Musik-Sammler.de - Forum

Diskussionen um Musik-Sammler.de und natürlich über Musik selber.

Du bist nicht angemeldet.

#1 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 19.09.2018 21:50:19

Bitte nicht. Bandeigene Verwertungsgesellschaften sind keinesfalls als Plattenfirma zu nennen. Siehe MS-Wiki: http://wiki.musik-sammler.de/index.php? … attenfirma

#2 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 30.08.2018 22:17:40

Roman69 schrieb:

Wo ist eigentlich genau der Unterschied zwischen Anonymus (https://www.musik-sammler.de/artist/ms- … #biography) und Unbekannt (https://www.musik-sammler.de/artist/ms-unbekannt/)? Und wenn es keinen richtigen gibt, sollte man das dann nicht lieber zusammen legen?

Das steht doch eigentlich in den Infos.
Anonymus ist ein Sammelbegriff, der üblicherweise für Komponisten aus dem Mittelalter bzw. Kirchenmusik verwendet wird, die nicht näher benannt wurden, oder über die Jahrhunderte in Vergessenheit geraten sind. Der Begriff wird auch anderweitig so verwendet.
Unbekannt nehmen wir für alles andere, z.B. wenn Studiomusiker oder unbenannte Kapellen die Hits des Jahres für Platten im Sonderangebot neu eingespielt haben u.s.w.

#3 Re: Pop » Eure neuesten Popmusik (und ähnliche Genres)-Einkäufe! » 28.08.2018 02:06:46

Neuzugänge August 2018 - Pop & Rock (Neuware)

Savage: Tonight / LP
1355663_1534422815_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1355663/

Ken Laszlo: Greatest Hits & Remixes / LP
1339708_1525952145_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1339708/

Koto: Greatest Hits & Remixes / LP
1320171_1517254165_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1320171/

Laserdance: Greatest Hits & Remixes / LP
1344032_1528119082_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1344032/

Blondie: Sex Offender Live 1977 / LP
1355668_1534425972_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1355668/

Mylène Farmer: California / 2-12"
1354735_1533937475_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1354735/

Mylène Farmer: Rolling Stone / 12"
1338491_1525371251_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1338491/

Tokio Hotel: Dream Machine / LP
1258254_1488827426_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1258254/

Depeche Mode: Cover Me / 2-12"
1299374_1508350313_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1299374/

Marillion: Marbles In The Park / DVD
1249857_1485361463_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1249857/


Neuzugänge August 2018 - Pop & Rock (2nd Hand)

Level 42: Weave Your Spell / 12"
1354593_1533850641_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1354593/

Level 42: Guaranteed / 12"
1354592_1533850096_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1354592/

Level 42: It's Over / 12"
1354591_1533849509_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1354591/

Level 42: Children Say / 12"
535372_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/535372/

Level 42: Leaving Me Now / 12"
786971_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/786971/

Make My Day: Cool Love / 12"
1354586_1533848245_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1354586/

Lili & Sussie: Candy Love / 12"
577812_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/577812/

Ken Laszlo: Don't Cry / 12"
1028871_1406312838_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1028871/

Pat Benatar: We Belong / 12"
37129_1374565891_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/37129/

The Beautiful South: My Book / 12"
87828_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/87828/

Tina: Crazy For You / 12"
434083_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/434083/

Fun Fun: Gimme Some Lovin' / 12"
239361_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/239361/

ABC: The Night You Murdered Love / 12"
325300_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/325300/

Bruce Hornsby & The Range: Every Little Kiss / 12"
856969_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/856969/

ABBA: Voulez-Vous / LP
200737_1455054952_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/200737/

Frida: Shine / LP
750567_1533845429_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/750567/

Nik Kershaw: Don Quixote / 12"
155917_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/155917/

E.G. Daily: Love In The Shadows / 12"
676350_1482578326_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/676350/

Device: Hanging On A Heart Attack / 12"
218648_1394395404_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/218648/

Kylie Minogue: Enjoy Yourself / LP
1354449_1533753972_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1354449/

Moonshine: China / 12"
242535_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/242535/

Mike Rogers: Just A Story / 12"
249054_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/249054/

#4 Re: Dark Wave / Gothic » Eure Dark Wave / Gothic Einkäufe » 28.08.2018 01:57:45

Neuzugänge August 2018 - Cold Wave, Minimal, Synthpop, Electro, Dark Wave... (Neuware)

Psyche: Insomnia Theatre / 2-LP
1356451_1534870058_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1356451/

Psyche: Mystery Hotel / LP + 12"
132420_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/132420/

Lovers Revenge: Lovers Revenge / LP
1354740_1533939755_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1354740/

