Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#1 04.01.2009 19:34:13

Metalpriest
Ofo E. Watazubi
Ort: Südost-Pengö
Registriert: 11.12.2005
Beiträge: 6.411
Webseite

Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

Hier kommt alles rein was man zur naturgetreuen Vervollständigung SEINER! in der Datenbank eingetragenen Scheiben des Titelgenres wissen muss

bitte haltet euch an den reinen Informationsaustausch.
Danke

Offline

#2 04.01.2009 19:38:20

Metalpriest
Ofo E. Watazubi
Ort: Südost-Pengö
Registriert: 11.12.2005
Beiträge: 6.411
Webseite

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

Savage Grace:

Wer weiss zu welcher Pressung dieses Cover gehört?
http://www.metal-archives.com/images/4/7/2/0/4720.jpg


Das Euro Cover auf BD sieht anders aus:
http://www.musik-sammler.de/cover/11500/11282.jpg

Offline

#3 05.01.2009 09:36:58

Slavegrunter
Godslave
Ort: Saarbrücken
Registriert: 05.09.2005
Beiträge: 20.575
Webseite

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

mmhhh... also ich habe definitv das Eurocover hmm


Sammlung
!!! THRASH !!! Godslave !!! THRASH !!!
!!! THRASH TILL´ DEATH !!!

Offline

#4 05.01.2009 12:56:13

caminantenocturno
Europäer
Ort: Bonn
Registriert: 09.05.2006
Beiträge: 1.212

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

Metalpriest schrieb:

Savage Grace:

Wer weiss zu welcher Pressung dieses Cover gehört?
http://www.metal-archives.com/images/4/7/2/0/4720.jpg


Das Euro Cover auf BD sieht anders aus:
http://www.musik-sammler.de/cover/11500/11282.jpg

... das erste gab's meiner Ansicht nach nur als PicDisc-Variante (kenne allerdings die US-Pressung nicht).


Keine Nation,
keine Religion,
keine Selbstbeschränkung
http://www.musik-sammler.de/sammlung/749

Offline

#5 05.01.2009 13:38:43

bloodfreak
Mitglied
Registriert: 11.02.2008
Beiträge: 1.934

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

Mir kam das erste Cover bekannt vor, also hab ich mal nachgeschlagen. In meinem Heavy Metal Lexikon Vol. 1 (von Matthias Herr) ist es als Picture Disc abgebildet. Und er schreibt auch, dass sich die Master Of Disguise Pic-Disc vom Cover her von der regulären LP unterscheidet. Er beschreibt auch nochmal im Text, wie die Pic-Disc der "Master Of Disguise" aussieht: Bulle hält halbnackte Tussi mit Knüppel im Mund fest.

Gab´s überhaupt eine US-Pressung für die Master Of Disguise? Ich dachte es gibt nur die europäische Black Dragon Ausführung...

Offline

#6 05.01.2009 17:50:54

lordsteel
Plüschlord
Ort: Minga
Registriert: 03.12.2007
Beiträge: 36.712

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

bloodfreak schrieb:

Gab´s überhaupt eine US-Pressung für die Master Of Disguise? Ich dachte es gibt nur die europäische Black Dragon Ausführung...

Gute Frage...ggf. über Metal Blade? Hab aber auch nichts definitives gefunden.


from Plüsch to Death

Offline

#7 05.01.2009 19:30:41

Metalpriest
Ofo E. Watazubi
Ort: Südost-Pengö
Registriert: 11.12.2005
Beiträge: 6.411
Webseite

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

bloodfreak schrieb:

...

Gab´s überhaupt eine US-Pressung für die Master Of Disguise? Ich dachte es gibt nur die europäische Black Dragon Ausführung...

Eben, das will ich ja hier klären, ich habe diese Pic und die ist was Daten angeht nackter als die Tusse. Sprich ganz Nackt.
Die Matrize ist kaum lesbar und unter allem was ich identifizieren konnte sehe ich keine Zahlen-/Buchstabenkombination die auf BD (Black Dragon) schliessen lässt.

Soweit konnte ich mal etwas entziffern:

IMP - 0004 A/B - 3  S - 12774 - REI       1-1      kdiscKP

Das S - .......  hatten damals noch so einige US Pressungen und stammt meiner Ansicht nach von hier: http://www.erikarecords.com/

Aber ob das denn auch stimmt?

