Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#26 05.07.2012 10:10:08

Dennis the Menace
Mitglied
Ort: Dochtmunt
Registriert: 16.01.2007
Beiträge: 7.025

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Naja der andere Thread ist ja auch eher tot, deswegen warum nicht einen solchen Thread behalten
Oder einer von uns übernimmt Yannicks alten Thread und pflegt den mal wieder ein wenig. Dazu würde ich mich in zwei Wochen bereit erklären bspw.

Offline

#27 05.07.2012 10:19:41

RizzoXXX
Rotzbua
Ort: Niederösterreich
Registriert: 21.05.2007
Beiträge: 7.851

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Crystal Logic schrieb:
RizzoXXX schrieb:
Crystal Logic schrieb:

Gibt aber noch mehr, ich muss mal durch meine Liste schauen...

oder der Lord schaut einfach mal hier rein http://www.musik-sammler.de/forum/viewtopic.php?id=1602

http://www.mvbrutale.de/images/smilies/daumen_hoch.gif

Da finde ich vielleicht auch noch was, was ich nicht kenne. Danke

Edit: DAnn hätte man die beiden Threads auch einfach zusammenlegen können eigentlich , oder?

jein, der andere Thread ist ja mehr eine Auflistung von online mailordern, hier sollte es doch hauptsächlich um Erfahrungswerte gehen. Man könnte es aber auch in einem Thread zusammenfassen

@Dennis: glaub das Übertragen eines Threads geht nicht (hab das noch so im Hintergedanken weil ich da schon mal nachfragte, sicher bin ich mir aber nicht) Ansonsten könnte man ja einen neuen Anlegen und die bereits gesammelten Daten kopieren.

Offline

#28 05.07.2012 10:21:46

Crystal Logic
No experience in ordering from distros
Ort: Arkham
Registriert: 28.03.2012
Beiträge: 13.498

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

RizzoXXX schrieb:
Crystal Logic schrieb:
RizzoXXX schrieb:

oder der Lord schaut einfach mal hier rein http://www.musik-sammler.de/forum/viewtopic.php?id=1602

http://www.mvbrutale.de/images/smilies/daumen_hoch.gif

Da finde ich vielleicht auch noch was, was ich nicht kenne. Danke

Edit: DAnn hätte man die beiden Threads auch einfach zusammenlegen können eigentlich , oder?

jein, der andere Thread ist ja mehr eine Auflistung von online mailordern, hier sollte es doch hauptsächlich um Erfahrungswerte gehen. Man könnte es aber auch in einem Thread zusammenfassen

@Dennis: glaub das Übertragen eines Threads geht nicht (hab das noch so im Hintergedanken weil ich da schon mal nachfragte, sicher bin ich mir aber nicht) Ansonsten könnte man ja einen neuen Anlegen und die bereits gesammelten Daten kopieren.

Ja, ans Zusammenlegen dachte ich . Da da ja auch immer wieder Fragen gestellt wurden, wie die Erfahrungen waren.

Macht doch, wie ihr wollt. tongue


"Die Verwesung der modernen Welt nicht zu spüren, ist ein Indiz der Ansteckung."

Beneath the fragile crust of this modern age of reason
A darker world lies waiting, primordial and pure.

Offline

#29 05.07.2012 13:14:17

RizzoXXX
Rotzbua
Ort: Niederösterreich
Registriert: 21.05.2007
Beiträge: 7.851

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Hat die Victor Entertainment Seite einen Store? Mein japanisch ist etwas begrenzt tongue Habs zwar auch schon mit dem Übersetzer probiert, aber da wurde aus Virgin Steele's "God of our Sorrows" der "Gott  der Fuchsschwanz Hirse" lol
Auf der Seite sind ein paar Produkte die man in den Einkaufswagen legen, hab aber bis jetzt nichts gefunden wo man sich alles anzeigen lassen kann. Oder gibts da ev. auch einen US oder EU store der die vertreibt?

http://www.jvcmusic.co.jp/

Beitrag geändert von RizzoXXX (05.07.2012 13:17:20)

Offline

#30 05.07.2012 14:03:24

Cosmo
Pisan Zapra
Ort: Linksrheinisch
Registriert: 29.04.2006
Beiträge: 34.988

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Crystal Logic schrieb:

Ja, ans Zusammenlegen dachte ich . Da da ja auch immer wieder Fragen gestellt wurden, wie die Erfahrungen waren.

Zusammenlegen geht leider seitens der Forensoftware nicht. wink smile

Online

#31 05.07.2012 19:19:43

Crystal Logic
No experience in ordering from distros
Ort: Arkham
Registriert: 28.03.2012
Beiträge: 13.498

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

RizzoXXX schrieb:

da wurde aus Virgin Steele's "God of our Sorrows" der "Gott  der Fuchsschwanz Hirse"

rofl rofl rofl

Auf der Seite sind ein paar Produkte die man in den Einkaufswagen legen, hab aber bis jetzt nichts gefunden wo man sich alles anzeigen lassen kann. Oder gibts da ev. auch einen US oder EU store der die vertreibt?

Ich kenne die Scheibe gar nicht, ist das was neues? Ich kenne nur ein Lied mit dem Namen

Cosmo schrieb:
Crystal Logic schrieb:

Ja, ans Zusammenlegen dachte ich . Da da ja auch immer wieder Fragen gestellt wurden, wie die Erfahrungen waren.

Zusammenlegen geht leider seitens der Forensoftware nicht. wink smile

Ach, dann kann man es ja auch einfach so lassen , schätze ich und den anderen entweder als Archiv nutzen, oder ich kopiere die Gesamte Mailorderliste in meinen ersten Beitrag, dann wäre sie hier auch wieder.


"Die Verwesung der modernen Welt nicht zu spüren, ist ein Indiz der Ansteckung."

Beneath the fragile crust of this modern age of reason
A darker world lies waiting, primordial and pure.

Offline

#32 05.07.2012 20:46:58

Lord Aresius
Mitglied
Registriert: 01.06.2005
Beiträge: 1.477

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

RizzoXXX schrieb:
Crystal Logic schrieb:

Gibt aber noch mehr, ich muss mal durch meine Liste schauen...

oder der Lord schaut einfach mal hier rein http://www.musik-sammler.de/forum/viewtopic.php?id=1602

ups , noch gar nicht gesehen.... dann mal danke für die info.

wie sieht denn so allgemein die Erfahrung aus wenn man LPs aus Übersee bestellt ? gut verpackt und sicher etc. ?

Offline

#33 05.07.2012 21:14:18

Cosmo
Pisan Zapra
Ort: Linksrheinisch
Registriert: 29.04.2006
Beiträge: 34.988

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Lord Aresius schrieb:

wie sieht denn so allgemein die Erfahrung aus wenn man LPs aus Übersee bestellt ? gut verpackt und sicher etc. ?

Meine Erfahrungen sind da, inkl. meist nettem Kontakt mit dem Verkäufer, ausnahmslos positiv. smile
Gilt für --> USA (mehrfach) und Kanada.

Online

#34 05.07.2012 22:16:14

Dennis the Menace
Mitglied
Ort: Dochtmunt
Registriert: 16.01.2007
Beiträge: 7.025

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Wobei auch da kommt es immer auf den Verkäufer an, ich meine es gibt auch Legenden von deutschen Distros die Platten in Pizzakartons verschicken.
Southern Lord ist so ein Kandidat wo zumindest in meinem Falle Probleme fast immer vorprogrammiert sind. Um wen geht es denn, wenns um ne Distro geht?

Offline

#35 05.07.2012 22:31:20

Crystal Logic
No experience in ordering from distros
Ort: Arkham
Registriert: 28.03.2012
Beiträge: 13.498

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Man kann doch eigentlich keine allgemeine Angaben machen, es ist ja nun nicht so dass alle Händler aus den USA die Päckchen gut behandeln und alle aus Belgien damit nicht umgehen können. wink

Also meine Erfahrung mit Bestellungen jenseits vom Teich waren eigentlich immer gut.
Rechne halt mit hohem Versand, längerer bis langer Wartezeit und Zollrisiko (ist mir aber nur einmal bisher passiert).
Was mir aufgefallen ist, ist dass die schon darauf achten es besonders "schüttelfest" zu verpacken, oft mit diesem "Vorsicht, geht Kaputt" Klebeband usw.

Bei Southern Lord habe ich nur mal eine Sunn LP bestellt, ein Kumpel bestellt da aber ständig. Keine Probleme glaube ich.


"Die Verwesung der modernen Welt nicht zu spüren, ist ein Indiz der Ansteckung."

Beneath the fragile crust of this modern age of reason
A darker world lies waiting, primordial and pure.

Offline

#36 06.07.2012 03:34:13

beavis666
Mitglied
Registriert: 28.10.2010
Beiträge: 2.369

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Bezüglich nwn produkte und "andere shops" mag ich vor witching houre aus polen waren. Preise sind sehr billig und der versand nen schnäppchen.

Leider war bei meiner die hard eines nwn produktes unvollständig. Auf zig e-mails keine antwort (und das ging nicht nur mir so). ich weiss nicht, ob yosuke den laden noch beliefert, da er von dem laden irgendwie auch keine feedbackmails mehr bekommen hatte (der laden hatte die platten rausgeschickt, bevor er die dazugehörigen patches/poster bekommen hatte).

In dem fall wars für mich zu verschmerzen, da die die hard ne doppel lp war (im gegensatz zur normalen version) und der preis nur minimal teurer war wie die reguläre einzel lp in deutschland. aber ärgerlich wars halt schon.

Ansonsten wegen shops die nwn produkte führen hatte ich gute erfahrung mit:

iron tyrant (sitzt in italien. Netter kontakt,super verpackung)
record boy (japan. Zwar recht teuer. bekommen teilweise extra farben von nwn. Kontakt via email freundlich. Unkompliziert und schnell)

Beitrag geändert von beavis666 (06.07.2012 03:36:41)

Offline

#37 08.07.2012 16:27:06

dämilich
Mitglied
Registriert: 17.11.2009
Beiträge: 622

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Ich kann noch Necroshine Records aus Deutschland empfehlen. Die haben ne kleine Auswahl und eher CDs, sind aber oft die günstigsten in Deutschland.

Offline

#38 08.07.2012 16:46:12

ZZOOOUHH
The DEATH METAL AZUBI !
Ort: 73734
Registriert: 29.10.2005
Beiträge: 10.709
Webseite

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Lord Aresius schrieb:

aber im speziellen eher Death Metal ^^

www.sevared.com
www.deathgasm.com

und dutzende mehr......
ZZOOOUHH

: und aus Polen : www.oldtemple.com

CD's superbillig  6,7,8 Euro durchwegs , Porto schweinebillig , hab letztens für 12 CD's nur 6ocken Porto bezahlt smile

Beitrag geändert von ZZOOOUHH (08.07.2012 16:50:01)


*ICH denke , also bin ICH KEIN christ*
                *Wer kämpft , kann verlieren ,wer nicht kämpft ,hat schon verloren*
                www.myspace.com/zzooouhh

Offline

#39 12.07.2012 17:53:37

Dennis the Menace
Mitglied
Ort: Dochtmunt
Registriert: 16.01.2007
Beiträge: 7.025

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Nachdem ich gerade jenes hier: http://s825.photobucket.com/albums/zz17 … n%20Demon/ im "Verbrechen"-Thread postete bin ich nun denn doch positiv überrascht, von der Antwort des Labels (innerhalb einer Stunde !)
Entweder die Hälfte des Kaufpreises zurück oder ich sende das Ding auf seine Kosten zurück und er erstattet mir den ganzen Preis


Mein Fazit Aphelion Records können zwar nur bedingt Platten sicher verpacken (Wenn das Wetter gut war, dann sahen meine Platten immer wunderbar aus von denen), sind aber was den Kundenservice angeht, dann sehr sehr kooperativ! smile

Offline

#40 24.07.2012 14:38:52

Frosty
Mitglied
Registriert: 11.03.2008
Beiträge: 209

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Absolut empfehlenswert ist auch:

AOR Heaven
http://www.aorheaven.com/

Spezialisiert auf AOR und Hardrock Sachen.
Da ein eigenes Label verknüpft ist (AOR Heaven / Metal Heaven), gibt es die CDs des Labels nirgendwo günstiger und meiner Meinung nach ist das Geld bei einem kleinen Label selbst (neben der Band natürlich) am besten aufgehoben.

Zudem wird die Ware rasend schnell verschickt, der Kontakt ist hervorragend und die Verpackung ebenfalls professionell!


"...wäre eh nichts für mich dabei, die hätten mich nur 1990 interessiert - übrigens war ich da minus 2 jahre alt..."

http://www.musik-sammler.de/sammlung/frosty

Offline

#41 24.07.2012 16:48:21

Ischarioth
Mitglied
Registriert: 04.10.2009
Beiträge: 2.371

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Die kenn ich auch noch von früher, von denen gab's sehr zuverlässig jeden Monat ne Wagenladung Promos. big_smile

Offline

#42 27.08.2012 00:01:47

Crystal Logic
No experience in ordering from distros
Ort: Arkham
Registriert: 28.03.2012
Beiträge: 13.498

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Weiß jemand, wieviel der Versand bei NWN beträgt (wobei die Antediluvian Die Hard wohl ein Sonderfall ist aufgrund des Gewichtes) ? IB hat sie nun natürlich nicht mehr ...


"Die Verwesung der modernen Welt nicht zu spüren, ist ein Indiz der Ansteckung."

Beneath the fragile crust of this modern age of reason
A darker world lies waiting, primordial and pure.

Offline

#43 27.08.2012 17:54:53

pioxx
Mitglied
Ort: Wien
Registriert: 02.09.2011
Beiträge: 211

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Dennis the Menace schrieb:

Naja der andere Thread ist ja auch eher tot, deswegen warum nicht einen solchen Thread behalten
Oder einer von uns übernimmt Yannicks alten Thread und pflegt den mal wieder ein wenig. Dazu würde ich mich in zwei Wochen bereit erklären bspw.

Wenn Yannick seine Mails abruft, sollte er eine aktuelle Liste von mir finden. Da ich mir die Mühe mal gemacht habe und neue Mailorder bzw. die kaputten Links ersetzt oder entfernt habe. Ist leider schon etwas her und ich habe leider keine Kopie mehr davon oder eine Antwort erhalten. Schade.

Offline

#44 09.01.2013 17:13:42

Crystal Logic
No experience in ordering from distros
Ort: Arkham
Registriert: 28.03.2012
Beiträge: 13.498

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

So, mal wieder den Thread aus der Versenkung holen ...

Hat jemand Erfahrung mit DETEST RECORDS aus Belgien? Habe da vor einigen Tagen eine umfangreichere Bestellung getätigt, aber nichts mehr von ihnen gehört und nun erfahren, dass meine Bestellung storniert wurde... ??

Hatte eigentlich vorher nur Gutes über den Laden gehört.


"Die Verwesung der modernen Welt nicht zu spüren, ist ein Indiz der Ansteckung."

Beneath the fragile crust of this modern age of reason
A darker world lies waiting, primordial and pure.

Offline

#45 09.01.2013 17:34:12

PARABELLUM
Mitglied
Registriert: 17.08.2005
Beiträge: 20.882

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Crystal Logic schrieb:

So, mal wieder den Thread aus der Versenkung holen ...

Hat jemand Erfahrung mit DETEST RECORDS aus Belgien? Habe da vor einigen Tagen eine umfangreichere Bestellung getätigt, aber nichts mehr von ihnen gehört und nun erfahren, dass meine Bestellung storniert wurde... ??

Hatte eigentlich vorher nur Gutes über den Laden gehört.

Ist nicht mehr, vor ein paar Monaten hat sich der Typ von der Szene verabschiedet.

