Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#23701 18.01.2018 13:59:14

Stocky
(Limited Edition)
Ort: Hessen und NRW
Registriert: 21.11.2011
Beiträge: 2.469
Webseite

Re: Hab da mal ne Frage...

Frage zu:

https://www.musik-sammler.de/album/8039/

woher kommt denn hier die Einteilung in die Sparte Bootleg? Gibt es da Quellen.
Das Album wurde in den 80ern doch lange im Laden verkauft.

m.E. nach gehören die TT hier einsortiert...
https://www.musik-sammler.de/album/7998/

Ich wollte das jetzt nicht als Korrekturmeldung absetzen, weil es ja vielleicht einen mir nicht bekannten Grund für die Einteilung gibt...


Über Geschmack lässt sich nicht disputieren (Immanuel Kant)

Offline

#23702 18.01.2018 16:41:54

OnkelHeinz
Mitglied
Registriert: 07.08.2017
Beiträge: 85

Re: Hab da mal ne Frage...

Hallo,

ist das jetzt eine Promo CD oder ein Boot (verwirrt) https://www.musik-sammler.de/media/1316364/

Danke euch

Gruss
Heinz

Offline

#23703 18.01.2018 20:29:25

AB68
BAP-tist
Registriert: 27.03.2010
Beiträge: 3.902

Re: Hab da mal ne Frage...

OnkelHeinz schrieb:

Hallo,

ist das jetzt eine Promo CD oder ein Boot (verwirrt) https://www.musik-sammler.de/media/1316364/

Danke euch

Gruss
Heinz

lt. discogs ein unofficial Release (da gibt es wohl noch ein paar mehr mit verschiedenen Labelfarben) und somit hier als Bootleg zu kennzeichnen, aber in der Albenebene richtig eingeordnet...


fang nie an aufzuhören...höre nie auf anzufangen...


ich kann einfach nix wegwerfen...

Offline

#23704 18.01.2018 20:33:33

OnkelHeinz
Mitglied
Registriert: 07.08.2017
Beiträge: 85

Re: Hab da mal ne Frage...

Danke Dir

Beitrag geändert von OnkelHeinz (18.01.2018 20:34:11)

Offline

#23705 19.01.2018 01:10:48

albundy
Der QuoMan
Ort: OWL
Registriert: 03.04.2012
Beiträge: 2.998

Re: Hab da mal ne Frage...

AB68 schrieb:
OnkelHeinz schrieb:

Hallo,

ist das jetzt eine Promo CD oder ein Boot (verwirrt) https://www.musik-sammler.de/media/1316364/

Danke euch

Gruss
Heinz

lt. discogs ein unofficial Release (da gibt es wohl noch ein paar mehr mit verschiedenen Labelfarben) und somit hier als Bootleg zu kennzeichnen, aber in der Albenebene richtig eingeordnet...

Auf der CD steht aber "FOR PROMOTIONAL USE ONLY". Hast du das auch gesehen?


Long Live Rock 'N' Roll
meine Mucke: Rock, Blues, Electronic und sonstiger Krach
Al's Resterampe: kann weg / zu verkaufen
Intelligenz ist das einzige was gerecht verteilt ist. Jeder glaubt er hätte genug davon.

Offline

#23706 19.01.2018 01:44:21

davevanian
Mitglied
Ort: Herdecke
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 3.644

Re: Hab da mal ne Frage...

albundy schrieb:
AB68 schrieb:
OnkelHeinz schrieb:

Hallo,

ist das jetzt eine Promo CD oder ein Boot (verwirrt) https://www.musik-sammler.de/media/1316364/

Danke euch

Gruss
Heinz

lt. discogs ein unofficial Release (da gibt es wohl noch ein paar mehr mit verschiedenen Labelfarben) und somit hier als Bootleg zu kennzeichnen, aber in der Albenebene richtig eingeordnet...

Auf der CD steht aber "FOR PROMOTIONAL USE ONLY". Hast du das auch gesehen?

