Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#26 03.01.2010 13:37:37

Aaattaack
Mitglied
Registriert: 17.11.2009
Beiträge: 622

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

mir gefallen die ersten auch viel besser. Wegwerfen würde ich die anderen trotzdem nicht. Abartig gute Band

Offline

#27 19.02.2010 18:12:53

Nick
infrablack
Ort: Prevail
Registriert: 21.07.2008
Beiträge: 3.839

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

Aaattaack schrieb:

Abartig gute Band

Ich könnte ca. 15 Seiten Lobhudelei verfassen, oder aber obiges Zitat anführen. Aufgrund akut-chronischer Faulheit belasse ich es beim Zitieren. Eigentlich ist ja auch schon alles gesagt. Nur soviel - Guy Speranza war, ist und bleibt für mich DER Metal Sänger überhaupt und "Fire Down Under" ist für mich DAS ultimative Metal Album. Nuff said.

Offline

#28 19.02.2010 22:08:35

Sauerkraut Män
Mauerkraut Sän.
Ort: München
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 23.427

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

Nick schrieb:
Aaattaack schrieb:

Abartig gute Band

Ich könnte ca. 15 Seiten Lobhudelei verfassen, oder aber obiges Zitat anführen. Aufgrund akut-chronischer Faulheit belasse ich es beim Zitieren. Eigentlich ist ja auch schon alles gesagt. Nur soviel - Guy Speranza war, ist und bleibt für mich DER Metal Sänger überhaupt und "Fire Down Under" ist für mich DAS ultimative Metal Album. Nuff said.

Oh yeah!!

Wobei mich die Lobhudeleien schon interessieren würden... smile


Pommes und Katzen.

#freecrystallogic

Offline

#29 08.07.2010 20:35:55

HOA-Rick
Mitglied
Ort: Kiel
Registriert: 25.04.2007
Beiträge: 1.570

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

Ich bin zu Riot folgendermaßen gekommen: Sommer 97, Hammer Falls "Glory To The Brave" war für mich damals gerade  15 jährigen Spund die Offenbarung und die Musik, die ich gesucht hatte...
Allerdings wurden in jedem HF-Interview besonders häufig Riot & Stormwitch erwähnt, also unbedingt die Scheiben antesten (die damals irgendwie gar nicht so einfach zu finden waren...) und wow noch besser als HF...

Riot ist (um vorsichtig den Superlativ zu vermeiden) eine meiner absoluten Lieblingsbands!

Meine erste Scheibe war die Ltd. Edition von Brethren mit Bonus-CD Japan live... danach gabs die Nightbreaker (welche ich sehr schätze!) und dann die Fire Down Under.
Um auch andere auf den Geschmack zu bringen habe ich mal nen Riot-Schnuppersampler zusammengestellt, den auch viele Kumpel als Beilage zum Burzeltag oder so bekamen:

u.a. 1. Warrior, 2. Narita, 3. Swords & Tequila, 4. Vigilante Killer, 5. Restless Breed, 6. Flight Of The Warrior, 7. Storming The Gates Of Hell, 8. Maryanne, 9. Outlaw (live), 10. Babylon, 11. Glory Calling, 12. Angel Eyes, 13. Thundersteel (live), 14. Twist Of Fate, 15. Let It Show..

Ich finde so kann man auch sehen wie vielfältig diese Band einfach ist...

MFG Rick


Meine Sammlung: www.musik-sammler.de/sammlung/hoa-rick

Meine Lieblingskneipe: www.hot-rock-kiel.de

Offline

#30 08.07.2010 20:39:21

Sauerkraut Män
Mauerkraut Sän.
Ort: München
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 23.427

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

HOA-Rick schrieb:

Ich bin zu Riot folgendermaßen gekommen: Sommer 97, Hammer Falls "Glory To The Brave" war für mich damals gerade  15 jährigen Spund die Offenbarung und die Musik, die ich gesucht hatte...
Allerdings wurden in jedem HF-Interview besonders häufig Riot & Stormwitch erwähnt, also unbedingt die Scheiben antesten (die damals irgendwie gar nicht so einfach zu finden waren...) und wow noch besser als HF...

Riot ist (um vorsichtig den Superlativ zu vermeiden) eine meiner absoluten Lieblingsbands!

Meine erste Scheibe war die Ltd. Edition von Brethren mit Bonus-CD Japan live... danach gabs die Nightbreaker (welche ich sehr schätze!) und dann die Fire Down Under.
Um auch andere auf den Geschmack zu bringen habe ich mal nen Riot-Schnuppersampler zusammengestellt, den auch viele Kumpel als Beilage zum Burzeltag oder so bekamen:

u.a. 1. Warrior, 2. Narita, 3. Swords & Tequila, 4. Vigilante Killer, 5. Restless Breed, 6. Flight Of The Warrior, 7. Storming The Gates Of Hell, 8. Maryanne, 9. Outlaw (live), 10. Babylon, 11. Glory Calling, 12. Angel Eyes, 13. Thundersteel (live), 14. Twist Of Fate, 15. Let It Show..

