Whitesnake Come An' Get It (1981) - ein Review von schanzer.in

Whitesnake: Come An' Get It - Cover
1
Review
26
Ratings
8.79
∅-Bew.
Typ: Album
Genre(s): Metal: Hardrock
Rock: Blues Rock, Hardrock


schanzer.in
08.12.2019 16:36

Mit "Come An' Get It" hat sich nicht der musikalische Stil, wohl aber die Produktion verändert: Der Sound kommt klarer, prägnanter, transparenter, schärfer, druckvoller. Der Bass schnurrt besser, die Drums klingen sauberer, die Gitarren und die Keyboards besser abgegrenzt. Die Scheiben davor klangen soundmäßig suboptimal, weil leicht dumpf und verwaschen.
Das wäre also das Plus gegenüber dem Vorgänger "Ready And Willing", jedoch konnte das extrem hohe Niveau beim Songwriting nicht ganz gehalten werden. Die ganz großen Höhepunkte wie "Fool For Your Loving" oder "Blindman" fehlen einfach. Dennoch sind die Stücke durchwegs auf hohem Niveau, vor allem "Don't Break My Heart Again", "Child Of Babylon", "Hot Stuff" und "Till The Day I Die" (erinnert an Bad Comany, oder?)
Insgesamt stehen beide Alben für mich auf der gleich hohen Stufe!

Punkte: 9 / 10


Weitere Angebote: