Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#876 08.01.2011 16:10:12

Bere
Musik-Psycho
Ort: Cloud Cookoo Land
Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 19.498

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

Speedy64 schrieb:

Frage zu Herstellungsland der CD:

- SID-Code Presswerk = IFPI HK03
- SID-Code CD-Master = IFPI LM61

Außerdem steht auf dem Ring noch: MRF6428

Woher kommt sie?

Sorry wenn ich hier falsch bin, wusste nicht wo sonst hin mit der Frage!

Das HK vom Presswerk haben wir bisher nur als Italien vermerkt. Kann das sein, dass das paßt?

Offline

#877 08.01.2011 16:12:45

Bere
Musik-Psycho
Ort: Cloud Cookoo Land
Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 19.498

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

Trenschmode schrieb:
TomPe schrieb:

http://www.musik-sammler.de/media/533606

[Herstellungsland: IFPI-Codes => Laser Craft, Russland (www.disc.ru)
[Matrixnummer: 460502670009 UL 087456]
[SID-Code CD-Master: IFPI L641]
[SID-Code Presswerk: IFPI 1104]

Könnte der Presswerk-Code auch 1I04 anstatt 1104 sein (Verwechslung der zweiten 1 mit dem großen I)?? Der 11er-Presscode deutet nämlich eher auf Brasilien?!

Haben tun wir L641 Lasercraft bisher nur mit IFPI 41**
Kann deine 1 ergo auch eine 4 sein? lol

Offline

#878 08.01.2011 16:15:43

Bere
Musik-Psycho
Ort: Cloud Cookoo Land
Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 19.498

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

Maedhros schrieb:

http://www.musik-sammler.de/media/554364
Der Code lautet IFPI CD4, auf der Hülle steht Made in Germany

Ich kenn mich mit IFPI-Codes noch nicht so gut aus. "CD4" kommt mir aber etwas komisch vor. Fangen die nicht normalerweise mit L an, oder gibt es da Ausnahmen?

Ähm... Das behandle ich mal noch nicht ohne weitere Infos.

Offline

#879 08.01.2011 16:17:33

Bere
Musik-Psycho
Ort: Cloud Cookoo Land
Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 19.498

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

frankundyvonne schrieb:

SID-Code CD-Master IFPI LK97
SID-Code CD-Presswerk IFPI 9R74
Music Minds Media = Niederlande
http://www.musicminds.eu/

Quelle: Original CD http://www.musik-sammler.de/media/561265

Sicher? In dem Bereich ist im Moment alles polnisch.

Offline

#880 08.01.2011 16:21:00

Bere
Musik-Psycho
Ort: Cloud Cookoo Land
Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 19.498

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

Soooooooo...

Ihr werdet's nicht glauben, aber die Liste ist bis auf meine Anmerkungen hier jetzt wieder aktuell.

Zur Erholung muß ich jetzt zur Arbeit fahren. lol

wink

Offline

#881 09.01.2011 15:12:26

Trenschmode
Rowlf the Dog
Ort: Thüringen
Registriert: 04.08.2007
Beiträge: 20.209

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

Bere schrieb:
Trenschmode schrieb:
TomPe schrieb:

http://www.musik-sammler.de/media/533606

[Herstellungsland: IFPI-Codes => Laser Craft, Russland (www.disc.ru)
[Matrixnummer: 460502670009 UL 087456]
[SID-Code CD-Master: IFPI L641]
[SID-Code Presswerk: IFPI 1104]

Könnte der Presswerk-Code auch 1I04 anstatt 1104 sein (Verwechslung der zweiten 1 mit dem großen I)?? Der 11er-Presscode deutet nämlich eher auf Brasilien?!

Haben tun wir L641 Lasercraft bisher nur mit IFPI 41**
Kann deine 1 ergo auch eine 4 sein? lol

Also so wie ich das sehe, deutet ja erst einmal nichts in der Matrix auf das Presswerk "Laser Craft". Darauf wurde nur wegen dem SID-Code L641 geschlossen. Einen Beleg zumindest für eine russische Pressung im Zusammenhang mit L641 und 1I**  zeigt dieser Tonträger
>> http://www.musik-sammler.de/media/282563

Ergo: Die Verwechslung der zweiten 1 mit dem I ist doch wahrscheinlicher als die Verwechslung der ersten 1 mit einer 4 wink  Und eine 11** ist schon wegen dem CD-Master im Verbindung dem Label eher unwahrscheinlich.


Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt. (Konfuzius)

Meine Neuzugänge...
Komplette Sammlung - DM-Tribute-Sammlung - Clueso-Sammlung

Offline

#882 09.01.2011 15:16:34

Bere
Musik-Psycho
Ort: Cloud Cookoo Land
Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 19.498

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

Trenschmode schrieb:
Bere schrieb:
Trenschmode schrieb:

Könnte der Presswerk-Code auch 1I04 anstatt 1104 sein (Verwechslung der zweiten 1 mit dem großen I)?? Der 11er-Presscode deutet nämlich eher auf Brasilien?!

Haben tun wir L641 Lasercraft bisher nur mit IFPI 41**
Kann deine 1 ergo auch eine 4 sein? lol

Also so wie ich das sehe, deutet ja erst einmal nichts in der Matrix auf das Presswerk "Laser Craft". Darauf wurde nur wegen dem SID-Code L641 geschlossen. Einen Beleg zumindest für eine russische Pressung im Zusammenhang mit L641 und 1I**  zeigt dieser Tonträger
>> http://www.musik-sammler.de/media/282563

Ergo: Die Verwechslung der zweiten 1 mit dem I ist doch wahrscheinlicher als die Verwechslung der ersten 1 mit einer 4 wink  Und eine 11** ist schon wegen dem CD-Master im Verbindung dem Label eher unwahrscheinlich.

Es ist schon schwierig lol.

Beitrag geändert von Bere (09.01.2011 15:17:18)

Offline

#883 15.01.2011 18:10:49

Trenschmode
Rowlf the Dog
Ort: Thüringen
Registriert: 04.08.2007
Beiträge: 20.209

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

Bere schrieb:

Soooooooo...

Ihr werdet's nicht glauben, aber die Liste ist bis auf meine Anmerkungen hier jetzt wieder aktuell.

Zur Erholung muß ich jetzt zur Arbeit fahren. lol

wink

Leider haben sich wohl einige Fehler in der Liste eingeschlichen. Hier ist das, was mir halt auffiel:

IFPI 03** / IFPI L007 / UML / USA
Link zum Tonträger verweist auf IFPI L006

IFPI 5Q** / IFPI L012 / Großbritannien
Link zum Tonträger verweist auf IFPI LD12

IFPI AAH** / IFPI L042 / EMI Swindon / Großbritannien
AAH verweist auf Niederlande (s.a. Hinweis zur Weiterverwendung der Matrizen >> http://www.musik-sammler.de/forum/viewt … 2#p130902)

IFPI 97** / IFPI L574 / handle with care / Deutschland
Link zum Tonträger verweist auf IFPI L573

IFPI 1G** / IFPI L624 / oomoxx media / Deutschland
Link zum Tonträger verweist auf IFPI L621


Auch der weiteste Weg beginnt mit einem ersten Schritt. (Konfuzius)

Meine Neuzugänge...
Komplette Sammlung - DM-Tribute-Sammlung - Clueso-Sammlung

Offline

#884 16.01.2011 02:33:30

Bere
Musik-Psycho
Ort: Cloud Cookoo Land
Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 19.498

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

Hmmm... Wahrscheinlich liegt das da dran, dass einige IFPIs mittlerweile geändert worden sind. Der Thread lag immerhin über ein Jahr lang brach...
Ich kucke mal was ich die Tage tun kann.

Offline

#885 16.01.2011 02:36:36

Bere
Musik-Psycho
Ort: Cloud Cookoo Land
Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 19.498

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

Trenschmode schrieb:
Bere schrieb:

Soooooooo...

Ihr werdet's nicht glauben, aber die Liste ist bis auf meine Anmerkungen hier jetzt wieder aktuell.