Sowas wird aber auch gern mal auf Boots aufgedruckt - ohne Hintergrundwissen ist das müssig.


"The whole idea is to take the spirit and inspiration and do your own thing with it"

Offline

#23707 19.01.2018 08:10:37

AB68
BAP-tist
Registriert: 27.03.2010
Beiträge: 3.902

Re: Hab da mal ne Frage...

davevanian schrieb:
albundy schrieb:
AB68 schrieb:

lt. discogs ein unofficial Release (da gibt es wohl noch ein paar mehr mit verschiedenen Labelfarben) und somit hier als Bootleg zu kennzeichnen, aber in der Albenebene richtig eingeordnet...

Auf der CD steht aber "FOR PROMOTIONAL USE ONLY". Hast du das auch gesehen?

Sowas wird aber auch gern mal auf Boots aufgedruckt - ohne Hintergrundwissen ist das müssig.

und da ich bei solchen "Mainstreambands" wie den Stones gerne auf das internationale Schwarmwissen bei discogs vertraue würde ich auf diesen Promotional Aufdruck nicht viel geben... wink
ausserdem sprechen grade bei dieser VÖ einige Sachen mehr für ein Bottleg...


fang nie an aufzuhören...höre nie auf anzufangen...


ich kann einfach nix wegwerfen...

Offline

#23708 20.01.2018 10:25:02

Ulfberth
Beathoven approves
Ort: Hövelhof
Registriert: 17.08.2014
Beiträge: 807

Re: Hab da mal ne Frage...

Hallo ihr Lieben... ich wieder,

Ich habe mir jüngst einige Schellack-Scheiben zugelegt (noch nicht bei MS), habe aber noch kein Gerät um sie abzuspielen.
Ich wollte mal fragen ob jemand von Euch mir zufällig ein bisschen weiterhelfen kann.

Wo bekomme ich das beste Preis-Leistungsverhältnis bei Grammophonen. Das soll nichts besonderes oder gar antikes sein. Eben nur ein Abspielgerät, dass die Platte nicht beschädigt und einigermaßen Ton auswirft.

Oder vielleicht doch einen elektrischen Plattenspieler mit Spezialnadel? (Meiner kann nur 33 und 45 Umdrehungen, weswegen ich da nicht umrüsten kann.)

Womit spielt Ihr eure Schellacks ab?

Danke und ein schönes WE euch!

Ulfberth

EDIT: Hab beim stöbern das hier gefunden:
https://www.ebay.de/itm/Dual-HS-32-Plat … SwPzhZ7fdn

Hier müsste dann ja noch eine spezielle Nadel drauf nicht wahr? Was nimmt man denn da?

EDIT²: Hat sich erledigt. Bin nun stolzer Besitzer des Dual-HS-32. Mal sehen ob das alles klappt, wie ich mir das vorstelle.

Beitrag geändert von Ulfberth (20.01.2018 21:09:34)


Spoken Word ist nicht gleich "Irgendjemand redet irgendetwas"! Siehe dazu: Wikipedia

Meine Highlights 2018

Offline

#23709 20.01.2018 13:06:31

OnkelHeinz
Mitglied
Registriert: 07.08.2017
Beiträge: 85

Re: Hab da mal ne Frage...

Moin,

wie kommt es das diese Box https://www.musik-sammler.de/media/1318182/ und diese https://www.musik-sammler.de/media/971023/ unter CD einsortiert sind
War, oder ist das ein Eingabefehler ?

Offline

#23710 20.01.2018 16:28:58

consol61
Brasil-Spezi auf Wacken
Ort: Spreeathen
Registriert: 15.09.2013
Beiträge: 4.322

Re: Hab da mal ne Frage...

OnkelHeinz schrieb:

Moin,

wie kommt es das diese Box https://www.musik-sammler.de/media/1318182/ und diese https://www.musik-sammler.de/media/971023/ unter CD einsortiert sind
War, oder ist das ein Eingabefehler ?

