More 50's (2005)

More 50's - Cover
0
0 Reviews
0
0 Ratings
0.00
∅-Bew.
Typ: Sampler
Genre(s): Pop
In Sammlungen 6

Beteiligte Künstler

  1. Ames Brothers, The (USA)
  2. Billie Anthony (Großbritannien)
  3. Winifred Atwell (Trinidad und Tobago)
  4. Frankie Avalon (USA)
  5. Avons, The (Großbritannien)
  6. LaVern Baker (USA)
  7. Trio Pia Beck (Niederlande)
  8. Harry Belafonte (USA)
  9. Archie Bleyer (USA)
  10. Jimmy Bowen (USA)
  11. Tony Brent (Indien)
  12. Teresa Brewer (USA)
  13. Lou Busch (USA)
  14. Cadillacs, The (USA)
  15. Eddie Calvert (Großbritannien)
  16. Johnny Cash (USA)
  17. Champs, The (USA)
  18. Ray Charles (USA)
  19. Chordettes, The (USA)
  20. Clovers, The (USA)
  21. Eddie Cochran (USA)
  22. Alma Cogan (Großbritannien)
  23. Alma Cogan & Frankie Vaughan (Großbritannien)
  24. Nat King Cole (USA)
  25. Perry Como (USA)
  26. Russ Conway (Großbritannien)
  27. Don Cornell (USA)
  28. Crew Cuts, The (USA)
  29. Bing Crosby & The Andrews Sisters (USA)
  30. Bobby Day (USA)
  31. Doris Day (USA)
  32. Doris Day & Frankie Laine (USA)
  33. Dion & The Belmonts (USA)
  34. Fats Domino (USA)
  35. Craig Douglas (Großbritannien)
  36. Billy Eckstine (USA)
  37. Everly Brothers, The (USA)
  38. Fabian (USA)
  39. Eddie Fisher (USA)
  40. Five Keys, The (USA)
  41. Flamingos, The (USA)
  42. Tennessee Ernie Ford (USA)
  43. Four Aces, The (USA)
  44. Four Pennies, The (Großbritannien)
  45. Four Top Hatters, The (Unbekannt)
  46. Four Tunes, The (USA)
  47. Bobby Freeman (USA)
  48. Georgia Gibbs (USA)
  49. Eydie Gormé (USA)
  50. Bill Haley And His Comets (USA)
  51. Ronnie Hawkins (USA)
  52. Dick Haymes (USA)
  53. Michael Holliday (Großbritannien)
  54. Hugo & Luigi (USA)
  55. Sonny James (USA)
  56. Louis Jordan (USA)
  57. Kitty Kallen (USA)
  58. Kingston Trio, The (USA)
  59. Julius La Rosa (USA)
  60. Frankie Laine (USA)
  61. Frankie Laine & Jimmy Boyd (USA)
  62. Frankie Laine & The Four Lads (Unbekannt)
  63. Don Lang (Großbritannien)
  64. Peggy Lee (USA)
  65. Jerry Lee Lewis (USA)
  66. Laurie London (Großbritannien)
  67. Frankie Lymon & The Teenagers (USA)
  68. Vera Lynn (Großbritannien)
  69. Carl Mann (USA)
  70. Bob Manning (USA)
  71. Dean Martin (USA)
  72. Al Martino (USA)
  73. McGuire Sisters, The (USA)
  74. Midnighters, The (USA)
  75. Mills Brothers, The (USA)
  76. Guy Mitchell (USA)
  77. Moonglows, The (USA)
  78. Mudlarks, The (Großbritannien)
  79. Ricky Nelson (USA)
  80. Sandy Nelson (USA)
  81. Les Paul (USA)
  82. Les Paul & Mary Ford (USA)
  83. Penguins, The (USA)
  84. Carl Perkins (USA)
  85. Platters, The (USA)
  86. Playmates, The (USA)
  87. Elvis Presley (USA)
  88. Louis Prima (USA)
  89. Johnnie Ray (USA)
  90. Don Robertson (USA)
  91. Jimmie Rodgers (USA)
  92. Edmundo Ros (Trinidad und Tobago)
  93. Shirley & Lee (USA)
  94. Frank Sinatra (USA)
  95. O.C. Smith (USA)
  96. Spaniels, The (USA)
  97. Dorothy Squires (Großbritannien)
  98. Jo Stafford (USA)
  99. Kay Starr (USA)
  100. Johnny Tillotson (USA)
  101. Malcolm Vaughan (Großbritannien)
  102. Bobby Vee (USA)
  103. Gene Vincent (USA)
  104. Vipers Skiffle Group, The (Großbritannien)
  105. Dinah Washington (USA)
  106. Muddy Waters (USA)
  107. Weavers, The (USA)
  108. Joan Weber (USA)
  109. Lawrence Welk (USA)
  110. David Whitfield (Großbritannien)
  111. Slim Whitman (USA)
  112. Andy Williams (USA)
  113. Hank Williams (USA)
  114. Link Wray (USA)
  115. Maria Zamora (Niederlande)

1 Tonträger

Legende: = in Sammlung ja/nein | = verantwortlich ja/nein | = Flohmarkt-Angebot ja/nein

CDs

  • More 50's - Cover
    8-CD, 2005 / Europäische Union
    Plattenfirma: Disky
    Cardsleeve Box
    EAN: 8711539026912
    Kat.-Nr.: DB 902691
    160 Tracks
    6 Sammlung(en)

Warum sind die Cover-Bilder verpixelt?

Bedankt euch bei deutschen Abmahn-Anwälten

Leider passiert es immer wieder, dass Abmahnungen für angebliche Copyright-Verletzungen ins Haus flattern. Ganz häufig ist es der Fall, dass auf dem Frontcover ein Foto oder eine Grafik eines Fotografen oder Künstlers genutzt wird, was dann nur mit dem Namen der Band und dem Titel des Albums versehen wurde. Das ursprüngliche Foto/Kunstwerk ist somit immer noch sehr prominent zu sehen. Die Abmahner nutzen zumeist automatisierte Prozesse, die das Netz nach unlizensierten Nutzungen der Werke ihrer Mandanten durchsuchen und dabei Abweichungen bis zu einem gewissen Prozentgrad ignorieren. Somit gibt es also häufig angebliche Treffer. Obwohl das Foto/Kunstwerk von den Plattenfirmen oder Bands ganz legal für die Veröffentlichung lizensiert wurde, ist dies den Abmahnern egal, ganz oft wissen die ja nicht einmal, was für eine einzelne Veröffentlichung abgemacht wurde. Die sehen nur die angebliche Copyright-Verletzung und fordern die dicke Kohle.

Da Musik-Sammler.de nachwievor von privater Hand administriert, betrieben und bezahlt wird, ist jede Abmahnung ein existenzbedrohendes Risiko. Nach der letzten Abmahnung, die einen 5-stelligen(!) Betrag forderte, sehe ich mich nun gezwungen drastische Maßnahmen zu ergreifen oder die Seite komplett aufzugeben. Daher werden jetzt alle hochgeladenen Bilder der Veröffentlichungen für NICHT-EINGELOGGTE Nutzer verpixelt. Wer einen Musik-Sammler.de Nutzeraccount hat, braucht sich also einfach nur einmal anmelden und sieht wieder alles wie gewohnt.