Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#1 17.02.2010 01:05:15

Bere
Musik-Psycho
Ort: Cloud Cookoo Land
Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 19.498

Der "Frag' die Spezis" - Thread

Glückwunsch zum eigenen Unterforum. wink

Ich war mal so frei diesen Fred zu eröffnen, vielleicht kommt ja ab und was nach.

Ich bin nun weiß Gott kein Soundtrack-Sammler oder so was, daher brauche ich mal ein Fachurteil...

Ich habe neulich in dem Lot, dass ich von Nachbars bekommen habe folgende 12" gefunden:

http://www.musik-sammler.de/media/390775

Jetzt zweifle ich ob Soundtrack wirklich richtig getaggt ist. Es ist ja nicht zu einem Film komponiert, aber doch als Begleitmusik.
Siehe hier.

Ist das nun in eurem Sinne ein Soundtrack oder nicht?

Hier ist übrigens das Video

Beitrag geändert von Bere (17.02.2010 01:05:41)

Offline

#2 17.02.2010 01:11:13

Bethlehem
Schau in meine Augen
Ort: Trier
Registriert: 17.11.2007
Beiträge: 7.183
Webseite

Re: Der "Frag' die Spezis" - Thread

als wirklich falsch würde ich das nicht bezeichnen.


Regenbogen        Live-Aktiv          Live-Aktiv '08 + '09

Flohmarktmathematik: 13 x 2,50€ = 13,00€ :-)

Offline

#3 17.02.2010 01:13:59

Bere
Musik-Psycho
Ort: Cloud Cookoo Land
Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 19.498

Re: Der "Frag' die Spezis" - Thread

Die Frage ist eben wie man Soundtrack definiert. hmm

Offline

#4 17.02.2010 11:37:49

stanthegunman
It's me
Ort: Right here
Registriert: 05.04.2009
Beiträge: 16.459

Re: Der "Frag' die Spezis" - Thread

Bere schrieb:

Glückwunsch zum eigenen Unterforum. wink

Ich war mal so frei diesen Fred zu eröffnen, vielleicht kommt ja ab und was nach.

Ich bin nun weiß Gott kein Soundtrack-Sammler oder so was, daher brauche ich mal ein Fachurteil...

Ich habe neulich in dem Lot, dass ich von Nachbars bekommen habe folgende 12" gefunden:

http://www.musik-sammler.de/media/390775

Jetzt zweifle ich ob Soundtrack wirklich richtig getaggt ist. Es ist ja nicht zu einem Film komponiert, aber doch als Begleitmusik.
Siehe hier.

Ist das nun in eurem Sinne ein Soundtrack oder nicht?

Hier ist übrigens das Video

No Lady - kein Soundtrack

Wie unter Deinem Verweis Siehe hier zu lesen ist, wurde die Musik
zum Jubiläum der Heft-Serie veröffentlicht, ein wirklicher Film hierzu existiert nicht außer halt diesem
Video.

Als die Musik veröffentlich wurde, gab es keinen Film, somit ist es für mich auch kein Soundtrack.

Sonst müssten alle Pop- und Rocksongs, die in einem Film verwendet werden, ja auch als Soundtrack
eingetragen werden. Da würden aber viele empört aufschreien.

Es gibt ja auch Musik zu Büchern, wie z. B. 196860.jpg, aber das ist halt Musik, aber kein Soundtrack.


Keiner hat mich gefragt, ob ich leben will - also sagt mir auch nicht, wie ich zu leben habe!
music   forever

Offline

#5 17.02.2010 13:17:27

Bere
Musik-Psycho
Ort: Cloud Cookoo Land
Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 19.498

Re: Der "Frag' die Spezis" - Thread

O.K. weissich bescheid.

Offline

#6 17.02.2010 16:13:59

Phileas
Mitglied
Registriert: 05.01.2008
Beiträge: 332

Re: Der "Frag' die Spezis" - Thread

stanthegunman schrieb:

Wie unter Deinem Verweis Siehe hier zu lesen ist, wurde die Musik
zum Jubiläum der Heft-Serie veröffentlicht, ein wirklicher Film hierzu existiert nicht außer halt diesem
Video.

