Jalil Das Leben Hat Kein Air System (2015) - ein Review von Monolith

Jalil: Leben Hat Kein Air System, Das - Cover
1
1 Review
1
1 Rating
6.00
∅-Bew.
Typ: Album
Genre(s): Rap/Hip Hop


Monolith
12.06.2016 20:14

Nach 5 Jahren ist Reason wieder zurück bei Maskulin und hatte auch schon eine Namensänderung hinter sich. Jalil also, der als Kindheitsfreund von Fler wieder mit Freuden in seinem Label aufgenommen wurde, richtet sich nach den Wünschen seines Labelbosses und bietet auf "das Leben hat kein Air System" (was immer das auch heißen mag) eine nette Mischung aus klassischem Deutschrap und Trap.

Die tiefe und rauchige Stimme von Jalil animieren auf jeden Fall zum genauer hinhören, die Texte selbst sind jedoch nur mäßig beeindruckend, im Grunde genommen könnte man sagen, das ist das Gleich, was Fler macht, nur eben von einer sympathischeren Stimme eingerappt.

Makel finden sich auf dem Album strenggenommen nicht, aber mal ehrlich, Jalil bringt hier wirklich nichts Neues, weder inhaltlich, beattechnisch noch technisch. Kleine Lichtblicke bieten das unterhaltsame "du Kek" mit Ali, "Pokerface", "Karma" und "Alles Gangster".

Punkte: 6 / 10