eigentlich typischer für ein reguläres Album und somit das Format 'CD' wäre. Was ist in solchen Fällen die richtige Wahl?

Meiner Meinung nach machen Bonustracks grundsätzlich keine EP zum Album und kein Album zur Compilation.
Auch ist es wenig sinnvoll hier ein einzelnes Medium bei den Alben zu führen und "den Rest" separat bei den Singles.
Dirk wink

Online

#23843 06.03.2018 01:50:04

davevanian
Mitglied
Ort: Herdecke
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 3.366

Re: Hab da mal ne Frage...

Dirk30171 schrieb:
dawak schrieb:

Frage: Wird eine durch Bonus-Tracks 'aufgeblasene' EP zum Full-Length-Album auf Musik-Sammler?
Stein des Anstoßes ist https://www.musik-sammler.de/media/1327589/, das sich hoffentlich bald in meinem Postkasten befindet. Ursprünglich als EP erschienen, bringt die Neuauflage nun über 76 Minuten auf die Waage, was eigentlich typischer für ein reguläres Album und somit das Format 'CD' wäre. Was ist in solchen Fällen die richtige Wahl?

Meiner Meinung nach machen Bonustracks grundsätzlich keine EP zum Album und kein Album zur Compilation.
Auch ist es wenig sinnvoll hier ein einzelnes Medium bei den Alben zu führen und "den Rest" separat bei den Singles.
Dirk wink

Das seh ich eigentlich auch so. Irgendwann wurden aber meiner Erinnerung nach zb. https://www.musik-sammler.de/album/181807/ + https://www.musik-sammler.de/album/274991/ getrennt, so dass ich mir da auch nicht mehr sicher bin wie es sein sollte.


"The whole idea is to take the spirit and inspiration and do your own thing with it"

Offline

#23844 06.03.2018 09:14:37

Dirk30171
Mitglied
Registriert: 06.09.2009
Beiträge: 1.751

Re: Hab da mal ne Frage...

davevanian schrieb:

...
Das seh ich eigentlich auch so. Irgendwann wurden aber meiner Erinnerung nach zb. https://www.musik-sammler.de/album/181807/ + https://www.musik-sammler.de/album/274991/ getrennt, so dass ich mir da auch nicht mehr sicher bin wie es sein sollte.

Der zweite Link führt ins Leere, wobei https://www.musik-sammler.de/media/248179/ mit 6 Titeln und https://www.musik-sammler.de/media/379667/ mit 9 Titeln in einem Album bei den Singles geführt werden. Also eine Bestätigung unserer Vermutungen. wink

Online

#23845 06.03.2018 12:53:07

davevanian
Mitglied
Ort: Herdecke
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 3.366

Re: Hab da mal ne Frage...

Dirk30171 schrieb:
davevanian schrieb:

...
Das seh ich eigentlich auch so. Irgendwann wurden aber meiner Erinnerung nach zb. https://www.musik-sammler.de/album/181807/ + https://www.musik-sammler.de/album/274991/ getrennt, so dass ich mir da auch nicht mehr sicher bin wie es sein sollte.

Der zweite Link führt ins Leere, wobei https://www.musik-sammler.de/media/248179/ mit 6 Titeln und https://www.musik-sammler.de/media/379667/ mit 9 Titeln in einem Album bei den Singles geführt werden. Also eine Bestätigung unserer Vermutungen. wink


... führt jetzt ins Leere weil da schon jemand tätig geworden ist :-)


"The whole idea is to take the spirit and inspiration and do your own thing with it"

Offline

#23846 06.03.2018 13:40:20

dawak
~YEAH-OH!~
Registriert: 19.05.2009
Beiträge: 870
Webseite

Re: Hab da mal ne Frage...

Dirk30171 schrieb:
davevanian schrieb:

...
Das seh ich eigentlich auch so. Irgendwann wurden aber meiner Erinnerung nach zb. https://www.musik-sammler.de/album/181807/ + https://www.musik-sammler.de/album/274991/ getrennt, so dass ich mir da auch nicht mehr sicher bin wie es sein sollte.

Der zweite Link führt ins Leere, wobei https://www.musik-sammler.de/media/248179/ mit 6 Titeln und https://www.musik-sammler.de/media/379667/ mit 9 Titeln in einem Album bei den Singles geführt werden. Also eine Bestätigung unserer Vermutungen. wink

Wobei es da, rein hinsichtlich Spielzeit, einen deutlich geringeren Unterschied gibt, also finde ich das Beispiel eher suboptimal.