Als die Musik veröffentlich wurde, gab es keinen Film, somit ist es für mich auch kein Soundtrack.

Sonst müssten alle Pop- und Rocksongs, die in einem Film verwendet werden, ja auch als Soundtrack
eingetragen werden. Da würden aber viele empört aufschreien.

Wenn ein Album mit nicht für einen Film geschriebenen aber dort verwendeten Stücken auf einer CD zum Film erscheint, ist die Veröffentlichung in meinen Augen sehr wohl ein Soundtrack, ein Beispiel http://www.musik-sammler.de/media/32065.

Es gibt ja auch Musik zu Büchern, wie z. B. http://www.musik-sammler.de/cover/197000/196860.jpg, aber das ist halt Musik, aber kein Soundtrack.

Vor allem handelt es sich bei Soundtracks um die Musik zu Filmen, Fernsehsendungen oder Videospielen. Ich persönlich würde Musik zu Büchern und zu Filmtrailern (ja, es gibt Libraries speziell mit Trailermusik) auch als Soundtracks bezeichnen. Daher würde ich die Musik zu Perry Rhodan unter Soundtrack einsortieren. Aber ich kann auch gut nachvollziehen, wenn man es nicht tut.

Ich bin mir unsicher, was man Musik zu besonderen Ereignissen machen soll. Ein gerade aktuelles Beispiel wäre das Album zur Eröffnungsfeier der Winterspiele in Vancouver (Amazon-Link). Irgendwie ist es schon ein Soundtrack, aber irgendwie auch nicht.

Offline

#7 17.02.2010 16:26:24

Bere
Musik-Psycho
Ort: Cloud Cookoo Land
Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 19.498

Re: Der "Frag' die Spezis" - Thread

Es fehlt die Sparte "Ereignis-Musik". big_smile

Offline

#8 17.02.2010 17:24:07

stanthegunman
It's me
Ort: Right here
Registriert: 05.04.2009
Beiträge: 16.459

Re: Der "Frag' die Spezis" - Thread

Phileas schrieb:

Wenn ein Album mit nicht für einen Film geschriebenen aber dort verwendeten Stücken auf einer CD zum Film erscheint, ist die Veröffentlichung in meinen Augen sehr wohl ein Soundtrack, ein Beispiel http://www.musik-sammler.de/media/32065.

Prinzipiell gebe ich Dir recht, aber doch wieder nicht, da auf diesen Soundtrack-Cds sehr oft Musik drauf
ist, die im Film gar nicht vorkommt. Aber, wenn auf dem Cover des Tonträgers folgendes draufsteht:
"Music from the Original Motion Picture Soundtrack", dann ist es legitim, den Tonträger als Soundtrack einzugeben, weil ja auch meistens ein Stück des Komponisten der Original-Filmmusik dabei ist.

Oft steht aber auch "Music from and according to the Original Motion Pictue Soundtrack" drauf. Dann
habe ich ein Problem mit der Eintragung als Soundtrack, denn in diesem Fall sind es meistens Veröffentlichungen a la "Greatest Hits".

Aber wie auch immer, es ist meine persönliche Meinung und ich will niemanden dazu zwingen, die zu
übernehmen.

Beitrag geändert von stanthegunman (17.02.2010 17:52:48)


Keiner hat mich gefragt, ob ich leben will - also sagt mir auch nicht, wie ich zu leben habe!
music   forever

Offline

#9 17.02.2010 17:40:44

Toon
Trauernd
Registriert: 01.11.2007
Beiträge: 5.817

Re: Der "Frag' die Spezis" - Thread

Wenn ich den Eintrag in der Perrypedia richtig lese, wurde das Stück nie in einem Film verwendet, auch nachträglich nicht. Somit ist es definitiv kein Filmsoundtrack.

Allerdings kam es in drei Hörspielen vor, somit könnte man es eventuell als Hörspiel-Soundtrack durchgehen lassen. Aber dann wäre auch einige Schlumpf-Lieder von Vader Abraham ein Soundtrack, weil sie später in dem Hörspiel "Viel Aufregung um die große Schlümpfe-Schau" vorkamen.

Ich würde diese Maxi-CD eindeutig NICHT als Soundtrack anerkennen.
(gäbe es allerdings später ein Re-Release der Maxi-Single, auf der groß "Die Musik aus den Perry-Hörspielen" stehen würde, könnte man für diese Auflage wieder darüber diskutieren)

Offline

#10 17.02.2010 17:58:15

Bere
Musik-Psycho
Ort: Cloud Cookoo Land
Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 19.498

Re: Der "Frag' die Spezis" - Thread

Jetzt weiß ich gar nicht mehr was ich machen soll rofl.

Offline

#11 17.02.2010 18:07:30

Toon
Trauernd
Registriert: 01.11.2007
Beiträge: 5.817

Re: Der "Frag' die Spezis" - Thread

Pack es unter "Pop".
(Keine Ahnung wie es klingt, aber zusätzliche Einträge im Pop-Genre sind immer gut)

Offline

#12 01.04.2010 11:05:11

FrameBuster
Verraten und verkauft.
Registriert: 25.09.2008
Beiträge: 1.358

Re: Der "Frag' die Spezis" - Thread

Hmm, da ich nicht weiß. wo das sonst posten soll, mache ich das hier.

Ich suche für meine Mutter das Album "Sound Giganten" von Ennio Morricone als CD oder MC http://www.musik-sammler.de/album/203357

Hat irgendjemand von den alten Veteranen hier eine Ahnung, wo ich danach suche kann? Bei Amazon gibt es absolut gar nichts dazu zu finden. Ich habe den einzigen Besitzer des Tapes mal angeschrieben, aber bisher keine Antwort erhalten. Meine Mutter hat Ende April Geburtstag und da wäre ein perfektes Geschenk. Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Greetz, Markus

Offline

#13 01.04.2010 13:04:51

mannomann
Manchmal fühl ich meine Ohren grinsen !?!
Ort: Allgäu
Registriert: 20.06.2009
Beiträge: 224

Re: Der "Frag' die Spezis" - Thread

ShinjiTao schrieb:

Hmm, da ich nicht weiß. wo das sonst posten soll, mache ich das hier.

Ich suche für meine Mutter das Album "Sound Giganten" von Ennio Morricone als CD oder MC http://www.musik-sammler.de/album/203357

Hat irgendjemand von den alten Veteranen hier eine Ahnung, wo ich danach suche kann? Bei Amazon gibt es absolut gar nichts dazu zu finden. Ich habe den einzigen Besitzer des Tapes mal angeschrieben, aber bisher keine Antwort erhalten. Meine Mutter hat Ende April Geburtstag und da wäre ein perfektes Geschenk. Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Greetz, Markus

Hat Deine Mutter einen Plattenspieler?

http://cgi.ebay.de/SOUND-GIGANTEN-ENNIO … 302wt_1167

Grüße, Wolfgang


Wenn Du denkst es geht nicht mehr ....- Mensch, dann leg Dir doch ne Scheibe auf!
Muttern sagte immer "Das ist doch keine Musik!"

Offline

#14 01.04.2010 13:25:25

FrameBuster
Verraten und verkauft.
Registriert: 25.09.2008
Beiträge: 1.358

Re: Der "Frag' die Spezis" - Thread

mannomann schrieb:
ShinjiTao schrieb:

Hmm, da ich nicht weiß. wo das sonst posten soll, mache ich das hier.

Ich suche für meine Mutter das Album "Sound Giganten" von Ennio Morricone als CD oder MC http://www.musik-sammler.de/album/203357

Hat irgendjemand von den alten Veteranen hier eine Ahnung, wo ich danach suche kann? Bei Amazon gibt es absolut gar nichts dazu zu finden. Ich habe den einzigen Besitzer des Tapes mal angeschrieben, aber bisher keine Antwort erhalten. Meine Mutter hat Ende April Geburtstag und da wäre ein perfektes Geschenk. Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Greetz, Markus

Hat Deine Mutter einen Plattenspieler?

http://cgi.ebay.de/SOUND-GIGANTEN-ENNIO … 302wt_1167

Grüße, Wolfgang

Nein, sonst hätte ich das ja angegeben. smile

Edit: Hat sich erledigt. Hab bei eBay ein Exemplar für 3.99 Euro kriegen können. War nur falsch beschriftet. wink

Beitrag geändert von ShinjiTao (01.04.2010 16:17:58)

Offline

#15 24.01.2014 14:26:52

Crystal Logic
No experience in ordering from distros
Ort: Arkham
Registriert: 28.03.2012
Beiträge: 13.498

Re: Der "Frag' die Spezis" - Thread

Mal eine Frage an die Experten:
Weiß jemand, wo man diese Trailermusik-CDs (Two Steps from Hell, Trailerhead, Audiomachine, etc.) günstiger (!) bekommen kann? Mir ist die Situation natürlich vollkommen bewusst, aber die Preise bei Amazon sind definitiv happig. Da ich aber großer Anhänger dieser Sachen bin, hätte ich die langfristig auch gerne als Originale im Schrank stehen.


"Die Verwesung der modernen Welt nicht zu spüren, ist ein Indiz der Ansteckung."

Beneath the fragile crust of this modern age of reason
A darker world lies waiting, primordial and pure.

Offline

#16 26.01.2014 08:55:56

stanthegunman
It's me
Ort: Right here
Registriert: 05.04.2009
Beiträge: 16.459

Re: Der "Frag' die Spezis" - Thread

Crystal Logic schrieb:

Mal eine Frage an die Experten:
Weiß jemand, wo man diese Trailermusik-CDs (Two Steps from Hell, Trailerhead, Audiomachine, etc.) günstiger (!) bekommen kann? Mir ist die Situation natürlich vollkommen bewusst, aber die Preise bei Amazon sind definitiv happig. Da ich aber großer Anhänger dieser Sachen bin, hätte ich die langfristig auch gerne als Originale im Schrank stehen.

Mit etwas Glück bei ebay, aber auch da nur geringfügig preiswerter. Teile einfach das Schicksal vieler Filmmusikfreunde - die hohen Preise für bestimmte Dinge sad  sad

Beitrag geändert von stanthegunman (26.01.2014 08:56:15)


Keiner hat mich gefragt, ob ich leben will - also sagt mir auch nicht, wie ich zu leben habe!
music   forever

Offline

#17 27.01.2014 11:02:30

Crystal Logic
No experience in ordering from distros
Ort: Arkham
Registriert: 28.03.2012
Beiträge: 13.498

Re: Der "Frag' die Spezis" - Thread

stanthegunman schrieb:
Crystal Logic schrieb:

Mal eine Frage an die Experten:
Weiß jemand, wo man diese Trailermusik-CDs (Two Steps from Hell, Trailerhead, Audiomachine, etc.) günstiger (!) bekommen kann? Mir ist die Situation natürlich vollkommen bewusst, aber die Preise bei Amazon sind definitiv happig. Da ich aber großer Anhänger dieser Sachen bin, hätte ich die langfristig auch gerne als Originale im Schrank stehen.

Mit etwas Glück bei ebay, aber auch da nur geringfügig preiswerter. Teile einfach das Schicksal vieler Filmmusikfreunde - die hohen Preise für bestimmte Dinge sad  sad

Ah, Du scheinst die zu kennen!
Ich hatte sowas schon befürchtet... zu verdammt ärgerlich..


"Die Verwesung der modernen Welt nicht zu spüren, ist ein Indiz der Ansteckung."

Beneath the fragile crust of this modern age of reason
A darker world lies waiting, primordial and pure.

Offline

Fußzeile des Forums