L'Attentat (DD)

Kein Künstlerbild verfügbar

Heimatland DDR
Alben 13
Medien 19
MS-ID 43022

Künstlerinfos:

Deutsche Punk-Band * Gegründet: 1982 in Leipzig als HAU * Aufgelöst: 1983 * Reunion: 1984 * Umbenannt: 1985 in L'Attentat * 2. Umbenennung: 1989 in Der Schwarze Kanal * 2. Auflösung: 1991 - [... mehr ...]

Alben & Demos von L'Attentat (1)

  • Anzeige:
  • 1987 -
    6 Tonträger
    Reviews: 0
    Bewertungen: 1
    ∅-Bewertung: 9.00

Singles/EPs von L'Attentat (1)

  • Anzeige:

Bootlegs von L'Attentat (3)

  • Anzeige:

Sampler von L'Attentat (8)

  • Anzeige:

Künstlerinfos:

Deutsche Punk-Band
* Gegründet: 1982 in Leipzig als HAU
* Aufgelöst: 1983
* Reunion: 1984
* Umbenannt: 1985 in L'Attentat
* 2. Umbenennung: 1989 in Der Schwarze Kanal
* 2. Auflösung: 1991

- Mitglieder:
* Imad Abdul-Majid (g; bis 1989; auch: Wutanfall)
* Thomas "Reudnitz" Henschel (g, voc; 1983-88, seit 1989)
* Clemens "Klemmi" Rebbelmund (dr; seit 1987)
* Roman Jagoszinski (b; seit 1988)
* Eduard Mayer (g; seit 1988)

- Ehemalige Mitglieder:
* Bernd Stracke (voc; bis 1985; auch: Wutanfall)
* Perry Lütke (voc; bis 1987)
* Robert Gläser (dr; bis 1987)
* Maik "Ratte" Reichenbach (b; bis 1988)

Login
×