Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#901 14.02.2018 18:25:48

Dennis the Menace
Mitglied
Ort: Dochtmunt
Registriert: 16.01.2007
Beiträge: 7.025

Re: Welche Black Metal Scheiben sollte man kennen?

DeepBlueSea schrieb:
Filosofem schrieb:

Apropos Finnen: wird es eigentlich noch mal was schön fieses, rumpeliges von BEHERIT geben? Das ist zwar extrem minimalistisch, gefällt mir aber relativ gut...

Ich hab vor vielen Monden was über eine Box zur oath gelesen. Aber sonst nix neues.

Und ich hab gehört, dass die Box vielleicht doch nicht kommt.
Neue Mucke kommt glaube ich nicht mehr. Engram war zwar gut, aber Drawing werden sie sowieso nicht übertreffen.

Offline

#902 14.02.2018 22:36:23

Bollwerk
Only Death is Real
Ort: Erzgebirge
Registriert: 03.12.2011
Beiträge: 1.211
Webseite

Re: Welche Black Metal Scheiben sollte man kennen?

Dennis the Menace schrieb:

Engram war zwar gut, aber Drawing werden sie sowieso nicht übertreffen.

stimmt

Offline

#903 19.02.2018 21:01:21

Dennis the Menace
Mitglied
Ort: Dochtmunt
Registriert: 16.01.2007
Beiträge: 7.025

Re: Welche Black Metal Scheiben sollte man kennen?

Neue Häxenzirjkell
https://amorfatiproductions.bandcamp.co … irbelrauch
Richtung Urfaust/Dolch/Lo-Fi-Doom-Black Metal mit großartigen Samples!

Offline

#904 20.02.2018 14:51:10

Filosofem
Mitglied
Registriert: 06.11.2014
Beiträge: 249

Re: Welche Black Metal Scheiben sollte man kennen?

Dennis the Menace schrieb:

Engram war zwar gut, aber Drawing werden sie sowieso nicht übertreffen.

Ja, die Drawning war schon ziemlich stark!

Offline

#905 16.03.2018 18:18:57

Dennis the Menace
Mitglied
Ort: Dochtmunt
Registriert: 16.01.2007
Beiträge: 7.025

Re: Welche Black Metal Scheiben sollte man kennen?

Ein neuer Song vom letzten noch kommenden Cosmic Church Album:
https://cosmicchurch.bandcamp.com/album … ys-preview

Das Cover ist super, der Song überzeugt mich noch nicht so ganz, wird aber sicher im Kontext der ganzen Platte Sinn machen. Ich freue mich jedenfalls. smile

Offline

#906 16.03.2018 18:31:17

DeepBlueSea
I'm asking me 'bout myself and i'm fine
Ort: Norden
Registriert: 15.04.2010
Beiträge: 4.993

Re: Welche Black Metal Scheiben sollte man kennen?

Dennis the Menace schrieb:

Ein neuer Song vom letzten noch kommenden Cosmic Church Album:
https://cosmicchurch.bandcamp.com/album … ys-preview

Das Cover ist super, der Song überzeugt mich noch nicht so ganz, wird aber sicher im Kontext der ganzen Platte Sinn machen. Ich freue mich jedenfalls. smile

Hat was, bisschen zerfasert, aber tolle Atmosphäre.
Ich hänge gerade total beim aktuellen Kalmankantaja Album fest .. so geil smile

Und Afsky kann ich auch empfehlen.
https://afsky.bandcamp.com/album/sorg

Offline

#907 02.04.2018 20:19:06

Natasfonos
Mitglied
Registriert: 13.08.2014
Beiträge: 1

Re: Welche Black Metal Scheiben sollte man kennen?

Da ich den Black Metal bevorzuge, der etwas Keyboard bzw. Melodie beinhaltet, schlage ich folgende Alben vor:
Tvangeste "Firestorm"
Dimmu Borgir "Puritanical Euphoric Misanthropia"
Riger "Der Wanderer"
Ebenso finde ich die "Triumph Des Fleisches" von Dunkelgrafen sehr hörenswert!

Offline

#908 04.04.2018 08:18:24

Vaticandestroyer
Mitglied
Registriert: 03.04.2007
Beiträge: 1.663

Re: Welche Black Metal Scheiben sollte man kennen?

In Sachen Keyboard-BM geht in den letzten Jahren mMn nichts über https://www.musik-sammler.de/album/813647/

Offline

#909 04.04.2018 09:49:57

DeepBlueSea
I'm asking me 'bout myself and i'm fine
Ort: Norden
Registriert: 15.04.2010
Beiträge: 4.993

Re: Welche Black Metal Scheiben sollte man kennen?

Vaticandestroyer schrieb:

In Sachen Keyboard-BM geht in den letzten Jahren mMn nichts über https://www.musik-sammler.de/album/813647/

Hab ich bei yt schon ein paar mal reingehört ... vielleicht zündet es ja demnächst mal smile

Offline

#910 05.04.2018 18:35:45

Daess-Meddel
Skål!
Ort: Hamburg/Hannover
Registriert: 21.09.2007
Beiträge: 767

Re: Welche Black Metal Scheiben sollte man kennen?

