Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#26 18.10.2009 21:30:25

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.619

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

Weiß vielleicht jemand sicher, in welchem Jahr das Re-Release der 'A Touch of Medieval Darkness'-CD von Desaster erschienen ist?

http://www.musik-sammler.de/media/8967

Offline

#27 20.10.2009 12:00:27

Ischarioth
Mitglied
Registriert: 04.10.2009
Beiträge: 2.373

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

PARABELLUM schrieb:

Für Freaks der Tormentor "Anno Domini" Scheibe ist eventuell folgendes Tape Reissue von "Rampant Cult" interessant, da es nicht einfach nur ein Rerelease einer der alten Vinyl/CD/Tape Veröffentlichungen ist, sondern einem kürzlich gefundenen, bestens erhaltenen 1988er Mastertape enstammt
Zudem hat es das Original Demo Artwork auf einem Pro Inlay.

http://www.musik-sammler.de/media/264984

Das müsste ja dann prinzipiell die Tapeversion des Cd Rereleases ( http://www.musik-sammler.de/media/223541 ) auf Saturnus Prod. (Attilas eigenem Label) sein, oder? Zeitlich passt es und "Licensed by Saturnus" ist es auch.

Offline

#28 20.10.2009 20:39:04

PARABELLUM
Mitglied
Registriert: 17.08.2005
Beiträge: 20.882

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

Ischarioth schrieb:
PARABELLUM schrieb:

Für Freaks der Tormentor "Anno Domini" Scheibe ist eventuell folgendes Tape Reissue von "Rampant Cult" interessant, da es nicht einfach nur ein Rerelease einer der alten Vinyl/CD/Tape Veröffentlichungen ist, sondern einem kürzlich gefundenen, bestens erhaltenen 1988er Mastertape enstammt
Zudem hat es das Original Demo Artwork auf einem Pro Inlay.

http://www.musik-sammler.de/media/264984

Das müsste ja dann prinzipiell die Tapeversion des Cd Rereleases ( http://www.musik-sammler.de/media/223541 ) auf Saturnus Prod. (Attilas eigenem Label) sein, oder? Zeitlich passt es und "Licensed by Saturnus" ist es auch.

Das ist gut möglich!

Offline

#29 21.10.2009 20:59:28

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.619

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

prankowski666 schrieb:

Weiß vielleicht jemand sicher, in welchem Jahr das Re-Release der 'A Touch of Medieval Darkness'-CD von Desaster erschienen ist?

http://www.musik-sammler.de/media/8967

Keiner...?

Volker Merciless schätzt (ja, ich hab' ihn gefragt...) 2003 - aber das ist mir ein wenig sehr schwammig...

Offline

#30 10.11.2009 19:43:09

AestheticsOfHate
unspoken words buried deep...
Ort: Berlin/Darmstadt
Registriert: 20.01.2007
Beiträge: 2.128

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

ROTTING CHRIST - NON SERVIAM

es scheint wohl 2 verschiedene Versionen zu geben (ich meine die Erstauflage), beide haben keine EAN aber dieselbe Kat-Nr: USR 012

1. Version

34g0uaf.jpg11j6hya.jpg


2.Version

2dkh0sn.jpg19t9ts.jpg


hmm/////////////////////// really conf.

Beitrag geändert von AestheticsOfHate (10.11.2009 19:43:56)

Offline

#31 11.02.2010 20:24:29

Lao Tse
born too late...
Ort: Wien
Registriert: 13.10.2007
Beiträge: 5.124

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

Paßt nicht 100%ig rein, aber bevor ich extra nen neuen Thread aufmache...

Weiß jemand was über die Soundqualität der Burzum LP Re-Releases von Back in Black in 2008. Hab mal gehört die sollen nicht so toll sein, könnte aber auch nur die 2005er Pressung gewesen sein. Danke!


Meine Sammlung
Mein Verkaufsthread: http://www.musik-sammler.de/forum/viewtopic.php?id=2844
SUCHE: alles von Opeth, LPs von: Cirith Ungol, Bathory, Brocas Helm, Doomsword, Danzig II, Van der Graaf Generator); (schaut in meine Sammlung was mir fehlt!)

