Paradise Lost Medusa (2017) - ein Review von Bere

Paradise Lost: Medusa - Cover
2
2 Reviews
29
29 Ratings
8.10
∅-Bew.
Typ: Album
Genre(s): Metal: Doom Metal, Gothic Metal


Bere
01.11.2017 00:47

Ich habe die Band durch ihre poppigeren und gefälligen Alben in den späten 90ern und 00er Jahren kennengelernt. Ich habe auch den Übergang zurück zu härterer Musik schadlos überstanden. Aber was mir seit dem letzten Album missfällt, ist dass Paradise Lost eine "Grunz-Band" geworden sind.
Ich finde es schade das Nick Holmes, mit seiner eigentlich schönen Stimme, mittlerweile nur noch Rülpser abgeben darf. Das ist keine Musik mehr, in die ich künftig investieren werde. Schade...

Punkte: 6 / 10


Weitere Angebote: