Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#1 13.05.2009 13:34:46

Drunken Third
Mitglied
Registriert: 22.04.2009
Beiträge: 6

Hardcore/Punk aus Deutschland

Momentan reiten ja wieder mal viele auf der Old School Welle, aber gerade aus Deutschland kommen immer mehr Bands, die unlgaublich gute Platten in dem bereich veröffentlichen.

Mir fallen da spontan Cobretti, Tackleberry und natürlich Deny Everything ein.

Kann da jemand noch welche hinzufügen?


"In my book you fucking suck cause my hardcore still spells punkrock, and punk means question everything but you’d rather hang out in the gym" - Deny Everything

Offline

#2 13.05.2009 18:01:02

Borneo Jimmy
Mongo
Ort: 66606 St. Wendel
Registriert: 15.05.2008
Beiträge: 518
Webseite

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

tackleberry is doch absoluter scheiss!
versuchs doch lieber mal mit dean dirg!

Offline

#3 13.05.2009 19:56:28

Drunken Third
Mitglied
Registriert: 22.04.2009
Beiträge: 6

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

Und mit welcher Begründung?


"In my book you fucking suck cause my hardcore still spells punkrock, and punk means question everything but you’d rather hang out in the gym" - Deny Everything

Offline

#4 13.05.2009 20:14:41

Cosmo
Pisan Zapra
Ort: Linksrheinisch
Registriert: 29.04.2006
Beiträge: 35.230

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

Drunken Third schrieb:

Und mit welcher Begründung?

Halte ich auch für eine etwas dünne Erläuterung... wink

Offline

#5 13.05.2009 20:38:02

Borneo Jimmy
Mongo
Ort: 66606 St. Wendel
Registriert: 15.05.2008
Beiträge: 518
Webseite

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

Konzert hab ich von denen mit Smoke Blow am 1.5 in Wiesbaden gesehn.
Die Band von der Musik her Geschmackssache,ganz klar,aber die Ansagen..."das nächste Lied ist für alle Turbojugendjackenträger die einen akutem hass auf Schwule haben" hat nach den überdummen Ansagen zuvor das Fass zum überlaufen gebracht!
Also bei solchen Ansagen könnt ich kotzen!Besonders da ein "Turbojugendjackenträger die einen akutem hass auf Schwule" nicht lange in der Turbojugend verweilen würde und ich als Mitglied kein Bock auf solche Sprüche über meinen Club habe!

Offline

#6 13.05.2009 20:42:23

Drunken Third
Mitglied
Registriert: 22.04.2009
Beiträge: 6

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

Sicher, dass du DAS nicht im falschen Zusammenhang verstanden hast?


"In my book you fucking suck cause my hardcore still spells punkrock, and punk means question everything but you’d rather hang out in the gym" - Deny Everything

Offline

#7 13.05.2009 20:48:01

tommi hottinger
Mitglied
Registriert: 02.02.2008
Beiträge: 110

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

tackleberry sind cool

naja,und die turboatzen sind ja nunmal echt nervig. mal abgesehn davon, dass sie es ja eingegrenzt haben auf die homophoben turboatzen

Offline

#8 13.05.2009 20:53:21

Borneo Jimmy
Mongo
Ort: 66606 St. Wendel
Registriert: 15.05.2008
Beiträge: 518
Webseite

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

Warum sind jetzt Turbo"atzen" nervig?Ich glaube ich verhalte mich nicht mehr oder weniger auffällig wie die meisten andern Menschen auch!
Durch den Satz "da gibt es mehr als genug davon" wurd mir das halt zu doof...

Offline

#9 13.05.2009 23:39:37

iohc
Collectorscum
Ort: RLP
Registriert: 23.10.2007
Beiträge: 2.451

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

Da fallen mir spontan ein paar Bands ein:

Sniffing Glue
Dean Dirg
Lights Out!
Depressive State
Press Gang
The Now-Denial
Surf Nazis Must Die
The Tangled Lines
Alarmstufe Gerd
The Italian Stallion

Es gibt aber auf unglaublich viele neue gute Bands aus den Niederlanden, Schweden, Dänemark, Kanada und den USA, die in besagte Richtung gehen.


Nichts von alledem ist wahr.
My Records

Offline

#10 14.05.2009 01:24:52

flu
hört auf "analog"
Ort: Therwil, Schweiz
Registriert: 27.01.2009
Beiträge: 1.498
Webseite

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

Natürlich HBW! smile


LG Flurin
Meine Sammlung; meine Klassik-Sammlung
Nettes Musik-Forum

Offline

#11 14.05.2009 06:25:29

Morgoth42x
fastalleshörer
Ort: HH
Registriert: 13.05.2007
Beiträge: 2.849

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

flu schrieb:

Natürlich HBW! smile

lol, hardcore kasperleteather ?

was die turboheinis angeht bin ich oftmal auch schwer genervt, es gibt nicht wenige die sich sehr arrogant und elitär verhalten, vor allem auf Festivals.

Aber homophobe Sprüche oder es gibt zu viele/mehr als genug finde ich auch daneben.


"Wir sind ein Verein, keine AG und keine kickende Webeunterbrechung."

Offline

#12 14.05.2009 07:35:05

Speedo
Schmierfink
Ort: Titlake-Newtown
Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 1.693

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

Antitainment...Metal/Punk/Hardcore vereint, dazu deutsche Texte und ne qäkige Orgel...das Beste und innovativste was in diesem Bereich aus Deutschland kommt...Ehrlich...

www.antitainment.org

Leider nicht super up du date, da die ne Pause machen momentan...

aber es gibt auch noch myspace:

http://www.myspace.com/antitainment

Da gibt es auch aktuelleres Liedgut...und myspace lohnt sich mehr, da gibts nämlich mein liebstes Lied, den "Themesong"

Beitrag geändert von Speedo (14.05.2009 07:49:26)

Offline

#13 14.05.2009 17:23:06

tommi hottinger
Mitglied
Registriert: 02.02.2008
Beiträge: 110

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

Morgoth42x schrieb:

was die turboheinis angeht bin ich oftmal auch schwer genervt, es gibt nicht wenige die sich sehr arrogant und elitär verhalten

erstens das, dann dieses generve mit ihrem seltsamen lokalpatriotismus vonwegen turboatzen wanne-eickel oder köln-porz oder son kaese

Offline

#14 15.05.2009 16:17:37

Borneo Jimmy
Mongo
Ort: 66606 St. Wendel
Registriert: 15.05.2008
Beiträge: 518
Webseite

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

äääh da gehts nur darum wo man herkommt...
und nicht jede jugend nimmt neue leute auf,das hat nix mit "localpatriotismus" oder so zu tun.es gibt auch zbsp turbojugend nowhere,caramel city,dorks united etc...
das mit dem arrogant is auch absoluter bullshit.nur kennt man sich in der jugend,und da sich da jeder schon kennt fühlen sich andere leute schnell ausgeschlossen.mir is doch latte ob wer so ne jacke trägt oder nich!
und elitär,also bitte...

Offline

#15 15.05.2009 19:02:21

tommi hottinger
Mitglied
Registriert: 02.02.2008
Beiträge: 110

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

turbojugend.jpg


?????

trottel????

Offline

#16 15.05.2009 19:34:34

Borneo Jimmy
Mongo
Ort: 66606 St. Wendel
Registriert: 15.05.2008
Beiträge: 518
Webseite

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

Alter,bevor du hier dir n haufen der coolsten leute die ich kenn raussuchst,die nebenbei noch ziemlich ahnung von rock n roll und dem was se da machen haben über leg dir ma ob du nich vllt der trottel bist indem du das ganze so ernst siehst!

Offline

#17 15.05.2009 22:25:30

iohc
Collectorscum
Ort: RLP
Registriert: 23.10.2007
Beiträge: 2.451

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

Vielleicht solltet ihr einen Pro und Kontra Turbojugend Thread aufmachen. Die ganze Diskussion geht doch etwas am Thema vorbei.


Nichts von alledem ist wahr.
My Records

Offline

#18 15.05.2009 23:54:27

Speedo
Schmierfink
Ort: Titlake-Newtown
Registriert: 02.11.2006
Beiträge: 1.693

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

Genau, hört euch mal lieber Antitainment an...

Offline

#19 16.05.2009 00:00:55

iohc
Collectorscum
Ort: RLP
Registriert: 23.10.2007
Beiträge: 2.451

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

Hab ich mir gerade angehört. Klingt wie eine Mischung aus frühen Kommando Sonnenmilch meets Iron Maiden. Gewöhnungsbedürftig!


Nichts von alledem ist wahr.
My Records

Offline

#20 18.01.2010 01:20:55

slaytanic
Mitglied
Registriert: 17.01.2010
Beiträge: 10

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

just went black aus hamburg

und ritual ausm pott, die jungs gehn nach vorne

und tackleberry haben mir als vorband von smoke blow auch überhaupt nicht gefallen, aber aufer scheibe sind se klasse.

so muss weitermachen ;-)

Offline

#21 31.03.2010 22:04:09

Mr.Devilduck
you forgot that in your fairytale i'm the wolf
Ort: Essen, NRW
Registriert: 15.08.2007
Beiträge: 752

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

http://www.myspace.com/thekaishakunin

die haben mich mit ihrem ersten release seit einem halben jahr ziemlich gepackt! die neue kenne ich noch nicht, aber scheinen nun weniger deutsch zu singen, schade eigentlich.

und immer wieder erwähnen alleine wegen Ihrer geniealen ersten CD werd ich an solchen Stellen Escapado! Meiner Meinung nach eins der besten dt. Hardcore Alben seit den Acyls und Loxiran Sachen!


Die Musik kann durch den Rhythmus, durch den Schlag, der, wenn er richtig schlägt, Blutschlag, Herzschlag ist, Sex pur werden, wie das Wort niemals. Deshalb gehört die Liebe nicht dem Wort, sondern der Musik!

musikakompletta
filmustotalus

Offline

#22 05.12.2010 15:08:33

Mr.Devilduck
you forgot that in your fairytale i'm the wolf
Ort: Essen, NRW
Registriert: 15.08.2007
Beiträge: 752

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

weiss ja nicht ob das wirklich hierhingehört (aber ich finde eigentlich schon)

Geniale deutschsprachige Band die sich endlich mal wieder losgelöst von allen anderen Bands losgelöst bewegt und eine Musik entdeckt, die mich nun seit ein paar Wochen schon nicht mehr loslässt. Beschreibungen lasse ich hier mal (hat auf jeden Fall alles zwischen fetten Riffs, Orgeln, Chören, Geigen, Streichern etc...)

The Hirsch Effekt: http://www.youtube.com/watch?v=dWUK2RIp … re=related


Die Musik kann durch den Rhythmus, durch den Schlag, der, wenn er richtig schlägt, Blutschlag, Herzschlag ist, Sex pur werden, wie das Wort niemals. Deshalb gehört die Liebe nicht dem Wort, sondern der Musik!

musikakompletta
filmustotalus

Offline

#23 31.12.2010 15:38:25

Meatball
Mitglied
Registriert: 30.12.2010
Beiträge: 6

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

die bewegen sich mehr oder weniger im old school und nyhc bereich

adjudgement
anticops
airtime
bravestar
bricktop
brightside rip
curbbite
dta rip (Abschlusskonzert mit Out of step, spinkick ua. am 5.2 in bremen - schlachthof / magazinkeller) eintritt 10 eus und cd umsont
Empowerment
escapado
gentlemen's sports
hatexxxedge
infront rip
killcity
look my way
make it count rip
miozän rip
out of step
punishable act
rawside
rise from above
rykers rip
seconds out
some times rip
still screaming
settle the score
tackleberry

Beitrag geändert von Meatball (02.01.2011 16:31:40)

Offline

#24 19.07.2013 23:38:23

rockmupi
Mitglied
Ort: Warstein
Registriert: 08.05.2013
Beiträge: 29

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

Ich sag nur Blackwaves aka BLCKWS, wer auf was schleppendes doomiges steht!


"Music is for you and me, not the Fu**in Industry!" (Biohazard)

Offline

#25 24.03.2014 01:28:05

Küse
Mitglied
Registriert: 21.03.2014
Beiträge: 8

Re: Hardcore/Punk aus Deutschland

Ich nutze diesen Thread mal eben für etwas Werbung in eigener Sache tongue
Ich bin Sänger der Band Frank Needs Help wir machen Metalcore! Ich hoffe ihr seid offen für sowas smile Wir lassen uns von überallher beeinflussen hört mal rein!
Für Thrasher: http://www.youtube.com/watch?v=MPnBfU-7rBY
Für Folk-Fans: http://www.youtube.com/watch?v=QhbtB79uzgo
Für die Corenasen: http://www.youtube.com/watch?v=micmK0swGWI
Hört mal rein und gebt ein Feedback! Müsst uns nicht in den Arsch kriechen auch Kritik ist erwünscht!
Cheers!
Küse

Beitrag geändert von Küse (25.03.2014 00:50:54)

Offline

Fußzeile des Forums