Offline

#8 05.01.2009 20:49:35

caminantenocturno
Europäer
Ort: Bonn
Registriert: 09.05.2006
Beiträge: 1.212

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

Metalpriest schrieb:
bloodfreak schrieb:

...

Gab´s überhaupt eine US-Pressung für die Master Of Disguise? Ich dachte es gibt nur die europäische Black Dragon Ausführung...

Eben, das will ich ja hier klären, ich habe diese Pic und die ist was Daten angeht nackter als die Tusse. Sprich ganz Nackt.
Die Matrize ist kaum lesbar und unter allem was ich identifizieren konnte sehe ich keine Zahlen-/Buchstabenkombination die auf BD (Black Dragon) schliessen lässt.

Soweit konnte ich mal etwas entziffern:

IMP - 0004 A/B - 3  S - 12774 - REI       1-1      kdiscKP

Das S - .......  hatten damals noch so einige US Pressungen und stammt meiner Ansicht nach von hier: http://www.erikarecords.com/

Aber ob das denn auch stimmt?

Also gut, geben wir uns also ein bißchen mehr Mühe für den lieben Remo:

Im "Headbangers" keine Info.

In Martin Popoffs Goldmine-Guide steht als Pic nur die Black Dragon, allerdings ist dort eine US-Originalpressung
von '84 auf Important (Nr. IRD004) aufgeführt - das sieht schon mal gut aus für Dich.

John Allison bestätigt in"HM - The Vinyl Years", daß es von genau diesem Ding auch eine Pic gibt.

- Gratulation, Du hast offenbar eine Pic der Originalpressung ausgegraben!!! smile

Beitrag geändert von caminantenocturno (05.01.2009 22:51:21)


Keine Nation,
keine Religion,
keine Selbstbeschränkung
http://www.musik-sammler.de/sammlung/749

Offline

#9 05.01.2009 21:22:36

Metalpriest
Ofo E. Watazubi
Ort: Südost-Pengö
Registriert: 11.12.2005
Beiträge: 6.411
Webseite

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

caminantenocturno schrieb:
Metalpriest schrieb:
bloodfreak schrieb:

...

Gab´s überhaupt eine US-Pressung für die Master Of Disguise? Ich dachte es gibt nur die europäische Black Dragon Ausführung...

Eben, das will ich ja hier klären, ich habe diese Pic und die ist was Daten angeht nackter als die Tusse. Sprich ganz Nackt.
Die Matrize ist kaum lesbar und unter allem was ich identifizieren konnte sehe ich keine Zahlen-/Buchstabenkombination die auf BD (Black Dragon) schliessen lässt.

Soweit konnte ich mal etwas entziffern:

IMP - 0004 A/B - 3  S - 12774 - REI       1-1      kdiscKP

Das S - .......  hatten damals noch so einige US Pressungen und stammt meiner Ansicht nach von hier: http://www.erikarecords.com/

Aber ob das denn auch stimmt?

Also gut, geben wir uns also ein bißchen mehr Mühe für den lieben Remo:

Im "Headbangers" keine Info.

In Martin Popoffs Goldmine-Guide steht als Pic nur die Black Dragon, allerdings ist dort eine US-Originalpressung
von '84 auf Important (Nr. IRD004) aufgeführt - das sieht schon mal gut aus für Dich.

John Allison bestätigt in "HM - The Vinyl Years", daß es von genau diesem Ding auch eine Pic gibt.

- Gratulation, Du hast offenbar eine Pic der Originalpressung ausgegraben!!! smile

Ohhh, Danke!!
Mein Hirn hat definitiv Altersdemenz. Den Popoff hab ich ja auch hier stehen.

Beitrag geändert von Metalpriest (05.01.2009 21:41:13)

Offline

#10 05.01.2009 22:04:34

Metalpriest
Ofo E. Watazubi
Ort: Südost-Pengö
Registriert: 11.12.2005
Beiträge: 6.411
Webseite

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

Wie einige noch wissen mögen gab es ganz am Anfang der CD diese SlimCases auch RitterSport Cases genannt.
Roadrunner veröffentlichte darauf einige CDs.
Zuerst möchte ich mal kurz ein solches SlimCase zeigen:

DSC00484.JPG
Man sieht das Ganze ist effektiv ein SlimCase


DSC00485.JPG
Man beachte rechts die Halterung in der die CD steckt!