Antlers!!!
Das neue Album ist heute eingetrudelt.
Ich kann es zum ersten mal kaum erwarten, morgen zur Arbeit zu fahren. big_smile

Beitrag geändert von Daess-Meddel (05.04.2018 18:36:18)

Offline

#911 05.04.2018 19:15:54

DeepBlueSea
I'm asking me 'bout myself and i'm fine
Ort: Norden
Registriert: 15.04.2010
Beiträge: 4.993

Re: Welche Black Metal Scheiben sollte man kennen?

Daess-Meddel schrieb:

Antlers!!!
Das neue Album ist heute eingetrudelt.
Ich kann es zum ersten mal kaum erwarten, morgen zur Arbeit zu fahren. big_smile

Mich hauts aus den Socken smile
Sag mal, wie du es findest...

Offline

#912 05.04.2018 21:32:35

Daess-Meddel
Skål!
Ort: Hamburg/Hannover
Registriert: 21.09.2007
Beiträge: 767

Re: Welche Black Metal Scheiben sollte man kennen?

DeepBlueSea schrieb:
Daess-Meddel schrieb:

Antlers!!!
Das neue Album ist heute eingetrudelt.
Ich kann es zum ersten mal kaum erwarten, morgen zur Arbeit zu fahren. big_smile

Mich hauts aus den Socken smile
Sag mal, wie du es findest...

Wird gemacht. smile

Offline

#913 06.04.2018 16:02:24

Daess-Meddel
Skål!
Ort: Hamburg/Hannover
Registriert: 21.09.2007
Beiträge: 767

Re: Welche Black Metal Scheiben sollte man kennen?

So...,
die Antlers ist der HAMMER!
Insgesamt kommt mir das neue Album etwas ausgeglichener und von der Stimmung her entpannter vor als das Debüt und das ist für mich schon eine Genrehighlight. Ich bin aber eigentlich auch nicht so der Black Metal-Fan.
Tolle Band und tolles Album.

Offline

#914 06.04.2018 21:05:49

DeepBlueSea
I'm asking me 'bout myself and i'm fine
Ort: Norden
Registriert: 15.04.2010
Beiträge: 4.993

Re: Welche Black Metal Scheiben sollte man kennen?

Daess-Meddel schrieb:

die Antlers ist der HAMMER!
Tolle Band und tolles Album.

YES! smile

Offline

#915 07.04.2018 11:08:09

Sachsenpaule
Mitglied
Registriert: 24.01.2017
Beiträge: 82

Re: Welche Black Metal Scheiben sollte man kennen?

Die Antlers werd ich mir auch mal antun, scheint ja so als würden ein paar hier Geschmack haben lol

Für alle die noch eine Vargrav - Netherstorm Vinyl gesucht haben (die sind ja sofort auf jenseits der 50€hoch), auf Bandcamp gibts jetzt neue Pressungen, nochmal eine Purple Version und eine neue, Clear & Purple mit 7" Picture Disc. Hab da jetzt eine geordert.

Offline

#916 07.04.2018 12:24:23

DeepBlueSea
I'm asking me 'bout myself and i'm fine
Ort: Norden
Registriert: 15.04.2010
Beiträge: 4.993

Re: Welche Black Metal Scheiben sollte man kennen?

Sachsenpaule schrieb:

Die Antlers werd ich mir auch mal antun, scheint ja so als würden ein paar hier Geschmack haben lol

Für alle die noch eine Vargrav - Netherstorm Vinyl gesucht haben (die sind ja sofort auf jenseits der 50€hoch), auf Bandcamp gibts jetzt neue Pressungen, nochmal eine Purple Version und eine neue, Clear & Purple mit 7" Picture Disc. Hab da jetzt eine geordert.

Japp, auch schon ge-pre-ordered smile
Antlers wird Dir gefallen, denke ich mal smile

Offline

#917 11.04.2018 17:29:31

Dennis the Menace
Mitglied
Ort: Dochtmunt
Registriert: 16.01.2007
Beiträge: 7.025

Re: Welche Black Metal Scheiben sollte man kennen?

Nachdem ich letztens noch gedacht habe, dass die Void ziemlich gut gealtert ist, kommt auch endlich das neue Album!
So klingt der erste Song:
https://www.rockhard.de/news/newsarchiv … miere.html
Fuck yeah!

Offline

#918 12.04.2018 13:37:15

Vaticandestroyer
Mitglied
Registriert: 03.04.2007
Beiträge: 1.663

Re: Welche Black Metal Scheiben sollte man kennen?

Sehr geil! Craft ist natürlich ein absolutes Muss!

Offline

#919 22.05.2018 18:36:04

Dennis the Menace
Mitglied
Ort: Dochtmunt
Registriert: 16.01.2007
Beiträge: 7.025

Re: Welche Black Metal Scheiben sollte man kennen?

Eigentlich passt es hier nicht so richtig rein, aber die neue Die Kunst der Finsternis ist draußen!
Er nennt seine Musik "Horror Metal", das triffts auch. Irgendwo zwischen Heavy Metal Riffs, Doomdeath-Schwere, düsterer Atmosphäre und irgendwie auch Black Metal
https://diekunstderfinsternis.bandcamp. … -of-owls-4

Der Vorgänger war noch stärker, aber ich glaube die neue Scheibe wächst noch kräftig.
Hier der Vergleich:
https://diekunstderfinsternis.bandcamp. … es-vampirs

Offline

Fußzeile des Forums