Maynard Ferguson Big Bop Nouveau (1990) - ein Review von schanzer.in

Maynard Ferguson: Big Bop Nouveau - Cover
1
Review
1
Rating
9.00
∅-Bew.
Typ: Album
Genre(s): Jazz


schanzer.in
21.12.2019 15:23

Eben habe ich eine Rezi zu Count Basie's Album "Basie" beendet, da fiel mir Maynard Ferguson ein: "Big Bop Nouveau" von 1990 ist nämlich musikalisch sehr ähnlich: viel Groove und präzise Bläsereinwürfe wie Blitz und Donner prägen beide Platten. Ebenso der einzigartige Stil der beiden Bandleader: Maynard Ferguson mit seinen extrem hohen Trompetentönen und Count Basie mit seinem Töne Weglassen am Piano sind gleichermaßen einzigartig. Ein Unterschied fällt aber auf: Das Schlagzeug springt 1990 öfter über sein Schatten als Rhythmusinstrument als 1958.
Stilistisch pendelt "Big Bop Nouveau" zwischen groovigem Blues ("Blue Birdland"), balladesken Stücken ("But Beautiful") und nervösem, schnellen Bop (Cherokee").
Zum Abschluss dürfte das "Maynard Ferguson Hit Medley" jeden Hörer, der Maynard Ferguson noch nicht kennt, überraschen: Es beginnt mit der Titelmelodie von "Rocky", welche ebenso ein Hit für Ferguson war wie das "Stars Wars Theme".

Punkte: 9 / 10