Depeche Mode Songs Of Faith And Devotion - Live (1993) - ein Review von Thorke Remix

Depeche Mode: Songs Of Faith And Devotion - Live - Cover
1
1 Review
2
2 Ratings
6.25
∅-Bew.
Typ: Live
Genre(s): Pop: Electro, Pop-Rock, Synth Pop


Thorke Remix
29.11.2020 17:31

Eigentlich hätte dieses Konzert etwas anderes verdient, als diesen lieblosen Zusammenschnitt. Die Trackfolge ist exakt so wie auf der Studioversion von "Faith and Devotion". Damals so gewollt von Mute und auch in 1993 schon ziemlich besch....

Den Konzertopener, das phänomenale "Higher Love" in dessen Intro Dave langsam hinterm Vorhang auftaucht (erst nur das Bein und beim Einsatz des Gesanges fällt der Vorhang) ist hier lieblos ans Ende gepackt......

Leider ist ist genau dieses Konzert so verstümmelt worden, immerhin war 1993 (bzw. 1995) nicht klar, ob es DM in Zukunft überhaupt noch geben wird (in kurz: Dave Gahan war 1995 für 2 Minuten nach einem "Kokain- und Heroin-Speedball" klinisch tot)

Von mir noch 5 "Schallplatten", weil die Qualität der Aufnahme sehr sehr sauber und klar ist......und die Tracks an sich auch heute mit all den Erinnerungen an die Devotional Tour/Konzerte Gänsehaut verursachen

Punkte: 5 / 10