Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#26 13.06.2014 16:17:33

Crystal Logic
No experience in ordering from distros
Ort: Arkham
Registriert: 28.03.2012
Beiträge: 13.498

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

PARABELLUM schrieb:

http://www.musik-sammler.de/cover/191000/190550.jpg
Rumpelt und pumpelt famos nach uralten Slayer, Sodom, Venom u.Ä.! bloodfreak's Rezi lesen - "Power Metal" ist wahrlich ein Faustpump-Klassiker und erinnert stark an Carnivore!

Wie lustig. Habe ich grade heute auf einem Blog entdeckt und ... äh... mir ausgeliehen. smile


"Die Verwesung der modernen Welt nicht zu spüren, ist ein Indiz der Ansteckung."

Beneath the fragile crust of this modern age of reason
A darker world lies waiting, primordial and pure.

Offline

#27 13.06.2014 22:40:41

matze
Mitglied
Ort: HF
Registriert: 05.08.2007
Beiträge: 573
Webseite

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

Crowbar! Ich hab mir 2000 die Equilibrium gekauft, gehört und dann, bis auf gelegentliche Durchläufe, verstauben lassen. Aus irgend einem Grund hatte ich die neue LP vorbestellt und seit das Ding hier ist, läuft die Scheibe mindestens drei mal am Tag. Scheiße ne sind die gut! Jetzt muss ich mir dann doch das Ganze andere Zeug von denen kaufen, fürchte ich. :-)

Offline

#28 13.06.2014 22:53:17

Dennis the Menace
Mitglied
Ort: Dochtmunt
Registriert: 16.01.2007
Beiträge: 7.025

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

Riot
Fire Down Under letztens aus dem Regal gezogen, aufgelegt, gehört und richtiggehend abgerockt. Richtig gute Scheibe!

Offline

#29 13.06.2014 23:56:06

METAL_MANIAC
Mitglied
Ort: Düsseldorf
Registriert: 12.09.2010
Beiträge: 301

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

So, bitte nicht lachen...

Ich habe Skid Row für mich wiederentdeckt.

Meine damalige Freundin stand total auf Skid Row und deshalb habe ich die Platte immer mal wieder aufgelegt.
Das muss so 1991 gewesen sein. Konnte damals mit der Band nichts anfangen, weil ich ein beinharter Thrash Metal Fan war und immer noch bin. Skid Row war damals für mich Glam Metal.

Habe vor 2 Monaten mal das Debut Album und Slave To The Grind aufgelegt und muss gestehen, dass mir insbesondere diese beiden Alben Hammermässig gefallen.
Jeder Song ein Hit und die Gesangsleistung von Sebastian Bach ist einfach grandios.

Ironischerweise gefällt meiner jetzigen Ehefrau Skid Row auch sehr gut, obwohl Sie mit Metal nichts anfangen kann.


Thrash 'Till Death...!!!

MUSIKSAMMLUNG:
http://www.musik-sammler.de/sammlung/metal_maniac

Offline

#30 14.06.2014 00:05:26

Speedfreak
Stranger In A Strange Land ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫
Ort: Asa Bay
Registriert: 16.07.2007
Beiträge: 47.979
Webseite

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

Dennis the Menace schrieb:

Riot
Fire Down Under letztens aus dem Regal gezogen, aufgelegt, gehört und richtiggehend abgerockt. Richtig gute Scheibe!

Auf jeden Fall. Und als nächstes dann die "Thundersteel". smile

Offline

#31 14.06.2014 00:12:48

Crystal Logic
No experience in ordering from distros
Ort: Arkham
Registriert: 28.03.2012
Beiträge: 13.498

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

METAL_MANIAC schrieb:

So, bitte nicht lachen...

Ich habe Skid Row für mich wiederentdeckt.

Meine damalige Freundin stand total auf Skid Row und deshalb habe ich die Platte immer mal wieder aufgelegt.
Das muss so 1991 gewesen sein. Konnte damals mit der Band nichts anfangen, weil ich ein beinharter Thrash Metal Fan war und immer noch bin. Skid Row war damals für mich Glam Metal.

Habe vor 2 Monaten mal das Debut Album und Slave To The Grind aufgelegt und muss gestehen, dass mir insbesondere diese beiden Alben Hammermässig gefallen.
Jeder Song ein Hit und die Gesangsleistung von Sebastian Bach ist einfach grandios.

Ironischerweise gefällt meiner jetzigen Ehefrau Skid Row auch sehr gut, obwohl Sie mit Metal nichts anfangen kann.

Wieso denn lachen? Skid Row sind doch geil.


"Die Verwesung der modernen Welt nicht zu spüren, ist ein Indiz der Ansteckung."

Beneath the fragile crust of this modern age of reason
A darker world lies waiting, primordial and pure.

Offline

#32 14.06.2014 00:29:19

METAL_MANIAC
Mitglied
Ort: Düsseldorf
Registriert: 12.09.2010
Beiträge: 301

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

Crystal Logic schrieb:
METAL_MANIAC schrieb:

So, bitte nicht lachen...

Ich habe Skid Row für mich wiederentdeckt.

Meine damalige Freundin stand total auf Skid Row und deshalb habe ich die Platte immer mal wieder aufgelegt.
Das muss so 1991 gewesen sein. Konnte damals mit der Band nichts anfangen, weil ich ein beinharter Thrash Metal Fan war und immer noch bin. Skid Row war damals für mich Glam Metal.

Habe vor 2 Monaten mal das Debut Album und Slave To The Grind aufgelegt und muss gestehen, dass mir insbesondere diese beiden Alben Hammermässig gefallen.
Jeder Song ein Hit und die Gesangsleistung von Sebastian Bach ist einfach grandios.

Ironischerweise gefällt meiner jetzigen Ehefrau Skid Row auch sehr gut, obwohl Sie mit Metal nichts anfangen kann.

Wieso denn lachen? Skid Row sind doch geil.

Ich glaube Skid Row sehen viele Metaller als Poser Metal...


Thrash 'Till Death...!!!

MUSIKSAMMLUNG:
http://www.musik-sammler.de/sammlung/metal_maniac

Offline

#33 14.06.2014 00:33:24

Crystal Logic
No experience in ordering from distros
Ort: Arkham
Registriert: 28.03.2012
Beiträge: 13.498

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

METAL_MANIAC schrieb:
Crystal Logic schrieb:
METAL_MANIAC schrieb:

So, bitte nicht lachen...

Ich habe Skid Row für mich wiederentdeckt.

Meine damalige Freundin stand total auf Skid Row und deshalb habe ich die Platte immer mal wieder aufgelegt.
Das muss so 1991 gewesen sein. Konnte damals mit der Band nichts anfangen, weil ich ein beinharter Thrash Metal Fan war und immer noch bin. Skid Row war damals für mich Glam Metal.

Habe vor 2 Monaten mal das Debut Album und Slave To The Grind aufgelegt und muss gestehen, dass mir insbesondere diese beiden Alben Hammermässig gefallen.
Jeder Song ein Hit und die Gesangsleistung von Sebastian Bach ist einfach grandios.

Ironischerweise gefällt meiner jetzigen Ehefrau Skid Row auch sehr gut, obwohl Sie mit Metal nichts anfangen kann.

Wieso denn lachen? Skid Row sind doch geil.

Ich glaube Skid Row sehen viele Metaller als Poser Metal...

Youth gone wild ist doch ein supergeiler Song! Ich stehe auf Poser Metal. smile


"Die Verwesung der modernen Welt nicht zu spüren, ist ein Indiz der Ansteckung."

Beneath the fragile crust of this modern age of reason
A darker world lies waiting, primordial and pure.

Offline

#34 14.06.2014 10:17:49

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.619

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

Crystal Logic schrieb:
METAL_MANIAC schrieb:
Crystal Logic schrieb:

Wieso denn lachen? Skid Row sind doch geil.

Ich glaube Skid Row sehen viele Metaller als Poser Metal...