Luminance: Sans Visage / LP
1354739_1533939073_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1354739/

Trust: Bulbform / 12"
1354737_1533938095_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1354737/

Anna von Hausswolff: Dead Magic / LP
1326758_1519997256_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1326758/

Robert Görl: The Paris Tapes / LP
1339185_1525629056_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1339185/

Schicksal: 365 Days / LP
1354594_1533852729_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1354594/

Trisomie 21: Trisomie 21 / 12"
1322320_1518178166_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1322320/

Trisomie 21: Passions Divisées / LP
1354459_1533759734_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1354459/

Trisomie 21: Le Repos Des Enfants Heureux / LP
1354457_1533758680_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1354457/

Trisomie 21: Wait & Dance / LP
1354456_1533757586_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1354456/

Telex: Looking For Saint Tropez / LP
1354453_1533755688_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1354453/

Tobias Bernstrup: 27 / 12"
1354469_1533764217_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1354469/

Prod & The Moonbaby: Brisbane / Split-LP
1354468_1533763632_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1354468/

L'avenir: Soir / LP
1354463_1533761421_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1354463/

Mono Inc.: Welcome To Hell / 2-CD
1352982_1532961385_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1352982/

@ JessIn June: Bei uns ist es eher anders herum. Das Ruhige hören wir verstärkt im Herbst/Winter, im Sommer muss es laut sein, blubbern und quietschen.
Dieses mal sind ein paar neue Namen bei uns dabei, von denen wir vor dem Kauf auch noch nie gehört hatten. Wir waren im Urlaub in Belgien, und haben uns dort in den Läden an den entsprechenden Fächern in den Läden inspirieren lassen und mitgenommen, was wir beim Reinhören für gut befunden haben.

#6 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 02.08.2018 13:39:51

lexfox schrieb:
trenschMODe schrieb:
lexfox schrieb:

Es geht ja nicht darum, dass ihr irgendetwas Steuern sollt. Aber wenn wir schon die Links angeben, wie sie besser zugeordnet sind, kann man dies doch bitte prüfen.

Wie sollen wir prüfen bzw. überhaupt feststellen, ob und wo der Link zur (jüngeren) Album-Ebene vermerkt ist? Grundsätzlich sollte der ältere Eintrag erhalten bleiben, weil im Normalfall der jüngere Eintrag nicht berechtigt ist, egal ob es die Album-Ebene oder den Tonträger-Eintrag betrifft. Wann wir davon abweichen, hat ja die Kollegin schon erklärt und dies sollte auch immer nur die Ausnahme von der Regel sein.

Solange ein Cover-Bild auf der Album-Ebene von uns nicht manuell festgelegt worden ist, wird dort immer das 1. Bild vom ältesten Eintrag angezeigt. Das gilt auch, wenn wir ein älteres Album zum jüngeren Album legen.

Offenbar verdreht ihr hier ganz bewusst und destruktiv die Aussagen.
Um mal ein ganz konkretes Beispiel zu geben worum es eigentlich geht:
Wenn ich zufällig einen älteren Eintrag finde mit dem Titel "Donauwalzer" und diesen mit dem jüngeren Eintrag "An Der Schönen Blauen Donau" zusammenlegen lasse, ist der Titel "Donauwalzer" in der Albumebene schlicht und einfach falsch.
Der jüngere Eintrag hat also durchaus seine Berechtigung, denn er entspricht den korrekten Angaben auch wenn der Titel "Donauwalzer" durchaus geläufig ist und vor allem in Samplern gerne verwendet wird.
Unter dem richtigen Titel werden auch mit großer Wahrscheinlichkeit die meisten Einträge sein. Das alleine ist für mich schon Grund genug näher hinzuschauen.
Der Verweis auf früher veröffentlichte Demos unter anderem Namen, ist an den Haaren herbeigezogen und entspricht nicht der Regel. Dies wäre ein Sonderfall der mit der Problematik rein gar nichts zu tun hat.
Wenn wir in solchen Fällen angeben welches Album wohin verschoben werden soll, wird man ja wohl prüfen können ob dies Sinn macht oder nicht.
Wenn ihr das nicht wollt, dann kommuniziert das auch so und stellt es nicht so dar, als wenn die Fragesteller irgend einen Unsinn von sich gäben.

