The New Tony Williams Lifetime Million Dollar Legs (1976) - ein Review von schanzer.in

New Tony Williams Lifetime, The: Million Dollar Legs - Cover
1
1 Review
1
1 Rating
8.50
∅-Bew.
Typ: Album
Genre(s): Jazz: Fusion


schanzer.in
19.10.2019 11:44

Mit seiner Band "Lifetime" gehörte Tony Williams ab den späten 60ern zu den Pionieren des Fusion-Jazz. "Million Dollar Legs" stammt aus 1976: Keyboarder Alan Pasqua, Bassist Tony Newton und der überaus hoch gehandelte Gitarrist Allan Holdsworth bilden zusammen mit den Drums von Tony Williams die Band. Jack Nitzsche ergänzte Bläser- und Streicherarrangements.
"Million Dollar Legs" ist unterm Strich eine typische 70er Fusion-Scheibe, auffallend und ungewöhnlich aber ist, dass die Gitarre nicht nur soliert, sondern auch fette, rockige Akkordbretter einstreut. Das verleiht der Platte einen sehr rockigen Anstrich. Die Themen sind sehr spartanisch gehalten, bestehen oft aus nur wenigen, langsam gespielten Tönen. Das Komplexe spielt sich drum herum ab: viele Unisono Passagen (Bass-Gitarre-Drums oder auch Gitarre-Keyboards), reichlich Drum-Fills und viel Arrangement-Arbeit: Die Stücke pendeln oft zwischen laut und leise bzw. zwischen rhytmisch und schwebend hin und her. Auch die bereits erwähnten Unisonos nehmen Spielzeit in Anspruch, sodass niemals zu lange rumsoliert werden muss. Das macht die Platte sehr gut durchhörbar und stets spannend.
Ein Wort zu "You Did It To Me": Das Gitarrenriff zu Beginn erinnert an "Micky's Monkey", das Bläserthema an die "Average White Band" ("Pick Up The Pieces"), zudem wird hier ausnahmsweise auch gesungen, was Bassist Tony Newton erledigt. "What You Do Te Me" erinnert etwas an Herbie Hancock's "Chameleon". "Lady Jade" ist ein weitgehend sphärisches Stück, während alle anderen sehr groovig daher kommen. Kein Wunder, der Leader ist Schlagzeuger.
Von den professionellen Jazz-Kritikern bekam Tony Williams teilweise vernichtende Kritiken für seine Produktionen aus den Mitt-70ern. Von mir aus, nachvollziehen kann ich das aber nicht!

Punkte: 8.5 / 10