Youth gone wild ist doch ein supergeiler Song! Ich stehe auf Poser Metal. smile

Ich nicht so von Hause aus. Aber alle paar Jubeljahre mal ein Skid Row-Song schadet mitnichten, wie ich finde. Seb Bach hatte ich irgendwann auch mal live auf'm BYH gesehen: das wusste durchaus zu gefallen! smile

Offline

#35 14.06.2014 10:34:08

Kicker
Mitglied
Registriert: 21.03.2007
Beiträge: 4.515

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

METAL_MANIAC schrieb:
Crystal Logic schrieb:
METAL_MANIAC schrieb:

So, bitte nicht lachen...

Ich habe Skid Row für mich wiederentdeckt.

Meine damalige Freundin stand total auf Skid Row und deshalb habe ich die Platte immer mal wieder aufgelegt.
Das muss so 1991 gewesen sein. Konnte damals mit der Band nichts anfangen, weil ich ein beinharter Thrash Metal Fan war und immer noch bin. Skid Row war damals für mich Glam Metal.

Habe vor 2 Monaten mal das Debut Album und Slave To The Grind aufgelegt und muss gestehen, dass mir insbesondere diese beiden Alben Hammermässig gefallen.
Jeder Song ein Hit und die Gesangsleistung von Sebastian Bach ist einfach grandios.

Ironischerweise gefällt meiner jetzigen Ehefrau Skid Row auch sehr gut, obwohl Sie mit Metal nichts anfangen kann.

Wieso denn lachen? Skid Row sind doch geil.

Ich glaube Skid Row sehen viele Metaller als Poser Metal...

Das mag fürs debüt ja noch irgendwo passen, aber Slave To The Grind packt doch schon ganz anders zu.

Offline

#36 14.06.2014 12:06:13

Sauerkraut Män
Mauerkraut Sän.
Ort: München
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 23.403

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

DeepBlueSea schrieb:
Ischarioth schrieb:

Da hat bei mir außer "Year Zero" auch nicht wirklich was gezündet. Vielleicht sollte ich da aber auch nochmal reinhören...

Was Obituary angeht, die haben mir auf dem Rock Hard Festival auch wirklich gut gefallen. Ich werde mir mal die "Slowly we rot" besorgen und danach schauen, ob ich noch mehr von denen brauche. Bei Morbid Angel reicht mir z.B. auch die "Altars of Madness", danach hauen die mich nicht mehr vom Hocker. Aber vielleicht ist das bei Obituary ja anders. smile

Bei Morbid Angel brauche ich nur die Blessed wirklich. Die Covenant ist gut, aber kein absolutes Muss für mich. Der Rest ist ....meh *schulterzuck*

Das Intro zu Infestissumam finde ich genial ... eines der besten überhaupt. Year Zero, Guleh, Monstrance Clock, Depth Of Satan's Eyes ... na gut, und Per Aspera auch noch ... das sind die geilen Songs für mich. Den Rest skippe ich.

"Secular Haze" ist ein absoluter Knallersong!


Pommes und Katzen.

#freecrystallogic

Offline

#37 14.06.2014 12:52:47

DeepBlueSea
I'm asking me 'bout myself and i'm fine
Ort: Norden
Registriert: 15.04.2010
Beiträge: 4.998

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

Sauerkraut Män schrieb:

"Secular Haze" ist ein absoluter Knallersong!

Gibt so Momente, da kann ich den hören ... aber ich habe meine Probleme mit diesem "Walzer-Kirmes-Sound" nicht

Beitrag geändert von DeepBlueSea (14.06.2014 12:52:59)

Offline

#38 14.06.2014 13:40:54

Sauerkraut Män
Mauerkraut Sän.
Ort: München
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 23.403

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

DeepBlueSea schrieb:
Sauerkraut Män schrieb:

"Secular Haze" ist ein absoluter Knallersong!

Gibt so Momente, da kann ich den hören ... aber ich habe meine Probleme mit diesem "Walzer-Kirmes-Sound" nicht

Ich niemals nicht, klingt für mich wie SIGH-light. smile


Pommes und Katzen.

#freecrystallogic

Offline

#39 14.06.2014 14:06:55

Siebi
Femininer Warmduscher
Ort: nahe der Grafschaft lordsteel
Registriert: 08.09.2007
Beiträge: 3.486

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

METAL_MANIAC schrieb:
Crystal Logic schrieb:
METAL_MANIAC schrieb:

So, bitte nicht lachen...