Ich finde so kann man auch sehen wie vielfältig diese Band einfach ist...

MFG Rick

Astreine Wahl! Wobei ich noch On Your Knees, Don't Hold Back und Run For Your Life mit drauf gepackt hätte! smile


Pommes und Katzen.

#freecrystallogic

Offline

#31 08.07.2010 22:59:02

Speedfreak
Stranger In A Strange Land ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫
Ort: Asa Bay
Registriert: 16.07.2007
Beiträge: 48.616
Webseite

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

HOA-Rick schrieb:

Sommer 97, Hammer Falls "Glory To The Brave" war für mich damals gerade  15 jährigen Spund die Offenbarung und die Musik, die ich gesucht hatte...

Ah, endlich mal jemand, dem es ähnlich ging. Ich war zwar ein paar Monate älter, aber in Sachen traditioneller Metal war "Glory To The Brave" wirklich fast ne Sensation 1997. Zu der Zeit wurde ja fast nur Müll veröffentlicht. smile

Ach ja, RIOT. Sollte ich auch mal wieder hören. big_smile "Fire Down Under" ist als Soundtrack zum Grillen super geeignet!

Offline

#32 09.07.2010 05:06:45

Nick
infrablack
Ort: Prevail
Registriert: 21.07.2008
Beiträge: 3.839

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

Ich habe die "Fire Down Under" 1981 in unserem lokalen (und sehr konservativem) Plattenladen gekauft, nachdem mich das Cover lange ob der zu erwartenden inhaltlichen Qualität zweifeln ließ... Zuhause hat`s mich dann sprichwörtlich weggeblasen - das war DER magic moment in meiner Karriere als Metal-Fan!

Trotz aller Unwägbarkeiten über die Jahrzehnte (Label-Probleme, ständige Besetzungswechsel, tote Sänger, interne Streitereien, etc.) und nur einer echten Konstante (Mark Reale) haben Riot für mich einen der interessantesten aller Kataloge im Hardrock/Metal abgeliefert. Mit Guy Speranza und Tony Moore haben zudem 2 meiner 5 Lieblingssänger aller Zeiten dort gesungen. "Fire Down Under" hat für mich den US-Metal begründet und mit "Thundersteel" haben Riot (quasi in der 2.0-Besetzung) DIE Blaupause des Power/Speed Metal geschaffen.

Mein Schnupper-Sampler würde so aussehen:

Warrior - Road Racin` - Altar of the King - Swords & Tequila - Restless Breed - Gunfighter - Thundersteel - Metal Soldiers - Destiny - Rolling Thunder - Twist of Fate - Turn the Tables + zweimal "Run for your Life"

Offline

#33 17.10.2010 12:32:56

Sauerkraut Män
Mauerkraut Sän.
Ort: München
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 23.427

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

Hier mal ein cooles Promovideo, wohl aus den Spät 70ern:

http://www.youtube.com/watch?v=7xS2Vmtb … re=related


Pommes und Katzen.

#freecrystallogic

Offline

#34 18.10.2010 12:03:55

Siebi
Femininer Warmduscher
Ort: nahe der Grafschaft lordsteel
Registriert: 08.09.2007
Beiträge: 3.530

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

Ohne RIOT wäre mein Metalhaushalt nicht der, der er ist. Mir gefallen prinzipiell alle Phasen der Band.

Man muss dazu sagen, dass es bei RIOT zwei musikalisch unterschiedliche Phasen gibt:
- Mit DiMeo und Forrester am Mikro die bluesige Heavy Rock/Turner-Rainbow-Schiene
- Mit Guy Speranza/Tony Moore ist es mehr die Metalkeule
Je nach Stimmung liegen die etwaigen Alben auf dem Teller oder im CD-Player. Über "Fire Down Under" geht aber gar nix, von vorne bis hinten ein Klassiker! Danach je nach Gusto wie geschrieben.

Mit Moore soll es jetzt doch ein neues Album und auch Gigs geben. Der KIT-Oli ist dran. Meine (Vor)Freude ist groß!

Offline

#35 18.10.2010 13:59:14

Metalpriest
Ofo E. Watazubi
Ort: Südost-Pengö
Registriert: 11.12.2005
Beiträge: 6.411
Webseite

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

Riot? bestehen für mich lediglich aus Thundersteel.  alle anderen Scheiben kommen halt leider nicht da dran.

Offline

#36 18.10.2010 16:04:16

lordsteel
Plüschlord
Ort: Minga
Registriert: 03.12.2007
Beiträge: 36.721

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

Siebi schrieb:

Mit Moore soll es jetzt doch ein neues Album und auch Gigs geben. Der KIT-Oli ist dran. Meine (Vor)Freude ist groß!

Soweit ich weiß ist doch Moore schon wieder raus, oder?


from Plüsch to Death

Offline

#37 18.10.2010 16:34:08

Siebi
Femininer Warmduscher
Ort: nahe der Grafschaft lordsteel
Registriert: 08.09.2007
Beiträge: 3.530

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

lordsteel schrieb:
Siebi schrieb:

Mit Moore soll es jetzt doch ein neues Album und auch Gigs geben. Der KIT-Oli ist dran. Meine (Vor)Freude ist groß!

Soweit ich weiß ist doch Moore schon wieder raus, oder?

Nö, der ist wieder drin, wie auch der trommelnde Jarzombek, der bassende Van Irgendwas, der Flyntz Mike als zweiter Gitarrero und nadierlisch der Reale Mike. Also Donnerstahl-Besetzung plus zweite Gitarre. Haben sich alle ganz furchtbar lieb... leiden unter dem neuerdings öfter gravierenden Rein-raus-Anthrax-Syndrom. Aufpassen!

Offline

#38 18.10.2010 16:46:57

lordsteel
Plüschlord
Ort: Minga
Registriert: 03.12.2007
Beiträge: 36.721

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

Siebi schrieb:
lordsteel schrieb:
Siebi schrieb:

Mit Moore soll es jetzt doch ein neues Album und auch Gigs geben. Der KIT-Oli ist dran. Meine (Vor)Freude ist groß!

Soweit ich weiß ist doch Moore schon wieder raus, oder?

Nö, der ist wieder drin, wie auch der trommelnde Jarzombek, der bassende Van Irgendwas, der Flyntz Mike als zweiter Gitarrero und nadierlisch der Reale Mike. Also Donnerstahl-Besetzung plus zweite Gitarre. Haben sich alle ganz furchtbar lieb... leiden unter dem neuerdings öfter gravierenden Rein-raus-Anthrax-Syndrom. Aufpassen!

Na gut, dann sind meine letzten Infos schon wieder überholt. Harren wir mal der Dinge die da kommen sollen. Ich erwarte einfach mal gar nix von nem neuen Album da wird man schlechtestenfalls net enttäuscht...


from Plüsch to Death

Offline

#39 18.10.2010 21:17:28

Sauerkraut Män
Mauerkraut Sän.
Ort: München
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 23.427

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

Metalpriest schrieb:

Riot? bestehen für mich lediglich aus Thundersteel.  alle anderen Scheiben kommen halt leider nicht da dran.

Alter, nimm mal "Fire Down Under" mad wink Die steckt die Thundersteel locker in die Tasche! (wenn auch nicht direkt miteinander vergleichbar)


Pommes und Katzen.

#freecrystallogic

Offline

#40 19.10.2010 09:24:32

Metalpriest
Ofo E. Watazubi
Ort: Südost-Pengö
Registriert: 11.12.2005
Beiträge: 6.411
Webseite

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

Sauerkraut Män schrieb:
Metalpriest schrieb:

Riot? bestehen für mich lediglich aus Thundersteel.  alle anderen Scheiben kommen halt leider nicht da dran.

Alter, nimm mal "Fire Down Under" mad wink Die steckt die Thundersteel locker in die Tasche! (wenn auch nicht direkt miteinander vergleichbar)

Hab die alle angetestet. Mal sehen, vielleicht wird's in 20 Jahren mal was.

Offline

#41 20.10.2010 21:47:51

Sauerkraut Män
Mauerkraut Sän.
Ort: München
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 23.427

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

Metalpriest schrieb:
Sauerkraut Män schrieb:
Metalpriest schrieb:

Riot? bestehen für mich lediglich aus Thundersteel.  alle anderen Scheiben kommen halt leider nicht da dran.

Alter, nimm mal "Fire Down Under" mad wink Die steckt die Thundersteel locker in die Tasche! (wenn auch nicht direkt miteinander vergleichbar)

Hab die alle angetestet. Mal sehen, vielleicht wird's in 20 Jahren mal was.

Woran liegts? Am Gesang?


Pommes und Katzen.

#freecrystallogic

Offline

#42 23.10.2010 18:46:22

Metalpriest
Ofo E. Watazubi
Ort: Südost-Pengö
Registriert: 11.12.2005
Beiträge: 6.411
Webseite

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

Sauerkraut Män schrieb:
Metalpriest schrieb:
Sauerkraut Män schrieb:

Alter, nimm mal "Fire Down Under" mad wink Die steckt die Thundersteel locker in die Tasche! (wenn auch nicht direkt miteinander vergleichbar)

Hab die alle angetestet. Mal sehen, vielleicht wird's in 20 Jahren mal was.

Woran liegts? Am Gesang?

nö, allgemein. haut mich alles einfach nicht vom hocker.

Offline

#43 23.10.2010 23:11:25

Stormrider
The Hunter
Ort: astral plains
Registriert: 28.11.2004
Beiträge: 2.662
Webseite

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

Liste?

1. The Privilege Of Power
2. Thundersteel
3. Fire Down Under
4. Inishmore
5. Sons Of Society
6. Brethren Of The Long House

Danach der Rest.

Offline

#44 13.03.2011 21:45:05

Nick
infrablack
Ort: Prevail
Registriert: 21.07.2008
Beiträge: 3.839

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

Stormrider schrieb:

Liste?

1. Fire Down Under

2. Thundersteel
3. Born In America
4. The Pivilege Of Power
5. Restless Breed
6. Narita

7.-13. Rest

Offline

#45 14.03.2011 01:43:25

L Boy
Klampft aktuell solo
Ort: MG Rock City
Registriert: 28.07.2010
Beiträge: 593

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

Sauerkraut Män schrieb:

Ich muss sagen dass ich "The Privilege of Power" für etwas überschätzt halte, da mir die meisten Midtempo-Nummern nichts geben. Aber wenn sie die Power Metal-Keule auspacken dann gehts zur Sache. "On Your Knees", "Dance Of Death", "Storming The Gates of Hell" und der "Painkiller"-Zwilling "Black Leather and Glittering Steel" killen echt alles! Auch die Bläsereinlagen find ich Hammer.

"Black Leather and Glittering Steel" war der einzige Track der bei mir absolut hängen geblieben ist..... hatte die Alben vor knapp 3 oder 4 Jahren mal als MP3s von nem Kumpel bekommen und nun nach Verlust meiner externen Festplatte durch einen tolpatschigen Kameraden bestimmt seit 1 1/2 Jahren nicht mehr gehört


"After all, the Devil has always had the best tunes" - Anton Szandor LaVey

"Vegetarians are cool. All I eat are vegetarians - except for the occasional mountain lion steak." - Ted Nugent

Offline

#46 14.03.2011 22:24:13

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.620

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

L Boy schrieb:
Sauerkraut Män schrieb:

Ich muss sagen dass ich "The Privilege of Power" für etwas überschätzt halte, da mir die meisten Midtempo-Nummern nichts geben. Aber wenn sie die Power Metal-Keule auspacken dann gehts zur Sache. "On Your Knees", "Dance Of Death", "Storming The Gates of Hell" und der "Painkiller"-Zwilling "Black Leather and Glittering Steel" killen echt alles! Auch die Bläsereinlagen find ich Hammer.

"Black Leather and Glittering Steel" war der einzige Track der bei mir absolut hängen geblieben ist.

Geht mir genauso, aber der ist auch wirklich absolut herausragend! smile

Offline

#47 03.07.2011 18:59:00

Stormrider
The Hunter
Ort: astral plains
Registriert: 28.11.2004
Beiträge: 2.662
Webseite

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

Für Fans der "Thundersteel" Phase klingt das hier schon ziemlich Vielversprechend finde ich:

http://www.youtube.com/watch?v=STRkkmocCXc

Offline

#48 03.07.2011 20:02:50

Nick
infrablack
Ort: Prevail
Registriert: 21.07.2008
Beiträge: 3.839

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

Stormrider schrieb:

Für Fans der "Thundersteel" Phase klingt das hier schon ziemlich Vielversprechend finde ich:

http://www.youtube.com/watch?v=STRkkmocCXc

Ja, der neue Song macht Lust auf mehr!

Offline

#49 03.07.2011 20:38:03

Speedfreak
Stranger In A Strange Land ♫ ♪ ♫ ♪ ♫ ♪ ♫
Ort: Asa Bay
Registriert: 16.07.2007
Beiträge: 48.616
Webseite

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

Nick schrieb:
Stormrider schrieb:

Für Fans der "Thundersteel" Phase klingt das hier schon ziemlich Vielversprechend finde ich:

http://www.youtube.com/watch?v=STRkkmocCXc

Ja, der neue Song macht Lust auf mehr!

Auf jeden Fall! Gefällt mir gut. smile

Offline

#50 04.07.2011 10:09:45

lordsteel
Plüschlord
Ort: Minga
Registriert: 03.12.2007
Beiträge: 36.721

Re: Der RIOT-Huldigungs-Thread!

Speedfreak schrieb:
Nick schrieb:
Stormrider schrieb:

Für Fans der "Thundersteel" Phase klingt das hier schon ziemlich Vielversprechend finde ich:

http://www.youtube.com/watch?v=STRkkmocCXc

Ja, der neue Song macht Lust auf mehr!

Auf jeden Fall! Gefällt mir gut. smile

I gfrei mi! smile


from Plüsch to Death

Offline

Fußzeile des Forums