Status Quo Bula Quo! (2013) - ein Review von Crazy Steve

Status Quo: Bula Quo! - Cover
1
Review
7
Ratings
5.86
∅-Bew.
Typ: Album
Genre(s): Rock


Crazy Steve
12.10.2018 21:07

Erst fand ich das Album etwas langweilig. Dann hab ich den Film gesehen. Durch die belanglose Story habe ich erst die Songs etwas genauer wahr genommen. Daraufhin habe ich mir das Album nochmal intensiver angehört und war überrascht welche Vielfalt mich dort eigentlich erwartet, die man so von Quo nicht unbedingt gewohnt ist. Von einem leichten Rocksong "Looking Out For Caroline", der aber so schnell nicht mehr aus dem Kopf geht über etwas aggressivere Titel wie "GoGoGo" und "All That Money" bis hin zu etwas Reggae. Na gut, "Fiji Time" und "Mystery Island" hätte ich nicht gebraucht, und auch der Titelsong "Bula Quo" ist nun wirklich kein Meisterwerk, letzterer Titel allerdings auch nicht mehr aus dem Kopf zu bekommen. "Never Leave A Friend Behind", "Run And Hide" und "Running Inside My Head" finde ich erfrischend und überdurchschnittlich gut. Hätte ich nie für möglich gehalten, aber dieses Album gehört nun zu meinen liebsten Quo Alben! Eine gute Mischung aus aggressiven moderneren Quo Songs, welche nahtlos an das gute Album "Quid Pro Quo" anknüpfen. Noch ein Satz zum Film: Der ist so herrlich unanspruchsvoll albern, für einen Abend zum Kopf ausschalten ein guter dusseliger Spaß mit toller Musik für Quo Fans.

Punkte: 8.5 / 10