Zur Erholung muß ich jetzt zur Arbeit fahren. lol

wink

Leider haben sich wohl einige Fehler in der Liste eingeschlichen. Hier ist das, was mir halt auffiel:

IFPI 03** / IFPI L007 / UML / USA
Link zum Tonträger verweist auf IFPI L006
korrigiert

IFPI 5Q** / IFPI L012 / Großbritannien
Link zum Tonträger verweist auf IFPI LD12
gelöscht, war wohl ein nachkorrigierter Ablesefehle, die Nummer paßte eh nicht ins Bild wink

IFPI AAH** / IFPI L042 / EMI Swindon / Großbritannien
AAH verweist auf Niederlande (s.a. Hinweis zur Weiterverwendung der Matrizen >> http://www.musik-sammler.de/forum/viewt … 2#p130902)
korrigiert

IFPI 97** / IFPI L574 / handle with care / Deutschland
Link zum Tonträger verweist auf IFPI L573
korrigiert

IFPI 1G** / IFPI L624 / oomoxx media / Deutschland
Link zum Tonträger verweist auf IFPI L621
korrigiert

Alles korrigiert. Danke für's Aufpassen. smile

Beitrag geändert von Bere (17.01.2011 01:30:42)

Offline

#886 16.01.2011 19:51:27

levanah
Living The Dream
Ort: 47.5171°N, 7.6948°E
Registriert: 18.08.2009
Beiträge: 4.931

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

Trenschmode schrieb:

Leider haben sich wohl einige Fehler in der Liste eingeschlichen. Hier ist das, was mir halt auffiel:

IFPI AAH** / IFPI L042 / EMI Swindon / Großbritannien
AAH verweist auf Niederlande (s.a. Hinweis zur Weiterverwendung der Matrizen >> http://www.musik-sammler.de/forum/viewt … 2#p130902)

Diese Kombination steht leider auch so in der MS-Wiki-Liste, was ich weiter oben auch schon mal kritisch hinterfragt habe.


die komplette sammlung und personal favourites
gott hat nie einen unterschied gemacht zwischen schwarz, weiss, blau, rosa oder grün. menschen sind einfach menschen. (bob marley)

Offline

#887 17.01.2011 01:21:35

Bere
Musik-Psycho
Ort: Cloud Cookoo Land
Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 19.498

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

levanah schrieb:
Trenschmode schrieb:

Leider haben sich wohl einige Fehler in der Liste eingeschlichen. Hier ist das, was mir halt auffiel:

IFPI AAH** / IFPI L042 / EMI Swindon / Großbritannien
AAH verweist auf Niederlande (s.a. Hinweis zur Weiterverwendung der Matrizen >> http://www.musik-sammler.de/forum/viewt … 2#p130902)

Diese Kombination steht leider auch so in der MS-Wiki-Liste, was ich weiter oben auch schon mal kritisch hinterfragt habe.

Es dürfte da seit gestern abend in korrigierter Form stehen wink.

Beitrag geändert von Bere (17.01.2011 01:31:04)

Offline

#888 17.01.2011 11:05:20

levanah
Living The Dream
Ort: 47.5171°N, 7.6948°E
Registriert: 18.08.2009
Beiträge: 4.931

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

Bere schrieb:
levanah schrieb:
Trenschmode schrieb:

Leider haben sich wohl einige Fehler in der Liste eingeschlichen. Hier ist das, was mir halt auffiel:

IFPI AAH** / IFPI L042 / EMI Swindon / Großbritannien
AAH verweist auf Niederlande (s.a. Hinweis zur Weiterverwendung der Matrizen >> http://www.musik-sammler.de/forum/viewt … 2#p130902)

Diese Kombination steht leider auch so in der MS-Wiki-Liste, was ich weiter oben auch schon mal kritisch hinterfragt habe.

Es dürfte da seit gestern abend in korrigierter Form stehen wink.

Es steht auch heute noch falsch in der Wiki
IFPI AAH**     IFPI L042     EMI Swindon     Großbritannien     Original-Tonträger


die komplette sammlung und personal favourites
gott hat nie einen unterschied gemacht zwischen schwarz, weiss, blau, rosa oder grün. menschen sind einfach menschen. (bob marley)

Offline

#889 17.01.2011 13:25:44

Bere
Musik-Psycho
Ort: Cloud Cookoo Land
Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 19.498

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

levanah schrieb:
Bere schrieb:
levanah schrieb:

Diese Kombination steht leider auch so in der MS-Wiki-Liste, was ich weiter oben auch schon mal kritisch hinterfragt habe.

Es dürfte da seit gestern abend in korrigierter Form stehen wink.

Es steht auch heute noch falsch in der Wiki
IFPI AAH**     IFPI L042     EMI Swindon     Großbritannien     Original-Tonträger

OK Sorry dann habe ich wohl den falschen Eintrag ergänzt... Da stehen auch zuviele von der Sorte... wink
Korrigiert, bzw. ergänzt.

Offline

#890 17.01.2011 13:49:18

levanah
Living The Dream
Ort: 47.5171°N, 7.6948°E
Registriert: 18.08.2009
Beiträge: 4.931

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

Bere schrieb:
levanah schrieb:
Bere schrieb:

Es dürfte da seit gestern abend in korrigierter Form stehen wink.

Es steht auch heute noch falsch in der Wiki
IFPI AAH**     IFPI L042     EMI Swindon     Großbritannien     Original-Tonträger

OK Sorry dann habe ich wohl den falschen Eintrag ergänzt... Da stehen auch zuviele von der Sorte... wink
Korrigiert, bzw. ergänzt.

Da hat uns EMI ein schönes Ei ins Nest gelegt wink


die komplette sammlung und personal favourites
gott hat nie einen unterschied gemacht zwischen schwarz, weiss, blau, rosa oder grün. menschen sind einfach menschen. (bob marley)

Offline

#891 17.01.2011 13:57:01

Bere
Musik-Psycho
Ort: Cloud Cookoo Land
Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 19.498

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

Wenn man dem Deva trauen darf (wovon ich ausgehe) trifft das auch auf den L042 / 15** zu.

Offline

#892 17.01.2011 14:35:40

levanah
Living The Dream
Ort: 47.5171°N, 7.6948°E
Registriert: 18.08.2009
Beiträge: 4.931

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

Bere schrieb:

Wenn man dem Deva trauen darf (wovon ich ausgehe) trifft das auch auf den L042 / 15** zu.

Ich glaube auch, dass das zutrifft

Es gibt im Zusammenhang mit EMI sehr wahrscheinlich noch einen Fehler

IFPI 25**     IFPI L046     EMI UDEN     Niederlande     Original-Tonträger
IFPI 25**     IFPI L047     EMI UDEN     Niederlande     Original-Tonträger

Presswerk 25** wird im Rest der Wiki ausschliesslich Italien zugeordent. EMI Italien hatte lange Zeit keinen eigenen Zugriff auf die Master-Produktion und hat die Master von Swindon oder Uden bezogen
                          
Ich hätte da auch einen eindeutigen Datenträger, der den Masterbezug aus England belegt: http://www.musik-sammler.de/media/401726
Leider ohne Master-SID, aber Swindon ist in der Matrix erwähnt und das "Made in" ist eindeutig.

Mein Posting zur ganzen EMI Italien-Sache liegt gar nicht so weit zurück http://www.musik-sammler.de/forum/viewt … 45#p488245


PS: Hast Du die Eingeber der Datenträger angeschrieben? Die müssten bei ihren DS ja noch eine andere Flagge hissen wink

Beitrag geändert von levanah (17.01.2011 14:39:46)


die komplette sammlung und personal favourites
gott hat nie einen unterschied gemacht zwischen schwarz, weiss, blau, rosa oder grün. menschen sind einfach menschen. (bob marley)

Offline

#893 17.01.2011 15:00:44

Bere
Musik-Psycho
Ort: Cloud Cookoo Land
Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 19.498

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

levanah schrieb:

PS: Hast Du die Eingeber der Datenträger angeschrieben? Die müssten bei ihren DS ja noch eine andere Flagge hissen wink

Ähm wie?
Bei Deva stimmt's. Und was den anderen Gesellen angeht, glaube ich, dass der selten online ist.
Ein anderer Original-Tonträger sollte es auch tun. Also her damit. wink

Beitrag geändert von Bere (17.01.2011 15:02:27)