DSC00486.JPG
Das Case wird 'gebrochen' und die CD herausgezogen.




DSC00488.JPG
Hier noch ein paar 'mögliche' CDs aus dieser Reihe.
Die Manowar 'Hail to England' habe ich noch nie in dieser Version gesehen, geschweige denn etwas davon gehört.
Doch die 34 nach dem RR und vor dem 4-stelligen Code lässt darauf schliessen, dass es diese Scheibe effektiv in der Version gibt.

Offline

#11 06.01.2009 19:06:18

PARABELLUM
Mitglied
Registriert: 17.08.2005
Beiträge: 20.882

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

Metalpriest schrieb:

Wie einige noch wissen mögen gab es ganz am Anfang der CD diese SlimCases auch RitterSport Cases genannt.
Roadrunner veröffentlichte darauf einige CDs.

Wusste ich noch nicht und gefällt mir! Nehme an die sind eher rar?
War ja klar dass das Made In Japan ist/war

Beitrag geändert von PARABELLUM (06.01.2009 19:06:37)

Offline

#12 06.01.2009 19:43:00

bloodfreak
Mitglied
Registriert: 11.02.2008
Beiträge: 1.934

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

Ich glaube Mercyful Fate - Don´t Break The Oath gab´s auch als Slim-Case Japan Import...

Offline

#13 06.01.2009 22:46:10

Willi_Turner
Drooler of the Wasteland
Ort: Chemnitz
Registriert: 05.06.2005
Beiträge: 7.708

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

Ich hab von diesen Slimcases die At War With Satan von Venom sowie die Hard'n'Heavy und Metal On Metal von Anvil. smile Die Manowar hab ich auch noch nie gesehen. Und "RitterSport Case" höre ich heute auch zum ersten Mal. lol Passt aber definitiv! big_smile

Die Melissa und die Don't Break The Oath CD-Erstauflagen haben ebenfalls die RR 34...-Katalognummer, kommen aber (zumindest in der Version, in der ich sie besitze) NICHT im Slimcase, sondern im normalen Jewelcase. Ich weiß nicht, ob's davon noch eine Slimcase-Variante gibt. Falls die jemand hat, würde ich mich sehr freuen, wenn er/sie das hier kundtun würde. smile


Mein Schatzzzzzz...

Ein Tag ohne Bier ist wie ein Tag ohne Wein.

Offline

#14 06.01.2009 22:58:23

ZZOOOUHH
The DEATH METAL AZUBI !
Ort: 73734
Registriert: 29.10.2005
Beiträge: 10.709
Webseite

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

Yeeüp ! , kenne die Roadrunner Slim cases leider nur von eBay
wenn hier ne Liste aller existenten Alben im Japan Slim , zustande käme .... wäre dies toll
ZZOOOUHH


*ICH denke , also bin ICH KEIN christ*
                *Wer kämpft , kann verlieren ,wer nicht kämpft ,hat schon verloren*
                www.myspace.com/zzooouhh

Offline

#15 07.01.2009 01:00:12

Slavegrunter
Godslave
Ort: Saarbrücken
Registriert: 05.09.2005
Beiträge: 20.575
Webseite

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

Ich habe diese Slims schonmal gesehen, besitze aber keines...


Sammlung
!!! THRASH !!! Godslave !!! THRASH !!!
!!! THRASH TILL´ DEATH !!!

Offline

#16 07.01.2009 02:03:58

Metalpriest
Ofo E. Watazubi
Ort: Südost-Pengö
Registriert: 11.12.2005
Beiträge: 6.411
Webseite

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

Laut Booklet gibt es folgende CDs dieser Reihe:

Anvil - Hard 'n heavy   RR 34 9916 (Slimcase bestätigt)
Anvil - Forged in fire   RR 34 9927 (Slimcase bestätigt)
Anvil - Metal on metal  RR 34 9917 (Slimcase bestätigt)
Au Pairs - Playing with a different sex   RR 34 9994 (Slimcase bestätigt)
Au Pairs - Sense And Sensuality RR 34 9957 (Slimcase bestätigt)
Jaguar - This time   RR 349851
Lee Aaron - Same  RR 34 9842 (Slimcase bestätigt)
Lee Aaron - Metal Queen   RR 34 9861 (Slimcase bestätigt)
Mad Max - Rollin' Thunder   RR 34 9838 (Slimcase bestätigt)
Manowar - Hail to england   RR 34 9865
Mercyful Fate - Don't break the Oath   RR 34 9835 (Slimcase & Jewelcase bestätigt)
Mercyful Fate - Melissa   RR 34 9898 (Slimcase & Jewelcase bestätigt)
Metallica - Kill 'em all  RR 34 9902
Raven - All for one   RR 34 9909 (Slimcase bestätigt)
Slayer - Show no mercy   RR 34 9868 (Slimcase & Jewelcase bestätigt)
Slayer - Hell awaits   RR 34 9795 (Slimcase & Jewelcase bestätigt)
Tokyo Blade - Night of the blade   RR 34 9826 (Slimcase bestätigt)
Tokyo Blade - Same   RR 34 9883 (Slimcase bestätigt)
Twisted Sister - Under the blade   RR 34 9946 (Slimcase & Jewelcase bestätigt)
Venom - At war with satan   RR 34 9869 (Slimcase bestätigt)

Inwiefern die jeweiligen Tonträger überhaupt veröffentlicht wurden entzieht sich meiner Kenntnis.
Auch habe ich keine Ahnung ob noch weitere Tonträger in dieser Version existieren.

Die original Hail to England CD auf MFN ist ja schon rar. Wie rar ist denn bitte die Version auf RR?
Die RR ist nicht mal hier erfasst:
http://www.manowar-gallery.com/Gallery/ … /index.htm


Wenn wir schon bei Hail to england sind:
Diese Scheibe wird wohl kaum von '84 sein: http://www.musik-sammler.de/media/148067

Beitrag geändert von Metalpriest (07.01.2009 02:21:12)

Offline

#17 07.01.2009 13:10:42

Willi_Turner
Drooler of the Wasteland
Ort: Chemnitz
Registriert: 05.06.2005
Beiträge: 7.708

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

Ich hab mir mal erlaubt, die Liste ein wenig zu bearbeiten. Ich mach dann weiter. Erstmal Mittag essen. smile


Mein Schatzzzzzz...

Ein Tag ohne Bier ist wie ein Tag ohne Wein.

Offline

#18 07.01.2009 13:19:54

Volpeth
Verteidiger des wahren Blödsinns
Ort: Sursee, Schweiz
Registriert: 29.04.2008
Beiträge: 3.675

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

Metalpriest schrieb:

Wenn wir schon bei Hail to england sind:
Diese Scheibe wird wohl kaum von '84 sein: http://www.musik-sammler.de/media/148067

http://www.manowar-gallery.com/Gallery/ … /index.htm

Unten siehst du ja dann auch die oben von dir angesprochene Metal-Blade-Pressung (viert-unterste CD), oder? 1984/1999 steht da, wenn ich mich nicht täusche.

Beitrag geändert von Volpeth (07.01.2009 13:20:58)

Offline

#19 07.01.2009 13:33:35

Metalpriest
Ofo E. Watazubi
Ort: Südost-Pengö
Registriert: 11.12.2005
Beiträge: 6.411
Webseite

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

Volpeth schrieb:
Metalpriest schrieb:

Wenn wir schon bei Hail to england sind:
Diese Scheibe wird wohl kaum von '84 sein: http://www.musik-sammler.de/media/148067

http://www.manowar-gallery.com/Gallery/ … /index.htm

Unten siehst du ja dann auch die oben von dir angesprochene Metal-Blade-Pressung (viert-unterste CD), oder? 1984/1999 steht da, wenn ich mich nicht täusche.

Schon gesehen, Wenn das wieder so mühsam ist den Eingeber zum Löschen des Datensatzes zu bewegen wie derjenige welcher soeben 'Into glory ride' und 'Hail to England' auf 1984 Geffen erfasst hat wird's lustig.

Offline

#20 07.01.2009 13:44:01

Volpeth
Verteidiger des wahren Blödsinns
Ort: Sursee, Schweiz
Registriert: 29.04.2008
Beiträge: 3.675

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

Metalpriest schrieb:
Volpeth schrieb:
Metalpriest schrieb:

Wenn wir schon bei Hail to england sind:
Diese Scheibe wird wohl kaum von '84 sein: http://www.musik-sammler.de/media/148067

http://www.manowar-gallery.com/Gallery/ … /index.htm

Unten siehst du ja dann auch die oben von dir angesprochene Metal-Blade-Pressung (viert-unterste CD), oder? 1984/1999 steht da, wenn ich mich nicht täusche.

Schon gesehen, Wenn das wieder so mühsam ist den Eingeber zum Löschen des Datensatzes zu bewegen wie derjenige welcher soeben 'Into glory ride' und 'Hail to England' auf 1984 Geffen erfasst hat wird's lustig.

Notfalls kann das ja ein Mod übernehmen.. lol
Aber mit solch einem eindeutigen "Beweis" sollte das doch eigentlich kein Problem darstellen, hoffe ich..

Offline

#21 07.01.2009 14:43:27

Willi_Turner
Drooler of the Wasteland
Ort: Chemnitz
Registriert: 05.06.2005
Beiträge: 7.708

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

So, die Liste ist jetzt soweit es unseren Datenbestand angeht vollständig. Fehlen also nur die Jaguar, die Manowar und die Metallica.

@ caminantenocturno: Kommt die Twisted Sister im Slimcase oder im Jewelcase?
@ pränki: Wie sieht's mit den Slayer-Erstauflagen aus? Slimcase oder Jewelcase?

Die Manowar Geffen-Pressungen hab ich zusammengelegt.


Mein Schatzzzzzz...

Ein Tag ohne Bier ist wie ein Tag ohne Wein.

Offline

#22 07.01.2009 17:32:40

PARABELLUM
Mitglied
Registriert: 17.08.2005
Beiträge: 20.882

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

big_smile Also die erste Slayer und Venom hätte ich ja schon gern als Ritter Sport
Auch wenn pfui CD

Offline

#23 07.01.2009 21:16:32

Metalpriest
Ofo E. Watazubi
Ort: Südost-Pengö
Registriert: 11.12.2005
Beiträge: 6.411
Webseite

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

PARABELLUM schrieb:

big_smile Also die erste Slayer und Venom hätte ich ja schon gern als Ritter Sport
Auch wenn pfui CD

Metalpriest schrieb:

Hier kommt alles rein was man zur naturgetreuen Vervollständigung SEINER! in der Datenbank eingetragenen Scheiben des Titelgenres wissen muss

bitte haltet euch an den reinen Informationsaustausch.
Danke

Danke!

Offline

#24 08.01.2009 00:09:42

caminantenocturno
Europäer
Ort: Bonn
Registriert: 09.05.2006
Beiträge: 1.212

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

Willi_Turner schrieb:

So, die Liste ist jetzt soweit es unseren Datenbestand angeht vollständig. Fehlen also nur die Jaguar, die Manowar und die Metallica.

@ caminantenocturno: Kommt die Twisted Sister im Slimcase oder im Jewelcase?
@ pränki: Wie sieht's mit den Slayer-Erstauflagen aus? Slimcase oder Jewelcase?

Die Manowar Geffen-Pressungen hab ich zusammengelegt.

Was? Wie? - Zu CDs kann ich eigentlich nicht soviel beitragen - falsches Medium / Details interessieren mich im Allgemeinen nicht, und werden nur anstandshalber eingetragen ...

Edit: Zefix, das IST ja ein Eintrag von mir ... also ... nee, Katalog-Nr. überprüft, das Case ist aber ein ganz normales - möglicherweise weil es eine Japan-Pressung ist? Vielleicht weiß Sovdat etwas genaueres?

Beitrag geändert von caminantenocturno (08.01.2009 00:15:00)


Keine Nation,
keine Religion,
keine Selbstbeschränkung
http://www.musik-sammler.de/sammlung/749

Offline

#25 08.01.2009 00:16:54

Slavegrunter
Godslave
Ort: Saarbrücken
Registriert: 05.09.2005
Beiträge: 20.575
Webseite

Re: Allgemeine Fragen/Infos zu Klassischen/Speed-Metalscheiben

Hab jetzt mal im Netz gesucht, konnte aber nix finden!
Dabei bin ich mir verdammt Sicher, dass ich die Manowar (welche es war kann ich nicht mehr sagen, aber hier
kommt ja nur eine in Frage) schon im Slim gesehen habe...aber ich kanns nicht beweisen hmm


Sammlung
!!! THRASH !!! Godslave !!! THRASH !!!
!!! THRASH TILL´ DEATH !!!

Offline

Fußzeile des Forums