Hällas Isle Of Wisdom (2022) - ein Review von macyanni

Hällas: Isle Of Wisdom - Cover
1
1 Review
2
2 Ratings
9.00
∅-Bew.
Typ: Album
Genre(s): Rock: Progressive Rock



30.04.2022 13:26

Erstveröffentlicht auf prognrock.de:

Genesis mit Peter Gabriel könnten heute so klingen. Damit ist alles gesagt. Die kürzeste Rezi aller Zeiten, für alle, die weniger lesen und mehr hören möchten.

Und wie im letzten Monat sind es wieder Schweden, die uns hier mit 8 Songs in dem früher üblichen Umfang von fast 45 Minuten verwöhnen. Einen einzelnen Song hervorzuheben wäre ungerecht, weil gerade das konstant hohe Niveau für diesen Output spricht. Ich machs trotzdem: Elusion's Gate.

Peter Gabriel mit Genesis waren am 1.4.1975 mein erstes Konzert und wenig später trennte sich der charismatische Sänger von seiner Band. Die ersten Marillion-Scheiben brachten dann Anfang der Achtziger etwas Sonnenschein in den sterbenden Siebziger-Prog. Und nun Hällas mit einem Tommy Alexandersson, der alles hat, was Peter Gabriel auszeichnete. Hört euch das Flehen, Beschwören, Schreien und Gejammere nur an. Große Theatralik und ganz großes Kino.

Das sind mir 9 Punkte wert.

Punkte: 9 / 10