Ich habe Skid Row für mich wiederentdeckt.

Meine damalige Freundin stand total auf Skid Row und deshalb habe ich die Platte immer mal wieder aufgelegt.
Das muss so 1991 gewesen sein. Konnte damals mit der Band nichts anfangen, weil ich ein beinharter Thrash Metal Fan war und immer noch bin. Skid Row war damals für mich Glam Metal.

Habe vor 2 Monaten mal das Debut Album und Slave To The Grind aufgelegt und muss gestehen, dass mir insbesondere diese beiden Alben Hammermässig gefallen.
Jeder Song ein Hit und die Gesangsleistung von Sebastian Bach ist einfach grandios.

Ironischerweise gefällt meiner jetzigen Ehefrau Skid Row auch sehr gut, obwohl Sie mit Metal nichts anfangen kann.

Wieso denn lachen? Skid Row sind doch geil.

Ich glaube Skid Row sehen viele Metaller als Poser Metal...

Finde alle Skid Row-Scheiben dufte.
Kleines Ankedötchen am Rande. Selbst als die härtere "Slave To The Grind" rauskam und der doch recht schnucklige Titelsong in unserer Haus-und Hofdisko gespielt wurde, war die Tanzfläche leergefegt. Bis auf einen jungen Twen, der mit wallendem Jünglingshaar die riffende Bolansau vom Stapel ließ. Danach spielte der DJ meist "Mandatory Suicide" und der Tanzboden war wieder voll. smile

Offline

#40 14.06.2014 15:31:55

Pavlos
Mitglied
Registriert: 18.03.2008
Beiträge: 498

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

Meine Wiederentdeckung der Woche hört auf den Namen TRANCE. Und damit meine ich jetzt nicht diese unglaublich furchtbare Musikrichtung, sondern die kultige Band aus Edenkoben, die Anfang der 80er mindestens zwei Klassiker des deutschen Stahls veröffentlicht hat (Break Out, Power Infusion). Seit Mitte/Ende der 90er befanden sich besagte Scheiben bisher nur als Kasettenkopie-Version in meiner Sammlung. High Roller Records sei Dank stehen jetzt die CDs als soeben veröffentlichte Rereleases im Regal.

....und der Stoff packt mich immer noch genauso wie damals!!!!

Offline

#41 14.06.2014 15:37:01

lordsteel
Plüschlord
Ort: Minga
Registriert: 03.12.2007
Beiträge: 36.712

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

Pavlos schrieb:

Meine Wiederentdeckung der Woche hört auf den Namen TRANCE. Und damit meine ich jetzt nicht diese unglaublich furchtbare Musikrichtung, sondern die kultige Band aus Edenkoben, die Anfang der 80er mindestens zwei Klassiker des deutschen Stahls veröffentlicht hat (Break Out, Power Infusion). Seit Mitte/Ende der 90er befanden sich besagte Scheiben bisher nur als Kasettenkopie-Version in meiner Sammlung. High Roller Records sei Dank stehen jetzt die CDs als soeben veröffentlichte Rereleases im Regal.

....und der Stoff packt mich immer noch genauso wie damals!!!!

Oh, yeah! Da ging es mir wohl ganz genauso. Feine Wiederveröffentlichungen! headbanger

Und das hier hab ich irgendwie die letzten Tage immer so vor mich hingesummt => http://www.youtube.com/watch?v=uurZWkK5vT0


from Plüsch to Death

Offline

#42 14.06.2014 15:41:08

Pavlos
Mitglied
Registriert: 18.03.2008
Beiträge: 498

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

lordsteel schrieb:
Pavlos schrieb:

Meine Wiederentdeckung der Woche hört auf den Namen TRANCE. Und damit meine ich jetzt nicht diese unglaublich furchtbare Musikrichtung, sondern die kultige Band aus Edenkoben, die Anfang der 80er mindestens zwei Klassiker des deutschen Stahls veröffentlicht hat (Break Out, Power Infusion). Seit Mitte/Ende der 90er befanden sich besagte Scheiben bisher nur als Kasettenkopie-Version in meiner Sammlung. High Roller Records sei Dank stehen jetzt die CDs als soeben veröffentlichte Rereleases im Regal.

....und der Stoff packt mich immer noch genauso wie damals!!!!

Oh, yeah! Da ging es mir wohl ganz genauso. Feine Wiederveröffentlichungen! headbanger

Und das hier hab ich irgendwie die letzten Tage immer so vor mich hingesummt => http://www.youtube.com/watch?v=uurZWkK5vT0

Ja, die hatten schon ein geiles Gespür für Ohrwurm-Melodien, und das Gitarrenspiel erst!!!!

Ich habe beide Scheiben gestern meinem Nachbarn, einem old school SCORPIONS Fan, kopiert, und der ist hin und weg.....

Offline

#43 14.06.2014 15:41:32

Sauerkraut Män
Mauerkraut Sän.
Ort: München
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 23.403

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

Pavlos schrieb:

Meine Wiederentdeckung der Woche hört auf den Namen TRANCE. Und damit meine ich jetzt nicht diese unglaublich furchtbare Musikrichtung, sondern die kultige Band aus Edenkoben, die Anfang der 80er mindestens zwei Klassiker des deutschen Stahls veröffentlicht hat (Break Out, Power Infusion). Seit Mitte/Ende der 90er befanden sich besagte Scheiben bisher nur als Kasettenkopie-Version in meiner Sammlung. High Roller Records sei Dank stehen jetzt die CDs als soeben veröffentlichte Rereleases im Regal.

....und der Stoff packt mich immer noch genauso wie damals!!!!

"...an den behaarten Eiern" hast Du vergessen. smile

Beitrag geändert von Sauerkraut Män (14.06.2014 15:41:43)


Pommes und Katzen.

#freecrystallogic

Offline

#44 14.06.2014 15:55:16

Pavlos
Mitglied
Registriert: 18.03.2008
Beiträge: 498

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

Sauerkraut Män schrieb:
Pavlos schrieb:

Meine Wiederentdeckung der Woche hört auf den Namen TRANCE. Und damit meine ich jetzt nicht diese unglaublich furchtbare Musikrichtung, sondern die kultige Band aus Edenkoben, die Anfang der 80er mindestens zwei Klassiker des deutschen Stahls veröffentlicht hat (Break Out, Power Infusion). Seit Mitte/Ende der 90er befanden sich besagte Scheiben bisher nur als Kasettenkopie-Version in meiner Sammlung. High Roller Records sei Dank stehen jetzt die CDs als soeben veröffentlichte Rereleases im Regal.

....und der Stoff packt mich immer noch genauso wie damals!!!!

"...an den behaarten Eiern" hast Du vergessen. smile

Nachdem ich gestern eine Wette zum Spiel Spanien gegen Holland verloren habe, sind die nun rasiert.... cool

Offline

#45 14.06.2014 16:02:15

Sauerkraut Män
Mauerkraut Sän.
Ort: München
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 23.403

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

Pavlos schrieb:
Sauerkraut Män schrieb:
Pavlos schrieb:

Meine Wiederentdeckung der Woche hört auf den Namen TRANCE. Und damit meine ich jetzt nicht diese unglaublich furchtbare Musikrichtung, sondern die kultige Band aus Edenkoben, die Anfang der 80er mindestens zwei Klassiker des deutschen Stahls veröffentlicht hat (Break Out, Power Infusion). Seit Mitte/Ende der 90er befanden sich besagte Scheiben bisher nur als Kasettenkopie-Version in meiner Sammlung. High Roller Records sei Dank stehen jetzt die CDs als soeben veröffentlichte Rereleases im Regal.

....und der Stoff packt mich immer noch genauso wie damals!!!!

"...an den behaarten Eiern" hast Du vergessen. smile

Nachdem ich gestern eine Wette zum Spiel Spanien gegen Holland verloren habe, sind die nun rasiert.... cool

lol


Pommes und Katzen.

#freecrystallogic

Offline

#46 14.06.2014 16:06:08

Crystal Logic
No experience in ordering from distros
Ort: Arkham
Registriert: 28.03.2012
Beiträge: 13.498

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

Sauerkraut Män schrieb:
Pavlos schrieb:
Sauerkraut Män schrieb:

"...an den behaarten Eiern" hast Du vergessen. smile

Nachdem ich gestern eine Wette zum Spiel Spanien gegen Holland verloren habe, sind die nun rasiert.... cool

lol

rofl


"Die Verwesung der modernen Welt nicht zu spüren, ist ein Indiz der Ansteckung."

Beneath the fragile crust of this modern age of reason
A darker world lies waiting, primordial and pure.

Offline

#47 14.06.2014 23:00:50

Speedfreak
Stranger In A Strange Land ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫
Ort: Asa Bay
Registriert: 16.07.2007
Beiträge: 47.979
Webseite

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

Sauerkraut Män schrieb:
Pavlos schrieb:
Sauerkraut Män schrieb:

"...an den behaarten Eiern" hast Du vergessen. smile

Nachdem ich gestern eine Wette zum Spiel Spanien gegen Holland verloren habe, sind die nun rasiert.... cool

lol

lol

Offline

#48 14.06.2014 23:33:20

nofear63
Sons Of Hell-R.I.P.
Ort: Over 30 years ago......
Registriert: 14.07.2011
Beiträge: 84.580

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

Pavlos schrieb:

Meine Wiederentdeckung der Woche hört auf den Namen TRANCE. Und damit meine ich jetzt nicht diese unglaublich furchtbare Musikrichtung, sondern die kultige Band aus Edenkoben, die Anfang der 80er mindestens zwei Klassiker des deutschen Stahls veröffentlicht hat (Break Out, Power Infusion). Seit Mitte/Ende der 90er befanden sich besagte Scheiben bisher nur als Kasettenkopie-Version in meiner Sammlung. High Roller Records sei Dank stehen jetzt die CDs als soeben veröffentlichte Rereleases im Regal.

....und der Stoff packt mich immer noch genauso wie damals!!!!

Hab mir damals die LP's gekauft (82/83)....später dann noch die CD's-und das mach ich nur bei Sachen die ich heute noch gerne höre!
Also von mir 2 Daumen nach oben von mir! smile

Hab übrigends Deine Anregung zu Iron Maiden beherzigt  -  (2 sind noch unterwegs!).......! big_smile


No Risk, No Fun.......NoFear
"Denken ist Glückssache...........und manche Menschen haben verdammt viel Pech!"
NoFears Sammlung....    Liste Japan-Pressungen

Offline

#49 15.06.2014 03:39:40

Greene
Mitglied
Registriert: 08.05.2011
Beiträge: 8.380

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

Crystal Logic schrieb:
METAL_MANIAC schrieb:

So, bitte nicht lachen...

Ich habe Skid Row für mich wiederentdeckt.

Meine damalige Freundin stand total auf Skid Row und deshalb habe ich die Platte immer mal wieder aufgelegt.
Das muss so 1991 gewesen sein. Konnte damals mit der Band nichts anfangen, weil ich ein beinharter Thrash Metal Fan war und immer noch bin. Skid Row war damals für mich Glam Metal.

Habe vor 2 Monaten mal das Debut Album und Slave To The Grind aufgelegt und muss gestehen, dass mir insbesondere diese beiden Alben Hammermässig gefallen.
Jeder Song ein Hit und die Gesangsleistung von Sebastian Bach ist einfach grandios.

Ironischerweise gefällt meiner jetzigen Ehefrau Skid Row auch sehr gut, obwohl Sie mit Metal nichts anfangen kann.

Wieso denn lachen? Skid Row sind doch geil.

Soo schaut das aus !

Habe alles von denen aber die ersten 2 sind Klassiker, wobei die erste für mich wohl immer an erster stelle stehen wird ! smile

Offline

#50 15.06.2014 03:45:55

Greene
Mitglied
Registriert: 08.05.2011
Beiträge: 8.380

Re: Eure neuesten (Wieder-) Entdeckungen

Die erste Benediction ist für mich ein unkaputtbarer Killer, da kommt kein Folgealbum mehr ran !

Und die ersten beiden Obituary Alben sollte man als Old School Death Metal Liebhaber auf jeden Fall im Schrank stehen haben !
"The End Complete" finde ich auch gut, "Frozen in Time" eher durchschnittlich.

Offline

Fußzeile des Forums