Larry Carlton Fire Wire (2006) - ein Review von schanzer.in

Larry Carlton: Fire Wire - Cover
1
Review
1
Rating
8.00
∅-Bew.
Typ: Album
Genre(s): Jazz: Fusion


schanzer.in
22.12.2019 08:49

2006 brachte Fusion-Altmeister Larry Carlton "Firewire" heraus. Wer Jazz normalerweise nicht mag, könnte hier trotzdem mal ein Ohr riskieren. Denn "Firewire" ist vergleichsweise rockig, sowohl vom Gitarrensound als auch von der Rhythmusgruppe her, außerdem eher songorientiert anstatt allzu ausufernd frei solierend. "Big Trouble" kommt gar Heavy-Rock mäßig mit einem fetten Gitarrenbrett daher. Die rocktypische Besetzung aus Gitarre, Bass, Schlagzeug und Keyboards wird um einen vierköpfigen Bläsersatz, der aber eher sporadisch zu hören ist, erweitert.
"Firewire" ist gut konsumierbar mit griffigen Licks und Grooves, ohne auch nur ansatzweise ins Belanglose abzugleiten. So macht moderne Fusionmusik Spaß!

Punkte: 8 / 10