Wie auf Albenseite zu sehen ist (https://www.musik-sammler.de/album/663720/), sind beide Datensätze trotz unterschiedlicher Deklaration als 3-LP + 2-CD bzw. 2-CD + 3-LP unter CDs einsortiert. Wenn die LP das Primärmedium sind, dann bitte im Korrekturforum, [album/media] Bitte Album/Tonträger verschieben , bei deinem Eintrag die Tonträger-Reihenfolge umstellen und anschließend die ganze Albumebene zu Vinyl verschieben lassen.
Die Einordnubng im falschen Fach ist ein stets auftretendes Problem, dass man selbst nicht beeinflussen kann...

Beitrag geändert von consol61 (20.01.2018 16:30:48)

Online

#23711 20.01.2018 16:56:43

Geif
Mitglied
Registriert: 28.01.2014
Beiträge: 38

Re: Hab da mal ne Frage...

Servus,
was kann ich tun wenn ein Cover vom Datensatzverantwortlichen nicht freigeschaltet wird?
Viele Grüße,
Geif

Offline

#23712 20.01.2018 17:01:51

Thorke Remix
Mitglied
Registriert: 27.12.2013
Beiträge: 10.233

Re: Hab da mal ne Frage...

Geif schrieb:

Servus,
was kann ich tun wenn ein Cover vom Datensatzverantwortlichen nicht freigeschaltet wird?
Viele Grüße,
Geif

Mit welcher Begründung wurde es abgelehnt ??
Oder wartest du einfach nur auf die freigabe? In diesem Fall wird, wenn der DSV nicht reagiert, das Bild nach 4 Wochen vom System freigeschaltet

Offline

#23713 20.01.2018 17:02:02

knochn
mr.bones
Ort: Bärlin
Registriert: 21.05.2007
Beiträge: 5.742

Re: Hab da mal ne Frage...

Geif schrieb:

Servus,
was kann ich tun wenn ein Cover vom Datensatzverantwortlichen nicht freigeschaltet wird?
Viele Grüße,
Geif

entweder warten bis es automatisch freigeschaltet wird (3-4 Wochen)
oder im entsprendem Korrekturforum melden bzw. wenn es sich tatsächlich um ein anderes Cover handelt, den DS neu anlegen... wink


....lassie come home....
---------------------------------------------------------
http://www.musik-sammler.de/sammlung/knochn

Offline

#23714 20.01.2018 17:09:10

Geif
Mitglied
Registriert: 28.01.2014
Beiträge: 38

Re: Hab da mal ne Frage...

Thorke Remix schrieb:
Geif schrieb:

Servus,
was kann ich tun wenn ein Cover vom Datensatzverantwortlichen nicht freigeschaltet wird?
Viele Grüße,
Geif

Mit welcher Begründung wurde es abgelehnt ??
Oder wartest du einfach nur auf die freigabe? In diesem Fall wird, wenn der DSV nicht reagiert, das Bild nach 4 Wochen vom System freigeschaltet

Danke für die schnelle Antwort, ich warte auf Freigabe, bisher war gar kein Cover auf dem Datensatz,
ich werde wohl warten.

Offline

#23715 23.01.2018 16:18:52

Gerda_Mueller
Mitglied
Registriert: 30.05.2010
Beiträge: 880
Webseite

Re: Hab da mal ne Frage...

Moinsen!
Ich wollte gerade ne Split EP eingeben, war mir dann aber unsicher wie genau. Das Ding kam wohl auf 6 verschiedenen Labels raus und hat 6 verschiedene Katalognummern bei den jeweiligen Labels. WIe soll ich das am besten eingeben?
Zur Veranschaulichung hier der TT bei DIscogs: https://www.discogs.com/Myteri-Born-For … se/7966208

Offline

#23716 24.01.2018 18:35:26

Fire Down Under
Mauerkraut Sän.
Ort: München
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 23.426

Re: Hab da mal ne Frage...

Da ich dazu nichts im Wiki gefunden habe: wie sollen Tracks, die auf dem Toträger sind, aber nicht in der Trackliste aufgeführt sind, benannt werden? "Unbekannt", "Unbenannt", "unbetitelt", "unknown", "[sample text]", oder ... oder ... ?


Pommes und Katzen.

#freecrystallogic

Offline

#23717 24.01.2018 18:46:37

Mexico
Südschwede
Ort: ʃvəˈʁiːn
Registriert: 08.11.2007
Beiträge: 5.220

Re: Hab da mal ne Frage...

Fire Down Under schrieb:

Da ich dazu nichts im Wiki gefunden habe: wie sollen Tracks, die auf dem Toträger sind, aber nicht in der Trackliste aufgeführt sind, benannt werden? "Unbekannt", "Unbenannt", "unbetitelt", "unknown", "[sample text]", oder ... oder ... ?

Mir begegnet diese Fragestellung gelegentlich bei Hidden Tracks, wo selbst die gründlichste Recherche nicht von Erfolg gekrönt ist; die Lösung: Titel Untitled.


Musik + Events (gestern/morgen) + Film + InstaMexico

Offline

#23718 25.01.2018 21:15:17

Fire Down Under
Mauerkraut Sän.
Ort: München
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 23.426

Re: Hab da mal ne Frage...

Mexico schrieb:
Fire Down Under schrieb:

Da ich dazu nichts im Wiki gefunden habe: wie sollen Tracks, die auf dem Toträger sind, aber nicht in der Trackliste aufgeführt sind, benannt werden? "Unbekannt", "Unbenannt", "unbetitelt", "unknown", "[sample text]", oder ... oder ... ?

Mir begegnet diese Fragestellung gelegentlich bei Hidden Tracks, wo selbst die gründlichste Recherche nicht von Erfolg gekrönt ist; die Lösung: Titel Untitled.

Ist das eine offizielle MS-Richtlinie? Wenn ja; wo nachzulesen?


Pommes und Katzen.

#freecrystallogic

Offline

#23719 26.01.2018 01:21:09

walter61
Mitglied
Ort: Drestedt
Registriert: 21.10.2010
Beiträge: 444
Webseite

Re: Hab da mal ne Frage...

Ich habe auch mal wieder eine Frage: Wurden die Scheiben tatsächlich SO veröffentlicht? Ich habe etliche Singles, die in neutralen Covern der Plattenfirma stecken, z.B. rote Papierhüllen mit Aufschrift "POLYDOR" oder auch diese hier https://www.musik-sammler.de/media/740628/ . Die ist nun hier bei mir genauso verpackt aufgetaucht. Sind das evtl. Rückläufer aus Musiktruhen, die dann ohne Originalcover ans Volk abgegeben wurden?


Walter
Lasst uns dafür sorgen, daß in unseren Wohnungen und in unseren Schulen gesungen und Musik gemacht wird, auf dass die Nachwachsenden lernen, daran Freude zu haben. Es wird Zeit für jene Sprache, die unsere Seele ohne Umwege erreicht. Helmut Schmidt

Offline

#23720 26.01.2018 11:23:48

lexfox
Mitglied
Ort: Zwischen den Meeren
Registriert: 24.03.2013
Beiträge: 1.026

Re: Hab da mal ne Frage...

walter61 schrieb:

Ich habe auch mal wieder eine Frage: Wurden die Scheiben tatsächlich SO veröffentlicht? Ich habe etliche Singles, die in neutralen Covern der Plattenfirma stecken, z.B. rote Papierhüllen mit Aufschrift "POLYDOR" oder auch diese hier https://www.musik-sammler.de/media/740628/ . Die ist nun hier bei mir genauso verpackt aufgetaucht. Sind das evtl. Rückläufer aus Musiktruhen, die dann ohne Originalcover ans Volk abgegeben wurden?

Da man heute jedes Firmenlochcover (FLC) als Reproduktion kaufen kann, ist die Frage nicht grundsätzlich zu beantworten.
Im Prinzip kann jede Single in jedem erdenklichen neutralen Cover stecken.
Ich trage solche Singles im Zweifel gar nicht erst ein.

Offline

#23721 26.01.2018 14:02:09

Torrente
Elbphilharmoniker
Ort: Hammonia
Registriert: 13.02.2013
Beiträge: 5.176

Re: Hab da mal ne Frage...

Fire Down Under schrieb:
Mexico schrieb:
Fire Down Under schrieb:

Da ich dazu nichts im Wiki gefunden habe: wie sollen Tracks, die auf dem Toträger sind, aber nicht in der Trackliste aufgeführt sind, benannt werden? "Unbekannt", "Unbenannt", "unbetitelt", "unknown", "[sample text]", oder ... oder ... ?

Mir begegnet diese Fragestellung gelegentlich bei Hidden Tracks, wo selbst die gründlichste Recherche nicht von Erfolg gekrönt ist; die Lösung: Titel Untitled.

Ist das eine offizielle MS-Richtlinie? Wenn ja; wo nachzulesen?

Im MS-Wiki steht unter Hidden Tracks dazu nichts. Zu dessen Unterart "Nulltracks" existiert diese Liste http://wiki.musik-sammler.de/index.php?title=Nulltracks mit bekannten Alben, die Nulltracks enthalten. In dieser Liste werden unbetitelte Tracks (grammatikalisch nicht ganz korrekt) mit Keinen/Unbekannt bezeichnet. In der Tracklist selbst steht natürlich wiederum nichts, denn ein Nulltrack lässt sich nicht eintragen.
Was gefällt dir an Mexicos Lösungsansatz nicht? Ich würde auch [Untitled] bzw. [Unbetitelt] schreiben. Dafür brauche ich keine "offizielle MS-Richtlinie". smile


Nicht immer ist es klug, die Wahrheit auszusprechen. Aber die Lüge ist auch keine Lösung.

Offline

#23722 26.01.2018 17:41:39

walter61
Mitglied
Ort: Drestedt
Registriert: 21.10.2010
Beiträge: 444
Webseite

Re: Hab da mal ne Frage...

lexfox schrieb:
walter61 schrieb:

Ich habe auch mal wieder eine Frage: Wurden die Scheiben tatsächlich SO veröffentlicht? Ich habe etliche Singles, die in neutralen Covern der Plattenfirma stecken, z.B. rote Papierhüllen mit Aufschrift "POLYDOR" oder auch diese hier https://www.musik-sammler.de/media/740628/ . Die ist nun hier bei mir genauso verpackt aufgetaucht. Sind das evtl. Rückläufer aus Musiktruhen, die dann ohne Originalcover ans Volk abgegeben wurden?

Da man heute jedes Firmenlochcover (FLC) als Reproduktion kaufen kann, ist die Frage nicht grundsätzlich zu beantworten.
Im Prinzip kann jede Single in jedem erdenklichen neutralen Cover stecken.
Ich trage solche Singles im Zweifel gar nicht erst ein.

Ich habe noch etliche Singles, die eingetragen werden wollen. Dies neutralen Verpackungen erscheinen dabei immer öfter. Sie scheinen aber durchaus "salonfähig" zu sein. Wohin man guckt, überall werden solcherart eingelegte Scheiben verkauft- auch Maxis gibt es so eingetütet. Egal wo: Discogs, Ebay, Amazon- alle haben Scheiben in "company sleeve" m Angebot.
"company sleeve": Wäre das nicht vielleicht sogar noch ein Punkt, den man als Haken in die Datenerfassung einbauen könnte/ sollte?


Walter
Lasst uns dafür sorgen, daß in unseren Wohnungen und in unseren Schulen gesungen und Musik gemacht wird, auf dass die Nachwachsenden lernen, daran Freude zu haben. Es wird Zeit für jene Sprache, die unsere Seele ohne Umwege erreicht. Helmut Schmidt

Offline

#23723 26.01.2018 17:47:38

Mexico
Südschwede
Ort: ʃvəˈʁiːn
Registriert: 08.11.2007
Beiträge: 5.220

Re: Hab da mal ne Frage...

Torrente schrieb:
Fire Down Under schrieb:
Mexico schrieb:

Mir begegnet diese Fragestellung gelegentlich bei Hidden Tracks, wo selbst die gründlichste Recherche nicht von Erfolg gekrönt ist; die Lösung: Titel Untitled.

Ist das eine offizielle MS-Richtlinie? Wenn ja; wo nachzulesen?

Im MS-Wiki steht unter Hidden Tracks dazu nichts. Zu dessen Unterart "Nulltracks" existiert diese Liste http://wiki.musik-sammler.de/index.php?title=Nulltracks mit bekannten Alben, die Nulltracks enthalten. In dieser Liste werden unbetitelte Tracks (grammatikalisch nicht ganz korrekt) mit Keinen/Unbekannt bezeichnet. In der Tracklist selbst steht natürlich wiederum nichts, denn ein Nulltrack lässt sich nicht eintragen.
Was gefällt dir an Mexicos Lösungsansatz nicht? Ich würde auch [Untitled] bzw. [Unbetitelt] schreiben. Dafür brauche ich keine "offizielle MS-Richtlinie". smile

Mein Lösungsvorschlag dürfte Fire Down Under durchaus gefallen haben. Nur gibt es - wie du selbst schreibst - keine offizielle Handhabe in dieser Hinsicht.

Zur Sicherheit könnte man die Begebenheit zusätzlich in den Info-Kasten tun, und so.


Musik + Events (gestern/morgen) + Film + InstaMexico

Offline

#23724 26.01.2018 17:57:05

Torrente
Elbphilharmoniker
Ort: Hammonia
Registriert: 13.02.2013
Beiträge: 5.176

Re: Hab da mal ne Frage...

Mexico schrieb:
Torrente schrieb:
Fire Down Under schrieb:

Ist das eine offizielle MS-Richtlinie? Wenn ja; wo nachzulesen?

Im MS-Wiki steht unter Hidden Tracks dazu nichts. Zu dessen Unterart "Nulltracks" existiert diese Liste http://wiki.musik-sammler.de/index.php?title=Nulltracks mit bekannten Alben, die Nulltracks enthalten. In dieser Liste werden unbetitelte Tracks (grammatikalisch nicht ganz korrekt) mit Keinen/Unbekannt bezeichnet. In der Tracklist selbst steht natürlich wiederum nichts, denn ein Nulltrack lässt sich nicht eintragen.
Was gefällt dir an Mexicos Lösungsansatz nicht? Ich würde auch [Untitled] bzw. [Unbetitelt] schreiben. Dafür brauche ich keine "offizielle MS-Richtlinie". smile

Mein Lösungsvorschlag dürfte Fire Down Under durchaus gefallen haben. Nur gibt es - wie du selbst schreibst - keine offizielle Handhabe in dieser Hinsicht.

Zur Sicherheit könnte man die Begebenheit zusätzlich in den Info-Kasten tun, und so.

Warum etwas reglementieren, was bisher offensichtlich zu keinem Konflikt geführt hat? Ich sehe ehrlich gesagt euer Problem nicht. Regeln sind dafür da, aus möglichen Konfliktsituationen einen Lösungsweg zu zeigen. Dann konkretisiert doch bitte mal die eigentliche Problematik dahinter.


Nicht immer ist es klug, die Wahrheit auszusprechen. Aber die Lüge ist auch keine Lösung.

Offline

#23725 27.01.2018 12:30:09

Tondose
Mitglied
Ort: Oberlausitzer Hügelland
Registriert: 07.01.2014
Beiträge: 345

Re: Hab da mal ne Frage...

Hallo,

ist mein DS hier richtig? (Singels oder Boxset)

https://www.musik-sammler.de/media/1319590/

Gruß Waldemar


Die Flugreise ist ökologisch so ziemlich das größte Desaster, das einzelne Personen anrichten können

Offline

Fußzeile des Forums