Offline

#32 11.02.2010 20:26:17

PARABELLUM
Mitglied
Registriert: 17.08.2005
Beiträge: 20.882

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

Die sind alle o.k. Aber die neueren sind etwas besser. Die alten haben halt ein wenig schwammige Coverscans und die Vinylmöse ist bei vielen Kopien zu eng

Offline

#33 11.02.2010 21:07:05

Sauerkraut Män
Mauerkraut Sän.
Ort: München
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 23.410

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

PARABELLUM schrieb:

Vinylmöse

rofl

welch ein Wort lol


Pommes und Katzen.

#freecrystallogic

Offline

#34 11.02.2010 21:54:11

PARABELLUM
Mitglied
Registriert: 17.08.2005
Beiträge: 20.882

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

Je nun, wie wird man das wohl nennen, ich weiß es nicht! Ich und Kumpels nennen es zumindest immer Vinylmöse oder -fotze. Das Ding auf dem Teller ist aber nur der Nüppel oder Pömpel

Offline

#35 11.02.2010 23:35:38

Lao Tse
born too late...
Ort: Wien
Registriert: 13.10.2007
Beiträge: 5.124

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

Danke! smile


Meine Sammlung
Mein Verkaufsthread: http://www.musik-sammler.de/forum/viewtopic.php?id=2844
SUCHE: alles von Opeth, LPs von: Cirith Ungol, Bathory, Brocas Helm, Doomsword, Danzig II, Van der Graaf Generator); (schaut in meine Sammlung was mir fehlt!)

Offline

#36 23.03.2010 19:42:27

flu
hört auf "analog"
Ort: Therwil, Schweiz
Registriert: 27.01.2009
Beiträge: 1.498
Webseite

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

Tja, und wieder einmal brauche ich eure Hilfe! smile

Ich erhielt heute das Album "OM" der Black Metal-Band "Negură Bunget." Nun bin ich mir nicht sicher, welche der beiden Pressungen es ist. Ich kann die rumänische Pressung nicht von der  österreichischen Pressung unterscheiden! sad Könnt ihr mir da auf die Sprünge helfen?


LG Flurin
Meine Sammlung; meine Klassik-Sammlung
Nettes Musik-Forum

Offline

#37 23.03.2010 20:16:01

Spearhead24
Nobody expects the Spanish Inquisition!
Ort: Mittelhessen
Registriert: 19.07.2009
Beiträge: 1.826
Webseite

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

bei der österreichischen stehen doch eindeutige Merkmale der CD in den weiteren Infos?


"Musik wird oft nicht schön gefunden, weil sie stets mit Geräusch verbunden." - (Wilhelm Busch: Der Maulwurf)

Offline

#38 24.03.2010 00:36:43

flu
hört auf "analog"
Ort: Therwil, Schweiz
Registriert: 27.01.2009
Beiträge: 1.498
Webseite

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

Spearhead24 schrieb:

bei der österreichischen stehen doch eindeutige Merkmale der CD in den weiteren Infos?

Ja. Jedoch habe ich sowohl genau die Matrix-Nummer und den SID-Code der österreichischen Pressung, als auch auf dem Cover: SPV CD 085-148652, was wiederum für die rumänische Pressung spricht! sad


LG Flurin
Meine Sammlung; meine Klassik-Sammlung
Nettes Musik-Forum

Offline

#39 24.03.2010 00:59:42

radebeulsraise
Alice-Jünger
Ort: Uualdelevinga
Registriert: 29.06.2007
Beiträge: 2.454

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

flu schrieb:
Spearhead24 schrieb:

bei der österreichischen stehen doch eindeutige Merkmale der CD in den weiteren Infos?

Ja. Jedoch habe ich sowohl genau die Matrix-Nummer und den SID-Code der österreichischen Pressung, als auch auf dem Cover: SPV CD 085-148652, was wiederum für die rumänische Pressung spricht! sad

SPV CD 085-148652 ist doch bei der österreichischen Fassung auch angegeben?!

Offline

#40 24.03.2010 01:18:24

flu
hört auf "analog"
Ort: Therwil, Schweiz
Registriert: 27.01.2009
Beiträge: 1.498
Webseite

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

radebeulsraise schrieb:

SPV CD 085-148652 ist doch bei der österreichischen Fassung auch angegeben?!

Bin ich blind? smile Ja, diese Nummer ist bei beiden Fassungen angegeben!


LG Flurin
Meine Sammlung; meine Klassik-Sammlung
Nettes Musik-Forum

Offline

#41 26.03.2010 14:41:55

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.619

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

Könnte es evtl. sein, daß die rumänische Pressung gar keine solche ist?

Ich habe mir mal erlaubt, den Eingeber nach seinen Matrix-Daten zu fragen...

Offline

#42 07.06.2010 01:35:21

Lao Tse
born too late...
Ort: Wien
Registriert: 13.10.2007
Beiträge: 5.124

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

Sind die Mayhem - De Mysteriis... Back on Black LPs von 2006 ok? Die Emperor - Anthems... war z.B. grottig.


Meine Sammlung
Mein Verkaufsthread: http://www.musik-sammler.de/forum/viewtopic.php?id=2844
SUCHE: alles von Opeth, LPs von: Cirith Ungol, Bathory, Brocas Helm, Doomsword, Danzig II, Van der Graaf Generator); (schaut in meine Sammlung was mir fehlt!)

Offline

#43 07.06.2010 08:26:42

Ischarioth
Mitglied
Registriert: 04.10.2009
Beiträge: 2.373

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

Bei den 2006er Pressungen wäre ich vorsichtig. Die neueren Sachen von BoB sind aber ok, das Presswerk wurde gewechselt, aber ich weiß nicht, ob das schon 2006 der Fall war. Allerdings ist das zur Zeit wohl die einzige Möglichkeit, eine offizielle Vinylversion für einen normalen Preis zu bekommen.

Offline

#44 07.06.2010 10:00:48

Lao Tse
born too late...
Ort: Wien
Registriert: 13.10.2007
Beiträge: 5.124

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

ja, die älteren sollen schlechter sein, vielleicht weiß ja jemand noch was konkretes zu der LP, sonst bleib ich bei der CD.


Meine Sammlung
Mein Verkaufsthread: http://www.musik-sammler.de/forum/viewtopic.php?id=2844
SUCHE: alles von Opeth, LPs von: Cirith Ungol, Bathory, Brocas Helm, Doomsword, Danzig II, Van der Graaf Generator); (schaut in meine Sammlung was mir fehlt!)

Offline

#45 07.06.2010 10:35:13

Dustdevil
Routinier
Registriert: 14.08.2006
Beiträge: 1.269

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

Lao Tse schrieb:

ja, die älteren sollen schlechter sein, vielleicht weiß ja jemand noch was konkretes zu der LP, sonst bleib ich bei der CD.

Hi,
ich habe die 2006 Mayhem De Mysteries..... in lila Vinyl.
Cover ist makellos, sogar richtig edel und schön aus dicker Pappe, die LP selber ist so bei 80%.
Die Pressung ist zwar gerade und die Vinylmöse (...wie ich eben gelernt habe wink
gewährleistet ein leichtes Eindringen des Pömpels, allerdings ist die LP nicht ganz
Nebengeräuschfrei, sprich es befinden sich Trennmittel Rückstände auf dem Vinyl,
die aber nach 2-maligem Waschen fast vollständig verschwunden sind.
Fazit: Nicht gant perfekt, aber zum Normalpreis eine doch schöne Sache für
Plattenteller und Regal.


"They've got another Name for those violent Winds that blow from Nowhere.
---------------------------They call 'em DUST DEVILs"----------------------------

Offline

#46 07.06.2010 10:38:40

Lao Tse
born too late...
Ort: Wien
Registriert: 13.10.2007
Beiträge: 5.124

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

Dustdevil schrieb:
Lao Tse schrieb:

ja, die älteren sollen schlechter sein, vielleicht weiß ja jemand noch was konkretes zu der LP, sonst bleib ich bei der CD.