Vielleicht etwas anders gefragt: Würde man einen solchen Re-Release einer EP aufgrund seiner extensiven Spielzeit(-erweiterung) mit dem Tonträgertyp CD (statt Mini-CD/EP) anlegen, wäre das a) aus Admin-Sicht korrekt und b) ließe sich diese CD aus technischen Gesichtspunkten, um auf Dirks ursprüngliche Antwort einzugehen, denn auf eine Ebene mit der dazugehörigen Mini-CD bewegen? Sollte das nicht möglich sein, hätte sich die Diskussion erübrigt, denn Original-Release und Re-Release gehören definitiv in die selbe Albumebene.

Beitrag geändert von dawak (06.03.2018 13:41:31)

Offline

#23847 06.03.2018 14:22:51

Dirk30171
Mitglied
Registriert: 06.09.2009
Beiträge: 1.751

Re: Hab da mal ne Frage...

dawak schrieb:

.....
Vielleicht etwas anders gefragt: Würde man einen solchen Re-Release einer EP aufgrund seiner extensiven Spielzeit(-erweiterung) mit dem Tonträgertyp CD (statt Mini-CD/EP) anlegen, wäre das a) aus Admin-Sicht korrekt und b) ließe sich diese CD aus technischen Gesichtspunkten, um auf Dirks ursprüngliche Antwort einzugehen, denn auf eine Ebene mit der dazugehörigen Mini-CD bewegen? Sollte das nicht möglich sein, hätte sich die Diskussion erübrigt, denn Original-Release und Re-Release gehören definitiv in die selbe Albumebene.

Zu a) weiss ich natürlich nicht, da sollte sich bitte ein Admin zu äußern
zu b) technisch sehe ich da kein Problem. Wenn Du im Album https://www.musik-sammler.de/album/7954/ auf den blauen Button "Neuen Tonträger eintragen" klickst, landet der neue Datensatz im m.E. "richtigen Album", obwohl Du beim Tonträgertyp CD auswählen kannst. Sinnvoll wäre dann sicher auch noch eine Erklärung in den Infos des Datensatzes.

Online

#23848 07.03.2018 19:56:40

OnkelHeinz
Mitglied
Registriert: 07.08.2017
Beiträge: 83

Re: Hab da mal ne Frage...

Guten Abend,

hab da mal ne Frage, bzw. bräuchte euere Hilfe zu dieser Scheibe https://www.discogs.com/de/RS-TH-Under- … se/1120834

Wie stell Ich die am besten / richtig ein ?

Danke für euere Hilfe !

Gruss

Offline

#23849 07.03.2018 20:07:48

trenschMODe
Rowlf the Dog
Ort: Thüringen
Registriert: 04.08.2007
Beiträge: 19.132

Re: Hab da mal ne Frage...

OnkelHeinz schrieb:

Guten Abend,

hab da mal ne Frage, bzw. bräuchte euere Hilfe zu dieser Scheibe https://www.discogs.com/de/RS-TH-Under- … se/1120834

Wie stell Ich die am besten / richtig ein ?

Danke für euere Hilfe !

Gruss

Format: Split-Promo-12"
Künstler: The Rolling Stones (A-Seite) / Tim Hardin (B-Seite)
Titel: Under My Dub / It Will Never Dubben Again
Besonderheiten: Bootleg, Remix

smile

Beitrag geändert von trenschMODe (07.03.2018 21:37:39)


Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt. (Konfuzius)

Meine Neuzugänge...
Komplette Sammlung - DM-Tribute-Sammlung - Clueso-Sammlung

Offline

#23850 07.03.2018 20:08:03

albundy
Der QuoMan
Ort: OWL
Registriert: 03.04.2012
Beiträge: 2.819

Re: Hab da mal ne Frage...

OnkelHeinz schrieb:

Guten Abend,

hab da mal ne Frage, bzw. bräuchte euere Hilfe zu dieser Scheibe https://www.discogs.com/de/RS-TH-Under- … se/1120834

Wie stell Ich die am besten / richtig ein ?

Danke für euere Hilfe !

Gruss


Ist eine Split mit "Rolling Stones" und "Tim Hardin".


Long Live Rock 'N' Roll
meine Mucke: Rock, Blues, Electronic und sonstiger Krach
Al's Resterampe: kann weg / zu verkaufen
Intelligenz ist das einzige was gerecht verteilt ist. Jeder glaubt er hätte genug davon.

Offline

Fußzeile des Forums