The Pop Years - The 80s (2010)

Pop Years - The 80s, The - Cover
0
Reviews
0
Ratings
0.00
∅-Bew.
Typ: Sampler
Genre(s): Pop

Beteiligte Künstler

  1. Adam & The Ants (Großbritannien)
  2. Air Supply (Australien)
  3. Altered Images (Großbritannien)
  4. Aneka (Großbritannien)
  5. Adam Ant (Großbritannien)
  6. Rick Astley (Großbritannien)
  7. Average White Band (Großbritannien)
  8. Bangles, The (USA)
  9. Beatmasters Feat. Betty Boo, The (Großbritannien)
  10. Belle Stars, The (Großbritannien)
  11. Big Audio Dynamite (Großbritannien)
  12. Blow Monkeys, The (Großbritannien)
  13. Bow Wow Wow (Großbritannien)
  14. Boy Meets Girl (USA)
  15. Bros (Großbritannien)
  16. Tom Browne (USA)
  17. Bucks Fizz (Großbritannien)
  18. Champaign (USA)
  19. Cock Robin (USA)
  20. Coldcut (Großbritannien)
  21. Coldcut Feat. Lisa Stansfield (Großbritannien)
  22. Alice Cooper (USA)
  23. Terence Trent D'Arby (USA)
  24. Taylor Dayne (USA)
  25. Dead Or Alive (Großbritannien)
  26. Kiki Dee (Großbritannien)
  27. Department S (Großbritannien)
  28. Barbara Dickson (Großbritannien)
  29. Jason Donovan (Australien)
  30. Earth, Wind & Fire (USA)
  31. Eighth Wonder (Großbritannien)
  32. Electric Light Orchestra (Großbritannien)
  33. Gloria Estefan (USA)
  34. Gloria Estefan & Miami Sound Machine (USA)
  35. Europe (Schweden)
  36. Fairground Attraction (Großbritannien)
  37. Far Corporation (Deutschland)
  38. John Farnham (Australien)
  39. Susan Fassbender (Großbritannien)
  40. Fiction Factory (Großbritannien)
  41. Five Star (Großbritannien)
  42. Four Tops (USA)
  43. Bruce Foxton (Großbritannien)
  44. John Foxx (Großbritannien)
  45. Aretha Franklin (USA)
  46. Furniture (Großbritannien)
  47. Marvin Gaye (USA)
  48. Haircut One Hundred (Großbritannien)
  49. Daryl Hall & John Oates (USA)
  50. Haysi Fantayzee (Großbritannien)
  51. Haywoode (Großbritannien)
  52. Heatwave (Großbritannien)
  53. Nick Heyward (Großbritannien)
  54. Hooters, The (USA)
  55. Bruce Hornsby & The Range (USA)
  56. Robert Howard & Kym Mazelle (Unbekannt)
  57. H₂O (Großbritannien)
  58. Jacksons & Mick Jagger, The (USA)
  59. Jacksons, The (USA)
  60. Japan (Großbritannien)
  61. JoBoxers (Großbritannien)
  62. Judas Priest (Großbritannien)
  63. KC And The Sunshine Band (USA)
  64. Kids From Fame, The (USA)
  65. King (Großbritannien)
  66. Evelyn "Champagne" King (USA)
  67. Eartha Kitt & Bronski Beat (Unbekannt)
  68. Gladys Knight & The Pips (USA)
  69. Landscape (Großbritannien)
  70. Cyndi Lauper (USA)
  71. Dee C. Lee (Großbritannien)
  72. Limit, The (Niederlande)
  73. Lisa Lisa & Cult Jam (USA)
  74. Lisa Marie With Malcolm McLaren & The Bootzilla Orchestra (Großbritannien)
  75. Johnny Logan (Irland)
  76. Kenny Loggins (USA)
  77. Lotus Eaters, The (Großbritannien)
  78. Mai Tai (Niederlande)
  79. Martika (USA)
  80. Mash, The (USA)
  81. Don McLean (USA)
  82. Meat Loaf (USA)
  83. Meat Loaf & John Parr (USA)
  84. Men At Work (Australien)
  85. Men Without Hats (Kanada)
  86. Steve Miller Band, The (USA)
  87. Milli Vanilli (Deutschland)
  88. Liza Minnelli (USA)
  89. Kylie Minogue (Australien)
  90. Sugar Minott (Jamaika)
  91. Alison Moyet (Großbritannien)
  92. Mr. Mister (USA)
  93. Münchener Freiheit (Deutschland)
  94. Phyllis Nelson (USA)
  95. Nena (Deutschland)
  96. New Kids On The Block (USA)
  97. New Musik (Großbritannien)
  98. Nolans, The (Irland)
  99. Odyssey (USA)
  100. Ray Parker Jr. (USA)
  101. Owen Paul (Großbritannien)
  102. Pointer Sisters, The (USA)
  103. Prefab Sprout (Großbritannien)
  104. Primitives, The (Großbritannien)
  105. Princess (Großbritannien)
  106. Pseudo Echo (Australien)
  107. Psychedelic Furs, The (Großbritannien)
  108. Radio Heart Feat. Gary Numan (Großbritannien)
  109. REO Speedwagon (USA)
  110. Reynolds Girls, The (Großbritannien)
  111. Roachford (Großbritannien)
  112. Kenny Rogers & Dolly Parton (USA)
  113. Run-D.M.C. (USA)
  114. Run-D.M.C. Feat. Aerosmith (USA)
  115. S'Express (Großbritannien)
  116. Sabrina (Italien)
  117. Sad Café (Großbritannien)
  118. Secret Affair (Großbritannien)
  119. Shakin' Stevens (Großbritannien)
  120. Shakin' Stevens & Bonnie Tyler (Großbritannien)
  121. Joyce Sims (USA)
  122. Sinitta (USA)
  123. Spandau Ballet (Großbritannien)
  124. Amii Stewart (USA)
  125. Stock, Aitken & Waterman (Großbritannien)
  126. Stranglers, The (Großbritannien)
  127. Stray Cats (USA)
  128. Thompson Twins (Großbritannien)
  129. Tone-Lōc (USA)
  130. Toto (USA)
  131. Bonnie Tyler (Großbritannien)
  132. Luther Vandross (USA)
  133. Dionne Warwick (USA)
  134. Wax (Großbritannien)
  135. Weather Girls, The (USA)
  136. Westworld (Großbritannien)
  137. Wham! (Großbritannien)
  138. Matthew Wilder (USA)
  139. Will To Power (USA)
  140. Deniece Williams (USA)
  141. Paul Young (Großbritannien)

1 Tonträger

Legende: = in Sammlung ja/nein | = verantwortlich ja/nein | = Flohmarkt-Angebot ja/nein

CDs

  • Pop Years - The 80s, The - Cover
    10-CD, 2010 / Großbritannien
    Plattenfirma: Demon Music Group Ltd.
    Pappschuber
    EAN: 654378605529
    Kat.-Nr.: CRIMPOP806
    200 Tracks
    1 Sammlung(en)