Offline

#894 18.01.2011 00:21:01

-=Devastator=-
Durchkämmen Sie die Wüste!!!
Registriert: 27.08.2007
Beiträge: 5.164

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

Wollte gerade sagen - da bin ich eigentlich sehr akribisch! big_smile tongue

Offline

#895 18.01.2011 17:27:06

rayuela
Mitglied
Registriert: 13.10.2010
Beiträge: 17

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

Es geht um das Album "Rhizomes" von Effi Briest:

CD-Ring:
AA02430-01
PTYT051 info@enconahead.com
IFPI L574
IFPI 9710

Laut Netzrecherche ist die Firma Enconahead in UK beheimatet, dementsprechend habe ich dies auch hier:

http://www.musik-sammler.de/media/573379

eingetragen. Ist dies korrekt?

Offline

#896 18.01.2011 19:03:46

Bere
Musik-Psycho
Ort: Cloud Cookoo Land
Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 19.498

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

rayuela schrieb:

Es geht um das Album "Rhizomes" von Effi Briest:

CD-Ring:
AA02430-01
PTYT051 info@enconahead.com
IFPI L574
IFPI 9710

Laut Netzrecherche ist die Firma Enconahead in UK beheimatet, dementsprechend habe ich dies auch hier:

http://www.musik-sammler.de/media/573379

eingetragen. Ist dies korrekt?

Sollte dann korrekt sein...

Offline

#897 18.01.2011 20:15:04

Bere
Musik-Psycho
Ort: Cloud Cookoo Land
Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 19.498

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

Bere schrieb:
rayuela schrieb:

Es geht um das Album "Rhizomes" von Effi Briest:

CD-Ring:
AA02430-01
PTYT051 info@enconahead.com
IFPI L574
IFPI 9710

Laut Netzrecherche ist die Firma Enconahead in UK beheimatet, dementsprechend habe ich dies auch hier:

http://www.musik-sammler.de/media/573379

eingetragen. Ist dies korrekt?

Sollte dann korrekt sein...

D.h.:
Bisher haben wir den Code 97** für Deutschland.

Steht denn nix a la "Made in" auf der Oberseite der CD?

Beitrag geändert von Bere (18.01.2011 20:16:31)

Offline

#898 18.01.2011 20:18:19

Bere
Musik-Psycho
Ort: Cloud Cookoo Land
Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 19.498

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

levanah schrieb:
Bere schrieb:

Wenn man dem Deva trauen darf (wovon ich ausgehe) trifft das auch auf den L042 / 15** zu.

Ich glaube auch, dass das zutrifft

Es gibt im Zusammenhang mit EMI sehr wahrscheinlich noch einen Fehler

IFPI 25**     IFPI L046     EMI UDEN     Niederlande     Original-Tonträger
IFPI 25**     IFPI L047     EMI UDEN     Niederlande     Original-Tonträger

Presswerk 25** wird im Rest der Wiki ausschliesslich Italien zugeordent. EMI Italien hatte lange Zeit keinen eigenen Zugriff auf die Master-Produktion und hat die Master von Swindon oder Uden bezogen
                          
Ich hätte da auch einen eindeutigen Datenträger, der den Masterbezug aus England belegt: http://www.musik-sammler.de/media/401726
Leider ohne Master-SID, aber Swindon ist in der Matrix erwähnt und das "Made in" ist eindeutig.

Mein Posting zur ganzen EMI Italien-Sache liegt gar nicht so weit zurück http://www.musik-sammler.de/forum/viewt … 45#p488245


PS: Hast Du die Eingeber der Datenträger angeschrieben? Die müssten bei ihren DS ja noch eine andere Flagge hissen wink

Es gibt durchaus auch doppelt belegte Presswerkcodes in unserer Liste. Die Frage ist halt ob die dann alle falsch sind.

Offline

#899 18.01.2011 20:39:00

levanah
Living The Dream
Ort: 47.5171°N, 7.6948°E
Registriert: 18.08.2009
Beiträge: 4.931

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

Bere schrieb:
levanah schrieb:
Bere schrieb:

Wenn man dem Deva trauen darf (wovon ich ausgehe) trifft das auch auf den L042 / 15** zu.

Ich glaube auch, dass das zutrifft

Es gibt im Zusammenhang mit EMI sehr wahrscheinlich noch einen Fehler

IFPI 25**     IFPI L046     EMI UDEN     Niederlande     Original-Tonträger
IFPI 25**     IFPI L047     EMI UDEN     Niederlande     Original-Tonträger

Presswerk 25** wird im Rest der Wiki ausschliesslich Italien zugeordent. EMI Italien hatte lange Zeit keinen eigenen Zugriff auf die Master-Produktion und hat die Master von Swindon oder Uden bezogen
                          
Ich hätte da auch einen eindeutigen Datenträger, der den Masterbezug aus England belegt: http://www.musik-sammler.de/media/401726
Leider ohne Master-SID, aber Swindon ist in der Matrix erwähnt und das "Made in" ist eindeutig.

Mein Posting zur ganzen EMI Italien-Sache liegt gar nicht so weit zurück http://www.musik-sammler.de/forum/viewt … 45#p488245


PS: Hast Du die Eingeber der Datenträger angeschrieben? Die müssten bei ihren DS ja noch eine andere Flagge hissen wink

Es gibt durchaus auch doppelt belegte Presswerkcodes in unserer Liste. Die Frage ist halt ob die dann alle falsch sind.

Bei EMI kann ich mich bei der Frage durchaus zu einem JA hinreissen lassen wink
Die 25** ist mir innerhalb meiner Sammlung sonst wirklich nur als mediteraner Südländer aufgefallen smile

Und ob die Doppelbelegungen wirklich Doppelbelegungen sind.....??
Vielleicht mastern einige Firmen selbst und lassen dann in einem Billiglohnland pressen. Who knows?


die komplette sammlung und personal favourites
gott hat nie einen unterschied gemacht zwischen schwarz, weiss, blau, rosa oder grün. menschen sind einfach menschen. (bob marley)

Offline

#900 18.01.2011 21:11:39

Bere
Musik-Psycho
Ort: Cloud Cookoo Land
Registriert: 22.11.2006
Beiträge: 19.498

Re: MS-Wiki: Neue SID-Codes (IFPI)

levanah schrieb:
Bere schrieb:
levanah schrieb:

Ich glaube auch, dass das zutrifft

Es gibt im Zusammenhang mit EMI sehr wahrscheinlich noch einen Fehler

IFPI 25**     IFPI L046     EMI UDEN     Niederlande     Original-Tonträger
IFPI 25**     IFPI L047     EMI UDEN     Niederlande     Original-Tonträger

Presswerk 25** wird im Rest der Wiki ausschliesslich Italien zugeordent. EMI Italien hatte lange Zeit keinen eigenen Zugriff auf die Master-Produktion und hat die Master von Swindon oder Uden bezogen
                          
Ich hätte da auch einen eindeutigen Datenträger, der den Masterbezug aus England belegt: http://www.musik-sammler.de/media/401726
Leider ohne Master-SID, aber Swindon ist in der Matrix erwähnt und das "Made in" ist eindeutig.

Mein Posting zur ganzen EMI Italien-Sache liegt gar nicht so weit zurück http://www.musik-sammler.de/forum/viewt … 45#p488245


PS: Hast Du die Eingeber der Datenträger angeschrieben? Die müssten bei ihren DS ja noch eine andere Flagge hissen wink

Es gibt durchaus auch doppelt belegte Presswerkcodes in unserer Liste. Die Frage ist halt ob die dann alle falsch sind.

Bei EMI kann ich mich bei der Frage durchaus zu einem JA hinreissen lassen wink
Die 25** ist mir innerhalb meiner Sammlung sonst wirklich nur als mediteraner Südländer aufgefallen smile

Und ob die Doppelbelegungen wirklich Doppelbelegungen sind.....??
Vielleicht mastern einige Firmen selbst und lassen dann in einem Billiglohnland pressen. Who knows?

Ohne Beweise kann ich da leider nicht dran schrauben. Ich kann ja mal den DV antexten ob er Hinweise auf Italien findet. Wenn Du ansonsten diese Kombi als Beweis irgendwo hast, bitte posten. So ist mir das zu schwammig.

Offline

Fußzeile des Forums