Offline

#46 09.01.2013 17:35:18

Crystal Logic
No experience in ordering from distros
Ort: Arkham
Registriert: 28.03.2012
Beiträge: 13.498

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

PARABELLUM schrieb:
Crystal Logic schrieb:

So, mal wieder den Thread aus der Versenkung holen ...

Hat jemand Erfahrung mit DETEST RECORDS aus Belgien? Habe da vor einigen Tagen eine umfangreichere Bestellung getätigt, aber nichts mehr von ihnen gehört und nun erfahren, dass meine Bestellung storniert wurde... ??

Hatte eigentlich vorher nur Gutes über den Laden gehört.

Ist nicht mehr, vor ein paar Monaten hat sich der Typ von der Szene verabschiedet.

Ja , soviel weiß ich. Aber einen Tag vor Aufgabe meiner Bestellung habe ich ihn gefragt ob der 50%-Ausverkauf noch aktiv ist und bekam ein "Yes it is!"


"Die Verwesung der modernen Welt nicht zu spüren, ist ein Indiz der Ansteckung."

Beneath the fragile crust of this modern age of reason
A darker world lies waiting, primordial and pure.

Offline

#47 09.01.2013 17:37:41

PARABELLUM
Mitglied
Registriert: 17.08.2005
Beiträge: 20.882

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Crystal Logic schrieb:
PARABELLUM schrieb:
Crystal Logic schrieb:

So, mal wieder den Thread aus der Versenkung holen ...

Hat jemand Erfahrung mit DETEST RECORDS aus Belgien? Habe da vor einigen Tagen eine umfangreichere Bestellung getätigt, aber nichts mehr von ihnen gehört und nun erfahren, dass meine Bestellung storniert wurde... ??

Hatte eigentlich vorher nur Gutes über den Laden gehört.

Ist nicht mehr, vor ein paar Monaten hat sich der Typ von der Szene verabschiedet.

Ja , soviel weiß ich. Aber einen Tag vor Aufgabe meiner Bestellung habe ich ihn gefragt ob der 50%-Ausverkauf noch aktiv ist und bekam ein "Yes it is!"

Achso. Mehr weiß ich auch nicht...

Offline

#48 11.01.2013 18:19:06

Crystal Logic
No experience in ordering from distros
Ort: Arkham
Registriert: 28.03.2012
Beiträge: 13.498

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Und wie siehts aus mit NIHILISTIC HOLOCAUST aus Frankreich?

Ich hatte eine Riesenmenge bestellt und der Vogel antwortet seit Anfang Dezember nicht mehr. Normalerweise ist das nicht meine Art, aber ich habe ihm jetzt jeden verd.... Tag eine Mail geschrieben. Im NWN-Forum postet er munter vor sich hin.
Wenn er mein Geld nicht will.... (Problem nur: Ich will die Tapes)


"Die Verwesung der modernen Welt nicht zu spüren, ist ein Indiz der Ansteckung."

Beneath the fragile crust of this modern age of reason
A darker world lies waiting, primordial and pure.

Offline

#49 14.01.2013 16:11:31

Crystal Logic
No experience in ordering from distros
Ort: Arkham
Registriert: 28.03.2012
Beiträge: 13.498

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Neues zu NIHILISTIC HOLOCAUST:

Was ist das eigentlich für ein dummer ..... ? Kriege ich doch heute allen ernstes eine e-Mail mit dem Inhalt

"I won't have the time to take care of this order.

Free time is very limited,
and things went too complicated with this

Please, don't send emails again and again, it's useless..."

Das ist mir auch noch nicht passiert. yikes


"Die Verwesung der modernen Welt nicht zu spüren, ist ein Indiz der Ansteckung."

Beneath the fragile crust of this modern age of reason
A darker world lies waiting, primordial and pure.

Offline

#50 14.01.2013 16:20:51

Ischarioth
Mitglied
Registriert: 04.10.2009
Beiträge: 2.371

Re: Erfahrung mit Mailordern / Labels / Ebay-Shops

Der will wohl nichts verkaufen... bezahlt hast du aber noch nicht?

Offline

Fußzeile des Forums