Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#1 23.06.2010 20:31:40

Elric
Euroblast'd
Registriert: 28.10.2004
Beiträge: 12.529
Webseite

Gibt es unter den Musiksammlern fähige PHP-Programmierer?

Wie bereits vor mehreren Wochen verkündet, habe ich vor Musik-Sammler.de von Grund auf neu zu programmieren. Leider ist der Elan nach der einen Urlaubswoche damals ziemlich abgeflacht, da der tägliche Job und das Privatleben mir leider nicht immer so viel Zeit übrig lassen, um das ganze konsequent durchzuziehen. Zumal mich deswegen auch die letzten Wochen eine gewisse Frustration und Demotivation übermannt hat, weil ich irgendwie keinen entscheidenden Schritt weiterkam.

Allerdings muss man auch sagen, dass Musik-Sammler.de mittlerweile so einen Umfang erreicht hat, dass das von mir alleine in den paar Stunden Freizeit eigentlich nicht wirklich gut umgesetzt werden kann. Es geht ja nicht nur darum, ein paar neue Skripte zu erstellen. In den fünf Jahren in denen es diese Seite nun schon gibt, habe ich mich als Programmierer weiterentwickelt und habe nun ganz andere Ansprüche an meinen eigenen Code wie damals. Ich bin sicher, jeder Programmierer kennt den "was-hast-du-denn-damals-für-einen-Scheiß-entwickelt" Faktor. Neuerdings auch gerne der "WTF-Faktor" (="What the fuck?") genannt. wink

Daher möchte ich mal ausprobieren, ob es nicht möglich ist, mit ein oder zwei anderen Musiksammler-Fans, die zufällig auch PHP-Programmierer sind, das ganze Projekt weiterzubringen. Leider sind die Anforderungen gezwungenermaßen nicht gerade niedrig. Und eine Bezahlung ist leider auch nicht drin, die Seite deckt ihre Serverkosten und damit bin ich ja eigentlich zufrieden. Somit wäre das ganze nur eine ehrenamtliche Sache. Aber vielleicht findet sich ja jemand, der Lust dazu hat. Und sei es nur, um seine Programmierkenntnisse/-erfahrungen weiterzuentwickeln.

Einem potentiellen Kollegen sollten folgende Begriffe möglichst keine Fremdwörter sein:

- Objektorientierte Programmierung (entwickelt wird auf Basis von PHP 5.3)
- Design Patterns
- Datenbanken => MySQL
- Versionskontrolle (git)
- Unit Tests (testbetriebene Entwicklung)
- Template-Engines (Twig, Smarty, etc.)
- Security (Vermeidung von XSS, SQL-Injection, etc.)

Und idealerweise, aber nicht zwingendermaßen, Kenntnisse in:

- HTML/CSS/Javascript/jQuery
- Doctrine 2


Erfahrungen aus früheren Projekten oder der Arbeit sind Voraussetzung, ein PHP-Frischling wird hier leider nicht viel helfen können. Wer Interesse hat, der soll sich einfach bei mir per PN oder Email melden. smile


Musik-Sammler.de - Die Musiksammlungs-Verwaltung im Internet
Sense of View - Reviews ungewöhnlicher Filme aller Genres

Offline

#2 03.09.2010 11:27:18

levanah
Outsider
Ort: 47.5171°N, 7.6948°E
Registriert: 18.08.2009
Beiträge: 4.673

Re: Gibt es unter den Musiksammlern fähige PHP-Programmierer?

Hallo Elric

Schade dass ich da nicht helfen kann. Ich habe mich mein gesamtes IT-Leben lang nur mit den verschiedensten Basic-Varianten herumgeschlagen, und mit reinem, handgestricktem HTML und etwas Java-Script.

Aber ich kenne das Phänomen der steigenden Selbstansprüche, WTF und Phasen von Frust und nachlassender Motivation auch. Ich denke, das ist absolut unabhängig von der Programmiersprache - eher ein IT-Syndrom, das jeden der Branche mal befallen kann. Selbst nicht programmierende MCP/MCSE kann's erwischen.

Ich fass mir manchmal auch an den Kopf, wenn ich eine Änderung in einer meiner uralten Access-DBs vornehmen möchte. Gott, Mädle, was hast du dir da nur überlegt? Wärs nicht noch komplizierter gegangen?

Kopf hoch Elric. Da draussen sind tausende MS-Benutzer, die Dir die Zeit geben werden, die es für 2.0 braucht. Sicher hat die aktuelle Version Grenzen und Schwächen. Und trotzdem ist sie doch sehr gut. Die Konkurenz im WWW überzeugt mich weniger, und ich habe eine eigene Access-DB aufgegeben, mit der ich meine Sammlung verwaltet hatte. Wenn MS in der jetzigen Form schlecht wäre, dann wären nicht so viele Leute hier um mit Deinem 'Kind' ihre Sammlung zu verwalten. Du hast die 1.0 geschafft, und Du kriegst auch die 2.0 hin.

Halte Dich an diesen Titel http://www.musik-sammler.de/media/311790
Ich halte mich an diesen http://www.musik-sammler.de/media/100587

wink
Levanah


die komplette sammlung und personal favourites
gott hat nie einen unterschied gemacht zwischen schwarz, weiss, blau, rosa oder grün. menschen sind einfach menschen. (bob marley)

Offline

#3 03.09.2010 23:19:22

Fury79
Mitglied
Registriert: 19.07.2010
Beiträge: 1.214

Re: Gibt es unter den Musiksammlern fähige PHP-Programmierer?

könnte es nich besser ausdrücken !

*mutzusprech*


Ich kann zwar Gott gut leiden, aber seine Fanclubs kotzen mich an !

Meine Sammlung

Offline

#4 15.09.2010 10:38:24

NoRespect
Mitglied
Registriert: 27.11.2007
Beiträge: 4

Re: Gibt es unter den Musiksammlern fähige PHP-Programmierer?

Ich wäre dabei. Ich mach das beruflich und könnte einen Teil meiner Freizeit sicher verfügbar machen.
Vor allem wenn dabei ne API rausspringt... smile

Offline

#5 15.09.2010 22:04:55

Cosmo
Pisan Zapra
Ort: Linksrheinisch
Registriert: 29.04.2006
Beiträge: 34.808

Re: Gibt es unter den Musiksammlern fähige PHP-Programmierer?

NoRespect schrieb:

Ich wäre dabei. Ich mach das beruflich und könnte einen Teil meiner Freizeit sicher verfügbar machen.
Vor allem wenn dabei ne API rausspringt... smile

Ha! big_smile Ausgezeichnet!

Der Chef ist gerade im Urlaub, aber scheib' ihm doch bitte auf jeden Fall eine PN mit dem was Du so programmiertechnisch kannst und wieviel Zeit Du investieren könntest. smile
Er wird sich auf jeden Fall melden, wenn er von Island zurück ist. smile

Offline

#6 19.09.2010 11:05:50

Booker T.
Mitglied
Registriert: 09.11.2007
Beiträge: 914

Re: Gibt es unter den Musiksammlern fähige PHP-Programmierer?

levanah schrieb:

.............
Kopf hoch Elric. Da draussen sind tausende MS-Benutzer, die Dir die Zeit geben werden, die es für 2.0 braucht. Sicher hat die aktuelle Version Grenzen und Schwächen. Und trotzdem ist sie doch sehr gut. Die Konkurenz im WWW überzeugt mich weniger, und ich habe eine eigene Access-DB aufgegeben, mit der ich meine Sammlung verwaltet hatte. Wenn MS in der jetzigen Form schlecht wäre, dann wären nicht so viele Leute hier um mit Deinem 'Kind' ihre Sammlung zu verwalten. Du hast die 1.0 geschafft, und Du kriegst auch die 2.0 hin.

Halte Dich an diesen Titel http://www.musik-sammler.de/media/311790
Ich halte mich an diesen http://www.musik-sammler.de/media/100587

wink
Levanah

Netter als Levanah kann man es kaum ausdrücken smile

Musik-Sammler.de 1.0 ist gut, sehr gut sogar wenn ich mir andere Alternativen ansehe -> Musik-Sammler.de 2.0 wird besser - und hier werden dann sicher auch Schwächen und Unzulänglichkeiten von 1.0 ausgebügelt, die auch durch Umprogrammierung des vorhandenen nicht gefixt werden können.

Kann wie Levanah auch nur moralische Unterstützung anbieten - Programmierkenntnisse meinerseits "iss nich", kann Musik-Sammler.de derzeit nur durch Eingabe schöner Datensätze und ein wenig Mitwirkung bei der Erweiterung der Labelcodeliste unterstützen smile

Beste Grüsse und viel Erfolg -
ich kann interessierten Programmierwilligen eigentlich nur zusprechen: meldet Euch, Musik-Sammler.de ist es Wert - eine bessere Alternative, möglichst vielen Musik-Fans und -Hörern eine Übersicht existierender Tonträger der verschiedensten Arten und Musikrichtungen zu präsentieren gibt es nicht!

Offline

#7 07.12.2015 23:01:41

Peter58
Mitglied
Registriert: 26.11.2015
Beiträge: 70

Re: Gibt es unter den Musiksammlern fähige PHP-Programmierer?

Hi ich bin Pete und neu hier!

Hm, ... wir der Thread hier noch gelesen? Wo brennt es denn? Wie kann ich helfen?

Ich bin Mediengestalter der 1. Stunde und gelernter Web-/Anwendunsentwickler. Leider nur am Wochenende Zeit für Privat-Projekte!

Würde mich über mehr Infos (hier oder PM) freuen und mich - wenn ich kann - einbringen.

Beruflich mache ich zwischenzeitlich etwas anderes, aber ähnliches! Schauen wir mal :-)
Pete.

Offline

#8 04.10.2017 14:52:27

Liv
Bluesman
Ort: Lenzburg CH
Registriert: 05.05.2008
Beiträge: 3.418
Webseite

Re: Gibt es unter den Musiksammlern fähige PHP-Programmierer?

Ich hole diesen Thread auch mal wieder hervor. Elric hat doch mal Hilfe gesucht. Vielleicht ist in der Zwischenzeit ein Mitglied aufgetaucht, der ihn mal etwas unterstützen könnte. smile
Stellt euch nur mal vor, dem Chef passiert irgendwas, bricht dann hier alles zusammen? Hängt die ganze Webseite nur an einer einzigen Person? hmm

Offline

Fußzeile des Forums