Bitte unterlasse hier solche pauschalen und vor allem falschen Anschuldigungen! Es wäre schön, wenn du einfach machst, worum wir dich bitten, und nicht ständig mit solchen sinnlosen Diskussionen ankommst. Damit verschwendest du immer wieder unsere Zeit.
- Wenn du ein konkretes Beispiel zu einem Problem hast, dann schreib das in Zukunft bitte gleich dazu. In einem der vorherigen Posts hast du gefordert, dass immer der Titel der ersten Veröffentlichung als Haupttitel zu nehmen ist. Das ist unsinnig, und genau das habe ich dir mit meinem Beispiel deutlich machen wollen. Wir hatten nämlich schon Fälle, bei denen ein Album zuerst in Kleinstauflage, Eigenproduktion, ... unter dem Namen X auf den Markt kam, und dann später noch mal in verschiedenen Auflagen unter dem Namen Y. Während die Auflage mit dem Titel X in einer Sammlung war, waren die Auflagen unter dem Namen Y in sehr vielen Sammlungen, und das Album auch generell unter diesem Namen bekannt. In solchen Fällen ist natürlich Y als Haupttitel repräsentativ und vorzuziehen, X wäre ein aka-Titel. Nichts weiter habe ich versucht dir zu erklären. Und ein Sonderfall ist das ganz und gar nicht. Was genau du meintest, konnten wir dagegen ohne konkretes Beispiel nicht wissen.
- Der neue Albumeintrag in deinem Beispiel war unberechtigt. Der neue Eintrag hätte zum alten Album gehört. Das soll nicht heißen, dass der Titel beim alten Album richtig war, aber um den zu korrigieren gibt es ja das Forum. Das gilt auch für Änderungen, die beim oder nach dem Zusammenlegen am Titel erfolgen sollten. Das ändert aber gar nichts an der Tatsache, dass der zweite Albumeintrag nicht berechtigt war. Es bleibt also dabei, dass i.d.R. der ältere Eintrag erhalten bleibt. Wenn dann noch weitere Korrekturen vorzunehmen sind, dann melde das entsprechend mit allen nötigen Angaben. Es ist nicht ausreichend, wenn einfach nur geschrieben wird, dass der ältere Eintrag zum neueren soll. Schließlich gibt es hier auch User, die nicht darauf achten, was älter ist, oder die nicht wissen, dass ältere Einträge Vorrang haben, und dementsprechend auch oft die Verschieberichtung falsch angeben, ohne sich dabei etwas zu denken. Da wir also nicht wissen können, ob oder was sich ein User dabei gedacht hat, und da wir auch nicht alle Alben aus allen Genres selbst kennen können, sind konkrete Informationen dazuzuschreiben. Und nein, wir haben nicht die Zeit, uns bei jeder Meldung noch damit zu beschäftigen, was richtig ist oder was ein User wohl gemeint haben könnte, wenn er nichts konkretes schreibt - und das bevorzugt kurz und präzise.

#7 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 01.08.2018 13:26:39

lexfox schrieb:
SynthieM schrieb:
lexfox schrieb:

Mehr zur Info denn als Frage gedacht:

Das Zusammenlegen in der Albumebene hat verschiedene Auswirkungen, die dazu führen, das bereits vorgenommene Änderungen wieder über den Haufen geworfen werden.
Wird ein Album mit mehreren Tonträgern, mit einem älteren Album mit einem Eintrag zusammengelegt, erscheint das Bild dieses Eintrages in der Albumebene auch wenn vorher ein anderes, angemesseneres für die Albumebene ausgewählt wurde. Das bedeutet, dass dies erneut zu Korrekturmeldungen führt.
Es können auch unterschiedliche Namen der Alben zu falschen aka Zuweisungen führen. Da entscheidet eigentlich die ältere Ausgabe und nicht der ältere Eintrag
Zudem wird der ursprüngliche Link in allen persönlichen Listen ungültig und führt ins leere.
Darüber erhält man auch keine Informationen und bemerkt dies nur durch Zufall.
Darum halte ich es in der Albumebene nicht für sinnvoll, ein Album mit mehreren Einträgen in ein Album mit nur einem Eintrag zu integrieren, nur weil dies der ältere Eintrag ist.
Da sollte schon auf den Inhalt der vorhandenen Albumebene Rücksicht genommen werden.

- Zum Thema Coverbilder in der Albumebene: Wir können nicht ohne weiteres sehen, ob bei einem Album schon mal manuell ein Cover festgelegt wurde. Dazu müssten wir entweder vor jeder Albumzusammenlegung das Forum durchsuchen, ob es da schon mal eine Meldung gab, oder uns jedes mal bei allen zusammenzulegenden Alben alle verfügbaren Cover einzeln anzeigen lassen. Diesen Aufwand werden wir nicht betreiben. Um das zu ändern müsste die Seite umprogrammiert werden, und der Aufwand dafür ist mit Sicherheit auch deutlich größer als eine erneute Meldung und Änderung über das Forum.

- Zum Thema Haupt- bzw. aka-Albentitel: Für den Hauptalbumtitel bzw. die aka-Titel ist nicht unbedingt der älteste Eintrag ausschlaggebend. Wir entscheiden da frei, welcher Titel Vorrang hat. Es wäre ja z.B. Unfug, wenn der älteste Tonträger eine Promo unter anderem Titel als das eigentliche Album ist. Da gilt natürlich der repräsentativere, offizielle Albumtitel und auch das dazugehörige VÖ-Jahr, selbst wenn die Promo ein Jahr früher unter anderem Namen erschien.

- Zum Thema Links in persönlichen Listen: Hier hast du Recht. Wenn zwei Alben oder auch zwei Tonträger zusammengelegt werden, wäre es schön, wenn sich die Links in den persönlichen Listen automatisch anpassen. Ob das so einfach zu machen ist, kann ich aber nicht sagen.

- Es stimmt auch nicht, dass immer der ältere Albumeintrag erhalten bleibt. Das wird zwar häufig so gemacht, aber nicht immer. Das entscheiden wir schon von Fall zu Fall. Wenn beim älteren Album z.b. gar kein Cover vorhanden ist, beim neueren schon, dann ersparen wir uns die Arbeit ein neues Cover festzulegen und behalten gleich das neuere Album mit dem entsprechenden Bild.

Es geht ja nicht darum, dass ihr irgendetwas Steuern sollt. Aber wenn wir schon die Links angeben, wie sie besser zugeordnet sind, kann man dies doch bitte prüfen.
Den Punkt Albumtitel habe ich genau so gemeint: Älteste Ausgabe bzw. Originaltitel geht vor Ersteintrag als Titel für die Albumebene.

Nein, eben nicht. Wenn die älteste Auflage nicht repräsentativ ist, dann gilt dieser Titel eben nicht als Haupttitel sondern als aka. Welcher Tonträger hier zuerst eingetragen wurde hat darauf keinen Einfluss.

#8 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 01.08.2018 12:56:07

lexfox schrieb:

Mehr zur Info denn als Frage gedacht:

Das Zusammenlegen in der Albumebene hat verschiedene Auswirkungen, die dazu führen, das bereits vorgenommene Änderungen wieder über den Haufen geworfen werden.
Wird ein Album mit mehreren Tonträgern, mit einem älteren Album mit einem Eintrag zusammengelegt, erscheint das Bild dieses Eintrages in der Albumebene auch wenn vorher ein anderes, angemesseneres für die Albumebene ausgewählt wurde. Das bedeutet, dass dies erneut zu Korrekturmeldungen führt.
Es können auch unterschiedliche Namen der Alben zu falschen aka Zuweisungen führen. Da entscheidet eigentlich die ältere Ausgabe und nicht der ältere Eintrag
Zudem wird der ursprüngliche Link in allen persönlichen Listen ungültig und führt ins leere.
Darüber erhält man auch keine Informationen und bemerkt dies nur durch Zufall.
Darum halte ich es in der Albumebene nicht für sinnvoll, ein Album mit mehreren Einträgen in ein Album mit nur einem Eintrag zu integrieren, nur weil dies der ältere Eintrag ist.
Da sollte schon auf den Inhalt der vorhandenen Albumebene Rücksicht genommen werden.

- Zum Thema Coverbilder in der Albumebene: Wir können nicht ohne weiteres sehen, ob bei einem Album schon mal manuell ein Cover festgelegt wurde. Dazu müssten wir entweder vor jeder Albumzusammenlegung das Forum durchsuchen, ob es da schon mal eine Meldung gab, oder uns jedes mal bei allen zusammenzulegenden Alben alle verfügbaren Cover einzeln anzeigen lassen. Diesen Aufwand werden wir nicht betreiben. Um das zu ändern müsste die Seite umprogrammiert werden, und der Aufwand dafür ist mit Sicherheit auch deutlich größer als eine erneute Meldung und Änderung über das Forum.

- Zum Thema Haupt- bzw. aka-Albentitel: Für den Hauptalbumtitel bzw. die aka-Titel ist nicht unbedingt der älteste Eintrag ausschlaggebend. Wir entscheiden da frei, welcher Titel Vorrang hat. Es wäre ja z.B. Unfug, wenn der älteste Tonträger eine Promo unter anderem Titel als das eigentliche Album ist. Da gilt natürlich der repräsentativere, offizielle Albumtitel und auch das dazugehörige VÖ-Jahr, selbst wenn die Promo ein Jahr früher unter anderem Namen erschien.

- Zum Thema Links in persönlichen Listen: Hier hast du Recht. Wenn zwei Alben oder auch zwei Tonträger zusammengelegt werden, wäre es schön, wenn sich die Links in den persönlichen Listen automatisch anpassen. Ob das so einfach zu machen ist, kann ich aber nicht sagen.