Hi,
ich habe die 2006 Mayhem De Mysteries..... in lila Vinyl.
Cover ist makellos, sogar richtig edel und schön aus dicker Pappe, die LP selber ist so bei 80%.
Die Pressung ist zwar gerade und die Vinylmöse (...wie ich eben gelernt habe wink
gewährleistet ein leichtes Eindringen des Pömpels, allerdings ist die LP nicht ganz
Nebengeräuschfrei, sprich es befinden sich Trennmittel Rückstände auf dem Vinyl,
die aber nach 2-maligem Waschen fast vollständig verschwunden sind.
Fazit: Nicht gant perfekt, aber zum Normalpreis eine doch schöne Sache für
Plattenteller und Regal.

Ok, danke dir! Dann wird die Knosti wohl Abhilfe schaffen können, und etwas Knistern fällt bei dem Album eh nicht auf. wink


Meine Sammlung
Mein Verkaufsthread: http://www.musik-sammler.de/forum/viewtopic.php?id=2844
SUCHE: alles von Opeth, LPs von: Cirith Ungol, Bathory, Brocas Helm, Doomsword, Danzig II, Van der Graaf Generator); (schaut in meine Sammlung was mir fehlt!)

Offline

#47 18.06.2010 05:32:02

Lao Tse
born too late...
Ort: Wien
Registriert: 13.10.2007
Beiträge: 5.124

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

http://www.youtube.com/watch?v=Eg93GhOfTQI

Gibt es diese Live-Version auf irgendeinem Album? Kleine Nachtmusik oder so? Will mir endlich mal was von Venom besorgen.
(Link = Countess Bathory)


Meine Sammlung
Mein Verkaufsthread: http://www.musik-sammler.de/forum/viewtopic.php?id=2844
SUCHE: alles von Opeth, LPs von: Cirith Ungol, Bathory, Brocas Helm, Doomsword, Danzig II, Van der Graaf Generator); (schaut in meine Sammlung was mir fehlt!)

Offline

#48 18.06.2010 07:42:34

prankowski666
¡Viva la reacción!
Ort: Wuppertal
Registriert: 25.11.2004
Beiträge: 50.619

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

Lao Tse schrieb:

http://www.youtube.com/watch?v=Eg93GhOfTQI

Gibt es diese Live-Version auf irgendeinem Album? Kleine Nachtmusik oder so? Will mir endlich mal was von Venom besorgen.
(Link = Countess Bathory)

Keine Ahnung, müsst' ich mal reinhören... Als Einstieg würd' ich aber die ersten drei Alben, Cast In Stone und Resurrection.

Und als Überblick die hier: http://www.musik-sammler.de/media/74711
Schon allein aufgrund der umwerfend geilen Non-Albumversion von 'Under a Spell' völlig unverzichtbar! big_smile smile

Offline

#49 18.06.2010 09:13:08

Sauerkraut Män
Mauerkraut Sän.
Ort: München
Registriert: 15.02.2008
Beiträge: 23.410

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

prankowski666 schrieb:
Lao Tse schrieb:

http://www.youtube.com/watch?v=Eg93GhOfTQI

Gibt es diese Live-Version auf irgendeinem Album? Kleine Nachtmusik oder so? Will mir endlich mal was von Venom besorgen.
(Link = Countess Bathory)

Keine Ahnung, müsst' ich mal reinhören... Als Einstieg würd' ich aber die ersten drei Alben, Cast In Stone und Resurrection.

Und als Überblick die hier: http://www.musik-sammler.de/media/74711
Schon allein aufgrund der umwerfend geilen Non-Albumversion von 'Under a Spell' völlig unverzichtbar! big_smile smile

Noch unverzichtbarer ist aber "Calm Before The Storm"!


Pommes und Katzen.

#freecrystallogic

Offline

#50 08.09.2010 19:59:14

Morgoth
Mitglied
Registriert: 04.10.2008
Beiträge: 546

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Black-Metalscheiben

.

Beitrag geändert von Morgoth (26.09.2015 11:46:06)

Offline

Fußzeile des Forums