- Es stimmt auch nicht, dass immer der ältere Albumeintrag erhalten bleibt. Das wird zwar häufig so gemacht, aber nicht immer. Das entscheiden wir schon von Fall zu Fall. Wenn beim älteren Album z.b. gar kein Cover vorhanden ist, beim neueren schon, dann ersparen wir uns die Arbeit ein neues Cover festzulegen und behalten gleich das neuere Album mit dem entsprechenden Bild.

#9 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 20.07.2018 14:18:36

Manalishi69 schrieb:

Vielen dank für die hilfreiche Antwort.
Bei Korrektur meinerseits innerhalb der 24 Stunden wäre der Datensatz dann in der richtigen Album-Ebene...


Nicht ganz. Eine nachträgliche Titelkorrektur durch dich führt nicht automatisch zu einer korrekten Einordnung. Was einmal falsch eingeordnet wurde kann nachträglich nur noch durch uns verschoben werden.

#10 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 18.07.2018 20:37:37

davevanian schrieb:

Bei dieser Compilation https://www.musik-sammler.de/album/155581/ sind die Tracklisten bei den 3 TT jeweils leicht unterschiedlich.
Zweifelhaft ob das korrekt ist, meine Frage aber ist:

Wird das Album dann in der Künstlerübersicht nicht mehr gelistet, wenn er auf einem der TT fehlt?
Aufgefallen ist mir das weil er bei https://www.musik-sammler.de/artist/d%C3%B6delhaie/ nicht dabei ist.

Automatisch werden nur die Künstler gelistet, die beim ersten Eintrag angegeben waren. Bei denen, die durch spätere Einträge dazu kamen, fehlt das Album in der Übersicht, und die werden auch auf der Albumebene nicht gelistet - solange wir da nicht auf einen Button klicken. Das ist hier jetzt geschehen.

#11 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 18.07.2018 19:26:09

consol61 schrieb:
lexfox schrieb:
SynthieM schrieb:

Korrekturmeldungen haben nichts mit der Öffentlichkeitseinstellung bei der Sammlung zu tun. Man sieht natürlich bei Einträgen in deiner Verantwortung deinen Namen, eben damit du ggf. angeschrieben werden kannst. Aber damit kann noch niemand nachsehen, was du sonst noch in der Sammlung hast. Dafür müsste die öffentlich einsehbar sein. Wenn du die Sammlung öffentlich machst, kann jedes Mitglied sie sehen. Fremde, die hier nicht Mitglied sind, können die Sammlung dann theoretisch auch sehen. Dazu müssen sie aber den Link von dir bekommen oder deinen Nutzernamen kennen. Wenn sie hier nicht angemeldet sind, ist es ihnen unmöglich die Mitgliederliste anzusehen und dort zufällig in deine Sammlungsansicht zu gelangen.

Die Aussage kann so nicht stimmen, da ich genau so zu Musiksammler gekommen bin als ich ein ganz bestimmtes Album gesucht habe.
Ich habe lediglich eine Katalognummer eingegeben und kam so in die Sammlung eines Mitgliedes.
Umgekehrt hatte ich eine Anfrage einer Userin die sich als Neumitglied vorstellte und angab den gleichen Weg gegangen zu sein und auf meine Sammlung stieß.

Ich habe einfach mal den Test gemacht, und in einem Browser, wo ich nicht bei MS eingeloggt bin, nach einem bestimmten Album gesucht. Das wurde mir auch prompt als Ergebnis angeboten, und dazu noch gleich ein Link zur Sammlung eines Mitglieds, welches kurioserweise weder das betreffende Album noch die Künstlerin überhaupt in der Sammlung hat. Nebst diversen Links zu Forumseiten, von wo man dann auch schnell Verlinkungen zu anderen Sammlungen findet. Also öffentliche Sammlungen sind auch ohne eingeloggt, sogar ohne überhaupt hier registriert zu sein, ohne große Umstände verfügbar.


Da hast du mich mal wieder gründlich missverstanden. In deinem beschriebenen Fall sind das Zufallstreffer. Wenn du über google oder andere Umwege einen bestimmten Tonträger aufrufst, kannst du natürlich auch sehen, wer diesen in öffentlichen Sammlungen hat und dann auch über diese Profile gehen und die Sammlungen einsehen. Besitzer mit nicht öffentlichen Sammlungen sind über diesen Weg aber nicht sichtbar. Wer solche Zufallstreffer ausschließen will, muss seine Sammlung auf nicht öffentlich stehen lassen. Ich habe zum Ursprungsbeitrag geschrieben, dass es Fremden nicht möglich ist, sich die generelle Mitgliederliste anzusehen und auf dem Weg an die Profile/Sammlungen zu kommen. Wenn man sich als Fremder die Sammlung eines Users ansehen möchte, dessen Mitgliedsnamen man nicht genau kennt, und von dem man auch nicht genau weiß, welche Tonträger derjenige besitzt um über deinen beschriebenen Umweg an die Sammlung zu kommen, dürfte es selbst bei öffentlichen Sammlungen schwer werden, die entsprechende Sammlung zu finden.
In der ursprünglichen Frage ging es aber um etwas ganz anderes, nämlich wieso auch bei nicht öffentlichen Sammlungen der Name des Verantwortlichen gezeigt wird - damit dieser als Verantwortlicher kontaktiert werden kann - und dass man bei nicht öffentlichen Mitgliedern so trotzdem nicht die gesamte Sammlung ansehen kann, auch wenn der Name bei einem Datensatz angezeigt wird.

#12 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 18.07.2018 03:29:24

dominomaniac schrieb:
AB68 schrieb:
dominomaniac schrieb:

Und gleich noch eine Frage hinterher:
Ich habe in meinen Profil unter "Sammlung öffentlich einsehbar?" keinen Haken gesetzt. Da steht "Wenn aktiviert, kann deine Sammlung von jedermann eingesehen werden (auch außerhalb von Musik-Sammler.de)".
Daher bin ich davon ausgegangen dass angemeldete Mitglieder das durchaus sehen können. Das scheint aber nicht so zu sein. Ein anderes Mitglied sagt er könne meine Sammlung nicht sehen.
Muss ich den Haken jetzt setzen oder nicht wenn ich will dass Mitglieder die Sammlung sehen können?

wenn du dort keinen Haken setzt kannst nur du deine Sammlung anschauen...sofern du möchtest das andere Mitglieder sehen was du so in der Sammlung hast muss der Haken gesetzt sein...

Danke, dann hab ich das falsch interpretiert. Ich dachte es gäbe einen Unterschied zwischen angemeldet und nicht angemeldet.
Aber irgendjemand hat sie scheinbar doch gesehen denn ich bekam Aufforderungen zur Korrektur.


Korrekturmeldungen haben nichts mit der Öffentlichkeitseinstellung bei der Sammlung zu tun. Man sieht natürlich bei Einträgen in deiner Verantwortung deinen Namen, eben damit du ggf. angeschrieben werden kannst. Aber damit kann noch niemand nachsehen, was du sonst noch in der Sammlung hast. Dafür müsste die öffentlich einsehbar sein. Wenn du die Sammlung öffentlich machst, kann jedes Mitglied sie sehen. Fremde, die hier nicht Mitglied sind, können die Sammlung dann theoretisch auch sehen. Dazu müssen sie aber den Link von dir bekommen oder deinen Nutzernamen kennen. Wenn sie hier nicht angemeldet sind, ist es ihnen unmöglich die Mitgliederliste anzusehen und dort zufällig in deine Sammlungsansicht zu gelangen.

#13 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 16.07.2018 12:26:47

Hagan schrieb:

wo, wie kann ich die Abwensheits Notiz einstellen
Danke smile

Wenn du auf der Hauptseite auf deine Nachrichten klickst hast du links die Auswahlmöglichkeiten für Posteingang, Postausgang und Abwesenheitsnotiz.
Vergiss aber nicht, die Abwesenheitsnotiz wieder zu deaktivieren wenn du zurück bist.

#14 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Tonträger hinzufügen » 04.07.2018 21:33:21

druidix schrieb:

Hallo,
Ich habe folgendes Vinyl-Album neu eingestellt:
https://www.musik-sammler.de/media/1348539/
habe aber dabei vergessen anzugeben :-(, dass dieses Album noch eine CD enthält - leider lässt sich dieses von mir nicht nachträglich korrigieren. Bevor ich einen neuen DS anlege wollte ich doch mal erst nachhören ...
Gruß
druidix

In solchen Fällen bitte das Korrekturforum verwenden (in diesem Fall den Thread zum Tonträgerformat), dann erledigen wir das Nötige.
Bitte keinen neuen Thread im allgemeinen Teil eröffnen, das wird sonst zu unübersichtlich.

Diesen Thread mache ich jetzt wieder zu, die Korrektur brauchst du aber nicht noch mal melden, wird jetzt erledigt. Bitte füll du dann noch die Trackliste aus. Danke

#15 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 29.06.2018 22:01:00

Wir können immer nur wieder darauf hinweisen, dass gravierende Änderungen den Mitbesitzern mitgeteilt werden sollen. Nicht nur nach Vererbungen, sondern auch wenn der ursprüngliche Eingeber einen gravierenden Fehler bemerkt und verbessert. Ob das dann auch geschieht liegt nicht in unserer Macht.

#16 Re: Dark Wave / Gothic » Eure Dark Wave / Gothic Einkäufe » 28.06.2018 19:18:13

Neuzugänge Juni 2018 - Dark Electro, Synthpop & Minimal (weil es im Nach-WGT-Monat so wenige sind, mal alle zusammen in einem Thread)

Erasure: Union Street / LP
1223371_1474376708_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1223371/

The Twins: Living For The Future / LP + CD + 7"
1347444_1530014517_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1347444/

Purwien & Kowa: Drei / Tape
1347370_1529955631_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/1347370/

Second Decay: Kaltes Weisses Licht / Mini-CD / EP
179508_1426696236_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/179508/

.Com/Kill: .Com/Kill / CD
897627_1372976508_150.jpg https://www.musik-sammler.de/media/897627/

The Games: Circus Minimus / LP
1344457_1528373063_150.jpgbhttps://www.musik-sammler.de/media/1344457/

#17 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 21.06.2018 12:41:20

nvdb2011 schrieb:

Hallo zusammen,

wollte mal fragen, ob ich hier auch etwas gezielt zum Tausch anbieten kann/darf?
Und wenn ja... wie mache ich das? Blicke hier noch nicht so recht durch, wenn ich ehrlich bin.
Habe auch gesehen, dass der Tonträger, den ich besitze von jemandem hier gesucht wird.

Danke für eure Antworten.

Wenn du auf der Tonträgerseite unten im blauen Bereich auf das Symbol "Verkaufen" klickst, kommst du zur Flohmarktmaske. Da kannst du dann einen Preis festlegen, oder auch Anklicken, dass du den Tonträger im Tausch anbieten willst. Alles so gut es geht ausfüllen, und abschicken. Dann ist dein Tonträger im Flohmarkt gelistet und derjenige, der ihn sucht, sollte darüber auch automatisch informiert werden.

#18 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 20.06.2018 14:17:09

Amixor33 schrieb:
Colonel schrieb:
Amixor33 schrieb:

Moralisch verwerflich sich einen Zweitaccount zu erstellen indem man seine mp3's erfasst? Klar ist die Seite dafür nicht gedacht, aber ich komm ohne Liste kaum schon mehr klar um meine originale nicht ausversehen doppelt zu kaufen, ganz davon abgesehen die fast ebenso große Anzahl an Alben die ich eben nur via mp3 mit Freunden, Kumpels, Verwandten, Partnerinnen getauscht habe und Geld und Platz werde ich eh nie haben um genau das alles nochmal zu kaufen, da es darüber hinaus ja noch so vieles anderes gibt, welches ich mir kaufen möchte^^ - und bei den Geldmengen die ich jährlich für CDs ausgebe habe ich keine Skrupel mit Leuten Musik auszutauschen, die selbiges tun.

Ggf. könnte ich dies im Zweitnick ja kenntlich machen, damit keine Anfrangen kommen von wegen "hey könnte ich diese CD abkaufen" ?

Ich denke das kannst du halten wie du magst. Einen Zweitacount zu haben ist hier nicht verboten. Soweit ich weiß ist es eher nicht gerne gesehen damit den Flohmarkt zu umgehen, aber ansonsten spricht nichts dagegen.
Du solltest diesen dann durch die Mods für Vererbungen von Datensätzen sperren lassen damit der Account nicht verantwortlich für die Pflege von Datensätzen wird.

Ne dergleichen habe ich nicht vor und etwas erben was ich nicht habe macht auch keinen Sinn - in der Tat.
Darum wollte ich ja vorab dies und das erfragen. wink

Wirklich erwünscht ist das nicht, wir können es aber auch nicht verhindern, dass jemand Tonträger aufnimmt, die er nicht im Original besitzt.
Mit einem solchen Account dürftest du dann aber auch keine Einträge erstellen, wenn der Tonträger, den du nur als Kopie besitzt, noch nicht gelistet sein sollte. Und natürlich auch keine Verantwortung erben.

Es gibt aber insgesamt eine elegantere Lösung. Du kannst dir doch unter deinem Hauptaccount auch persönliche Listen anlegen. Dazu brauchen die Einträge nicht in der Sammlung zu sein. Das geht entweder über die Tonträgerebene oder auch über die Albumebene. Die Liste kannst du öffentlich einsehbar machen oder privat halten, wie du möchtest. Bei den Tonträgern erscheinst du dabei nicht als Besitzer, also kommen da auch keine Anfragen.

#19 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 19.06.2018 15:50:16

Es ist völlig okay, wenn du dir einen zweiten Account anlegst. Das haben hier viele gemacht. Am besten ist es, wenn du da einen ähnlichen Namen wählst, damit jeder erkennen kann, wer dahinter steckt. Also beispielsweise "Onelineelectrics Grabbelkiste". Aber Promos dürfen generell nicht zum Verkauf angeboten werden, weder über den Flohmarkt, noch über Verkaufslisten im Forum oder über solche Verkaufsaccounts.

#20 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 16.06.2018 15:11:29

knochn schrieb:

mir geht es darum das überhaupt kein datum auf dem tonträger angegeben ist - es ist klar - wenn sich Sid Codes drarauf befinden/ 5 stellige PLZ - dann ist es in dem Falle ein reRelease. Aendert doch aber nichts daran das es besser ist das Jahr auf unbekannt zu lassen als "irgendeine" Internetquelle zu benutzen.
Natürlich kann und werde ich in den weiteren Infos vermerken, dass es so sein könnte... ...aber doch nicht in den Kopffeldern.
Homepages sind irgendwann nicht mehr erreichbar oder und und und - für mich wäre das keine verlässliche Quelle
------------

es handelt sich übrigens um diesen Tonträger
https://www.musik-sammler.de/media/1025105/
eingetragen wurde 2 x 1993
und als Beleg dafür 0193003ogs.com/de/label/76207-WZ-Tonträger-Vertriebs-GmbH und http://www.nino-de-angelo.de/Sampler.html
angegeben
zumindest die Diskographie wurde von Privatleuten erstellt - wie man wohl an den ?? erkennen kan... ...also auch keine verlässliche Quelle.
und der erste "Link" ist wohl auch kein Link...

P.S. Vielleicht kann ja einer der Mods was kurz dazu sagen...


Das sind keine zuverlässigen Quellen, also ist unbekannt die bessere Lösung. In den Infos kann das Jahr als "wahrscheinlich" eingetragen werden, in den Kopfdaten halte ich das für zu unsicher.

#22 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 15.06.2018 12:08:29

Er bekommt in Kürze eine offizielle Aufforderung zur Änderung mit Auflistung aller Datensätze bei denen die Bilder zu ändern sind.

#23 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Löschen » 13.06.2018 14:34:47

Ich habe ihn gefunden und gelöscht, aber innerhalb von 24 Stunden nach der Eingabe hättest du den auch selbst löschen können.
Außerdem bitte für solche Fälle den entsprechenden Thread im Korrekturforum nutzen, keine neuen Threads im allgemeinen Teil eröffnen. Danke

#24 Re: Musik-Sammler.de allgemein » INFO: Einsendungen von politisch kritischen Bands/Künstlern » 12.06.2018 22:02:52

Folgende Bands wurden komplett gesperrt:
Heidenwelt (FR)
Maquahuitl (US)
Ewigreich (DE)

#25 Re: Musik-Sammler.de allgemein » Hab da mal ne Frage... » 06.06.2018 00:21:48

haselant schrieb:

Ahoi,

ich habe 6 Re-Releases von Greensleeves Records gekauft, waren alle in den 80ern dem Künstler Scientist zugeordnet.

siehe das Orginal https://www.musik-sammler.de/media/811958/

Re-Release https://www.musik-sammler.de/media/1207323/

ist nun dem Producer Linval zugeordnet bzw. als Sampler weil bei den Re-Releases jeweils ne 2. Scheibe mit den Orginalvocals dabei ist.
Die anderen Re-Releases haben teilweise nen anderen Producer.
Sollte man die nicht beim Originalrelease eintragen?
Wenn ja, was mach ich wenn das Original noch nicht eingetragen ist?
Oder doch alles bei The Roots Radics, weil das die Band war die alles eingespielt hat und Scientist nur der Mixer war?
Und wenn auf der Dub Scheibe nur die Band Als Künstler angegeben ist und auf der Vocal Scheibe nur ein Sänger, ist es dann Split oder Sampler?

Fragen über Fragen zu so später Stunde, mir raucht schon der Kopf.
Danke

Schwierig. Weder Mixer noch Producer sollten als Künstler eingetragen werden, sondern die Künstler. Wenn bei den Re-Releases dann noch eine 2. Sampler-LP dabei ist, gibt es nur 2 Möglichkeiten, die beide nicht ideal sind:
- Die Einträge werden in einem Album geführt und dem ursprünglichen Künstler (nicht Mixer oder Producer) zugeordnet. Die anderen Künstler bei der Bonus-LP können nur in den Infos genannt, aber nicht in der Trackliste zugeordnet werden.
- Die ursprüngliche VÖ bleibt bei den Alben des Künstlers, die Re-Release mit vollständigen Zuordnungen bei den Samplern.

Fußzeile des Forums

Powered by FluxBB